Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
K-L-M

11.03.2006 Von 0 auf .....

Empfohlene Beiträge

K-L-M
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Wer ist noch eingeladen ?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Erator
Geschrieben

um was gehts?

junior76
Geschrieben

Ich weiß zwar nicht worum es geht, aber ich will dabei sein X-)

gruß

junior

BMW-M5
Geschrieben

Könntest du netterweise mehr Infos geben, sonst versteht hier keiner um was es geht.

Danke!

jackpot
Geschrieben

3. Informations- und Testtag zum Radical RaceCup 2006??

K-L-M
Geschrieben
Könntest du netterweise mehr Infos geben, sonst versteht hier keiner um was es geht.

Danke!

Wer eingeladen wurde verstehts genau. O:-)

Klingt zwar seltsam aber ich habe selber keine Ahnung.

Werde am 12.3.2006 hier berichten. Falls ich dann dazu schon in der Lage bin X-) sonst am 13.3.2006.

CP ist unglaublich. Zwei haben sich schon gemeldet:

Einer ist nicht eingeladen und weiß aber was :-(((°

Der Andere ist eingeladen, weiß ganz sicher sehr viel , darf aber nichts sagen :-(((°

Aber nachdem gerade in der Diskussion stehenden Urteil unserer höchsten Richter ist mir nicht klar ob pn's nun dem Briefgeheimnis unterliegen oder nicht.

Die haben in Ihrer schriftlichen Begründung bestimmt wieder CP und pn's vergessen. Da sag ich dann vorsichtshalber auch nix. 8)

@ Jackpot Nein, das weiß ich. :wink:

Ich liebe Spannung und Abwechslung. :D

jackpot
Geschrieben

Das klingt ja ganz nach einem geheimnisvollen Überraschungs-CRM-Event (von Porsche?).

K-L-M
Geschrieben

:wink:

Das klingt ja ganz nach einem geheimnisvollen Überraschungs-CRM-Event (von Porsche?).

Was ist denn CRM ?

Wie wärs mal mit schlafen Du Nachteule. Wollte hier noch ein Smiley editieren geht aber wohl hinterher nicht mehr?

Ah, jetzt.

Muß man auf erweitert klicken. Wieder was gelernt. Also hier 8)

jackpot
Geschrieben

Wie wärs mal mit schlafen Du Nachteule

Das frag ich Dich auch X-)

CRM heißt Customer Relationship Management. Könnte man als Kundenbindungsmaßnahme übersetzen...

flugelch
Geschrieben

also ich stell mir heut extra den wecker, steh um 03:48 auf und schreib einfach irgendwas sinnloses - mehr wird mir eh nicht einfallen, tu mir unter tags schon schwer - hier rein, dem gesetz der serie folgend - halt´st nicht aus, was macht ihr beiden um die uhrzeit noch so wenn man fragen darf :D

ahhh, vergesst es :bored:ich geh ins bett

CountachQV
Geschrieben

Je nachdem wo dieser Testtag sein soll ersäuft er im Schnee, Pistenclub am HHR ist abgesagt. Bei uns hat es seit gestern ca. 70cm Schnee hingeworfen...

SirHenry
Geschrieben
Je nachdem wo dieser Testtag sein soll ersäuft er im Schnee, Pistenclub am HHR ist abgesagt. Bei uns hat es seit gestern ca. 70cm Schnee hingeworfen...

Entwarnung, der "Testtag" findet an einem Wetterunabhängigen Ort statt :wink:

So, die Uhr ist auf 0 resettet und kann in einigen Stunden gestartet werden. Bin gespannt was es zu sehen gibt.

Wird sicher ein super Event :D .

@ K-L-M

Vielleicht trifft man sich ja :)

K-L-M
Geschrieben
Entwarnung, der "Testtag" findet an einem Wetterunabhängigen Ort statt :wink:

So, die Uhr ist auf 0 resettet und kann in einigen Stunden gestartet werden. Bin gespannt was es zu sehen gibt.

Wird sicher ein super Event :D .

@ K-L-M

Vielleicht trifft man sich ja :)

@ SirHenry Hoppla, sehr gut. Woran erkenne ich Dich. Schick mir doch mal eine pn.

Kenne jetzt schon 6 persönlich, die anwesend sind. 5 davon sind allerdings Profis.

