Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
AlexDiablo

Diablo-Kauf

Empfohlene Beiträge

AlexDiablo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Nach langer Zeit des Bedenkens will sich mein Vater einen DIABLO kaufen.

Allerdings hat er noch keinen Plan, welchen da er sich auf dem Sektor der Lamborghinis schon ewig lang nichtmehr bewegt hat.

Deswegn hier ein zwei Angebote, die villeicht interessant sein könnten.

Würdet ihr Bitte eure Meinung zu den Wagen schreiben bzw. ob ihr den Kauf empfehlen würdet? :-?

http://www.auto-salon-singen.de/lamborghini_diablo_vt_6-0_titan_7711_03_18.htm

würde 132 EUR kosten

http://www.auto-salon-singen.de/lamborghini_diablo_sv_gelb_7803_05_01.htm

der läge bei 127.

für welchen würdet ihr euch entscheiden, welches Angebot findet ihr ansprechender? wie gesagt: ICH kaufe ihn nicht, sondern mein Vater.

Danke schonmal.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Eye
Geschrieben

Also der Diablo SV ist sicherlich ein sehr schönes Auto aber der 6.0 ist nochmal eine ganze Ecke schöner und auch besser, deshalb würde ich mir den Diablo 6.0 kaufen, der nichtmal viel schlechter ist als der Murcielago. Der Normalfahrer wird sicherlich keinen Unterschied zwischen den beiden bemerken.

Aber warte mal ab...Wir haben hier im Forum Lamborghini Spezialisten die Dir sicherlich besser weiterhelfen können als ich und Dir und deinem Vater die Entscheidung für einen 6.0 erleichtern werden. :P

LocoDiablo ( Gian Carlo ) fährt selber einen Diablo 6.0 und kann Dir alles aus erster Hand berichten und auch CountachQV ist ein wahrer Lambo Spezi. :D

zani
Geschrieben

Meine Meinung?

Hier ist sie!

Rein optisch ist der 6.0 absolut perfekt und gefällt mir viieel besser als der SV.

Technisch ist er (vermutlich) besser als der SV, er ist schließlich um einiges neuer.

Viel Spaß mit dem 6.0

MfG

Zani

MrPeppschmier
Geschrieben

Echt?Der liegt bei "nur" 132,000 Eur?Hätt ich nicht gedacht.Weil der Neupreis um 450,000 DM liegt.Das wundert mich aber.Ich glaube,genau den Diablo hatte mal ein Freund von LocoDiablo,oder?Korrigier mich bidde,wenn ich hier Kiki rede :wink:

Finde den VT aber auch viel schöne und stylischer als den SV.

Eye
Geschrieben
Ich glaube,genau den Diablo hatte mal ein Freund von LocoDiablo,oder?Korrigier mich bidde,wenn ich hier Kiki rede :wink:

Das war ein Club Kollege von CountachQV....oder auch nicht !!! :oops::oops::oops:

MrPeppschmier
Geschrieben

Achja genau.Bissel vertan.Sorry.Werd`s mir merken 8)

locodiablo
Geschrieben

hi.........das auto (diablo 6.0) gehörte einem bekannten von mir und stand im auto-salon-singen zum verkauf, allerdings steht er da schon lange nicht mehr........

aber auf jedenfall würde ich einen 6.0 kaufen, ich hatte den sv und habe den 6.0 und der 6.0 ist um längen besser und meiner meinung nach auch viel schöner als ein normaler sv....

alleine schon das interieur ist nicht mal zu vergleichen.....im 6.0 alles carbon, titan und leder/alcantara im sv sind die türverkleidungen etc. aus plastik und das armaturenbrett hat noch die alte (hässliche) form.....zudem ist der sv ein 2wd fahrzeug was sich extrem auf die spurtreue auswirkt..........so das wärs mal fürs erste, kann dir noch stundenlang berichten wenn es sein muss :lol:

gian-carlo

CountachQV
Geschrieben

Der silbergraue Diablo VT6.0 ist der unseres Clubkollegen, er war einmal in Singen da haben sie die Fotos gemacht.

Sie wollten, dass er das Auto bei ihnen stehen lässt was er abgelehnt hat, die verkaufen dort 80% der Autos in Komission!

Das Auto steht bei Garage Affolter dem schweizer Importeur zum Verkauf, da der ehemalige Besitzer ihn gegen einen schwarzen Murci getauscht hat.

Preis des VT6.0 ca. 270'000 sFr.

Raymond

Benni
Geschrieben

ja.genau.6.0 ist nimmer da.und der sv hat nen kleinen lackschaden an der motorhaube.

