Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
AlexF355

F355 Rumpelgeräusche

Empfohlene Beiträge

AlexF355
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen!

Folgendes Problem: Habe einen F355 GTB Bj. 98, den ich 2001 bei einem Vertragshändler erworben habe. Damals wurde Zahnriemen und Inspektion (Wagen hatte 16.000 km) im Rahmen des Kaufs erledigt.

Da ich vorher einen 355 Bj. 95 hatte (noch 2.7 Motronic), der mehr in der Werkstatt gestanden hat, als bei mir, weiß ich, wie ein Motor klingt, der nicht ok ist - zumindest im Vergleich zu meinem jetzigen.

Habe nun jetzt im März den fälligen Zahnriemenwechsel + Inspektion beim Vertragshändler durchführen lassen (30.000 km). In diesem Zuge wurde präventiv noch die Wasserpumpe, ein Krümmer, Ventildeckeldichtungen und diverse andere Sachen getauscht. Seit ich den Wagen wieder habe, habe ich ein dumpfes Rumpelgeräusch im Motor, das im Kaltzustand extrem laut ist und immer weniger wird, je wärmer der Motor wird. Laut Meister wäre das "normal" - aber es war eben vorher nicht. Der Motor ist im Kalt und Warmzustand absolut Perfekt gelaufen, leises surren ohne jegliche Geräusche. Bin echt fast am Verzweifeln, dass ich jetzt wieder so eine anfällige "Rappelkiste" habe, wie das Vorgängermodell.

Weiss jemand von Euch, was das sein kann?

Für Eure Antworten schonmal vielen Dank!!!

Viele Grüße,

Alex

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
AStrauß
Geschrieben
Hallo zusammen!

Folgendes Problem: Habe einen F355 GTB Bj. 98, den ich 2001 bei einem Vertragshändler erworben habe. Damals wurde Zahnriemen und Inspektion (Wagen hatte 16.000 km) im Rahmen des Kaufs erledigt.

Da ich vorher einen 355 Bj. 95 hatte (noch 2.7 Motronic), der mehr in der Werkstatt gestanden hat, als bei mir, weiß ich, wie ein Motor klingt, der nicht ok ist - zumindest im Vergleich zu meinem jetzigen.

Habe nun jetzt im März den fälligen Zahnriemenwechsel + Inspektion beim Vertragshändler durchführen lassen (30.000 km). In diesem Zuge wurde präventiv noch die Wasserpumpe, ein Krümmer, Ventildeckeldichtungen und diverse andere Sachen getauscht. Seit ich den Wagen wieder habe, habe ich ein dumpfes Rumpelgeräusch im Motor, das im Kaltzustand extrem laut ist und immer weniger wird, je wärmer der Motor wird. Laut Meister wäre das "normal" - aber es war eben vorher nicht. Der Motor ist im Kalt und Warmzustand absolut Perfekt gelaufen, leises surren ohne jegliche Geräusche. Bin echt fast am Verzweifeln, dass ich jetzt wieder so eine anfällige "Rappelkiste" habe, wie das Vorgängermodell.

Weiss jemand von Euch, was das sein kann?

Für Eure Antworten schonmal vielen Dank!!!

Viele Grüße,

Alex

ich kann dir nicht ganz folgen , ein rumpel geräusch im motor:???:

ist es vieleicht der kat , als sich meine verabschiedet haben , war es genau so !

im kalten zustand ein sehr komisches und dumpfes bis klaperndes geräusch und als er warm war, war es weg!

geb mal genauere infos

danke

gruß

Alex S.

AlexF355
Geschrieben

Also Kat-Geräusche hatte ich bei meinem "alten" auch schonmal, das hat sich aber ganz anders angehört, das "rappeln" war heller - ausserdem hatte ich in den Endrohren so einen weissen Staub.

Der Meister bei Ferrari meinte, dass die Schwungmasse dieses Geräusch erzeugt, wenn der Wagen im kalten Zustand ist... keine Ahnung. Es ist ein ganz dunkles dumpfes metallisches rumpeln, als würde irgendwas vibrieren. Wie gesagt, schwer mit Worten zu beschreiben.

Gruß,

Alex

AStrauß
Geschrieben
Also Kat-Geräusche hatte ich bei meinem "alten" auch schonmal, das hat sich aber ganz anders angehört, das "rappeln" war heller - ausserdem hatte ich in den Endrohren so einen weissen Staub.

