Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
bmw_freak

Informationen G400CDI

Empfohlene Beiträge

bmw_freak
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Sers,

ich schreib jetzt mal hier im feindlichen Lager :D. Nein, Spaß beiseite. Jedem sein Plaisir. Ich bin auf der Suche nach einigen Informationen/Besonderheiten/Macken eines G400 CDI. Und zwar ist mein Vater derzeit sehr sehr unzufrieden mit seinem BMW (zu Recht wie auch ich finde) und mittlerweile nicht mehr bereit die horrenden Imagepreise unserer deutschen Premiumhersteller zu zahlen. Da kam er mit der Idee einen Opel Signum in die engere Auswahl zu ziehen. Geht gar nicht X-). Mein Vorschlag, da auch eine E-Klasse nicht mehr so zuverlässig ist, er solle doch ein G-Modell in Erwägung ziehen, da er viel Platz, Komfort und Zuverlässigkeit braucht. Jetzt würde es mich freuen, wenn mir einer da umfassende Infos geben könnte. Merci mal im voraus.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Team AMG
Geschrieben

Da du vom G 400 CDI sprichst, nehme ich an, dass du das alte G-Modell meinst.

Der neue heißt nämlich GL 420 CDI :).

Zur Zuverlässigkeit der E-Klasse:

Die E-Klasse ist mittlerweile sehr zuverlässig. Die Kinderkrankheiten vom Anfang sind abgestellt, also sollte dieses Argument schon nicht mehr gelten!

Zum G 400 CDI:

Der Motor ist gut. Gabs ja auch im ML und in anderen Modellen. Sehr durchzugsstark, bis dato Mercedes stärkster Diesel.

Nun kommt der 420 CDI, der stellt den 400 CDI nochmals in den Schatten. Aber um beim 400 CDI zu bleiben:

Ich würde an eurer Stelle mal eine Probefahrt machen und mir die verschiedenen Modelle angucken.

cambi
Geschrieben

Die G serie ist platz 2 auf meiner liste (nach meinem Hummer :-)).

Zum G500 kann ich nur sagen: klasse auto, absolut super verarbeitung nie probleme bei knapp 45.00 km.

CCS
Geschrieben

bekommt die alte G klasse auch den 420 cdi????

danke

bmw_freak
Geschrieben
Da du vom G 400 CDI sprichst, nehme ich an, dass du das alte G-Modell meinst.

Der neue heißt nämlich GL 420 CDI :).

Zur Zuverlässigkeit der E-Klasse:

Die E-Klasse ist mittlerweile sehr zuverlässig. Die Kinderkrankheiten vom Anfang sind abgestellt, also sollte dieses Argument schon nicht mehr gelten!

Zum G 400 CDI:

Der Motor ist gut. Gabs ja auch im ML und in anderen Modellen. Sehr durchzugsstark, bis dato Mercedes stärkster Diesel.

Nun kommt der 420 CDI, der stellt den 400 CDI nochmals in den Schatten. Aber um beim 400 CDI zu bleiben:

Ich würde an eurer Stelle mal eine Probefahrt machen und mir die verschiedenen Modelle angucken.

Klugscheissmodus an:

Es gibt nur ein G-Modell, daß neben dem GL weitergebaut wird.

Klugscheissmodus aus X-)

CCS
Geschrieben

schon klar G und GL,

aber eine klare Aussage bietet der Text nicht ob der 420 cdi auch in der G Klasse verbaut wird (NICHT GL!!)

