Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Ethan Hunt

Die Nordschleife für Zwischendurch

Empfohlene Beiträge

Ethan Hunt
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo liebe CP-ler und Nordschleifen-Verrückten,

nach stundenlangem Spielen möchte ich Euch meine heutige Entdeckung nicht vorenthalten:

Wie es wohl vielen realen Nordschleifenfahrern wohl über die Winterpause ging, verspürte ich früh am Morgen wieder die Lust, ein Wenig Grüne Hölle unter die Räder zu nehmen, gezeichnet von monatelangem GT4 Entzug.

So begab es sich, dass ich mich im Internet mangels vollendetem Führerschein (noch 3 Monate!) nach einer Alternative für den heimischen PC umschaute, die noch dazu sofort und möglichst ohne Kosten verfügbar sein sollte.

Es waren keine 30 Sekunden vergangen und ich hatte das Tagesticket der NS in der Hand, wenn man so will.

In einem Spiele-Forum wurde ich auf das OpenSource-Game RACER aufmerksam.

Wie die Bezeichnung schon verrät ist RACER ein Programm, welches durch seine Nutzer perfektioniert und weiterentwickelt wird, ähnlich wie OpenOffice im Grunde.

Also schnell heruntergeladen und ausprobiert, allerdings erstmal die Grundausstattung, sprich eine langweilige Teststrecke und ein in die Jahre gekommener Renault Alpine in einem hässlichen Gelb. Wie dem auch sei, die Grafik hat überzeugt und überhaupt freute ich mich, dass dieses Programm einmal hielt, was im Internet davon versprochen wurde.

Ich war also bereit, die Rumbastelei auf mich zu nehmen, schließlich wollte ich ja auf die Nordschleife und zwar noch heute.

Also wieder ins Internet und nach Strecken Ausschau gehalten. Weitere 30 Sekunden später sprang mir die Nordschleife in ihrem vollen Ausmaße in die Augen. Einen kurzen Download später machte ich mich schon auf grobe Rumkopierer- und Editiererei gefasst.

Aber keineswegs, schnell das Zip-Verzeichnis entpackt und in den Programm-Ordner kopiert und schon ging es los!

Der Alpine glänzt in der Sonne, die Antoniusbuche vor meinen Augen, 1. Gang und ab dafür.

Nach zwei Runden staunte ich noch immer darüber, wie gut die Nordschleife umgesetzt wurde. Man könnte sie tatsächlich fast mit der GT4-Version vergleichen, bis auf die Bodenwellen vom Verlauf her ähnlich genau, sogar mit original Beschilderung.

Die Streckenabschnitte sind fast alle durch grüne Schilder mit Namen gekennzeichnet, sodass man sich sehr sehr schnell auf der Strecke wiederfindet.

Die Fahrphysik generell ist schon recht realistisch, allerdings sollte man nicht simulationsähnliche Leistungen wie bei GTR oder GT Legends erwarten.

Damit dieser Realismus allerdings erreicht wird empfiehlt es sich, ein Lenkrad oder Joypad anzuschließen, aber auch mit der Tastatur macht das Spiel viel Spaß, wenn man sich ein Wenig eingefunden hat.

Einige Runden später wurde mir der gelbe Flitzer dann ein wenig fade und ich entschloss mich, mal in der Cars-Abteilung der soeben aufgetanen AddOn-Seite herumzustöbern.

Neben Murcielago, Enzo (toller Sound!) , M3, M5, Corvette Z06 fand ich zunächst einmal genug Stoff, um meinen Nachmittag zu gestalten.

Auch hier war die Installation ungemein einfach, die geladenen Verzeichnisse schnell in den Ordner kopiert und 20 Sekunden später war ich damit schon fast im Tiergarten.

An dieser Stelle muss man aber tatsächlich Abstriche machen. Wie es nun mal bei OpenSource ist, ist nicht jeder Programmierer ein Vollprofi und so kommt es schon einmal vor, dass ein Fahrzeug nicht ganz so toll ist, wie man es sich erhofft.

Allerdings ist mir das heute selten passiert, was sehr für den Spielspaß für Zwischendurch spricht.

Meine absolute Erfüllung fand ich dann am späten Nachmittag mit einem Porsche 911 Carrera 3.2 Clubsport ( 1988 ), der perfekt auf die Schleife abgestimmt scheint (BTG 9:06 ).

Stundenlang könnte ich damit um den Ring fegen, einfach klasse, wie ich es mir erhofft habe.

Für die Seltenheitsjäger ist auch das ein oder andere dabei, Marc W. zum Beispiel würde sich sicher über einen schönen S6PLUS von 96 freuen, der ebenfalls auf dieser Seite zum Download steht. ;)

Im Übrigen sind auch die anderen dort angebotenen Strecken sehr lohnenswert, Spa oder LeMans sind toll gelungen und machen auch viel Laune.

Aber nun mal Tacheles, vielleicht will ja auch der ein oder andere hier einmal die ganze Sache ausprobieren:

Wie schon erwähnt, das Spiel heißt RACER und ist beispielweise hier zu bekommen:

http://www.winload.de/download/20221/Racer-0.5.0.html

Hier handelt es sich um die Version 0.5.0 (es gibt bereits 0.5.3b) , aber da sie zumindest bei mir einwandfrei funktioniert rate ich mal frei von der Leber weg dazu.

Die knappen 11 MB lohnen sich wirklich.

So, die AddOns findet ihr dann auf:

http://www.racer-xtreme.com/

Wie gesagt, einfach die entsprechenden Verzeichnisse in den Tracks (Strecken) oder Cars Ordner verschieben und fertig ist die Geschichte.