AlexDiablo
Geschrieben

Danke Leute,

naja vielleicht muss das Auto nicht unbedingt vom Auto-Salon in Singen sein.

Aber wir haben nur gutes über das Haus gehört, weil ein Kumpel von uns dort seinen 512 Testarossa gekauft hat.

Aber trotzdem: Ein hilfreiches Forum habt ihr hier. Vielleicht werd ich hier Stammgast. :D

CountachQV
Geschrieben

Der silbergraue VT6.0 kostet nie nur 132t Euro, das ist ausgemachter Käse um Leute anzulocken, er kostet mindestens 180t.

Das Auto hat nur ein paar tausend Kilometer und ist wie neu.

Wenn ihr seriöse Lambo-Occasionen kaufen wollt, geht zu Forster nach Stuttgart oder Affolter in der Schweiz, die anderen sich Provisionshändler und kennen die Autos nicht.

Raymond

PS1001
Geschrieben

@Raymond: Was hältst Du den von Lamborghini-Kremer in Venusberg? Machen zumindestens auf der Website www.lamborghini-kremer.de einen seriösen Eindruck :-?

AlexDiablo
Geschrieben
Der silbergraue VT6.0 kostet nie nur 132t Euro, das ist ausgemachter Käse um Leute anzulocken, er kostet mindestens 180t.

Das Auto hat nur ein paar tausend Kilometer und ist wie neu.

dürfen die das denn? :-?

Ich hab gedacht, wenn der Preis da so steht, müsst das Auto eigentlich noch erhältlich sein, und dann auch zu dem ANGEZEIGTEN Preis. :evil:

aber ihr habt schon recht: Wenn es mein Geld wäre, würde ich mich für den VT 6.0 entscheiden. Sieht echt schick aus :o:o

RPM
Geschrieben

Ich würde ganz klar den 6.0 VT nehmen. Die Klappscheinwerfer des SV gefallen mir überhaupt nicht!

gruss Raoul

CountachQV
Geschrieben
@Raymond: Was hältst Du den von Lamborghini-Kremer in Venusberg? Machen zumindestens auf der Website www.lamborghini-kremer.de einen seriösen Eindruck :-?

Ich habe von diversen Leuten aus den deutschen Clubs ziemliche Abneigung gegen Kremer festgestellt. Ich denke einigen dürfte Kremer nicht in einer dunklen Gasse begegnen.

Allerdings weiss ich nichts konkretes, hab nur so ein paar Sachen aufgeschnappt.

Der Kremer war doch in Bonn-Beuel, ist Venusberg der neue Showroom in Düsseldorf?

Raymond

PS1001
Geschrieben

Der Kremer war doch in Bonn-Beuel, ist Venusberg der neue Showroom in Düsseldorf?

Raymond

Oh, da hab ich wohl was falsch in Erinnerung :oops: Venusberg ist ganz in der Nähe Bonn, in Düsseldorf gibt es meines Wissens noch keinen Showroom.

Ist dann aber ziemlich schlecht für Reparaturen, wenn in Stuttgart deutschlandweit der einzige vernünftige Vertrieb ist :(

CountachQV
Geschrieben

Als ich bei Kremer war, hatte es diverse Auto die den Motor zwecks Getriebe-Revision u.ä. ausgebaut hatten, das Fachwissen haben die sicher, aber wie gesagt, ich kenne Leute die würden dem Kremer am liebsten die Bude anzünden oder ihn am Abschleppseil hinter dem Auto herschleifen.

Ich selbst habe nur den Verkäufer kennengelernt und der war mir nicht übertrieben sympathisch...

Raymond

AlexDiablo
Geschrieben

Hallo PS1001

Ich war auch schonmal beim Kremer, um mich nach nem Diablo umzusehen.

Der Eindruck, den ich hatte war nicht sehr gut. Denn der Verkäufer, der mich eigentlich beraten hätte sollen war ziemlich genervt davon, dass ich nicht gleich ein Auto mitgenommen habe!! :evil:

Ich glaube aber, dass bei einem Auto wie Lamborghini ein wenig Bedenkzeit angebracht ist und dass es nicht unbedingt von Vorteil ist, die wenigen deutschen Lamborghini-Verkaufsstellen mit solchen unfreundlichen Leuten zu besetzten!

General
Geschrieben

Ich würde den vt6.0 nehmen allein vom designe her die daten sind bei einem solchen auto sowieso fast identisch, und punkto technik ist der vt sicherlich um ecken besser

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×