Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Mater

C 32 Amg

Empfohlene Beiträge

Anonymous1
Geschrieben

Hallo,durfte schon den C32 und den C55 fahren.

Wenn ich ganz ehrlich sein soll ist die frage welchen man nehmen sollte schlicht und einfach überflüssig.

Die vor und nachteile wurden ja schon beschrieben,und wenn sich einer einen AMG leisten kann,und sogar mit einem C55 liebäugelt,der sollte sich auch den 55er holen.

Womit ich aber nicht ganz einverstanden bin ist das man den C32 als "schrottauto" oder "Lahme krücke"abstempelt.

So schlecht ist der mit sicherheit nicht.Und er muss sich auch nicht gegen einen M3 verstecken,jedenfalls nicht in den NORMALEN Straßen wo jeder mensch zur Arbeit fährt und erst recht nicht auf der Autobahn.

Auf jeden fall darf man sich glücklich schätzen wenn man eins von beiden sein eigen nennen darf :wink2:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
speedzone
Geschrieben

Hallo zusammen,

sehe das ganz genauso... Die Fahrleistungen des V6Kompressor-Motors sind aller Ehren Wert. Ein Motor mit richtig Dampf aus niedrigen und mittleren Drehzahlen, der sehr gleichmässig auch locker bis zur Drehzahlgrenze Leistung abgibt. Dazu passt sehr gut die sehr schnell agierende Speedshift-Automatik.

Im etwas leichteren SLK kommt er noch etwas besser zur Geltung. Bei hier gemessenen 17,x er Zeiten von 0-200 Km/h kann man denke ich schon von ordentlichem Temperament sprechen :wink:

Was mir am C32 besonders gefällt ist sein Understatement, besonders gut steht ihm eine dunkle Farbe.Kaum einer kennt diesen Wagen. Ich finde ein Auto mit einem super Preis-Leistungsverhältnis und viel Fahrspaß.

Grüße Bruno

CL_812
Geschrieben

Ein Freundvon mir hatte bis vor kurzem auch einen c32AMG. Der hatte auch erst knappe 26000 gelaufen, war aber alle Nase lang kaputt.

Das fing bei ihm mit Kleinigkeiten wie dem abfallen des Innenspiegels an , bis zum totalen Ausfall der vorderen Bremse (und das auf der NS).

Er hatte Glück das die Sachen alle noch in der Garantie kaputt gegangen sind, sonst wäre es wohl verdammt teuer für ihn geworden...

Von den Fahreigenschaften, der Optik etc. ist der c32 echt ein super Auto :-))!

M_Power_25
Geschrieben
bis zum totalen Ausfall der vorderen Bremse (und das auf der NS).

Ich zwar einmal Lausitz und einmal NS. Also die Bremse ist eigentlich Top. Das erste Auto bei dem ich noch kein Fading hatte.

CL_812
Geschrieben
Ich zwar einmal Lausitz und einmal NS. Also die Bremse ist eigentlich Top. Das erste Auto bei dem ich noch kein Fading hatte.

Die hat nicht aufgrund des Alters oder wegen Abnutzung versagt, die Klötze und die Scheiben hatten wenns hochkommt grade 5000-8000km gelaufen.

Die Scheiben haben angefangen zu brennen und sind danach einfach in der Mitte durchgebrochen.

Das kann doch nicht sein

:-o

M_Power_25
Geschrieben

Wenn man's übertreibt... Jedes Kind weiß das man spätestens bei Bremsfading das Tempo reduzieren sollte. Falls nicht riskiert man eben Hitzerisse etc. Ich kenn auch nen Kollegen der hat in seinem 535d aus 250 mal voll reingetreten bis auf 0.

Nach der Aktion konnte er vorne Rechts die Scheibe auswechseln aufgrund von Hitzerissen. Meine Scheiben haben 60000 Km gehalten die Klötze 30000. Ich brems auch nicht wie ein gaskranker. Es gibt ja auch diese Leute die auf der Autobahn immer bremsen, mach ich fast nie...

Mit vorrausschauender Fahrweise kann man so tatsächlich auch sicher 250 fahren...

