Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Mac P

Alfa Romeo Brera Spider!

Empfohlene Beiträge

Mac P
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

mich wunderst, dass es hier noch keine Thread über den neuen Spider gibt!:???: Was haltet ihr von diesem?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F40org
Geschrieben

Ich finde ihn sehr gelungen.

arspider1mj1.jpg

• Italienische Einführungsphase des neuen Alfa Spider beginnt

• Deutscher Marktstart im September zu Preisen ab 33.400 Euro

Der neue Alfa Spider wird in diesen Tagen der italienischen Öffentlichkeit und der internationalen Presse vorgestellt. Nie zuvor war eine Generation der weltweit wohl bekanntesten Roadster-Baureihe technisch ausgefeilter und innovativer. Nach Deutschland kommt der neue Alfa Spider im September. In der Einführungsphase wird Alfa Romeo sein neues Modell mit dem voraussichtlich volumenstärksten Motor anbieten: dem Vierzylinder-Benzindirekteinspritzer 2.2 JTS 16V mit souveränen 136 kW (185 PS) und 230 Newtonmetern Drehmoment. Der frontgetriebene Alfa Spider 2.2 JTS 16V erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 217 km/h. Den klassischen Sprint auf 100 km/h erledigt er in 8,8 Sekunden. Einstiegspreis: 33.400 Euro.

Das Design des neuen Alfa Spider entstand in einer einzigartigen Kooperation zwischen den Großmeistern der italienischen Automobil-Haut-Couture – Giugiaro und Pininfarina. Unter der Leitung des Centro Stile Alfa Romeo wurde so ein zweisitziger Sportwagen konzipiert, der erneut richtungsweisende Design-Akzente setzten wird – wie alle Spider der letzten fünf Jahrzehnte. Alfa Romeo entschied sich dabei bewusst für ein hochwertiges Stoffverdeck, da es ideal mit dem exklusiven Stil des Fahrzeugs korrespondiert und gegenüber einem Stahlfaltdach deutlich kompakter baut. So bietet der neue Alfa Spider trotz seines kompromisslos sportlichen Zuschnitts ein Kofferraumvolumen von 253 Litern (plus 88 Liter gegenüber dem Vorgänger).

Die Serienausstattung der Grundversion im Überblick (Auszug):

• Verdeck vollautomatisch, Heckscheibe beheizbar

• Airbags: Front- und Seiten-/Kopf-Airbags plus Knieairbag Fahrerseite

• Audioanlage mit CD-Player und sechs Lautsprechern

• Außenspiegel elektrisch verstell- und beheizbar

• Endschalldämpfer mit zwei Rohren links und rechts

• Fahrstabilitätskontrolle VDC (Vehicle Dynamic Control)

• Klimaanlage

• Lederlenkrad axial und vertikal verstellbar

• Lederschaltknauf

• Leichtmetallräder in 16-Zoll mit 215er Reifen

• Mittelarmlehne mit Ablagefach

• Multifunktionsdisplay mit Trip-Computer und Ölstandsanzeige

• Überrollbügel feststehend (2)

• Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und Startknopf

Die zusätzliche Ausstattung der Topversion „Exclusive“ im Überblick (Auszug):

• Außenspiegel anklappbar

• Cruise Control

• Einstiegsleisten in Edelstahl

• Fahrlichtsteuerung automatisch über Lichtsensor

• Klimaautomatik, links und rechts getrennt regelbar

• Lederausstattung plus Sitzheizung

• Leichtmetallräder in 17-Zoll mit 225er Reifen

• Multifunktionstasten am Lenkrad für die Radiobedienung

• Regensensor, Parksensoren hinten, Beschlagsensor

• Sitzverstellung elektrisch, mit Memory-Funktion auf der Fahrerseite

spider6401hq3.jpg

Und wenn dann nich der allradgetriebene Alfa Spider 3.2 JTS V6 Q4 24V (191 kW / 260 PS) kommt geht es auch anständig vorwärts.

Lamberko
Geschrieben
...über den neuen Spider gibt!:???: Was haltet ihr von diesem?
Für mich ist das von Alfa Romeo doch nur ein letztes Aufbäumen vorm Sterben!

