Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Mirek

Miura Kitcar

Empfohlene Beiträge

Mirek
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo an Alle

Ich bin neu in diesen Forum aber mit Lamborghini Miura beschäftige ich mich seit 3 Jahren. Aus finanzielen Gründen kann ich mir eine orginele Miura nicht leisten. Jetzt baue ich mir selber eine. Ich habe mir aus England einer der letzten Miura Replica Bausätze von Prova geholt. Ein neues Rahmen mit Linkslenkung ist schon fertig. Im Internet habe ich viele Miura Teile günstig ersteigert. Ich habe für mein Auto orginele Miura Felgen, Lampen für vorne und hinten, Auspuff, Tütschlösser, Windschutzscheibe und, und...

Ich zeige ein paar Fotos. Wenn jemand auch wie ich eine Miura fahren will, soll er sich bei mir mehlden. Ich kann die Bausätze herstellen. Ich schicke auch veitere Fotos auf E-Mail Adressen.

MfG

Michael (Mirek)

post-61275-14435310165132_thumb.jpg

post-61275-14435310170517_thumb.jpg

post-61275-14435310172303_thumb.jpg

post-61275-1443531017403_thumb.jpg

post-61275-1443531017555_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Faultier
Geschrieben

klingt interessant. Halte uins mal hier im Thread auf dem Laufenden und willkommen bei CP :)

Mirek
Geschrieben

Hallo

Weitere Fotos.

MfG

Michael

post-61275-14435310177081_thumb.jpg

post-61275-14435310178602_thumb.jpg

post-61275-14435310180115_thumb.jpg

post-61275-14435310181518_thumb.jpg

post-61275-14435310183019_thumb.jpg

Mirek
Geschrieben

Noch Fotos :-)))

Michael

post-61275-14435310184588_thumb.jpg

post-61275-14435310185962_thumb.jpg

post-61275-14435310187373_thumb.jpg

post-61275-14435310188646_thumb.jpg

post-61275-14435310189891_thumb.jpg

Telekoma
Geschrieben

Schönes Projekt. Eigentlich hasse ich Replikas, aber wenn wenigstens ein anständiger Motor reinkommt...

Gutes Gelingen !

Mirek
Geschrieben

Hallo

Ich werde in meine Miura einen Audi V6 Motor mit Getriebe einbauen.

MfG

Michael

CountachQV
Geschrieben

Der Auspuff ist von einem Urraco P300 aber sicher nicht von einem Miura... mit diesen Chromrohren ist es nämlich nicht mehr möglich die Motorhaube nach hinten zu klappen.

Die Teilesammlung ist nett, vieles war ja von Fiats das findet man gut bei Ebay aber die grosse Arbeit steht dir noch bevor. Wäre nett wenn du uns ein wenig über die Fortschritte beim Aufbau berichten könntest, da gehen sicher > 200 Stunden drauf.

Wie willst du das Problem der Zentralnaben lösen, die sind kaum mehr zu finden und wenn dann sehr teuer.

Mirek
Geschrieben

Hallo

Ich habe dieses Zentralstück aus einer Felge abgeschraubt und nach Polen geschickt. Da würde einen spezielen Werkzeug gemacht um die Verzahnung zu machen. Jetzt hebe ich Spinner von einem Deimler gekauft um richtige Gewinde zu schneiden. Zu erst kann ich die Felgen mit den Deimler Spinner benutzen, aber später werden auch die Spinner kopiert.

Das der Auspuff von Urraco ist das weis cih , aber er sieht fast ähnlich, hat 2 Eingänge für einen V6 Motor. Die verchromten Teile werden abgeschnitten und dürch richtige Endstücke ersetzt.

MfG

Michael

CountachQV
Geschrieben

Für den Auspuff könntest du aber genauso gut einfach 2 Standarddämpfer nehmen und diesen Auspuff an einen Urraco/Jalpa Besitzer verkaufen.

Diese Anlage geht in gutem Zustand für ca. 1000-1500 Euro weg.

Mirek
Geschrieben

Ich habe den Auspuff ganz günstig bei E-Bay gekauft, weil keinen mehr geboten hat.Wenn sich einen Käufer findet kann ich den Auspuff verkaufen und dafür andere Sachen besorgen.

MfG

Michael

Flix
Geschrieben

Wow, interessantes Projekt! Wirst sicher viel Spaß dabei haben. Der Miura ist für mich einer der schönsten Lamborghinis ever!

Ach erstmal herzlich Willkommen bei uns :-))!

Gruß Flix

Karl
Geschrieben

Respekt :-))!, schönes Projekt!

Bin sehr gespannt auf das Endprodukt!

Mirek
Geschrieben

Hallo an ALLE

Ich möchte mich für die gute Wörter bedanken. Das ist in einem Forum nicht selbstverständlich. In 2 englischsprachigen Forums würden meine Beiträge durch sehr "netten" Ferrarifahrer ausgelacht und sehr unfreundlich kommentiert.