CL_812
Geschrieben
Wenn man's übertreibt... Jedes Kind weiß das man spätestens bei Bremsfading das Tempo reduzieren sollte. Falls nicht riskiert man eben Hitzerisse etc. Ich kenn auch nen Kollegen der hat in seinem 535d aus 250 mal voll reingetreten bis auf 0.

Nach der Aktion konnte er vorne Rechts die Scheibe auswechseln aufgrund von Hitzerissen. Meine Scheiben haben 60000 Km gehalten die Klötze 30000. Ich brems auch nicht wie ein gaskranker. Es gibt ja auch diese Leute die auf der Autobahn immer bremsen, mach ich fast nie...

Mit vorrausschauender Fahrweise kann man so tatsächlich auch sicher 250 fahren...

Das hatte in diesem Fall wohl nix mit voll reintreten etc zu tun.

Mein Kumpel fährt selber Rennen und hat Rennlizenzen, weis also auch wie man anständig fährt und vorallem wie man bremst!!!

Und ein Gaskranker ist er bestimmt auch nicht...

M_Power_25
Geschrieben
Mein Kumpel fährt selber Rennen und hat Rennlizenzen, weis also auch wie man anständig fährt und vorallem wie man bremst!!!

Tja, dann hat er wohl das Auto verwechselt. Ein AMG ist kein Rennwagen. Du kannst auch nicht von nem Porsche GT3 erwarten, dass du nach 1000 Km ohne Rückenschmerzen oder Verspannungen aussteigst...

speedzone
Geschrieben

Hallo,

schaut Euch mal die Sport Auto Supertests von C32 und SLK32 an, da steht alles über die Bremse und Bremsleistung drin. Die Bremse wird sehr gut beurteilt. Und Horst von Saurma hat schon einige Autos auch auf der Nordschleife getestet.:wink:

Fahre selber einen SLK32 und bin mit der Bremse vollkommen zufrieden. Auch vom Verschleiss gibt es keine Auffälligkeiten...

Grüße Bruno

M_Power_25
Geschrieben
Fahre selber einen SLK32 und bin mit der Bremse vollkommen zufrieden. Auch vom Verschleiss gibt es keine Auffälligkeiten...

Eben. Zumal 5000 - 8000 Km für ne Bremse schon viel sind. Ne Formel 1 Bremse hält auf der Rennstrecke 500 Km. Also da kann dein Kumpel nichts dolles erwarten.

Zudem muss ich sagen, dass der Kumpel scheinbar keine Ahnung hat. Jeder "Rennfahrer" sollte das wissen.

Denke da eher an Möchtegern-Rennfahrer

CL_812
Geschrieben
Eben. Zumal 5000 - 8000 Km für ne Bremse schon viel sind. Ne Formel 1 Bremse hält auf der Rennstrecke 500 Km. Also da kann dein Kumpel nichts dolles erwarten.

Zudem muss ich sagen, dass der Kumpel scheinbar keine Ahnung hat. Jeder "Rennfahrer" sollte das wissen.

Denke da eher an Möchtegern-Rennfahrer

Du musst es ja wissen:evil:

Hab ja auch nie gesagt das es nicht auch sein Fehler hätte sein können.

Aber vielleicht ist es ja auch ein Materialfehler?!

M_Power_25
Geschrieben
Aber vielleicht ist es ja auch ein Materialfehler?!

Wenn es auf allen 4 Scheiben aufgetreten ist, sollte das sehr unwarscheinlich sein. Klar kann sowas mal passieren. Mein Vater musste an seinen E 320 auch vorne beide Scheiben nach nur 47000 Km wechseln.

Was das genau war, weiß ich nicht. Jedenfalls bremsten die Räder leicht mit während der Fahrt. Er bemerkte das mal auf der Autobahn, als Bremsfading auftrat.

Marc W.
Geschrieben

47Tkm sind doch schon super! An meinem früheren Schnitzer haben die Scheiben vorne in der Regel nie länger als 10Tkm gehalten. Beim jetztigen Audi bin ich mit 35Tkm schon extrem glücklich, das ist halt so, wenn diese Autos artgerecht gehalten werden.

M_Power_25
Geschrieben
47Tkm sind doch schon super! An meinem früheren Schnitzer haben die Scheiben vorne in der Regel nie länger als 10Tkm gehalten. Beim jetztigen Audi bin ich mit 35Tkm schon extrem glücklich, das ist halt so, wenn diese Autos artgerecht gehalten werden.