In meinem Umfeld sind etliche eingefleischte Alfa-Freaks. Die schlagen beim Anblick der Technik der neuen Modellgenerationen nur noch die Hände übern Kopf zusammen und warten auf den entgültigen Tod dieser früher so begehrenswerten Marke.

skr
Geschrieben

Ich schließe mich F40org an. Auch ich finde ihn sehr gelungen, sowohl als Brera Coupé, als auch ohne Dach als Spider.

Die Optik (auch der anderen Alfas wie der Sportkarton, äh, Sportwagon 8) ) paßt m.E. auch und die von Lamberko - zu Recht - kritisierte Großserientechnik ist in der heutigen Zeit unter dem Druck der Mitbewerber leider nicht zu vermeiden. Hauptsache das Endergebnis stimmt, was es in meinen Augen tut.

Das Einzige, was ich Brera und Co. vorwerfe, ist ihr viel zu hohes Gewicht, daß weder zum sportlichen Anspruch der Marke passen will, noch sich günstig auf den Verbrauch auswirkt. :wink2:

ib96830
Geschrieben

@Lamberko, die aktuellsten - bereinigten - zulassungszahlen sprechen ein

deutlich anderes bild. innerhalb des FIAT konglomerates kann man AR als

rosinenstueck betrachten.

leider ist die strategie 'noch' nicht vollstaendig durchschaubar, aber

abgesegnete projekte wie der 8C und 8C spider lassen doch wenigstens

erahnen wohin die reise gehen koennte. die 'naeher positionierung' an

maserati sollte damit unterstrichen werden nachdem die beiden brands unter einen schirm gestellt wurden.

bin selbst ein eingefleischter Alfisti und auch mir sagt die neue generation nicht sonderlich zu, die evolution vom 156/GTV zum 159/Brera war mir

persoenlich zu wenig progressiv.

der trend scheint auch eher in richtung 'leichtgewicht' zu gehen, kuenftige

GTA modelle sollten nicht unbedingt massiv mehr power haben dafuer ein paar

kilos weniger speck!

im weiteren steht die abloesung des 166ers an, eine limousine aus dem

jahre 1998, also bei abloesung nach fast 10 jahren - und fuer mein befinden,

immer noch eine der elegantesten sportlimousinen auf dem markt.

es wird auch ueber die lancierung eines kleinstwagens, a la 'mini' disskutiert,

sportlich ausgelegt, mit alfa typisch 'nettem' design koennte der schuss

in die richtige richtung gehen!

gruss

iwan

bigkahuna
Geschrieben

Er ist ja eigentlich ganz schick, aber für meinen Geschmack etwas zu "pummelig"! :oops:

compuking
Geschrieben

Ich finde, dass auto sieht einfach klasse aus, ich würde ihn gerne mal live sehen... Nur ich vermute, dass ich einfach zu wenig Platz in dem Auto habe, wie es auch schon beim Coupe leider der Fall war.

deltaevo2
Geschrieben

Hallo zusammen,

habe neulich einen neuen Spider an der Tanke gesehen und fand ihn sehr gelungen. Allerdings bin ich auch schon den Brera gefahren und war von diesem nicht sehr begeistert. Trotz der 260 PS, die er unter der Haube hatte, fühlte er sich irgendwie behäbig und schwerfällig an. Mit dem Allradantrieb, dem Glasdach und der Vollaustsattung des von mir gefahrenen Vorführwagens, ist er allerdings auch kein Leichtgewicht.

Kein Vergleich zu dem damaligen 156 GTA, der mit 10 PS weniger wesentlich besser ging und wohl das praktischere Auto der beiden darstellt.

Trotzdem wünsche ich Alfa das sie die Weichen für die Zukunft richtig gestellt haben, denn es wäre ein Jammer wenn eine solche Marke, dahinsiechen müsste, so wie es gerade bei Lancia der Fall ist.

F40org
Geschrieben

Etwas fürs Auge.

