Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
isderaimperator

neues Becker-rad-nav-Tel im Retrolook

Empfohlene Beiträge

isderaimperator
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

für einige Joungtimer wohl interessant:

Studie:

1152_3561303737383664.jpg

Das Endprodukt kommt bald auf den Markt für 1.500 EUR ca

1152_3864383765613234.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
skr
Geschrieben

Marktlücke! :-))!

Prima Idee von Becker, wird sicherlich seine Kunden finden.

isderaimperator
Geschrieben

aber leider auch schon zu alte Optik für den Isdera.

Ich werde wohl ein neues Becker einbauen

alpinab846
Geschrieben

Ich habs gesehen-echt Klasse. Mein Großvater hatte sowas im 250 CE /8 Coupe....ist noch eher 60er als 70er mit den Nadelstreifen. Ein echter 70er hatte schon LCD-Frequenzanzeige und war billig-schwarz. Christian-Du brauchst eigentlich eins der ersten Alpines, Ein Blaupunkt Berlin mit Schwanenhals oder einen dieser unendlich geilen Clarion-Türme wie gGemballe sie verbaut hat-oder auch b+b

jackpot
Geschrieben

Die Idee finde ich gut - das Design ist mir allerdings zu alt, zu langweilig und zu beliebig.

bmw_320i_touring
Geschrieben
Die Idee finde ich gut - das Design ist mir allerdings zu alt, zu langweilig und zu beliebig.

So wie eben die Radio in dieser Zeit aussahen... :D

Helmut, bei Dir würde es sicherlich nicht so heiß aussehen, denn als so alt würde ich den Innenraum des E46 noch nicht bezeichnen.

BTT: Geniale Idee...

MARKFE
Geschrieben

Hallo,

geniale Idee :-))!

Ob die NAVI pfeil anzeige dann auch der stoff-seil gesteuert wird ? X-)

gruss,

Mark

bigpappa
Geschrieben
So wie eben die Radio in dieser Zeit aussahen... :D

Helmut, bei Dir würde es sicherlich nicht so heiß aussehen, denn als so alt würde ich den Innenraum des E46 noch nicht bezeichnen.

BTT: Geniale Idee...

In welches Auto würde das Retro-Design schon passen?!

Mir fällt auf Anhieb keines ein.

Trotz allem mit Sicherheit eine super Idee.

alpinab846
Geschrieben

Daimler Benz Strich Acht, Pagode, frühe W116...

BMW 02, 2500-3,3li (E9), 2500 CS-3.0 CSL

Porsche 911

Da gibt es eine Stange von Fahrzeugen.

isderaimperator
Geschrieben

Aston Martin DB 4 / 5 / 6

Adenauer Mercedes, 300 SL und viele Oldtimer.

Der Markt ist riesig

bigpappa
Geschrieben

Okay, abgesehen vom riesigen Markt der Oldtimer natürlich.

Was bleibt da noch?? :D

Spaß beiseite, ihr habt natürlich recht; ich meinte eher Autos, die wir so im Alltag bewegen, sag mer mal max. 12 Jahre alt.

Müsste man aber wahrscheinlich individuell begutachten, ob das Gerät zum Innenraum passt, wobei dies letztendlich wieder ne Geschmacksfrage ist.

bmw_320i_touring
Geschrieben
ich meinte eher Autos, die wir so im Alltag bewegen, sag mer mal max. 12 Jahre alt.
In Fahrzeuge dieser Art passt das Radio natürlich nicht, aber das solles doch auch gar nicht.

Sogar im E30, den ich vorher fuhr, wäre es absolut fehl am Platz gewesen, auch wenn das Cockpit des E30 vom Anfang der 80 Jahre stammt.

mat01
Geschrieben

Z8 .... O:-)

CL_812
Geschrieben

Es gibt da doch wirklich allehand Oldies in die das Navi passen würde!!

Alte Mercedese, Aston Martin, Opel, Ford etc.

Finde es eine klasse Idee, die sich mit Sicherheit etablieren wird:-))!

TobiasF
Geschrieben

Wo wir gerade beim Thema sind!

Ich suche für mein Sommerfahrzeug W114 /8 Coupe 250CE in Silber ( wohl das Auto von AlpinaB846ers Grossvater :wink: ) ein Radio was

auch ins Auto "passen" würde...

Das vorgestellte Mexico wäre erste Wahl, mir aber ehrlich gesagt zu teuer!

Gibt es noch ähnliche Produkte auf dem Markt?

Für tipps wäre ich sehr dankbar!!

Grüsse

Tobi

--AngryAngel--
Geschrieben

Endlich gibt es sowas, wurde auch Zeit.

Wo wir gerade beim Thema sind!

Ich suche für mein Sommerfahrzeug W114 /8 Coupe 250CE in Silber ( wohl das Auto von AlpinaB846ers Grossvater :wink: ) ein Radio was

auch ins Auto "passen" würde...

Das vorgestellte Mexico wäre erste Wahl, mir aber ehrlich gesagt zu teuer!

Gibt es noch ähnliche Produkte auf dem Markt?

Für tipps wäre ich sehr dankbar!!

Grüsse

Tobi

Habe vor einem Jahr auf der Techno Classica gehört, dass irgendein Anbieter die alten Becker-Radios mit neuer Technik "füllt". Weiss aber ehrlich gesagt nichteinmal einen Namen...

Christian

alpinab846
Geschrieben

Es gibt seit Jahren einen florierenden Markt mit alten originalen und umgebauten Becker Radios. Von einer kompletten Konversion habe ich noch nichts gehört, "alte" Becker Radios mit Vorverstärker-Ausgängen oder CD-Wechsler Steuerung sind aber absolut üblich. Man stelle sich einen E-Type mit so einem modernen Radio vor.....:puke:

TobiasF
Geschrieben

Danke für die Tipps!

Hat einer Erfahrung was die Sound-qualität solcher Radioumbauten anbetrifft?

Man will ja nicht die Katze im Sack kaufen...

Andere Retro-look Radios mit neuerer Technik (ähnlich dem hier vorgestellten Becker) gibt es wohl nicht auf dem Markt?!

Grüsse

Tobi

basti21
Geschrieben

Also das Radio wurde auch in den TR6 von meinem Vater eingebaut um Fotos für die Präsentation auf der Car+Sound Messe zu machen, da hat uns der Fotograf erzählt das auch Fotos in einem Porsche Boxster und Audi TT gemacht wurden, zum TT soll es angeblich auch sehr gut passen! Von dem kenne ich aber leider nicht den innenraum, von daher kann ich das selber nicht bestätigen.

isderaimperator
Geschrieben

ebenfalls anzumerken: Der Umbau historischer Radios ist fast gleich teuer wie das hier vorgestellte, was zudem ja auch modernste Technik beherbergt:

Navi, Doppeltuner, TMC, Verstärker, Teklefon, Internet (@) etc.

Was will man da mehr?

Ich bin seit Jahren vielen Jahren sehr zufrieden mit der Technik, und vor allem mit dem Design.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...