Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
DanielSLR

F430-Bilderbuch

Empfohlene Beiträge

DanielSLR
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Nachdem es jetzt schon für sehr viele Ferraris ein Bilderbuch gibt, möchte ich hier das F430 Bilderbuch anfangen (egal ob Coupé oder Spider)!

Ich beginne die Serie mit meinem eigenen Auto und freue mich über alle weiteren Bilder!!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Telekoma
Geschrieben

Bis auf die "kunstvoll" integrierte Handschaltung ein sehr schönes Auto.

Aber eins habe ich noch nicht so ganz verstanden (ist ja nicht so, als wenn es mich etwas angeht):

Dein Nick ist SLR-Besitzer, in Deiner Signatur ist die Rede von "meiner Garage", der 430 Spider ist DEIN Auto.

Im Forum und auch in einer PN hast Du es ja eigentlich anders dargestellt.

Warum handhabst Du diese Darstellungen hier eher fliessend ?

Ist nicht so, als wenn ich Dich angreifen möchte, nur finde ich es immer etwas angenehmer, wenn man sich -wenn überhaupt- mit eigenen Gütern präsentiert. :wink:

Wobei ich es trotzdem klasse finde, dass Du in Deinem Alter solche Autos zur Verfügung hast. Man kann ja gar nicht früh genug anfangen.... :lol:

Trotzdem danke für die schönen Bilder in der Eröffnung.

DanielSLR
Geschrieben

Also den Nick SLR-Besitzer habe ich vor Jahren für meinen Dad eingerichtet. Nur hat er mit Internet nicht viel zu tun und auch nicht die Zeit dort zu surfen so hat er den Account nie benutzt. Dann dachte ich mir, ich schau sowieso nur alle Threads an und schreib nichts dazu, also brauche ich mich nicht extra anmelden, da ich ja unter "seinen Namen" (SLR Besitzer) online gehen kann.

Nach ewig langer Zeit habe ich dann begonnen mich in die Community richtig zu "integrieren"!

Das jetzt mal zu meinem Namen!

Jetzt das "mein" und "meiner" Problem!

Ich weiß nicht wie ihr das alle seht, aber bei uns in der Familie heißt es immer "es gibt kein 'mein' und es gibt kein 'dein', sondern nur ein 'unser'"

In Wirklichkeit ist es mein Vater sein Auto, aber in ein paar Jahren (?) meins!

Mir ist es nur zu blöd immer "Mein Vater sein Auto zu schreiben", wenns euch wirklich stört dann mach ich es, ist auch kein Problem!! Außerdem schreib ich das nur, damit jeder weiß, dass dies exklusive Unikatfotos sind :wink:

Alles geklährt?! :-))!

bodohmen
Geschrieben

Alles geklärt, wobei es kein Problem sein sollte, Dein Profil DEINER Person anzupassen :-))!

Wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf?

DanielSLR
Geschrieben

Das stimmt! Also an mein Profil hatte ich ehrlich gesagt überhaupt nicht mehr gedacht! Aber habe es jetzt gleich geupdated!! :-))!:wink:

So und wenn nun noch weitere Fragen sind dann bitte PN an mich und hier Bilder von F430 posten :-))!

DanielSLR
Geschrieben

140752.4-lg.jpg

DanielSLR
Geschrieben

Eine etwas kostengünstigere Alternative: :wink:

sa76.jpg

sa74.jpg

sa77.jpg

sa78.jpg

Faultier
Geschrieben

schöne Bilder :-))!

die farbigen Bremssättel hat man sich aber bei Lamborghini abgeschaut, oder :???:

alpinab846
Geschrieben

Oder bei Porsche. Die hatten (ferrari-)rote Sättel schon vor mehr als 10 Jahren.....

Faultier
Geschrieben

Denkbar.

Ich dachte eher an die Möglichkeit die Sättel entweder in gelb, rot, silber oder schwarz zu haben beim Ferrari 430.

Ich denke, dass man sich dies beim Gallardo abgeschaut hat. Natürlich kann ich mich da auch irren :oops:

F40org
Geschrieben

cooles pic aus den staaten

 

Auch wenn es teilweise schöne Bilder sind - aber warum postet Ihr immer die offziellen Pressefotos die seit "Jahren" bekannt sind und auf "jeder" Ferrari-Seite zu finden sind?