27702zt9.jpg 27703lp5.jpg

27704ps6.jpg 27705sm9.jpg

03527d28c7zw2.jpg

F40org
Geschrieben
Er ist ja eigentlich ganz schick, aber für meinen Geschmack etwas zu "pummelig"! :oops:
Abhängig von der Perspektive. :wink:

2005alfaromeo8cspiderconceptinactionatgoodwoodb640yk7.jpg

und durch den 4x4 auch ein schönes Wintercabrio.

skr
Geschrieben
Abhängig von der Perspektive. :wink:

Wie so vieles... :wink:

ib96830
Geschrieben

spiderred0553a13946ix5.th.jpg spiderred0433a106a7du7.th.jpg spiderred1033a18963ne1.th.jpg spiderred0563a1e501do6.th.jpg spiderred0383a0c752zq0.th.jpg spiderred0323a08ea3rj3.th.jpg

gruss Iwan

F40org
Geschrieben

Würde nun eher sagen er sieht gedrungen/sportlich aus in dieser Konfiguration die Iwan zeigt.

ib96830
Geschrieben

in dieser konfiguration sieht er in der tat klasse aus. leider kann ich

mich mit dem heck des Brera/Spider je laenger je mehr immer weniger

anfreunden.

gruss

Iwan

Kai360
Geschrieben

Ich mag ihn, muß wohl mal zum Händler hier, Probefahren den und den neuen Sportkarton, den mag ich nämlich auch.

Blöde Frage gibt es auch nen Heizölverbrenner im Brera?

Gruß

Kai

Roaddog
Geschrieben

im Spider gibt es nur Benziner

1. 2.2 JTS 16V Exclusive - 185PS, 230Nm

2. 3.2 JTS V6 24V Q4 Exclusive - 260PS, 322Nm

im Coupe kommt noch ein Diesel dazu

3. 2.4 JTDM 20V ab 36.000€

Daten für den Diesel

Motor-Details

Getriebe: 6 Gang

Nennleistung 147 kW 200 PS

Anzahl Zylinder: 5

Max. Drehmoment: 400 Nm (2000 U/min)

Beschlg. (0-100): 8.1 Sek.

Hubraum 2387 cm³

Höchstgeschw.: 228 km/h

Verbrauch** 6.8 l/100km

CO2-Emission** 179 g/km

Versicherungsklassen

Haftpflicht: 19

Teilkasko: 25

Vollkasko: 25

jackpot
Geschrieben

Was man mit Fahrwerk und Räder alles machen kann :-o

Naja, das sieht man ja auch an meiner Kiste :D

Das Design von Alfa finde ich suuuuper, aber im Serien-Trim sieht das Auto leider nicht so besonders aus. Aber das ist bei anderen Marken nicht anders...

Ob ich mir einen Alfa kaufen würde?? Nee, sicher nicht. Frontkratzer, Gewicht, Motoren, Verbrauch, Qualität, Wertverlust, das sind die wichtigsten Faktoren, die mich abschrecken.

Die Schönheit alleine ist für mich kein Kaufgrund.

Kai360
Geschrieben

Ob ich mir einen Alfa kaufen würde?? Nee, sicher nicht. Frontkratzer, Gewicht, Motoren, Verbrauch, Qualität, Wertverlust, das sind die wichtigsten Faktoren, die mich abschrecken.

Die Schönheit alleine ist für mich kein Kaufgrund.

Und nach welchen Kriterien suchst du Man`s zweit wichtigstes Hobbys (Frauen!) aus? O:-) O:-)

@roaddog

Danke für die Infos, Spider mit Heizöl hätte mich schon mal interessiert!

jackpot
Geschrieben
Und nach welchen Kriterien suchst du Man`s zweit wichtigstes Hobbys (Frauen!) aus? O:-) O:-)

Kochen, putzen, bügeln muß sie können, ist doch klar :D

Bei Autos achte ich auf Qualität, Sportlichkeit, Motor, Wertverlust etc.! Auch wenn in diesen Punkten Alfa nicht zur ersten Wahl zählt, puncto Design finde ich die meisten Modelle aber absolut spitze :-))!

