Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
alpinab846

Warum gibt es den Carpassion-Trackday?

Empfohlene Beiträge

alpinab846
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Analog zu den im Forum zur Zeit grassierenden Threads zum Thema "wie bin ich zu welchem Auto gekommen" hier mal meine Geschichte....

1990 war ich stolzer Besitzer eines Kadett C-Aero und fürderhin auch Teilnehmer an Veranstaltungen des Aero Stammtisch (www.aero-stammtisch.de) sowie am Aero Treffen am Langenberger Sender. Nachdem ein Jahr ins LAnd gegangen war hatten wir den Plan geschmiedet, eine Ausfahrt an die Nordschleife zu organisieren. Alles wurde minutiös geplant...im Mai also meine erste Fahrt zur Nordschleife, erstellen eines Roadbooks und als Highlight meine erste Runde auf der Nordschleife. Damals fuhr mein Freund Norman ein Audi GT 5 E Coupe-wir waren also gut gerüstet-dachten wir. Außer den einsetzenden Schneefällen und einem unerwarteten Reisebus nach einer unübersichtlichen Kurve war das dann auch so. Die Ausfahrt war bis auf einen Dreher eines Mitglieds in Breitscheid unspektakulär....

Danach gab es erste Kontakte zur Clubsportserie mit dem M-Drivers Club. Ich hatte ja meinen andernorts erwähnten 318is mit 286 PS-was vor Ort in Hockenheim auch direkt zu Verwicklungen führte.:D Hocki war genial-nie werde ich den Bekannten vergessen, der mir am Vorabend erzählte, wie gut er fahren könne und daß ich als Rookie sehr vorsichtig sein müsse-und auf dessen Beifahrersitz ich dann am Folgetag im Kiesbett gelandet bin...:wink:

Noch 2 Mal Dijon, einmal Salzburgring sowie einmal Spa später hatte ich wenig zu wenig Zeit, meinem Hobby weiter nachzugehen-aber ich hatte einige gute Ideen mehr.

Nachdem ich Mitglied bei Carpassion geworden war habe ich Matthias kennengelernt-im Winter 2003 kam es zum ersten Videoabend in Aachen-chip kann sich sicher noch dran erinnern.

2004 haben wir ein ähnliches Event an der Nordschleife gemacht-auch dort ein voller Erfolg. Die ersten gemeinsamen Runden auf der Nordschleife natürlich inklusive.

Matthias und ich hatten dann den Traum, einmal einen Trackday zu veranstalten...aber trotz vieler Bemühungen keine Strecke. Hier kamen Raymond und Uli ins Spiel-der Trackday in L' Anneau du Rhin nahm Form an...erst die Strecke, dann das Hotel, dann die Verpflegung, dann die Ausfahrt.....es waren aufregende Monate, viel Arbeit und an "dem" Wochenende eine fast unerträgliche Anspannung für mich-aber es lief (fast) alles wie geschmiert. Die Resonanz hat für mich die Mühen der vergangenen Monate mehr als aufgewogen.

Heute sitze ich wieder vor dem Rechner, gestern Abend haben wir lange mit dem Verantwortlichen des Pistenclubs zusammengesessen, Ideen gewälzt, überlegt, wie es noch besser gehen kann-damit wirklich jeder einen unbeschwerten schönen Tag in Spa geniessen kann. Eins steht fest-wir lassen bis zum 2. Oktober nicht locker. :-))!

Ein besonderer Dank geht aber jetzt schon wie im letzten Jahr an die Teilnehmer, Fahrer und user dieses Forums. Viele haben uns letztes Jahr Ihr Vertrauen geschenkt, haben Geld auf ein Konto von Leuten überwiesen, die sie nur aus diesem Forum kannten. Haben am Veranstaltungswochenende selbst mit Ihrer Offenheit, Freundlichkeit und Ihrem Einsatz als Taxifahrer dieses Wochenende so einzigartig gemacht....

Ein großes Dankeschön auch an Roland-ohne dessen Plattform ich all die feienen Menschen nie kennegelernt hätte!

Was in der Zukunft kommt-wer weiß....auf jeden Fall etwas positives....:wink:

Grüße

Peter

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bodohmen
Geschrieben

Erneut ein sehr schöner Bericht :-))!

Du als Fachmann kannst das vielleicht besser beurteilen, aber wenn ich in meine Vergangenheit schaue, waren meine kreativsten Momente meist von einer tiefen Trauer angetrieben.

Kann es sein, daß wir alle unsere Traurigkeit über das Ausscheiden der deutschen bei der WM, durch die Flucht in die Schreiberei versuchen zu kompensieren O:-)

Warum auch immer, es macht Spaß, nicht traurig zu sein, sondern diese Flut an inhaltsstarken Beiträgen :-))!

bmw_320i_touring
Geschrieben

Hallo Peter,

auch das ist mal wieder ein super Bericht.

