Jump to content
AS 777

Fahrzeugwahl...brauche RAT!!!

Empfohlene Beiträge

AS 777   
AS 777
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi Car freaks and friends!

Stehe kurz vor einer enstcheidung zwischen ein paar automobilen...:???:

1.) Porsche Turbo 996 (420 Ps)

2.) Mercedes SL 55 AMG

3.) Audi RS4 Neu (limo)

4.) Porsche 997 4S

5.) warten auf neuen M3?

Was mein ihr???

Brauche euren rat...was wird mir auf dauer mein leben versuessen??

Danke..AS 777:-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
chip CO   
chip
Geschrieben

Zum neunen M 3 läßt sich noch nicht so viel sagen also beschränken ich mich auf die anderen Wagen:

Hier streiche ich nochmal die Limo (welche sicher sehr gut gelungen ist was nicht zuletzt durch den Sportauto Supertest bewiesen wurde)

Zur Auswahl bleibt Porsche und Mercedes:

Hier entscheidet rein der primäre Verwendungszweck und die persönliche Philosophie.

Eine Entscheidung auf sehr hohem Niveau, bei der es kein wirklich schlechtes Auto gibt. Die Vorteile liegen auf der Hand. SL = Cabrio und Super Drehmoment mit toller Verarbeitung.

Porsche: Allein durchs Gewicht mehr als alle anderen von Dir aufgeführten Fahrzeuge: DER SPORTWAGEN mit einzigartigem Motorkonzept und perfekter Abstimmung.

Mit dem Turbo selbst in der alten Konfiguration 996 machts Du ebenso wenig falsch wie mit dem 997 4S. Wobei der Turbo mit seinem Drehmoment einen ganz eigene Motorcharakteristik hat. Vorteil bei den beiden ist der spürbar geringere Spritverbrach zum SL wenn das für Dich wichtig ist. Zum 997 4S: gegenüber dem schmalen 996 hat sich der 996 4s regelrecht aufgedrängt wenn man an der typischen Porsche Optik interessiert war. Beim 997 bzw. 997 4s sehe ich den Zwang nicht so sehr, da der 997 von der Karosse her schon extrem gut aussieht und der unterschied zum 9974s eher marginal ist.

Als Alternative bedenke ggf. noch den 997S mit Leistungssteigerung auf 381 PS.

Leistung wie der bisherige GT3 mit der Option alle gewünschten Extras zu wählen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×