Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Die ultimative Hitze in Deutschland


Empfohlene Beiträge

Grüss Gott mitandand!

Vllt. ist es ein etwas komisches und einfallsloses Thema, doch es interessiert mich doch, was ihr gegen diese Hitzewelle - die am WE ihr Maximum erreichen soll - anstellt?! Zum See fahren, viel Wasser trinken, 2mal täglich duschen (am Schluss immer eiskalt), den Schatten suchen und die Klima volle Pulle laufen lassen sind meine Waffen dagegen.

Das Thermometer zeigt 30°C - im Raum versteht sich, da überlege ich mir vllt. doch 2. Etagen tiefer in den Keller zu gehen um zu schlafen (Gästezimmer)! :)

Schreibt mal, was ihr schon wegen der Hitze miterleben musstet, durftet etc.

Schwitzende Grüsse

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

mein ventilator läuft auf höchster stufe - den ganzen tag

meine fenster sind alle lichtdicht,es ist stockdunkel aber die sonne knallt hier nicht rein ;)

der rechner läuft,damit mir nicht zu kalt wird O:-)

2 mal duschen auf jedenfall

immer was eiskaltes im kühlschrank haben

pott eis in der gefriertruhe ;)

und am wochenende gehts verwandte besuchen,juppi.....hoffe wir fahren viel,da isses wenigstens kühl ;)

Duschen tu ich mittlerweile bis zu drei mal täglich. In der Wohnung laufe ich in der Regel nur mit einer Shorts bekleidet rum. Die Jalousien bleiben den ganzen Tag zu.

Irgendwie reichts mir mittlerweile mit der Hitze. Ich hab das Pech, bis Mitte September Klausuren zu schreiben. Und irgendwie lernt es sich nicht so gut bei dem Wetter. Sport im Freien macht auch nicht mehr so richtig Laune. Vielleicht haltet ihr mich für einen Freak, aber ich sehne mir den Winter herbei.:D

da ich keine Klausuren schreibe und somit seit ca. 4 Wochen frei habe, bin ich zum Dauergast unseres Bergbades geworden :D 8)

Mittlerweile hält man selbst das nicht mehr aus.

Also Rollos runter und bei "angenehmen" 29°C schlafen, essen, viel trinken und gegend abend mal kurz raus.

Und morgen steht der Umzug meiner Schwester an....:-(((° :-(((°

Für die restlichen 3 Klausuren lernen und dabei die Hitze einfach ausblenden.

Ich hab einfach keine Zeit für Hitze! X-)

Zimmertemperatur: 29.8

Aussentemperatur 32.8

bmw_320i_touring
Ich habe Nachtdienst-gefühlte Temperatur 40 Grad im Büro-und ich sehe keinen angekündigten Schauer....:-(((°

Ist euer Krankenhaus noch nicht mal klimatisiert?? :-o

Ist euer Krankenhaus noch nicht mal klimatisiert?? :-o

Wo lebst Du denn? wir haben hier Zimmer mit über 40 Grad...das Haus hat schließlich eine 150jährige Tradition. :D

bmw_320i_touring
Wo lebst Du denn? wir haben hier Zimmer mit über 40 Grad...das Haus hat schließlich eine 150jährige Tradition. :D

:oops: , mein letzter Krankenhausaufenthalt ist (glücklicher Weise) schon etwas länger her.

PS: Aber mit dem Lernen bei der Hitze kann ich nur bestätigen, es ist mehr als schwer. Aber das positive daran, es sind meine letzten beiden Klausuren (ähm...hoffentlich)!

Es ist ein Problem mit Klimaanlagen in Krankenhäusern, da sich dort prima Keime halten und vermehren...im vielgerühmten Baudenkmal der Uniklinik Aachen wird die ganze Klima rausgerissen und es gibt wieder fenster zum Öffnen....

Also meine Klimaanlage macht uns in der Wohnung so etwa 26 Grad. Im Vergleich zu draußen ist das absolut nichts...ich bin auf meine Stromrechnung gespannt dieses Jahr...:wink:

Also ich schlafe jeweils im Luftschutzkeller bei ca. 19 Grad.