AStrauß
Geschrieben

Naja , sonst hängen Sie sich ja immer an die 456 GT`s ran um mitzukommen !:DO:-) O:-) O:-) O:-) :oops:

skr
Geschrieben
Naja , sonst hängen Sie sich ja immer an die 456 GT`s ran um mitzukommen !:DO:-) O:-) O:-) O:-) :oops:

456 GT ? Das sind doch diese schrecklich lahmen Schlurren, die sich über Land pro gefahrene Minute immer eine zusätzliche Minute Rückstand einhandeln und deren stolze Besitzer bei Mitfahrt in echten Mittelmotorsportwagen dauernd Montezumas Rache bestraft! :D

Faultier
Geschrieben

@all

schöne Bilder :-))!

Der 430 gefällt mir ja auch sehr in diesem Eisblau:

DanielSLR
Geschrieben

ferrari-f430-spider-07-800.jpg

44688350.F430Corner1blur.jpg

 

44727053.CentralMallFishEye2.jpg

BMW-7er
Geschrieben

Verdammt ist das ein geiles Foto!!!

Hi Res. Bild davon hast du nicht vielleicht, oder?

servicemann
Geschrieben

Ne" Kleinigkeit " von mir :D

Wieder mal Hammer Bilder von dir:-))! :-))!

Das Nummernschild ist natürlich auch klasse:-))! Schade das es bei uns so nicht geht:-(((°

post-63956-14435314539257_thumb.jpg

post-63956-14435314540984_thumb.jpg

post-63956-14435314542455_thumb.jpg

post-63956-1443531454388_thumb.jpg

F40org
Geschrieben

Der rechte Spider hat doch "nur" andere Felgen, Rückleuchten und Auspuff, oder täusche ich mich. Also nichts was nicht ruckzuck in den Serienzustand zurückbaubar wäre - ohne großen Aufwand. Wobei der linke Spider in meinen Augen die schöneren Felgen hat - wenn schon die Serienteile nicht "gut genug" sind.

ToniTanti
Geschrieben

Der rechte Spider ist zudem deutlich tiefergelegt. Ob dies nun über ein komplett anderes Fahrwerk oder nur kürzere Federn erreicht wurde, entzieht sich meiner Kenntniss. Die Felgen sehen mir nach Harman-Felgen aus.

Aber zwei schwarze Ferris - sieht schon gut aus.:lol:

Adios

servicemann
Geschrieben

Der linke ist ein Novitec Umbau , der rechte ein Hamann.Schöner finde ich auch den Noviztec , da die Felgen den originalen sehr ähneln und man erst beim 2 hinsehen merkt das es andere Räder sind :-))!

ToniTanti
Geschrieben

Die Farbe ist gräßlich. Der Plastik-Flügel noch viel schlimmer. Und die Verlängerung der Mittelkonsole zur Lagerung einer Wasserflasche unmöglich.

Von dem orange-farbenden Interieur mal ganz zu scheigen.

Dieser Wagen ist wohl nur was für den Vorsitzenden des örtlichen Blindenvereins.

Adios

Jonny
Geschrieben

Eines meiner Fotos. Hatte leider nicht mehr Zeit :(

Nummernschild ist ein Fake. Der Inhaber wollte nicht das echte. Habe mir eines ausgedacht. Leider hat bei meiner Schriftart die 3 gefehlt, deshalb steht da F40 anstatt F430 :(

DarkShark90
Geschrieben

Vor einer halben Stunde bin ich fertig geworden.:)

Bild wurde mit Pastelle, Edding und Buntstiften gemalt. Größe 42cm x 30cm. Arbeitszeit ca. 7 Stunden.

stelli
Geschrieben

Riiiischtig! Ist ein aktuelles Bild...die neuen Felgen passen sehr viel besser! :-))!

skr
Geschrieben

... und dann auch noch mit einem gefälschten Automobil. X-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Der MC12 Corsa lässt grüßen.
       
      2021/22 soll das Auto ja ins internationale Renngeschehen eingreifen.
       

    • Wohl auf 800 Stück limitiert. 770 PS, 350 km/h Spitze und 50 kg mehr Gewicht als das Coupé. 
       