Bin gespannt, soll bis früh

4:00 h gehen. Hätte ich doch ein Hotel nehmen sollen? Kann ich kurzfristig immer noch buchen.

Da ich versprochen habe hier einen kleinen Bericht danach einzustellen einen kleinen Wermutstropfen:

Mitführen und Benutzen von Videokameras und Fotoapparaten aus Gründen der Geheimhaltung nicht gestattet.

Bis dann

bmw_320i_touring
Geschrieben
Da ich versprochen habe hier einen kleinen Bericht danach einzustellen einen kleinen Wermutstropfen:

Mitführen und Benutzen von Videokameras und Fotoapparaten aus Gründen der Geheimhaltung nicht gestattet.

Dann musst Du die Bericht eben in bildhafte Wort kleiden :wink: .

Bin jedenfalls schon gespannt!!

G1zM0
Geschrieben

Bin gespannt, soll bis früh

4:00 h gehen. Hätte ich doch ein Hotel nehmen sollen? Kann ich kurzfristig immer noch buchen.

Bis dann

Kann man in einem CGT leicht nicht so gut schlafen X-) ?

Also ich würde in diesem Auto mein Leben lang schlafen.

bodohmen
Geschrieben

...as time goes by...:(

Noch niemand zurück, um uns einen Bericht vom mysteriösen Event zugute kommen zu lassen?

DTM Race Driver
Geschrieben
Kann man in einem CGT leicht nicht so gut schlafen X-) ?

Also ich würde in diesem Auto mein Leben lang schlafen.

Du könntest dir auch gar kein Haus mehr zum schlafen leisten. X-)

K-L-M
Geschrieben

Jetzt habe ich Muse eine kleine Schilderung von dem Abend einzustellen.

Einige Tage vor dem 11.3. kam noch ein Schreiben von

Herrn Dr. Wendelin Wiedeking. Auf dem Briefbogen wurde dann der Einladungssatz ergänzt auf "Von Null auf Turbo"

und " Der neue 911 Turbo" :-))!

Aha, darum gings. Zitat:

"Wir haben Ihnen für diese Veranstaltung bereits viele Überraschungen angekündigt. Ein erstes Geheimnis möchte ich aber schon heute lüften - die Präsentation unseres jüngsten Meisterstücks: den neuen 911 Turbo.

Ich verspreche Ihnen, sie werden an diesem Abend noch häufiger staunen..."

Also auf nach Zuffenhausen. Videokameras und Fotoapparate waren verboten. Konnte ich also ein kleines Auto nehmen. :wink:

Der CGT wäre natürlich schon nicht schlecht gewesen. Aber wie sich später herausstellte war Audi Quattro die bessere Wahl. Kommt ja auch irgendwie aus dem Stall dieser verschachtelten Gruppe.

Es war der Besuch einer Party die um 18:30 h zwischen den Fabrikräumen Porscheplatz 1 in Zuffenhausen begann.

Der Motorenbau und die Montagehalle waren für dieses Event verbunden worden. Ca. 1200 Gäste waren eingeladen. Größtenteils Porsche Händler die auch 1-3 Kunden mitnehmen durften. So kam ich zu der Ehre. O:-)

In den Hallen waren 6 Bars, 4 Buffetstationen, 2 Kaffeebars, 2 Mitternachtsimbiße und 1 geöffneter Porsche- Shop verteilt.

Viele Scheinwerfer, Lichtspiele, Dekorationen und Großbildschirme sorgten für Stimmung, zwischen den Bändern zum Teil für interessante Ausblicke und für eine unwirkliche, bühnenreife Atmosphäre. 8)

Die Gruppe Safri Duo und später Simply red füllten die Räume gehörig mit Schallwellen. Pantomimen als Einweiser sorgten für ständige Bewegung des Puplikums zwischen den Hallen bzw. den Darbietungen.

Eine Modeschau mit Porsche Design Bekleidung, Tanz- und Akrobatikeinlagen vervollständigten den Abend.

Die Buffetstationen waren gut und reichlich bestückt. Getränke, auch harte waren ausreichend vorhanden.