In meinem Arbeitszimmer sind es am Abend jeweils +- 37 Grad, am nächsten Morgen wird um 6:30 durchgelüftet und dann geht es einigermassen. Eine Klimaanlage hatte ich bei meinem letzten Job, jedoch war ich dann im Sommer ein paar Mal erkältet.

Bei mir läuft die Klima - die macht beschert meinem Raum küle 23-25 Grad.

Allerdings wird die Luft sehr(!) trocken und es brennt ab und an in den Augen. Aber egal -> hauptsache kühl!

Kleiner Tip für alle:

Seit vielen Jahren habe ich ein Wasserbettchen...

Das ist im Winter mit einer Temperatur von ca. 33 Grad schön warm und im Sommer recht kühl, da man ja die Temperatur regeln kann. Momentan steht es auf ca. 29 Grad und das erfordert doch tatsächlich, dass man sich Nachts noch zudecken muß:D .

Man glaubt garnicht, was da ein oder zwei Grad Unterschied vom Gefühl her ausmachen.

Seit vielen Jahren habe ich ein Wasserbettchen...

Bestellt vor zwei Wochen, Liefertermin Mitte August...:D

Ich bin mal auf das Ding gespannt...und immer noch skeptisch...

Der beste Spruch in diesem Sommer kam von einem Camper, der hier an unserem See campt.

Auf die Frage wie warm es denn in seiner Schachtel wäre kam die Antwort:

Ja, also im Vorzelt hat es warme 45°C.

Und im Wohnwagen angenehme 35°C. ... :D

Eine Klimaanlage haben die nicht. Arme Sau!

p.s. schlaf jetzt nach einer Runde durchlüften nach einem Unwetter nun doch unterm Dach. Ist zwar immer noch nicht soo angenehm, aber ich bin ja schließlich nicht aus Eis.

Tja, so ist das nunmal im Sommer, wens dann mal richtig Sommer ist...

Ich fluche auch ab und an über die Hitze und fahre ab 35 Grad nur noch mit geschlossenen Fenster und dem C MAX Knopf (Umluft + Klima maxx) und bin froh, dass mein Büro im Keller ist.

Aber wäre es anders, würden alle motzen, wie schlecht der Sommer ist und wie toll es 2003 war.

Also,freut euch, geht baden, macht Ferien oder Klima volle Pulle.

Der Winter kommt noch früh genug!

PS: Im Winter gibts keine Blondinen mit Miniröcken zu bestaunen :D:D:D

Northern Light

Mir ist es auch zu warm, sitze hier nur mit einem Fetzen Stoff bekleidet. Alle Fenster sind nur während ich schlafe geschlossen. Trotz Durchzug ist da tagsüber und mittlerwile auch nachts kaum eine Linderung zu verspüren. Und ich wohne noch relativ nahe an der Ostsee, will gar nicht wissen wie es im Binnenland ist. Ich war vorgestern in Kiel, WG-Zimmer anschauen, ich wäre fast gestorben bei der Hitze. Zweimal duschen ist mittlerwile Standard!!!

Ich freue mich schon auf den Herbst...

Edit: sitzt mal 90 Minuten auf der Autobahn in einem Auto ohne Klimaanlage, das grenzt schon an Körperverletzung!!

Servus,

ich leide tagsüber irgendwie schon unter der Hitze - keine Lust zu arbeiten...

aber nachts kühlt es hier noch ordentlich ab - im Moment sind es 13°C. Da ich meine Fenster nachts generell offen habe ist's auch drinnen angenehm:-))! Im Laufe des Tages wird's zwar wieder fast unerträglich, aber heute Abend kommt ja doch wieder Abkühlung von oben:D :-))! Und am Morgen hab ich's am Essenstisch zwischen <10°-15° (BalkonX-) ) und ca.20° (im Zimmer), also sehr angenehm...:-))!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...