       

    • Hallo Leute,
       
      vor wenigen Monaten hätte ich es mir selbst nicht vorstellen können, aber ich hab´s getan!  Im Thema Auto wurde nun die bisher schwerste Entscheidung meines Lebens getroffen. Nach etlichen Gesprächen mit guten Freunden und Kontakten aus der Szene, nach vielen Stunden und Tagen der Grübelei, nach einigen Stunden in der Garage und nach vielen Besichtigungen habe ich mich dann doch dazu entschieden meinen 360 Spider zu verkaufen und mir einen F430 Spider zu kaufen. Das wird für viele von euch unverständlich erscheinen und sicher werde ich nun auch in Kürze den einen oder anderen Kommentar gedrückt bekommen, aber das ist mir egal. Daran bin ich selber Schuld, denn ich hatte mich bisher sehr weit aus dem Fenster gelehnt. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich noch vor wenigen Monaten wirklich so empfunden habe und das ernst meinte. Ich hatte mir ehrlich gesagt schon ausgemalt mit meinem 360 alt zu werden. Was lernt man daraus? "Lehne dich nie zu weit aus dem Fenster" und "sag niemals nie".
       
      Über die Gründe im Detail will ich nicht sprechen, ich muss mich ja auch nicht rechtfertigen. Grob kann man man sagen: Ich hatte mit 53.000 km jetzt noch die Chance Kasse zu machen und vielleicht doch noch einmal in der Zukunft einen 430 Spider und/oder später noch einen 458 Spider zu fahren. Das waren die harten Fakten. Hinzu kamen natürlich weiche Faktoren wie die starke Emotion zu meinem 360 (war ja auch noch das Hochzeitsauto) und die ganze Liebe und Arbeit die ich in das Auto gesteckt hatte. Zudem musste ich mir die Frage stellen ob mich ein 430 Spider wirklich heiß machen würde. Um das heraus zu finden besichtigte ich mehrere Fahrzeuge. Schnell war klar: Wenn ich meinen 360 für einen 430 verkaufe, dann muss der 430 für mich eine perfekte Ausstattung haben. Bei mir heißt das Racing Sitze und so viel wie möglich Karbon. Außerdem hatte ich mich für eine Keramikbremse entschieden. Dann muss zwingend das ganze Auspuffsystem umgebaut werden. Mit der Zeit hat mich dieses Projekt immer mehr motiviert und irgendwann hat es mich dann richtig gepackt. Was nun genau den Ausschlag gegeben hat kann ich gar nicht sagen. Ich denke es war jetzt einfach die Summe aus vielen Punkten. Muss man nicht verstehen, ist für mich selber schwer. 2 Autos gleichzeitig sind für mich nicht möglich und somit musste ja eine Entscheidung her. Im Prinzip konnte ich den jetzigen Deal nicht ablehnen und wem ich davon erzählt hatte, meinte immer: "Dazu kann man nur Glückwunsch sagen - alles richtig gemacht!" Das kann man sicher erst in 1-2 Jahren sagen. Vielleicht reizt mich einfach ein wieder das neue Projekt, jetzt nachdem das Projekt 360 fertig ist. Das Neue reizt dann doch wieder ungemein und ich freue mich auch schon extrem darauf.
       
      Am Donnerstag erfolgt der Tausch. Da bringe ich meinen 360 noch zum Mario (Zahnriemenwechsel etc.) und hole meinen 430 Spider in München ab. Ich fürchte mich etwas vor dem Moment des Abschieds. Ich will daran gar nicht denken, aber ich denke kurz danach kehrt wieder die Freude zurück. So schilderte es auch Stefan. Als ich mit seinem Auto weg gefahren bin, war er doch einerseits sehr traurig. Andererseits ist er jetzt mit seinem 458 Spider auch sehr glücklich und die Freude kehrte zurück. Toll formulierte es auch Mark, der sagte: "Behalte das Auto in deinen schönen Erinnerungen, aber es ist ein Auto und kein Mensch. Ein Fahrzeugwechsel ist nicht wie die Ehefrau zu wechseln, nur fast."  Naja wir werden sehen. Ich werde dann vom Donnerstag berichten.
       
      Ich hatte damals mein 430 verkauft aufgrund des Dachs (hat er ja jetzt nicht mehr) und auch des Sounds (das werde ich nun ändern). Das Projekt dürfte interessant werden. Ich habe mir lange überlegt ob ich mir die Kommentare die nun kommen mögen wirklich geben will oder nicht. Soll ich das neue Projekt wieder hier präsentieren oder nicht? Dann habe ich mich aber dafür entschieden. Erstens kommt es nach meinem letzten Thread auf weitere Kritik auch nicht mehr an , zweitens ist wohl die Mehrheit wieder interessiert dabei und drittens ist das doch hier Carpassion. Also wo sollte ich mich sonst mitteilen?  Ob das eine richtige Entscheidung war oder nicht werde ich jetzt noch nicht sagen können.
       