Weil ich selbst Kfz-Meister bin macht mir mehr Spaß mein Traumauto selber zu bauen. Das ist war das mann dabei sehr viele Probleme hat, aber vielleicht gerade das macht dieses Projekt so spannend. Die 200 Stunden werde ich deutlich überschreiten. Ich rechne das der Wagen frühestens in einem Jahr fertig wird. Zu großen Problemen die ich noch lösen muss gehören die Türscheiben. Ich muss erst eine Form herstellen mit richtigem Biegung. Dann werden denkt der Form Werkzeuge gemacht um die Scheibe herzustellen. In England werden die Türscheiben aus Verbundglas gemach, aber das ist keine gute Lösung. Die Scheiben sind zu weich und werden ganz schnell zerkratzt.

Ich möchte meine Scheiben aus gehärtetem Glas, aber ganz wenige Firmen machen gebogene Hartscheiben. Im Mai werde ich kleinen Ausflug nach Bayern machen - da stehen 2 original Miuras. Ich möchte den Ausmaß von dem Innenraum machen, und Fotos, Fotos, Fotos.......

Ich werde neue Fotos hier einstellen.

PS

Der Miura Auspuff ist zu teuer.

MfG

Michael

996
Geschrieben

Hallo Mirek,

auch für mich ist der Miura mit der schönste Sportwagen der Welt.

Nur kann ich Repliken wirklich nichts abgewinnen.

Ich beneide Leute wie dich, die in der Lage sind sich selber ihren Traum zu bauen. Aber warum muss es dann eine Kopie sein? Da du anscheinend selber in der Lage bist Karosserieteile zu fertigen, würde ich mir eher meinen eigenen Automobiltraum bauen, der dann mein Emblem tragen würde. Dabei könnte ich mich ja dann auch an einem bestehenden Design, wie z.B. dem Miura, orientieren, auch Teile davon verbauen, aber dennoch würde ich von einer billigen Kopie, mit Lamboemblem, absehen.

Soviel Arbeit ist meiner Meinung nach ein Kopie nie und nimmer wert, denn egal wie gut sie ist, wird aus ihr niemals auch nur annähernd ein Original und somit wird auch niemals mit einer Kopie der Traum vom eigenen Murcie Wirklichkeit.

Also ich würde mir an deiner Stelle einen Sportwagen bauen, der an dem Design des Miura angelehnt ist, aber dennoch meinen eigenen Charakter wiedergibt, wenn ich doch nur dazu in der Lage wäre mir meinen Sportwagentraum selber zu bauen. :wink::-))!

Gruß

Frank

F40org
Geschrieben
Ich werde in meine Miura einen Audi V6 Motor mit Getriebe einbauen.
Da steht Dir noch richtig Arbeit ins Haus. Aber es hat den Anschein, dass Du vorher klar überlegt hast was Du willst. Dann wird das auch was. :-))!

Die Frage nach einem V12-Lambo-Motor erübrigt sich vermutlich aus Kostengründen.

Mirek
Geschrieben

Hallo

An 996

Hast Du Recht, aber ich bin guter Mechaniker und schlechter Designer.

So was schönes wie eine Miura hätte ich nicht entworfen. Dazu bot sich die gelegenheit einer der letzten Miura Bausätze von Prova in England zu kaufen. Diese Firma existiert seit Jahren nicht mehr, und sie hat nur ein paar Miura Bausätze produziert. Davon würden in England vieleicht 3 Stück zu Ende gebaut. Meine ist die einzige ausserhalb England.

Ich werde die Audi Technik nutzen weil die orginalen Miura Teile einfach unbezahlbar sind, und ich habe nicht die normalen Miura Probleme wie Überhietzung. Ich muss auch nicht jede 5000km viel Geld stecken um weiter zu fahren. Das ist nur für Leute die sich das leisten können.

Mich faszinieren einfach die Linien von Miura. Der Wagen wird auch in nächsten 30 Jahren in allen Statistiken als schönsten Wagen der Welt geführt.

Anderseits meine Liebe für Deteils zwiengt mich dazu so viele orginale Teile wie möglich zu benutzen. Die Hubs für die Felgen müssten neu gemacht werden um die orginale Miura Felgen mit Ford Aufhängungsteilen zu verbinden.

Von mir ist noch ganze Mänge Arbeit und Problemen die noch gelöst werden müssen. Aleine das Sammeln von Dokumentationen und anderen Material mach wirklich Spass. Ich nehme Kontakt mit vielen interesanten Leuten auf die mit viel Begeisterung versuchen mir zu helfen. Dabei sind auch besitzer von orginalen Miuras.

Grüße aus Hamburg

Michael

AStrauß
Geschrieben

ich bin technisch nicht so bewandert , will aber trozdem mal fragen .

wiso nimmst du nicht den 4.2 l v8 aus dem s4 , der ist relativ günstig zu haben und hat kompackte ausmaße ?

und nebenbei bringt er auch noch den richtigen sound , den du ja haben solltest !