P.S.: Dass ein Ferrarifahrer mit rationalen Kriterien beim Autokauf nichts anzufangen weiß, ist mir natürlich bewußt O:-)

Kai360
Geschrieben
Kochen, putzen, bügeln muß sie können, ist doch klar :D

Bei Autos achte ich auf Qualität, Sportlichkeit, Motor, Wertverlust etc.! Auch wenn in diesen Punkten Alfa nicht zur ersten Wahl zählt, puncto Design finde ich die meisten Modelle aber absolut spitze :-))!

P.S.: Dass ein Ferrarifahrer mit rationalen Kriterien beim Autokauf nichts anzufangen weiß, ist mir natürlich bewußt O:-)

Hmmm, da hast du wohl recht, zumindest bei den Autos (bei den anderen schönen "Dingen" (ich meine natürlich Essen, Putzdienst, Pflegedienst usw...) lege ich irgendwie andere Kriterien an)

Zurück zum Thema:

Alfa Romeo, vielleicht auch alle Offenen überhaupt, egal ob nun aus Italien oder Good Old Germany (oder sonstwo) gehören wohl in die Kategorie "Bauchkauf", mit Qualität, Wertverlust (ja, der ist mächtig da!), oder gar Vernunft läßt sich da leider (oder eben glücklicherweise) nichts begründen, hab ich auch noch nie versucht.

Gruß

Kai

jackpot
Geschrieben
Kochen, putzen, bügeln muß sie können, ist doch klar :D

bei den anderen schönen "Dingen" (ich meine natürlich Essen, Putzdienst, Pflegedienst usw...) lege ich irgendwie andere Kriterien an

Du hast wohl den Smiley hinter meiner Aufzählung übersehen X-) ?

Bei Alfa vermisse ich einfach die Fans, Liebhaber und Freaks, die ihre Auto ein wenig aufmotzen, so wie das bei BMW, Porsche, VW etc. geschieht.

Erst die Bilder von Iwan haben mich in ihren Bann gezogen und dahinschmelzen lassen.

Wenn man immer nur hochbeinige Serienmodelle mit Asphaltscheidern sieht, kommt einfach keine Begeisterung auf.

Kai360
Geschrieben
Du hast wohl den Smiley hinter meiner Aufzählung übersehen X-) ?

Bei Alfa vermisse ich einfach die Fans, Liebhaber und Freaks, die ihre Auto ein wenig aufmotzen, so wie das bei BMW, Porsche, VW etc. geschieht.

Erst die Bilder von Iwan haben mich in ihren Bann gezogen und dahinschmelzen lassen.

Wenn man immer nur hochbeinige Serienmodelle mit Asphaltscheidern sieht, kommt einfach keine Begeisterung auf.

Neee, ne, hab ich nicht.

War gerade mal auf deiner (ist das deine?) Homepage,erklärt einiges:D O:-) , schöne, z.T. wirklich geile Ideen.

Für Alfa gibt es natürlich auch was.

Zum Beispiel:

www.engstler-autohaus.de

www.novitec.com

Gruß

Kai

P.S.: Blödfrage:oops: :oops: , was ist ein Asphaltscheider

jackpot
Geschrieben
P.S.: Blödfrage:oops: :oops: , was ist ein Asphaltscheider

Asphaltschneider sind Reifen, die so schmal sind, dass sie den Asphalt schneiden :D

P.S.: Ja, die Website aus meinem Profil ist meine, die Hauptseite auch.

compuking
Geschrieben

ach, du meinst asphalttrennscheiben ;) ist aber beim golf V genau so

Roaddog
Geschrieben

@Kai

Ich habe leider auf die schnelle kein zweisitziges Cabrio mit Diesel-Motor gefunden. Einfallen tut mir auch keines :(

Ist irgendwie nicht angesagt.

Der Brera und der Spider haben beide sicherlich mit ihrem hohem Gewicht zu kämpfen. Der Brera kam glaube ich laut SportAuto auf 1,8t :-o

Offtopic:

Mein Motorrad hat breitere Reifen als mein Auto. Also wenn der Golf V Trennscheiben hat, was hab ich dann ;) ( sind 155/70 R13 auf dem Auto., auf dem Motorrad 180/55 R18 ) :-))!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...