Jump to content
^Ice Tea^

Chefsache: Audi A8(L) W 12 vs BMW 750(L),Mercedes S 600(L)

Empfohlene Beiträge

^Ice Tea^   
^Ice Tea^
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

so ich wollte hier mal einen vergleich der flag-im wahrsten sinne des wortes-schiffe der großen 3 zu starten.

fährt jemand einen der wagen und hatte die qual der wahl ? wenn ja wieso jetzt gerade der einen ? an alle anderen - welchen und warum würdet ihr nehmen ?

mein favorit wäre klar der A 8 L.... riesen auto,super form,sehr gediegen trotzdem brachiale leistung und sportlichkeit, das alles paar sich dann noch mit einer innenausstattung die keine wünsche offen lässt, perfekt verabreitetes leder paart sich mit exklusiven applikationen aus klavierlack o.ä, und das humidor für die cohiba ist auch immer mit an board, falls im stau die 4zonen klima mal nicht genügend "dampf" hat ;)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast   
Gast
Geschrieben

ich denke du willst bei BMW auch den 760Li zum Vergleich heranziehn oder..

einen 8 Zylinder gegen die 12er antretten zu lassen find ich bissl unfair.

Den Humidor gibt es bei BMW soweit ich weiß auch. Gibt es die maritime Ausstattung beim 7er Facelift immer noch? Die war wunderschön und auch traumhaft verarbeitet..der wäre dann klar mein Favorit. Danach der A8 und dann der S600 wobei ich mich da noch auf die alte beziehe. Die neue kenne ich nur vom sehen von außen. Die andren kenne ich halt auch von innen ein kleines bisschen. Da hat mir die alte S Klasse nicht so gefallen. Klarer Pluspunkt für Mercedes ist das Panoramadach, das haben beide Konkurrenten nicht oder?

Warum beziehst du den Phaeton nicht mit in den Test ein?

BMW-M5   
BMW-M5
Geschrieben

1.) 7er aber bitte nur als Facelift und wenn es die von Darkman angesprochene Maritime-Ausstattung noch gibt, dann nur so.

Aussenfarbe egal (weiß, schwarz egal), hauptsache mir gefällts innen.

gleich danach...

2.) S-class aber da bitte die "alte". Mit dem schönen 6L Triebwerk kann man schön Porsche ärgern. :D

3.) Lexus...O:-) (hat zwar keinen 12er, aber seis drum)

Ich bitte alle Audifahrer meine Fiesheit zu endschuldigen.

^Ice Tea^   
^Ice Tea^
Geschrieben

beim bmw ist mir leider ein tippfehler passiert

natürlich ist auch hier der 12er also der 760 gemeint.

den vw lasse ich aussen vor... zu exotisch und hat zuwenig fuss. genauso bentley ,RR o.ä

lexus auch weil wir uns auf deutsche autos beschränken wollen

idontknow   
idontknow
Geschrieben

Gibts den neuen S 600 schon? Hab bislang nur 500er gesehen. Technisch wohl absoluter Spitzenreiter (sofern die Technik denn zuverlässig ist... da fehlt es wohl noch etwas an Erfahrungswerten).

Das Design der S Klasse fand ich anfangs gräßlich, aber seit ich ihn nun mehrmals genau angeschaut habe... ihn etliche male auf der Autobahn hinter mir hatte usw ;) finde ich ihn inzwischen genial! Groß, bullig, aber wirkt absolut dynamisch.

Auch im Vergleich zum Audi, welcher aus schon genannten Gründen meine zweite Wahl wäre. Dieser sieht ebenfalls dynamisch, sportlich aus.

7er... selbst nach Facelift immer noch nicht so der Brüller...imo

Chris09   
Chris09
Geschrieben

Bei uns in der Familie stand auch so ziemlich genau diese Entscheidung an, auch wenn es nicht um den 12 Zylinder sondern um die Diesel Modelle ging.

Nachdem die Autos Probe gefahren wurden,(ausserdem noch Lexus welcher im Vergleich viel schwächer war, und Jaguar XJ) ist es letztlich der A8 L 4.0 TDI geworden. Ausschlaggebend hierfür waren wohl in erster Linie die Fahrleistungen und Eigenschaften, da er trotz Langversion selber gefahren wird.

Gegen die S-Klasse sprach eigentlich genau das was für den A8 gesprochen hat, nämlich die Fahreigenschaften. Man kam sich vor wie auf einem Schiff, d.h. kein direktes Straßengefühl, man schwebt nur so dahin. Naja, die einen mögens, die anderen nicht. ( Was aber nicht heißen soll, dass der A8 unkomfortabel ist)

Der BMW kam eigentlich nie so wirklich in Frage, was u.a. mit schlechten persönlichen Erfahrungen mit BMW Händlern, und "Horrorgeschichten" von Bekannten zu tun hat. Ein Freund von uns hat sich einen 760i bestellt. Erst hat sich die Lieferung verzögert und als er ihn dann endlich abholen konnte hat die Freude auch nur ca 50 Meter gehalten.