Hehe ja, aber mein Vater fährt nicht NS oder sonstige Rennstrecken. Fährt zwar dynamisch, aber doch eher unterer BMW-Fahrer Stil :D

alpinab846
Geschrieben

Diese Diskussion hatten wir schon so oft...sie ist unsinnig.

Auf meinem M3 haben Scheiben mal 60.000 km, mal aber auch nur 100 km (!) gehalten.

AUf dem Leon fahre ich Scheiben 150.000 km auf der VA mit 2 Satz Klötzen. Einfach deshalb, weil ich jeden Morgen -zügig- 75 km abreisse, ohne viel zu bremsen

Team AMG
Geschrieben

Mercedes und Bremsen im Moment und in den letzten Jahren ist ein leidiges Thema... Wenn man mit den Autos auf die Rennstrecke geht (AMGs), fangen die Bremsen (Bsp. NS) spätestens nach 3 Runden Vollgas an zu "rubbeln"... Einem ist es dann wirklich zu schade noch jedes Mal wieder voll in die Bremse zu treten...

Naja, aber das ist OT ;)

Shuft
Geschrieben

Ich zitiere mal die Road&Track aus ihrem 2004er Sonderheft "Roadtest". In einem Artikel wurde der C32 mit dem M3 und dem S4 verglichen.

"[...] It's a fiercely strong motor, with ripping tip-in torque, a fat midrange and unceasing pull to a somewhat thrashy 6000-rpm redline. [...] The C32's mid-throttle metallic gargle was judged to be cheap-sounding ( It doesn't let you forget it's a workhorse, not Sea Biscuit), but it's paired to a 5-speed automatic with an AMG SpeedShift sequential-shift mode that was universally liked.

Throw a twisty road in its way and the C32 puts its fat Pirelli P Zero Rossos to good use. Press hard and the Benz ultimately settles into safe understeer, albeit at a satisfyingly high level of lateral grip. With the stability control disengaged, a boot-full of throttle will pop the tail out in a predictable manner, easily countered with steering that's a nice balance of isolation and road-feedback, if a little slow-geared.

[...]

Quick, comfortable, solid, but with a coarse-sounding engine and a few character flaws, the C32 is a highly desirable machine, but not quite the class of this class. - 'A family sedan that wants desperately to be a performance car, the C32 comes darn close to pulling off the ruse' "

Ein paar Werte könnte ich auch noch abtippen, wenns gewünscht wird.

speedzone
Geschrieben

Hallo zusammen,

hier noch ein schönes Tachovideo vom C32 :

Grüße Bruno

Heiko82
Geschrieben
Hallo zusammen,

hier noch ein schönes Tachovideo vom C32 :

Grüße Bruno

Danke :-))!

Da dürfte kein M3 hinterherkommen.

Punktabzüge beim Sound:-(((°

Cadillac
Geschrieben

Alter schwede die gehen auch oberhalb von 220 noch richtig nach vorne........:-))!

alpinab846
Geschrieben
Danke :-))!

Da dürfte kein M3 hinterherkommen.

Punktabzüge beim Sound:-(((°

Das geht sowohl geradeaus als auch um die Ecke...Vorbeikommen ist hingegen schwierig.

CL_812
Geschrieben

Der geht ja mal richtig gut nach vorne.

M3 sollte da wohl mehr Spielzeug als Gegner sein:lol:

bmw_320i_touring
Geschrieben
M3 sollte da wohl mehr Spielzeug als Gegner sein:lol:

Bitte keinen M3-gegen-*alle*-Thread entstehen lassen!!! *daumen drückt*

CL_812
Geschrieben
Bitte keinen M3-gegen-*alle*-Thread entstehen lassen!!! *daumen drückt*

Das wollte ich damit auch nicht bezwecken und hervorrufen!:wink:

schirki
Geschrieben

Hallo@all

Schön das euch mein kleines Video gefällt...:wink:

aber so schlecht find ich den Sound nicht, für nen V6 ist das doch okay

gut drinnen hört man nicht viel, war halt nur ne Foto-Digi-Cam

hier ist noch ein von außen, wobei auch mit cam aufgenommen

Greetz

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...