Jump to content
bigkahuna

Sport Van

Empfohlene Beiträge

bigkahuna   
bigkahuna
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich hab in einem franz. Autoforum diese Bilder von einem sportlichen Van gefunden. Für mich sieht er sehr "französisch" aus (und die Bilder sind aus einem franz. Magazin), aber ich weiß es nicht genau. Erinnert ein wenig an den Peugeot Stil der 80er.

Hat jemand mehr Infos?

Innen:

094da0d5a0.jpg

211a265ded.jpg

45545384f6.jpg

474ff7ec14.jpg

Und nun von Außen:

6a171592fe.jpg

7280c35d8f.jpg

8c00165e34.jpg

d36c76f477.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
DTM Race Driver   
DTM Race Driver
Geschrieben

Kein Foto funktioniert.

bigkahuna   
bigkahuna
Geschrieben

arbeite gerade daran, ein wenig geduld :oops:

BMW-M5   
BMW-M5
Geschrieben

Erstmal Grüß Gott bei CP!

Kleiner Tipp:

Du kannst Bilder auch direkt anzeigen lassen, indem du auf "Grafik einfügen" gehst (oben in der Leiste) und dort dann in dem zusätzliche geöffneten Fenster die Addresse eingibst.

Das schaut dann so aus => Addresse

Bei mir gehen die Bilder logischerweise auch nicht. Speichere sie ab und lade sie bei z.b. www.imageshack.us hoch und dann kopiere die Addresse, die für Foren vorgesehen ist einfach hier rein (also Spielchen wie oben) und schon können wir es auch sehen!

Viel Spass noch hier...:)

bigkahuna   
bigkahuna
Geschrieben

Danke für Begrüßung! :-))!

War aber schon länger angemeldet, hab aber nur Beiträge der anderen gelesen.

O:-)

Wolltenurwasrichtigstelle   
Wolltenurwasrichtigstelle
Geschrieben

@bigkahuna

Bei dem von Dir gesuchten Van handelt es sich in der Tat um ein franz. Auto.

Es ist ein Prototyp/Einzelstück von "Delachapelle", einem franz. Kleinserienhersteller, wenn man da überhaupt von "Serie" sprechen kann.

Früher hat Delachapelle Bugatti-Replikas hergestellt. In den 90er Jahren wurde dann ein kleiner Roadster entwickelt. Was aus dem kleinen Roadster geworden ist, weiß ich nicht. Ich hatte mal gehört, dass die pleite seien bzw. dass das Projekt mit dem kleinen Roadster eingestellt wurde und nur wenige Exemplare gebaut wurden, aber Du willst ja was über diesen Van wissen, entschuldige bitte, dass ich vom Thema abgeschweift bin.

Der Van ist wie gesagt eine Konzeptstudie, den Delachapelle im Auftrag von jemandem entwickelt hat. Was daraus geworden ist, weiß ich leider auch nicht.

Jedenfalls gibt es noch die offizielle Homepage von Delachapelle: http://www.delachapelle.com (Vielleicht sind die auch nicht pleite, aber man hört kaum noch was davon)

Und natürlich steht da auch etwas über den....ach jetzt hab ich gar nicht geschrieben wie der heißt :lol: .... über den "Parcours" (so heißt die Van-Studie)

OT1.: Übrigens, passt zwar hier eigentlich nicht rein, aber weiß einer, ob es Detomaso noch gibt ? Das letzte was ich gehört hatte war, dass man 2004

nach dem Tod von Alejandro Detomaso (+2003), freiweillig das Unternehmen liquidiert hat bzw. dass seine Frau/Witwe und sein Sohn Santiago Detomaso

das Unternehmen liquidiert haben. Leider sollen alle Autos/Prototypen verkauft worden sein. Ende 2005 war dann die Rede davon, dass ein englisches Unternehmen die Reste von Detomaso (also die Reste des Unternehmens Detomaso, nicht die sterblichen Reste von Alejandro D. :lol: ) gekauft hat und man dabei ist zwei neue Sportwagen (neuer Pantera und neuer Vallelunga) zu entwickeln. Ferner gab es 2002 noch ein Abkommen zwischen dem russischen Hersteller UAZ und Detomaso. Man wollte gemeinsam den "Simbir" (ein Geländewagen von UAZ) in Europa anbieten, wobei Detomaso für den Simbir

eine Homologations-Version entwickelt hatte um die EU-Zulassungsrichtlinien einzuhalten. Leider ist auch wohl daraus nichts geworden.

Das lustige hier ist auch, dass die offizielle Hompage von Detomaso immer noch online ist und es keinen Vermerk über die Liquidation des Unternehmens gibt. Das gleiche ist bei den beiden Importeuren aus Österreich und der Schweiz der Fall. Beide hompages sind online, aber das letzte Mal wohl 2004 aktualisiert worden.

OT2.: 1. sorry, dass ich so ausschweifend off-topic über Detomaso geschrieben und 2. Ich weiß, dass ich in meinem ersten posting geschrieben hatte, dass ich eigentlich nur was zu dem einen Thema schreiben wolle und dann nie wieder einen Beitrag abgeben wolle. Na ja, ich hab mich wohl geirrt.

Wie sagt man so schön : Sag niemals nie... :)

back to topic

@bigkahuna : Hoffe Dir weitergeholfen zu haben.

Gruß

Wolltenurwasrichtigstelle (immer noch blöder nickname, aber mittlerweile wieder auch so blöd, dass er mir fast gefällt, außer dass er so lang ist :D )

bigkahuna   
bigkahuna
Geschrieben

Danke für die vielen nützlichen Infos! :-))!

Gerade dank solchen Posts machen Foren Spass.

Zum De La Chapelle Parcours:

Erinnert mich ein wenig an den Italdesign Columbus mit BMW 8er Technik.

Mir ist aufgefallen das die Seitenspiegel vom Saab 9000 stammen und die Rückleuchten vom Audi 80 Typ 89 (B3). Der Cx Wert von 28 ist tatsächlich beachtlich für so eine Burg auf Rädern. Mich würde mal interessieren welcher V8 Mercedes-Benz Motor genau unter der Haube platz fand?

Insgesamt ein sehr interessanter Concept (besonders für 1988, als Vans noch nicht so verbreitet waren wie heute, besonders in dieser Klasse).

magic62   
magic62
Geschrieben

V8 mit 326PS

Davon gab es nicht so viele :wink:

5.0 liter und 32 ventile.

Wolltenurwasrichtigstelle   
Wolltenurwasrichtigstelle
Geschrieben

@Magic

Meinst Du etwa, dass der Motor aus dem MB 500 E (W124) stammt ?

Würde zeitlich auch in etwas passen.

alpinab846   
alpinab846
Geschrieben

Im Cockpit sind ja schon viele DB Teile verbaut (Instrumente, Klimaregelung), Sitze von Recaro...schön ist dieses Auto allerdings nicht.

alpinab846   
alpinab846
Geschrieben
@Magic

Meinst Du etwa, dass der Motor aus dem MB 500 E (W124) stammt ?

Würde zeitlich auch in etwas passen.

Oder aus nem R129/500 SL...daher stammt zumindest der Instrumentenblock

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×