Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Canay

Benötige mal rechtlichen Rat. Wer weiss bescheid?

Empfohlene Beiträge

Canay
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich habe folgendes Problem:

Mein Telefon-Anschluß von Arcor wurde Aufgrund daß ich meine Rechnung nicht gezahlt habe gesperrt. Aber die Flatrate wurde mir weiterhin monatl. 45 Euro in Rechnung gestellt. Da wurd ich sauer und habe die gefragt wie die sich das vorstellen und habe aus trotz die Rechnung nicht beglichen. Ende der Geschichte daß ich jetzt meinen Zugang dort gekündigt habe und die wollen immer noch die beiden Monate Flatrate bezahlt haben, in denen ich aufgrund deren sperrung meines Telefonanschlußes nicht ins Netz konnte.

Ist es rechtens einen Service zu berechnen, den man nicht in Anspruch nehmen kann?????

Ich danke euch im voraus für eure Antworten

Gruß Enes Canay

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Lamberko
Geschrieben

Es sind zwei voneinander unabhängige Verträge, die auch unabhängig voneinander zu erfüllen sind. Die Flatrate hat mit dem Telefonanschluß nix zu tun! O:-)

Beispiel: Wenn Dein Leasingwagen zwecks Reparatur in der Werkstatt steht, müssen die Leasingraten trotzdem gezahlt werden, obwohl der Wagen in dem Zeitraum ja gar nicht genutzt werden kann! - Aber er könnte. :wink:

P.S.: Ärger mit Telefon und Flatrate bedeutet Ärger mit Komunikationsunternehmen.....und die sind meist eintragungsfähig und -berechtigt für der Schufa. Ob sich sowas lohnt, muß jeder selbst entscheiden. 8)

Canay
Geschrieben
Es sind zwei voneinander unabhängige Verträge, die auch unabhängig voneinander zu erfüllen sind. Die Flatrate hat mit dem Telefonanschluß nix zu tun! O:-)

Beispiel: Wenn Dein Leasingwagen zwecks Reparatur in der Werkstatt steht, müssen die Leasingraten trotzdem gezahlt werden, obwohl der Wagen in dem Zeitraum ja gar nicht genutzt werden kann! - Aber er könnte. :wink:

P.S.: Ärger mit Telefon und Flatrate bedeutet Ärger mit Komunikationsunternehmen.....und die sind meist eintragungsfähig und -berechtigt für der Schufa. Ob sich sowas lohnt, muß jeder selbst entscheiden. 8)

Das klingt sehr einleuchtend. Danke für den Tipp.

Dann werde ich mal schön zahlen müßen ... ;o)

Vielen Dank für den Tipp

daniel 1301
Geschrieben
Beispiel: Wenn Dein Leasingwagen zwecks Reparatur in der Werkstatt steht, müssen die Leasingraten trotzdem gezahlt werden, obwohl der Wagen in dem Zeitraum ja gar nicht genutzt werden kann! - Aber er könnte. :wink:

Das bessere Beispiel in dem Fall wäre allerdings, dass dir die Leasingfirma den Motor ausbaut und dann verlangt das du weiter bezahlen sollst, obwohl du die Leistungen aufgrund deren Handelns nicht mehr wahrnehmen kannst und nicht aus einem Grund, für den die Leasingfirma nichts kann.

Es sind zwar zwei seperate Verträge allerdings ist der eine von dem anderen abhängig. Ich hatte vor kurzem auch so meinen Ärger mit Arcor, da von den einen auf den anderen Tag das Internet nicht mehr ging (hatte DSL2000 was problemlos funktionierte und dann von einem auf den andern Tag war die Leitung angeblich nichteinmal mehr für DSL1000 tauglich). Kurz davor hatte ich allerdings die Telefonflat beantragt, wodurch sich die Vertragslaufzeit des ISDN-Vertrages um 12 Monate verlängerte, dennoch erhielt ich aufgrund des nicht erfüllten DSL-Vertrages ein Sonderkündigungsrecht.

Allerdings ist Arcor kein sonderlich Servicefreundliches Unternehmen (noch sehr sehr freundlich ausgedrückt), deswegen am besten garnicht erst die Hotline bemühen, sondern nur schriftlich mit denen kommunizieren. Mir wurde das Sonderkündigungsrecht auch erst nur mündlich zugesagt, mit dem Kommentar das dies alles im System vermerkt sei, doch als ich mich dann beim neuen Anbieter angemeldet hatte und die den Wechsel beantragen wollte, kam dann von Arcor bald ein Brief das sie es bedauerten mich als Kunden zu verlieren und unser Vetrag gemäß der gültigen Kündigungsfristen im Juni 07 aufgelöst wird. Erst ein weiterer Brief mit der bitte nach schriftlicher Bestätigung, sorgte dafür das der Vertrag dann auch relativ schnell aufgelöst wurde.

TomSilver
Geschrieben

Und "aus Trotz" Rechnungen nicht zu bezahlen, ist wirklich nicht gerade clever. Sieh zu, dass Du die Forderungen asap begleichst, ansonsten wirds immer teurer. Der nächste Schritt von Seiten Arcor wird ein Inkassounternehmen sein.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...