Danke

DAMIEN
Geschrieben
Am 1. September 2006 wird es wieder eine kleine Modellpflege der G-Klasse geben, die neben der GL-Klasse bis über das Jahr 2010 gebaut werden soll. Aus dem Programm fallen dann der G 320, der G 270 CDI sowie der G 400 CDI. Dafür wird der G 320 CDI (OM642) mit 224 PS kommen. Ein G 420 CDI ist nicht geplant! Der G 500 mit 296 PS und der G 55 AMG V8 Kompressor mit 476 PS bleiben im Programm. Der G 320 CDI und der G 500 werden aber dann mit der 7-Gangautomatik 7G-Tronic seriemäßig ausgestattet sein. Zudem erhalten alle drei Motorenvarianten serienmäßig BiXenon-Scheinwerfer mit Abbiegelicht. Ein paar Farben werden ausgetauscht, tealitblau gibts neu, smaragdschwarz entfällt ersatzlos. Erwähnenswert ist noch, dass der G 320 CDI als einziger die Stoßfänger vorne und hinten in schwarz erhält, gegen Aufpreis in Wagenfarbe. Im Interieur wird sich nichts verändern. Dort gibt es ein neues Interieurpaket (ohne Aufpreis für G 500). Es besteht aus: Sitzanlage in Ledernachbildung ARTICO, Türseitenverkleidung in Ledernachbildung ARTICO sowie Bodenbeläge aus robustem Kunststoff.

Alle Änderungen fließen ab dem 1. September 2006 in die Produktion ein, d. h. die Bestellfreigabe wird sicherlich bereits in den nächsten Wochen erfolgen.

quelle: www.jesmb.de

Denke, das wird dir weiterhelfen.

bmw_320i_touring
Geschrieben

Wenn Dein Vater einen Opel Signum in die engere Wahl nimmt, denkst Du dann, dass er zu einem G400 CDI umschwenken wird. Für den Preis, den ein G verschlingt, bekommt man locker zwei mehr als üppig ausgestattete Signum!

Aber zum G400. Ich bin neulich eine Off-Road-Runde im G400 mitgefahren auf der AMI in Leipzig und habe mich mit der Instruktorin unterhalten. Sie kam von Mercedes und meinte, der 400er CDI sei mit Abstand die beste Wahl, wenn es um den G geht. Der Sound war schon kernig für einen Diesel. Und das Interieur ist auf höchstem Niveau. Ich muss sagen, mein Wagen wäre es nicht, aber das ist Geschmackssache...

bmw_freak
Geschrieben
quelle: www.jesmb.de

Denke, das wird dir weiterhelfen.

Super Info, danke. Allerdings halte ich den ersatzlosen Wegfall des V8-Diesel für einen Fehler.

Wenn Dein Vater einen Opel Signum in die engere Wahl nimmt, denkst Du dann, dass er zu einem G400 CDI umschwenken wird. Für den Preis, den ein G verschlingt, bekommt man locker zwei mehr als üppig ausgestattete Signum!

Das halte ich für nicht endgültig spruchreif, da mein Vater, wenn er sich über etwas ärgert, nicht selten zu komischen und krassen Ansichten neigt und der 5er noch ein Weilchen seine steuerliche Pflicht erfüllen muß. Er plant halt von langer Hand.

Aber zum G400. Ich bin neulich eine Off-Road-Runde im G400 mitgefahren auf der AMI in Leipzig und habe mich mit der Instruktorin unterhalten. Sie kam von Mercedes und meinte, der 400er CDI sei mit Abstand die beste Wahl, wenn es um den G geht. Der Sound war schon kernig für einen Diesel. Und das Interieur ist auf höchstem Niveau. Ich muss sagen, mein Wagen wäre es nicht, aber das ist Geschmackssache...
Meiner ist es auch nicht, stehe auch mehr auf dein Signaturfahrzeug, aber er braucht halt was solides und robustes, da ihm häufige Werkstattbesuche zuwider sind. Außerdem wird der Signum sowieso zuwenig Platz bieten, da ja für meinen kleinsten Bruder immer alles mögliche mitgenommen werden muß. :lol: Als mein mittlerer Bruder 5 war und ich 12 fuhren wir als Familienauto ein 3er Cabrio. Jetzt hat man nur noch ein Kiddy, braucht aber achtmal soviel Platz.

Auf jeden Fall schon mal danke für den Informationszwischenstand.

Team AMG
Geschrieben

Ich mag den G 55 AMG..

Brüllt wie nen Bär und säuft wie nen Ochse!!

;)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...