Jump to content
NoRemorse

Neuling - Fragen

Empfohlene Beiträge

NoRemorse   
NoRemorse
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Freaks,

bin durch zufall - auf der suche nach informationen zu lambo - auf dieses forum gestossen... respekt. habe schon einige infos erhalten...

ich bin absoluter lambo-neuling (kein besitzer, vorerst interessent) - kenn halt die modelle und ein wenig die geschichte...

nachdem ich nun ein paar jahre britische "raubkatzen" gefahren bin... möchte ich das "lager" wechseln... die qualität ist einfach zum... obwohl ich meine FZ eigentlich "lieb(t)e" werde ich mich trennen...

hatte eigentlich schon fix einen porsche eingeplant... turbo/gt3 o. äh. und merke aber die letzte zeit dass mir der gallardo nicht aus dem kopf geht...

wieso gallardo? finde ich optisch sehr anregend, hatte das glück "ihn" die letzten tage live zu begutachten... finde ihn vom preis(verfall) sehr interessant (murcielago, bin ehrlich - ist mir zu teuer)....

will aber ein zeitgemässes auto (also ab min baujahr 2000) - also scheiden diablo und so automatisch aus... wieso? sicherheitsaspekte, technik, ect ect... also keinen 95iger schaufenter diablo...

nun zu meinen fragen: habe hier und auch auf anderen seiten immer mehr "unzufriedene" kunden angetroffen... probleme mit gallardo od. lamborghini... e-gear... qualität... service.... ect ect...

tja, gebe ehrlich zu, hat meine erste euphorie ein wenig gestoppt... mag ja auch nicht +/- 100.000€ hinlegen für einen mittelklasse sportwagen... wichtig wären mir schon eine halbwegs alltagstauglichkeit... qualität... und langstreckentauglichkeit... (nicht vom comfort) sonder von der quality... will ja auch einen sportwagen - für die family nehm ich dann den e-kombi von daimler ;-)

was könnt ihr mir dazu sagen...? od. soll ich doch bei "deutscher" wertarbeit bleiben... sprich porsche? was gibts sonst für interessante alternativen?

Mfg NoRemorse

ps: ja mich spricht lambo wie sie ja auch wollten mit dem gallardo an... neue käuferschichten... bin kein schrauber, habe auch keine lust drauf!! will fahren nichts chrauben - sonst wäre ich ja mechaniker geworden :-)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Faultier   
Faultier
Geschrieben

Willkommen NoRemorse,

also hier ist irgendwo ein Thread mit nem Gallardo, der 100.000 Km geknackt hat. Wenn man also sein Auto ordenlich pflegt ist auch ein Lambo unproblematisch. Was du an dem tollen Diablo auszusetzen hast, verstehe ich net so recht. Aber jedem das Seine...

Was für Raubkatzen hast du denn bislang gehabt?

Infantrie   
Infantrie
Geschrieben

Hallo NoRemorse,

was hälst du von Ferrari? Ein F430 ist sicherlich eine Alternative zum Gallardo!

Lamberko   
Lamberko
Geschrieben
Hallo NoRemorse,

was hälst du von Ferrari? Ein F430 ist sicherlich eine Alternative zum Gallardo!

Dann hätte er aber nicht das Lambo-Forum gewählt, oder?:wink:
Infantrie   
Infantrie
Geschrieben
Dann hätte er aber nicht das Lambo-Forum gewählt, oder?:wink:

Er fragt ja auch nach interessanten alternativen.

was gibts sonst für interessante alternativen?

Und der F430 ist meiner Meinung nach eine!

Faultier   
Faultier
Geschrieben

Gallardo und 430 spielen ganz sicher in der gleichen Liga, aber darum geht es hier nicht.

Aber NoRemorse sollte auch nochmal etwas dazu sagen.