Für den ersten Trackday, der durch euch organisiert wurde, ist AdR '05 doch super abgelaufen. Jetzt mit relativ viel Abstand zu diesem Event, nochmals ein herzliches Dankeschön von mir für eure Mühen und in mehr als großer Vorfreude auf Spa '06. In diesem Sinne...

BMW-Mattes
Geschrieben

Tja,

Peter hat es im Grossen und Ganzen schon geschrieben. Es war gestern in Düsseldorf ein langes und intensives Gespräch. man hat sich alte Geschichten erzählt und man merkt, wie klein die Welt doch ist und wie überschaubar die Sportfahrerszene im Allgemeinen ebenso ist.

Viele haben uns erklärt, wie "verrückt" wir doch beide wären, warum sich die Arbeit aufhalsen und sich den Stress antun, wo man sich doch auch bei den renommierten Unternehmen einfach für Events anmelden kann?

Es ist die Herausforderung, dies alleine zu bewältigen, sich den Traum zu verwirklichen eine Rennstrecke auf F1-Niveau exklusiv zu sichern, es ist die Möglichkeit über Foren sportbegeisterte Autofahrer mit ihren teilweisen Pretiosen oder einfach den Autonarr an sich für so eine veranstaltung wie Spa zu gewinnen.

Es ist eben das Gefühl, dass man es selbst geschafft hat, dass die Teilnehmer ihren Spass hatten, dass die Forenuser später tolle Berichte lesen konnten und dass alles per Video/Bildern festgehalten worden ist.

Es ist die Abendveranstaltung, wo alle gemütlich beisammensitzen, sich über den Tag austauschen, emotional werden, heisse Diskussion über Fahrwerke, Bremsen usw. entstehen - das ist doch einfach das beste überhaupt danach!

Ich würde und werde es immer wieder und auch weiter machen,

in diesem Sinne,

bis zum 2.10.06 in SPA! :-))!

chip
Geschrieben
-im Winter 2003 kam es zum ersten Videoabend in Aachen-chip kann sich sicher noch dran erinnern.

Peter

Selbstverständlich, :wink: ein Sehr schöner Abend mit vielen tollen Videos in einer prima Atmosphäre und einer Super Organisation :-))!

P.S. Bin in Spa auf jeden Fall als Zuschauer dabei und werde sicher noch ein paar Leute mitbringen.

vegas2004
Geschrieben

Und weil ich mich auch schon freue endlich mehr Leute aus dem Forum persönlich kennen zu lernen sehe auch ich dem 02.10.06 mit großer Spannung entgegen.

Grüße gehen dabei schon mal an die Leute die ich persönlich schon kennen lernen durfte:-))! Hat mich gefreut und wenn wir in Spa genau die Erfahrung machen wie ich sie bis jetzt gehabt habe (und da gehe ich von aus) wird es ein super Tag! :schleimer:-))!

alpinab846
Geschrieben
Selbstverständlich, :wink: ein Sehr schöner Abend mit vielen tollen Videos in einer prima Atmosphäre und einer Super Organisation :-))!

P.S. Bin in Spa auf jeden Fall als Zuschauer dabei und werde sicher noch ein paar Leute mitbringen.

Beweg lieber Dietmar zum Fahren, wenn er seinen neuen fahrbaren Untersatz hat-das wäre der Knaller. Zum Thema Abendveranstaltung: wir brauchen in etwa das Kontingent für den Montag Abend. Alle-auch die Teilnehmer, die nicht übernachten wollen-können daran teilnehmen. Düsseldorf liegt sicher noch im Radius für eine spätere Heimfahrt und am Dienstag wird in unserer Heimat ja nicht gearbeitet....

stocky
Geschrieben

Na wo bleibt denn der Bericht zum Trackday?!

Und Danke an Klaus ?! Der mir ne Mitfahrt im Carrera GT ermoeglicht hat.

40000 km in 2 Jahren!!! Find ich super, wenigstens mal einer der seinen GT faehrt und nicht nur zur Show hat :-))!

taunus
K-L-M
Geschrieben
Na wo bleibt denn der Bericht zum Trackday?!

Und Danke an Klaus ?! Der mir ne Mitfahrt im Carrera GT ermoeglicht hat.

40000 km in 2 Jahren!!! Find ich super, wenigstens mal einer der seinen GT faehrt und nicht nur zur Show hat :-))!

Danke für die Blumen, aber der größte Strauß gebührt einem CGT Kollegen der sage und schreibe um die 70.000 km auf dem Tacho hat.

Ich weiß, daß er ab und zu hier reinschaut. Du bist schon so einer. Mein lieber Mann. Respekt Du Spinner :-))!:wink:O:-)

Grüße

Klaus

stocky
Geschrieben

@ Taunus: SOrry, meine Such ehatte nix ergeben.

Danke :-))!

@K-L-M: Ja war trotzdem TOP, die Radicals haetts de aber nicht vorbeilassen muessen, sooo schnell war die nicht!

Respekt fuer deinen FAhrstil :-))!

Naechste Mal nehm ich DIch ne Runde im Ariel Atom mit, ist zwar wesentlich langsamer macht aber hoellisch Spass! :D

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...