Der Meister bei Ferrari meinte, dass die Schwungmasse dieses Geräusch erzeugt, wenn der Wagen im kalten Zustand ist... keine Ahnung. Es ist ein ganz dunkles dumpfes metallisches rumpeln, als würde irgendwas vibrieren. Wie gesagt, schwer mit Worten zu beschreiben.

Gruß,

Alex

oje also eine ferndiagnose kann ich leider auch nicht machen !

aber es gibt ja viele 355 fahrer hier die dir mit sicherheit weiterhelfen können !

TR-512
Geschrieben

Hallo,

kann mir jemand sagen wo beim 355er Bj. 97 der Oeldruckmesser zu finden ist. ??

Das Instrument zeigt bei mir zwischen 5 bar und Vollausschlag an. Auch im Leerlauf. Tippe auf ein Masseproblem. Oder ?

Gruß Klaus

TR-512
Geschrieben

ich meine natürlich den Geber !! O:-)

michael308
Geschrieben

Hallo Klaus,

wenn du die Rep.Anleitung für den 355 brauchst...........bitte PN:wink:

Gruß

Michael

piet355
Geschrieben
Hallo Klaus,

wenn du die Rep.Anleitung für den 355 brauchst...........bitte PN:wink:

Gruß

Michael

Grüße aus dem sonnigen Berliner Umland,

würde mich sehr über eine Rep.Anletung für meinen ,im Nov. gekauften,

355 F1 GTS,freuen.Hab Ihn gebraucht gekauft,nun stellen sich mittlerweile

so kleine Fehlerchen ein die ich nicht zuordnen kann.(Ein Balkensegment der

Ganganzeige LED ist ausgefallen/4. Gang blinkt permanent.......)

Vielleicht eröffnet eine entsprechende Lektüre Horizonte!!!!!!

Bitte nenne mir die Konditionen Grüße Piet 355

michael308
Geschrieben

Hallo piet355,

na dann laß uns doch einfach mal zusammen Essen gehen oder auf ein oder zwei Bierchen treffen.................................ein kleines gemütliches Benzingespräch:wink:

Gruß

Michael

355GTS
Geschrieben

Hallo Alex,

hast Du Dein Problem mit den "Rumpelgeräuschen"

lösen können ??

Gruß

355GTS

evotech2000
Geschrieben

Hallo Leute,

kann mir jemand die Anschrift der Fa.Schürer geben?Können die mir bei meinem Ferrari 355 die Kupplung tauschen?Was wurde sowas kosten?Danke

cinquevalvole
Geschrieben
Hallo Leute,

kann mir jemand die Anschrift der Fa.Schürer geben?Können die mir bei meinem Ferrari 355 die Kupplung tauschen?Was wurde sowas kosten?Danke

Klar:

089 424577

Birthälmer Str. in Trudering Höhe S-Bahnhof.

Kupplung kann Dir auch ein Kumpel von mir tauschen. Kommt noch günstiger.

Schick mir ne PM wenn Du "auf Empfehlung" brauchst.

Beim Schürer bin ich schon ewig. Kosten sind nicht so dramatisch weil 2-3 Stunden reichen sollten wenn's bei Routine bleibt.

evotech2000
Geschrieben

DANKE Cinquevalvole für die schnelle antwort.Haben die bei Schürer die Ersatzteile oder muss ich selber besorgen?Ich hoffe ich brauche nur die Mitnehmerscheibe oder ist es ratsam alles zu tauschen?Der wagen hat 51.000km und es ist noch die erste Kupplung drin.

cinquevalvole
Geschrieben
DANKE Cinquevalvole für die schnelle antwort.Haben die bei Schürer die Ersatzteile oder muss ich selber besorgen?Ich hoffe ich brauche nur die Mitnehmerscheibe oder ist es ratsam alles zu tauschen?Der wagen hat 51.000km und es ist noch die erste Kupplung drin.

Nach dem Zerlegen der Kupplung wird er sehen was Du alles brauchst.

Könnt Ihr dann besprechen.

Solche Teile sind in der Regel nach einem Tag da.

Manchmal hat er das auf Lager wenn ein anderer 355 noch nicht dran war.

Standardfrage is halt z. B. immer: Ausrücklager kaputt oder nicht ... :D

Teile bekommst Du selbst meist auch nicht viel günstiger.

Kannst ja mal fragen nach Rabatt bei Italparts oder D&W oder xyz ...

Wird sich bei ner Kupplung nicht sooo groß auswirken.

Wichtig: neue Kupplung auch erstmal einfahren! :-))!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...