Mit Prominenten kenne ich mich nicht so aus, darum habe ich nur ...ach, verdammt jetzt fällt mir der Name nicht ein, gesehen. Den Vorgänger vom Klinsmann ! Und natürlich Dr. Wiedeking. Dieser hatte eine starke Stimmbandreizung und sagte daher nur einige Sätze auf der Bühne zum Willkommen. Wie er diesen Abend überstanden hat, stimmlich meine ich, bleibt mir ein Rätsel. :-o

Achim habe ich getroffen, AdR weißer 996 GT3. Hätte mich so gerne mit ihm länger unterhalten und gefachsimpelt aber die Musik war einfach zu laut. :(

Und, und....und der Turbo ? Ja , der stand so rum in rot

in verschiedenen Produktionsstadien. Es wurde eine Art Interview am Objekt gegeben und die Neuerungen usw. erklärt. An den Bändern hingen die gerade zu fertigenden Modelle u.a. auch der Turbo. Einblicke aus verschiedenen Perspektiven waren so gegeben.

Es war sicher ein gelungener Abend. Allen kann man es eh nicht recht machen. Die Letzten sind wohl erst früh um 6:00 h gegangen. Nicht wahr SirHenry! X-)

Mein Fazit: solche Veranstaltungen werden von A-Z von Agenturen creativ und handwerklich durchgeführt. Handwerklich gut war es auch. Und der Funke, die Faszination Sportwagen ? Ist der auf der Strecke geblieben ?

Wie man im obigen Text bemerkt kam mir das Auto, um das es eigentlich ging viel zu kurz. Die Musik für Gespräche war zu laut und Sitzgelegenheiten mußte man sich zumindest bis Mitternacht erkämpfen.

Zum Abschied gab es eine Rose für die Dame und ein Minichamps 1:43 Turbo in rot und Schlüsselanhänger für den Herren. (Das Modell habe ich schon an einen absolut verrückten Porsche Fan weitergegeben). O:-)

Die Rückfahrt war dann richtig spannend, 250 km geschlossene Eis und Schneedecke. Früh um 3:00h. Da bleibt man wach und ich genieße solche abenteuerlichen Fahrten. Angekommen, den richtigen Kumpel für diese Fahrt meinen RS4 gestreichelt. Ab ins Bett.

Danke Herr Dr. Wiedeking und PZ München für die Einladung

MikeMuc
Geschrieben
Die Gruppe Safri Duo und später Simply red füllten die Räume gehörig mit Schallwellen.

:-o :-o :-o

Da hat sich die PAG nicht lumpen lassen...

Schöner Bericht :-))!

bmw_320i_touring
Geschrieben

Ja, Klaus, schöner Bericht.

Und? Gab es die versprochenen Überraschungen? Bei einer solchen Präsentation hätte ich gedacht, dass Probefahrten angeboten werden...

jackpot
Geschrieben

Safri Duo und Simply Red bei einem Porsche Event?? Für diese Zielgruppe hätte ich eine andere Musik ausgewählt - und die Lautstärke wird generell bei Veranstaltungen beanstandet.

InTeL
Geschrieben

Simply Red war sehr gut bei den Leuten angekommen, hat meiner Meinung nach auch gepasst!

Safri Duo hat in gewissermaßen auch gepasst, da muss man dann aber auch mehr zu wissen :wink:

Probefahrt bei solch einer Veranstaltung wäre nicht machbar, wie sollen 1200 Leute an einen Abend eine Probefahrt machen? Würde nur Leute geben die sauer wären, weil sie nicht zu einer Probefahrt gekommen sind! Dazu noch der ganze Alkohol O:-) und den halben Schneesturm musste man auch noch beachten :wink:

D3nis
Geschrieben

Safri Duo wurde auch auf der Wahlkampfveranstaltung der CDU in RP gespielt.:D :D

Ist ja auch tolle Musik sie macht Stimmung und gute Laune :-))!

Schranzer78
Geschrieben

Schöner Bericht und die Heimfahrt mit 250 km/h bei Schnee und Co. auf der Fahrbahn war ja sicherlich auch ein Abenteuer was man nicht jeden Tag hat :-))!

Der Vorgänger vom Klinsmann heisst meines Wissens nach Völler :D

magic62
Geschrieben
Schöner Bericht und die Heimfahrt mit 250 km/h bei Schnee und Co. auf der Fahrbahn war ja sicherlich auch ein Abenteuer was man nicht jeden Tag hat :-))!

Der Vorgänger vom Klinsmann heisst meines Wissens nach Völler :D

Es waren 250km bei geschlossener schneedecke, glaub nicht dass da die 250 km/h erreicht würde O:-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...