Mirek
Geschrieben

Hallo Alexander

Weil in der Miura der V12 quer eingebaut war ist der Abstand zwieschen Hinterwand von dem Innenraum und der Hinreachse ziemlich klein. Da passt nur der V6 Motor. Ich habe schon Miuras in Englend gesehen mit einem V8 und V12 die längst eingebaut würden, aber die die das machten haten keine Ahnung vom Autobau. Die Antriebswellen standen scheif weil das Getriebe nach hinten musste. Der Hinterwand würde um 15 cm nach vorne verschoben.

Alles MISST. Die Miura hat so wenig Platz, und noch den Raum um 15cm verkleinen ist nicht gut. 190 Ps für ein Auto der 900 kg wiegt ist ausreichend.

In einem GT40 kann mann einen V8 einbauen weil das Orginal auch für einen V8 konstruiert würde. In Miura ist kein Platz.

MfG

Michael

Lamberko
Geschrieben
Dazu bot sich die gelegenheit einer der letzten Miura Bausätze von Prova in England zu kaufen. Diese Firma existiert seit Jahren nicht mehr, und sie hat nur ein paar Miura Bausätze produziert. Davon würden in England vieleicht 3 Stück zu Ende gebaut. Meine ist die einzige ausserhalb England.

Ich werde die Audi Technik nutzen....

Nö....ich habe so gegen Anfang der '90er persönlich einem Interessenten aus Bayern einen Prova-Miura-Bausatz besorgt......Bayern ist doch noch Deutschland, oder? :D

.....

Da passt nur der V6 Motor.

...

In Miura ist kein Platz.

...

Man könnte auch einen schönen Urraco/Jalpa-Motor einpflanzen...:wink:
Mirek
Geschrieben

Hallo

Aber der Miura Bausatz würde bestimmt noch nicht aufgebaut.

Ich habe meinen Bausatz seit über 2 Jahren gesuch und wenn in Deutschland eine fertige Miura stehen würde , hätte ich das bestimmt erfahren.

Ja mann kann viele Motoren einbauen, wenn mann die nur günstig hätte :wink:

rotmikey
Geschrieben

Hallo Michael,

bin eben auf dieses Forum gestoßen um mir einige Infos zu holen. Und nun sehe ich Deinen Beitrag und muß sagen: KLASSE!!!

Würde mich interessieren wie es voran geht? Eventuell gibt es ja neue Bilder?

Gruß

Mike

Mirek
Geschrieben

Hallo Mike

Das freut mich das mein Projekt Dir gefällt. Ich werde versuchen am Wochenende ein paar Fotos zu machen. Ich habe neuen Job der mich letzte Zeit ziemlich wenig Zeit übrig lässt, aber trotzdem würden auf den Hubs Gewinde geschnitten, und Teile für die Aufhängung besorgt.

Der V6 vom Audi steht auch schon in der Garage.

Hätte ich ganz vergessen — vor 3 Wochen war ich in Essen weil dort eine Organelle Miura stand und ich die Gelegenheit bekommen habe der Innenraum zu fotografieren und zu vermassen. Das wird mein Winterjob — 1:1 Model der Innenausstattung zu bauen. Davon werden dann die Negativformen hergestellt.

Wie Du siehst habe ich nicht eilig aber der Wagen muss möglichst genau sein.

Gruß

Michael

rotmikey
Geschrieben

Hi Michael,

super. Bin gespannt auf die Fotos. Wenn Hamburg nicht so weit weg wäre, würde ich glatt mal vorbeikommen, vorrausgesetzt Du hättest nix dagegen.

Gruß

Mike

Mirek
Geschrieben

Hallo

Das bin ich bei lamienieren einer neuen Karosserie.

Auf die Negativformen habe ich schon Anfragen aus Australien.

 

MfG

Mirek

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Klasse Video!!!
       
    • In welchem Umfeld, mit welchen Mitteln und in welcher Qualität diese zwei Jungs Ihre Projekte umsetzen ist unglaublich.
      Alles, komplett alles ist selbst gebaut, Sattlerarbeiten, Fräsen, Drehen, Motor neu aufbauen, alles in Eigenregie, respekt.
       
       
    • Von Edelweiss Customs, sehr geil gemacht.
       
       
    • Hallo zusammen, 
       
      was soll das sein? Eine Replika für 390.000€? 
       
      https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ferrari-enzo-ferrari/1087461570-216-2462
       
      LG Andreas
    • Hallo,
      Ich habe ein paar mehr oder wenig blöde frage.
      Ich habe gehört es soll umbauten geben die einen motor von einem "Normalen" Auto verbaut haben sodass diese nur ca 150 ps haben
      Nun zur frage: 
      1. Gibts es dass echt?
      2. Was würde es kosten
      3. Wo könnte man sowas kaufen
       

×
×
  • Neu erstellen...