Er war gerade von der BMW Niederlassung auf die Hauptstrasse abgebogen, als er den Scheibenwischer betätigte (Es regnete und hagelte in Strömen an dem Tag). Aber die Scheibenwischer haben sich nicht gerührt, stattdessen gingen alle 4 Fenster + Schiebedach auf und der Wagen komplett aus. Anmachen ließ er sich auch nicht mehr. Naja, er stand dann im strömenden Regen mit offenen Fenstern mitten auf der Hauptstraße und konnte nichts machen ( Zur Erinnerung, neuer 760i) Es folgten noch einige andere Geschichten mit dem Wagen....jetzt fährt er (zufrieden) Audi ;)

Es war auf jeden Fall die richtige Entscheidung den A8 zunehmen, wir sind sehr zufrieden. Qualität ist super, war auch kaum in der Werkstatt bis jetzt, Fahreigenschaften sowieso gut. Leistung ist mit dem Motor auch genügend vorhanden. Qualität im Innenraum ist auch herrvoragend, alles schöne Materialien, sitzen tut man auch gut.

Besonders hervorheben möchte ich die Fahreigenschaften (Nachdem ich endlich auch mal selber fahren durfte ;) ) Es ist unglaublich wie agil und leihtfüßig und doch gleichzeitig extrem komfortabel der Wagen ist. Lässt sich wirklich problemlos fahren, und das sag ich als Fahranfänger.

Farbkombination ist übrigens Nachtblau + Amarettobraun innen, nur zu empfehlen.

Haroldi115   
Haroldi115
Geschrieben

Ja den neuen S600L glaub ich gibt erst seit kurzem, auch den S65L gibt es schon!Der S600L hat jetzt 517PS und 830Nm, die Daten des S65L sind gleich geblieben, 612PS und 1000Nm!:evil: Anscheinend soll das Fahrverhalten sehr viel besser sein als das vom alten S600, denn das ABC Fahrwerk wurde überarbeitet und beide haben jetzt eine Hinterachs-Differentialsperre! Die Beschleunigung ist sowieso erhaben: S600L 0-100Km/h: 4,6sec S65L: 0-100Km/h:4,4sec

JK   
JK
Geschrieben
Ja den neuen S600L glaub ich gibt erst seit kurzem, auch den S65L gibt es schon!Der S600L hat jetzt 517PS und 830Nm, die Daten des S65L sind gleich geblieben, 612PS und 1000Nm!:evil: Anscheinend soll das Fahrverhalten sehr viel besser sein als das vom alten S600, denn das ABC Fahrwerk wurde überarbeitet und beide haben jetzt eine Hinterachs-Differentialsperre! Die Beschleunigung ist sowieso erhaben: S600L 0-100Km/h: 4,6sec S65L: 0-100Km/h:4,4sec

und das in einem über 2 tonnen flaggschiff :-))! :-))! :-))!

eigentlich ja fast unglaubwürdig O:-)

hier im forum ist doch schon jemand nen S65 gefahren, wenn mich nicht alles täuscht.

weiß aber leider nichtmehr wer.

vielleicht möchter er (sie O:-) O:-) ) sich ja outen und bissle was erzählen.

Haroldi115   
Haroldi115
Geschrieben

Ja das würde mich interessieren wie das Ding abgeht!

Haroldi115   
Haroldi115
Geschrieben

Ich glaub das war "Farid"! Hey Farid könntest du uns ein Paar Erfahrungen mit dem Mercedes S65 erzählen?

JoeFerrari   
JoeFerrari
Geschrieben

Also wenn man etwas mehr Mut, Geschmack und Stil beweisen will und vielleicht bei der technischen Pseudoperfektion (siehe BMW 760 oben) etwas Abstriche machen kann, käme für mich nur der Maserati Quattroporte in Frage :-))!

Chris09   
Chris09
Geschrieben
Also wenn man etwas mehr Mut, Geschmack und Stil beweisen will und vielleicht bei der technischen Pseudoperfektion (siehe BMW 760 oben) etwas Abstriche machen kann, käme für mich nur der Maserati Quattroporte in Frage :-))!

Klar, der Maserati ist mit Sicherheit ein tolles Auto, keine Frage. Das Problem dürfte für einige aber eher ein Image-Problem sein. Es ist einfach ein Unterschied ob man mit einem A8, S-Klasse, 7er, oder einem Maserati vor einem Kunden vorfährt. Allein aus diesem Grund kam bei uns der Maserati überhaupt nicht in Frage.

Wenn das keine Rolle spielt, ist der Quattroporte mit Sichehit eine schöne Alternative.

marek911   
marek911
Geschrieben

Seit ich zum ersten Mal einen Flying Spur in freier Wildbahn gesehen habe wäre der für mich als Limosine klar erste Wahl.

Aber unter den oben genannten deutschen Fabrikaten würde ich mich für den Audi entscheiden. Toller Motor, die trapezförmigen eingefassten Endrohre 8) ...traumhaft.

Haroldi115   
Haroldi115
Geschrieben

Ich würde den Mercedes S65 AMG nehmen:D

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×