      Bevor ich das Auto vorstelle, vielleicht noch ein hilfreicher Bericht zum Verkauf und Kauf. Das wird ja hier gerade oft diskutiert. Ich hatte mein Auto zuerst für knapp über 90.000 € inseriert. Ich war damit der günstigste rote 360 Spider Handschalter online. Das war vor ca. 3 Monaten. Keine einzige Anfrage! Irgendwann waren es dann 86.000 €. Keine Anfrage! Auch mit knapp über 80.000 € - keine Anfrage! Und mit "keine Anfrage" meine ich das auch so. Nicht einmal die typischen unseriösen Anrufe, einfach gar nichts. Das Auto war inseriert mit originalen Felgen, original Auspuff und dem ganzen Zubehör. Am Ende hatte ich jemanden der aber weit unter 80.000 € gezahlt hätte. Letztlich habe ich einen Händler in München angerufen bezüglich eines 430 Spiders, der eine fantastische Ausstattung hatte. Ich teilte ihm mit erst meinen 360 verkaufen zu müssen und er hakte sofort ein. Letztlich hatte er nun einen Kunde für mein Auto und hat mir tatsächlich ein Angebot der Inzahlungnahme unterbreitet, welche ich nicht ablehnen konnte. Zuletzt wurden wir uns auch noch bei seinem 430 Spider einig. Kumpels hatten gedacht ich will sie auf den Arm nehmen, als ich den Betrag der Inzahlungnahme mitgeteilt hatte. Und das Erstaunliche: Der verkauft das Auto ja auch noch mit Gewinn weiter. Also was ist MEIN Fazit daraus?
      Der 360 ist relativ schwer zu verkaufen in Deutschland, zumindest aktuell. Er ist wohl noch zu wenig Klassiker, aber auch zu wenig prollig. So ist gerade für einen 360 Spider Handschalter das Klientel sehr klein.  Die Wunschpreise in mobile.de werden in 99% der Fälle NICHT gezahlt. Die Autos stehen ewig. Das trifft im Übrigen auch auf viele 430 Spider zu. Sehr hohe Preise werden eher bei Händlern erzielt. Ich denke das genannte Klientel kauft vielleicht doch lieber bei einem seriösen Händler und gibt dort auch gerne mehr Geld aus. Es gab eine nicht unerhebliche Wertsteigerung, das ist Fakt! Traumpreise bleiben trotzdem Traumpreise. Ich habe nahezu kein Auto gefunden mit durchgängig gepflegten Scheckheft. Oft gab es auch gar keines mehr. Der absolute Wahnsinn wie miserabel die Autos gewartet werden. Das trifft auch auf Autos in Sammlungen zu. Das zog sich vollständig durch. Jetzt nur kurz zum Auto, da ich noch detaillierter berichten werde:
      2007er Auto 35.000 km zweite Hand durchgängig Scheckheft gepflegt Keramikbremse Carbon Racing Sitze Größe L Carbon Mitteltunnel Carbon Luftauslässe Carbon Einstiegsleisten Carbon Lenkrad Carbon Schaltwippen Carbon Tacho Carbon Ansaugbrücke Soundsystem Ferrari Radio mit Navi und Rückfahrkamera (original Becker dabei) uvm. Hier noch ein paar nicht so gute Bilder - mehr folgt...
       

       

       

       

       

       

       

       
      so und jetzt zerreist mich 
    • Ein Hallo an die Schrauber Jungs hier, ist es möglich beim F430 die EU Scheinwerfer von LHD auf RHD ( in meinem Fall von RHD auf LHD ) umzustellen oder umzurüsten? Kennt sich da einer aus ? 
      Gruß Oliver
    • Gibt es Erfahrungen zu gerissenen Abgaskrümmern beim Ferrari F430?
      Bei meinem 2008 F430, Laufleistung 28.300 KM, wurde dieser Schaden bei der 30.000 Inspektion festgestellt.
      Der ein Kit-Angebot von Ferrari angeboten wird, muss es ein bekanntest Problem geben, sonst gäbe es keinen Angebotspreis!
      Kulanz wurde abgelehnt, keine Deckung über die Powergarantie Normal!

×
×
  • Neu erstellen...