Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Ned Flanders

Mercedes Cl 55 Amg vs. Ferrari 575 Maranello

Empfohlene Beiträge

Ned Flanders
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Wir hatten ja schon (irgendwo auf dieser Seite :wink: ) einen Vergleich zwischen dem Porsche GT 2 und dem oben genannten Ferrari (ich weiß gar nicht ob ich den so richitg geschrieben habe). Ergebnis: der Ferrari ist mehr eine sportliche Reiselimosine mit einer super optik als ein Supersportwagen. und da bietet sich ein Vergleich mit dem Mercedes Cl 55 AMG jawohl gerade zu an (am besten mit dem neuen Modell da beim alten der PS Unterschied mit ca.370 zu 575 wohl zu groß wäre)

also eure meinung?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Klaus Augenthaler
Geschrieben

Also ich glaube der Vergleich CL55 AMG vs. 456GT währe sinvoller, da beide ungefähr für die selbe Käuferschicht ausgelegt sind.

Der Maranello spielt in der "SL55 AMG"-Liga.

Der Vergleich zum 456GT ist einfach irgendwie passender, da beide luxorieösen Komfort in einer Zugkräftigen Verpackung symbolisieren

währenddessen der SL und der Maranello sportlich starke Autos, mit viel luxorieöser Ausstattung darstellen.

DAMIEN
Geschrieben

Da stimme ich unserem Trainer des 1.FCN vollkommen zu! :D:D

Diese 2 Autos sind nicht miteinander zu vergleichen...da solltest du mal gleich SL55 AMG draus machen...dann passt es ja...und für den Fall dass du es änderst:

Ich persönlich würde mir den SL kaufen, aber als reicher Mensch, der sich mal locker n paar von denen leisten kann....würde ich beide nehmen...da das einfach 2 super Autos sind! Der Ferrari ist aber in diesem Vergleich der klar sportlicher ausgelegte Wagen, während der SL doch noch mehr auf Luxus und komfort setzt.

Ned Flanders
Geschrieben

sorry ic hhabe es net so muit Ferraris,. mcih interessiert besonders unter was man den Cl 55 Amg einsotieren sollten und da erschien mir ein Ferrari eine ordentliche Messlatte.

SSupersportwagen????

oder doch Grand Tourismo???

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×