Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
ebmw

Zentralverriegelung - Problem!

Empfohlene Beiträge

ebmw
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Guten Tag Leute.

Habe vor 2 Monaten einen Golf 3 GTI Jubi-Edition gekauft, hatte vorher einen VR6. (Bilder werden Folgen).

Nun zum meinem Problem: Heute ist mein Vater damit rum gefahren, als er den Wagen schliessen wollte drehte er den Schlüssel auf die falsche Seite und dann schnell wieder zur richtigen, also zum zumachen. In dem Moment machte es irgend ein Klick-Geräusch, als würde was rausgeflogen sein.

Seit dem her kann ich die Türen nicht mehr auf und zumachen. ich musste vom Kofferraum hinein gehen um das Auto aufzukriegen. :evil:

Hab ihn dann kurz laufen lassen und wieder ausgemacht, weil ich dachte das vielleicht irgend eine Diebsicherung oder so aktiviert wurde. Hat aber nichts genützt.

Was kann das bloss sein, das Schloss ist sehr leichtgängig, ich hab das Gefühl das eine Feder ausgehängt ist?

Mein Vater dreht immer zur falschen Seite und bisher ist noch nie sowas passiert, auch nicht beim VR6. Den hatte ich 6 Jahre, in diesen 6 Jahren und sicher über 4000mal aufmachen hat er es vielleicht 50mal geschafft gleich auf die richtige Seite zu drehen. X-)

Wäre froh wenn mir Jemand helfen könnte, kann ihn doch nicht immer offen lassen.

Vielen Dank.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
master_p
Geschrieben

Vielleicht ist einfach das Seil ausgehängt. Kann man teilweise sehen, wenn man die Scheibe (halb) herab lässt und dann z.B. einem Plastikkeil zwischen Scheibe und Verkleidung schiebt und das ganze mal etwas aufhebelt. Dann kann man von oben in die Tür schauen und evtl. etwas sehen.

Ansonsten muss halt die Verkleidung komplett runter. Das ist aber etwas Arbeit, vor allem auch weil bei VW oftmals so Plastikstifte verbaut sind, die dann schnell mal abreißen, wenn man sie versucht zu öffnen.

Aber ich würde es erstmal mit dem vorsichtigen aufhebeln versuchen.

Spaceframe
Geschrieben
(...)Heute ist mein Vater damit rum gefahren, als er den Wagen schliessen wollte drehte er den Schlüssel auf die falsche Seite (...)

Japaner-Fahrer ?:wink:

Gruß

Spaceframe

ebmw
Geschrieben
Japaner-Fahrer ?:wink:

Gruß

Spaceframe

Nein, überhaupt nicht! Seine absolute Lieblingsmarke ist BMW, dann VW und Audi. :wink:

@ master_p

Danke für deine Antwort.

Ich hab das Schloss schon rausgeschraubt, ist nur eine Torxschraube von der Seite zu lösen. Habe aber nicht gesehen ob etwas raushängt, oder habs nicht erkannt.

Snst noch Jemand einen Rat?

Danke

ebmw
Geschrieben

So, hab mir das Ganze heute demontiert, Fahrer- und Beifahrerseite (beide defekt).

Hab dann gesehen das der Haken welcher vom Türschloss aus kommt kaputt ist, hab mir dann glich zwei neue beim VW-Händler bestellt in Verstärkten Versionen, da es ein bekanntes Problem ist.

Hab sie dann montiert, und siehe da, jetzt funktioniert es wieder einwandfrei. :wink:

Hab es selbst montiert, ist keine Grosse Sache.

Vielen Dank für eure Antworten. :wink2:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...