Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Alter Schwede

Welche Bereifung für meinen Z3 M Roadster?!

Empfohlene Beiträge

Alter Schwede
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Servutz...

Ich stehe vor der Qual der Wahl.

Meine Sommerreifen sind fertig und nun weiß ich nicht für welche Marke ich mich entscheiden soll.

Ich denke ihr habt ein paar gute Tips oder Erfahrungswerte für mich?!

Felge 19 Zoll BBS Motorsport mit Pirelli P7000 Bereifung (war drauf):

Vorne: 235/35 ZR19 91Y

Hinten: 265/30 ZR19 93Y

Ich habe aber auch gesehen, dass im Schein steht:

Nur Dunlop oder Michelin...warum das (hat den Vorgänger aber auch nicht gestört, einen anderen Reifen draufzumachen)?!

Ich sach schonmal "danke"!!!

Gruß aus Hessen

Der Alte Schwede

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Daryl van Horne
Geschrieben

Grundsätzlich bist du von der Marken- und Typbindung für Reifen komplett

entbunden. Egal was im Brief steht.

Ich habe auf meinem Z3 2.8 coupé bis letzten Sommer die Goodyear Eagle

F1 GSD3 gefahren, in standard 225/245 auf 17".

Jetzt mag das nicht 1:1 auf 19" übertragbar sein, auch hast du nicht ge-

schrieben welchem Einsatzzweck die Pellen hauptsächlich genügen sollen,

aber für mich waren die 1a!

Kleben hervorragend, prima auch bei Nässe und bremsen tun sie auch gut.

Nur halt extrem weich, verschleißen gerade wg. des starken negativen

Sturzes unserer Autos auf der Hinterachse extrem schnell (habe nach

4500km die Reifen auf der Felge gedreht) und werden auf der Rennstrecke

bei Kampfeinsatz auch schneller schmierig als z.B. ein Michelin.

Der Reifen baut extrem breit, wichtig bzgl. der Freimaße im Radkasten/ Rad-

lauf.

Ich werde vmtl. dieses Jahr wieder den GY kaufen, mal sehen.

m zetti
Geschrieben

Dem kann ich nur zustimmen. Bei Kampflinie auf der Nordschleife halten die Good Year nicht allzu lange.

Auserdem werden die GY schnell schmierig, ganz im Gegensatz zu den Michelin PS.

Der nächste Satz Reifen wird auf jedenfall wieder ein Michelin sein. Die halten auch noch länger.

Gruß

Michael

bmw_320i_touring
Geschrieben

Ich kann Dir nur den Bridgestone Potenza S03-PP empfehlen. Das ist leider ein Auslaufmodell. Vielleicht bekommst Du ihn ja noch irgendwo.

Ich habe nur gute Erfahrungen mit dem Reifen gemacht. Aber auch hier im Forum liest es nur positives davon. User BMW-Mattes hat(te) den Reifen aus seinem Nordschleifen-Wagen und die Reifen hielten mehr als lange...

Das es ein Ausläufer ist, müsste er auch preiswert zu bekommen sein, wenn überhaupt noch...

kabe
Geschrieben

Meine Sommerreifen sind fertig und nun weiß ich nicht für welche Marke ich mich entscheiden soll.

Ich denke ihr habt ein paar gute Tips oder Erfahrungswerte für mich?!

Hatte auf meinem Mroadster Pirelli PZeroRosso drauf und war sehr zufrieden. Da ich jedoch nur 18" Felgen hatte, weiß ich nicht, ob es die auch in den gewünschten 19" Dimensionen gibt.

Kenne auch einige M346-Fahrer, die mit dem PZeroRosso sehr zufrieden sind.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...