Wer nur den buchstäblichen Nordschleifenbesuch für Zwischendurch sucht macht einfach Folgendes:

Spiel laden:

http://www.winload.de/download/20221/Racer-0.5.0.html

Nordschleife laden:

http://www.racer-xtreme.com/track.php?tc=6

--> Nürburgring Nordschleife

--> homepage

--> Nurburgring Nordschleife v0.2a

entpacken!

Update auf neueste Version von gleicher Seite laden:

und zwar: Nurburgring Nordschleife Update ( 4,9 MB )

entpacken!

Update-Dateien mit in Ordner ring2002 hinzufügen und diesen Ordner (müssten dann etwa 41MB sein) in den tracks Ordner verschieben.

Porsche 3.2 Carrera laden:

http://www.racer-xtreme.com/dl.php?ck=158&url=http%3A%2F%2Fforum.racesimcentral.com%2Fattachment.php%3Fattachmentid%3D97899

(Verzeichnis entpacken und in den cars-Ordner kopieren)

Im Menü entsprechend Strecke und Auto auswählen und los gehts.

(Und jetzt entschuldigt die umständliche Erklärung, ich würde das alles mit direkten Downloadlinks machen, aber der Betreiber der Seite möchte nicht, dass die Seite direkt verlinkt wird, also muss es halt auf diesem Weg gehen...)

Hier noch ein paar Screenshots von ein paar markanten / bekannten Stellen:

Fluplatz:

400_6232363665353562.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/07/112407/1024_6232363665353562.jpg

Aremberg:

400_3766663562323834.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/07/112407/1024_3766663562323834.jpg

Abfahrt Richtung Adenauer Forst:

400_3435366666323230.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/07/112407/1024_3435366666323230.jpg

Kallenhard:

400_3562623437346332.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/07/112407/1024_3562623437346332.jpg

Kallenhard Haarnadel:

400_3166353533623838.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/07/112407/1024_3166353533623838.jpg

Bergwerk:

400_3063623431393666.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/07/112407/1024_3063623431393666.jpg

Schwalbenschwanz:

400_6438653738353234.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/07/112407/1024_6438653738353234.jpg

Döttinger Höhe:

400_3831633130386663.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/07/112407/1024_3831633130386663.jpg

Fazit:

Für ein kostenloses Spiel macht RACER richtig viel Spaß.

Die Grafik ist angenehm und auch für nicht allzu leistungsstarke Rechner geeignet.

Es ist kostenlos und im Handumdrehen installiert, die Ladezeiten sind ein Witz und der Funfaktor sehr hoch.

Wer also zwischen dem Arbeitsstress oder am freien Wochenende die Nordschleife für Zwischendurch sucht ist hier genau richtig.

Und nun viel Spaß an alle, die es selbst probieren wollen und an dieser Stelle ein Gruß an alle Nordschleifenfahrer und eine tolle, unfallfreie Saison 2006 euch allen!

Gruß

Max

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
HDennis
Geschrieben

Mal ne doofe Frage. Wie steuer ich die Fahrzeuge bzw gebe Gas ?

Und bei mir ist die Nordschleife komlpett rot :cry:

mfG dennis

HDennis
Geschrieben

eins zu viel

Ethan Hunt
Geschrieben
Mal ne doofe Frage. Wie steuer ich die Fahrzeuge bzw gebe Gas ?

Und bei mir ist die Nordschleife komlpett rot :cry:

mfG dennis

Zur Steuerung:

Du musst im Startmenü auf Configure gehen und dort als Eingabegerät Keybord wählen. Dann steuerst du mit den Pfeiltasten, mit A schaltest du hoch, mit Y (bzw. Z bei deutscher Tastatur) schaltest Du runter.

Zur Nordschleife:

Sorry Dennis, das geht auf meine Kappe, hab den falschen Link gepostet.

Schau bitte nochmal in meiner Beschreibung, hab es geändert, jetzt funktioniert es auf jeden Fall!

Wäre ganz nett, wenn Du mir dann sagen könntest, obs nun geklappt hat ;)

Sorry nochmal,

Max

netburner
Geschrieben

Das Spiel lohnt sich auf jeden Fall, ich spiele es bereits seit ca 1 1/2 Jahren.

Man sollte beim downloaden der Autos auf die Version achten, für die sie gedacht sind und dabei die eigene Version im Hinterkopf behalten, dann sollte auch alles funktionieren.

HDennis
Geschrieben

Danke geht :-))!

mfG Dennis

Chris_ST220
Geschrieben

Falls ihr GT Legends habt, da gibts auch die Nordschleife zum Download, heisst da nur "the Mother" :-))!

#kingkarl
Geschrieben

also ich hab früher schon racer gespielt und wehe man hatte ienen abflug...dann wars vorbei,das war so verbuggt das man komplett durchs terrarium gewirbelt ist.weiß nicht ob das mittlerweile klappt

Ethan Hunt
Geschrieben
also ich hab früher schon racer gespielt und wehe man hatte ienen abflug...dann wars vorbei,das war so verbuggt das man komplett durchs terrarium gewirbelt ist.weiß nicht ob das mittlerweile klappt

Das tritt immernoch ab und zu auf, aber nicht gravierend, wenn Du bei GT4 Hotlapping machst ist auch alles vorbei, wenn du in eine Wand fährst.

Kann übrigens den LeMans BMW von 1999 empfehlen, bin damit eben in BTG 6:56 um die Schleife gedonnert. Heftig, wenn man mit dem Wagen schon am Ende vom Adenauer Forst ist, während man im Carrera gerade mal in die Aremberg einfährt bei dieser Zeit.

Bin immernoch begeistert, aber leider Frist die Zeitenjagd Zeit ohne Ende :-(((°O:-) .

Gruß

Max

#kingkarl
Geschrieben

mich würd ma interessiern wie ich mein logitech dual action ordentlich konfigurieren kann

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...