Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari F40 Bildband


taunus

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • 2 Wochen später...

Von D & G gibt´s nen Blazer in rot und lila ... klasse Kombination ...auch hier in der Garage und das kleine gelbgoldene "etwas" im Vordergrund macht die Bildkomposition perfekt :D:-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kombination ...auch hier in der Garage und das kleine gelbgoldene "etwas" im Vordergrund macht die Bildkomposition perfekt :D:-))!

Das ist ein Diablo Außenspiegel. :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
  • 1 Monat später...
Rot bleibt rot! Sowas würde ich nur machen, wenn ich noch einen roten F40 zusätzlich hätte. Schwarz schluckt hier die ganzen Konturen, da wirkt der gelbe besser.

Ich habe kürzlich in einem Fernseh Bericht gesehen, dass B. Hahne seinen F40 in dkl. blau hat umlackieren lassen. (Blu pozzi war das glaube ich)

Mal eine sehr ungewöhnliche Farbe für das Auto..:-o

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...
Wozu sind die Stäbe an den Türen?

Das sind keine Stäbe sondern die Drahtseile für den Türmechanismus. Durch den Wegfall des Türöffners wurde Gewicht gespart und damit unterstreicht der F40 die Tatsache, ein verkappter Rennwagen für die Strasse zu sein. Jede Türe wiegt inkl. Scheibe 3kg.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das sind keine Stäbe sondern die Drahtseile für den Türmechanismus. Durch den Wegfall des Türöffners wurde Gewicht gespart und damit unterstreicht der F40 die Tatsache, ein verkappter Rennwagen für die Strasse zu sein. Jede Türe wiegt inkl. Scheibe 3kg.

Gilt dies nicht nur für die ersten F40 Modelle?

Später wurden die seitlichen Schiebefenster doch durch Normale ersetzt?!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das sind keine Stäbe sondern die Drahtseile für den Türmechanismus.

Die Drahtseile kenne ich und deren Funktion ist mir auch klar, ich meinte aber diese rot lackierten Stäbe, die da senkrecht auf die Türverkleidung aufgeschraubt sind.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Drahtseile kenne ich und deren Funktion ist mir auch klar, ich meinte aber diese rot lackierten Stäbe, die da senkrecht auf die Türverkleidung aufgeschraubt sind.

Tschuldigung :oops:

evtl. ist moee auf dem richtigen Weg. Kann sein, dass das von einem Besitzer nachgerüstete mechanische "Hilfen" für die Schiebefenster sind. Original sind sie auf jeden Fall nicht, da die Schiebefenster einen eigenen Mechanismus in Plexiglas hatten.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Ich hoffe das dieses Jahr wieder F40 in Fulda mit dabei sind...ich weiß noch als der erste F40 kam und ich zum anderen Paparazzo meinte: "Da kommt der erste F40" und der andere meinte..."F40? Nee,was du wieder siehst" :-D...und es war ein F40 :-P

post-83410-14435337773614_thumb.jpg

post-83410-14435337775241_thumb.jpg

post-83410-14435337776821_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...
  • 2 Monate später...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Neu erstellen...