NoRemorse   
NoRemorse
Geschrieben

Hallo Fangemeinde,

danke für eure kommentare und anregungen!!

also, komme gerade zrück von einer gallardo besichtigung... erstes mal näher anschnuppern... anfassen... hören... sehen... überlegen...

bringe das teil nicht aus meinem kopf :lol:

wunderschön. geil. so muss ein sportauto aussehen. wahnsinn!!!

was auffällt: audi ist überall... bodenplatte a8, innen... instrumente... schalter... muss ja nicht automatisch negativ sein...

jetzt gehts ans überlegen, verhandeln etc...

zu euren fragen:

- was für raubkatzen: jaguar - von xj coupe (das geilste coupe überhaupt) über xjs v12 bis xk8... ja, jaguar liebhaber!! :lol:

- f430: wäre eine alternative... erstens gefällt er mir niemals so gut (persönlich) wie der lambo und zweitens doch sehr viel teurer (nicht hunderter liga!!)

- diablo: ist ein wirklich geiles sportauto... aber eben zu alt für mich... steh da schon auf neuere technik und eben auch die neue linie... ausstattung etc.

war eigentlich immer eher oldtimerliebhaber... aber ich hab die .... voll!

Danke

ps: wichtige fragen zur qualität sind noch offen, obwohl ich einiges schon hier nachgelesen habe nach meinem ersten posting!

NoRemorse

The Guardian   
The Guardian
Geschrieben

Sagt mal, weis jemand wie groß man denn höchstens sein darf, wenn man mit dem Gallardo (Spyder) fahren möchte?

Lambo-Benni   
Lambo-Benni
Geschrieben
- f430: wäre eine alternative... erstens gefällt er mir niemals so gut (persönlich) wie der lambo und zweitens doch sehr viel teurer (nicht hunderter liga!!)

liegt der Neupreis von Gallardo und F430 nicht bei etwa 150.000 Euro:???:

blubb202   
blubb202
Geschrieben

Das schon,

zumindest die Grundpreise.

Aber es will ja nicht jeder gleich 150k+ ausgeben wenn er den selben Fahrspaß auch mit nem gebrauchten Gallardo/F430 haben kann.

Und als Gebrauchten gibt es eben nur denn Gallardo ab 100k aufwärts.

Hinzu kommt ja daß es bei nem Neukauf selten beim Grundpreis bleibt.

Ein paar wenige Extras die man dann ja schon haben will bei so einem Auto und man ist schnell bei weit über 150k! Würde ich mit meinem zugegebenermaßen bescheidenen Wissen jetzt einfach mal behaupten.

NoRemorse   
NoRemorse
Geschrieben

gut erkannt blubb 202...

den gallardo gibts ab od. um die 100t....

den ferrari nicht!!

diablo ja schon um die 60.000... (wie gesagt nicht mein auto)

also kann man(n) lambo fahren um die hälfte...

zwischen 100 und 150 ist eine spanne von 100.000 DM!!! das ist ein wenig kohle...

und mein boot will auch noch getankt werden :-)

danke!

ps: ja ich bekenne mich als audi-lambo anhänger... ich steh nicht auf sündhaft teure kisten die ihre macken haben (die wahre fans ja lieben???) - ich mag nicht mit einem 100t teuren karre irgendwo permanent liegen bleiben od. angst haben dass ich von A nach B komme... ich will alltagstauglichkeit, langstreckentauglichkeit (will ja auch mal in den süden damit)... und qualität... zudem die neueste technik und den angenehmen schnickschnack (e-gear, klima, navi etc ect)... und da hat sich hoffentlich was getan bei lambo...

Faultier   
Faultier
Geschrieben
Sagt mal, weis jemand wie groß man denn höchstens sein darf, wenn man mit dem Gallardo (Spyder) fahren möchte?

Da kann ich dich beruhigen. Ich bin ca. 1,95m und passe problemlos in den Gallardo :wink:

Mater   
Mater
Geschrieben
nun zu meinen fragen: habe hier und auch auf anderen seiten immer mehr "unzufriedene" kunden angetroffen... probleme mit gallardo od. lamborghini... e-gear... qualität... service.... ect ect...

Ich bin zwar kein Lambofahrer, aber meines Wissen gibt es seit ein paar Jahren eine neue Software für das E-Gear, welche die Probleme mit der Elektronik behebt. Läßt sich für die älteren Modelle wohl ohne weiteres einspielen. Seit diesem Software Update soll sich die Qualtität nochmals um einiges verbessert haben.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×