Jump to content
Mo_75

Fahrwerksproblem Hummer H2

Empfohlene Beiträge

Mo_75   
Mo_75
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Mein H2 hat von Anfang (0 Kilometer) ein kleines Problem gehabt:

der Wagen zieht immer leicht nach rechts, egal ob auf Autobahnen oder auf Landstrassen...

Mittlerweile sind mehrere Achsvermessungen an 2 verschiedenen Vermessungsbühnen durchgeführt worden, der Wagen steht von den Werten her perfekt!

Reifen sind ja jetzt auch andere drauf - der Wagen zieht trotzdem nach rechts!

So langsam geht mir das voll auf den SXXX immer gegenlenken zu müssen, hat da jemand ähnliche Erfahrungen oder weiss was da gemacht werden müsste?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ducdandy   
ducdandy
Geschrieben

hy mo_75

ist das erste mal dass ich das höre.

Ist den auch der Rahmen vermessen worden?

Aber soviel ich weiss hast du doch einen neuen und keinen gebrauchten gekauft.

Ich glaube mitlerweile wirklich dass der Geiger das rausbekommen würde.

Gruss

Andy

Mo_75   
Mo_75
Geschrieben
hy mo_75

ist das erste mal dass ich das höre.

Ist den auch der Rahmen vermessen worden?

Aber soviel ich weiss hast du doch einen neuen und keinen gebrauchten gekauft.

Ich glaube mitlerweile wirklich dass der Geiger das rausbekommen würde.

Gruss

Andy

Du, das Auto war nagelneu, das ist garantiert nichts dran gewesen!

Man, da muss mir doch jemand helfen können....

markuswe   
markuswe
Geschrieben

Hast Du schon mal gecheckt, oder Dir ein

kleineres Fahrzeug unterklemmt ? :D :D :D

radicalric   
radicalric
Geschrieben

Gute Idee, so ein kleiner schmaler BMW unterm Fahrwerk könnte durchaus eine kleine Korrektur in der Lenkbewegung darstellen.

G1zM0 CO   
G1zM0
Geschrieben

Ist auch für mich neu.:-?

Aber wie gesagt der richtige man wird auch hier wieder Geiger sein. Der hat uns bei allen Problemen geholfen.

Mo_75   
Mo_75
Geschrieben

Kann mir jemand sagen was passiert, wenn der Wagen rechts einen höheren Nachlaufwert hat als links?

Wirkt sich das darauf aus, dass der Wagen einseitig zieht? Wenn ja, in welche Richtung?

G1zM0 CO   
G1zM0
Geschrieben

Könnte evtl. der Grund sein, theoretisch müsste das Auto dann nach rechts ziehen.

cambi   
cambi
Geschrieben

uhm,

kann gut sein das die (kein plan wie das genau heisst) steuerung im einer ist welche die beiden räder sycron laufen.

bei einem mir bekannten fall hatte ein hinterrad einfach zu viel "schwung"

Gruss

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×