Jump to content
Florian_Muc

Bi-Xenon E46 - Blendeffekte

Empfohlene Beiträge

Florian_Muc   
Florian_Muc
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Das neue Xenonlicht ist ja echt gut und bietet eine optimale Ausleuchtung. Jedoch habe ich seit Anfang an das Problem, daß sich auf Autobahnen viele andere geblendet fühlen oder den Blendeffekt als Lichthupe interpretieren (soll ja gelegentlich auch tatsächlich vorkommen :wink: ). Es nervt jedoch wenn man permanent angeblendet wird! Ich hatte mal die Gelegenheit einen anderen Verkehrsteilnehmer zu fragen, was sein Problem ist, worauf er antwortete ich hätte ihn angeblendet (der Kasper fuhr in der mittleren Spur und ich links, also egtl. keine Veranlassung aufzublenden!)

Bei BMW versicherte man mir, man kenne das Problem (bei korrekt eingestellten Scheinwerfern) nicht :-? glaub ich aber nicht, denn von München Flughafen bis München Kreuz Ost durchschnittlich 1-2 und von z.B. Kufstein nach München durchschnittlich 2-3 angeblendet zu werden ist ungewöhnlich und es müsste eigentlich schon auch anderen so ergangen sein. In Italien, wo Xenon noch nicht so verbreitet ist, ist das Ganze noch ekelhafter ... aufgrund der autom. Leuchtweitenregulierung kann man selbst ja nicht eingreifen.

:-? Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und hat eine andere Lösung, als die Scheinwerfer "falsch" nach unten einstellen zu lassen?

El croato   
El croato
Geschrieben

So ergeht es uns manchmal auch, das Xenon ist schon ein gutes Licht, aber hat nun mal auch so einen Blend-Effekt.

Du solltest vielleicht zu deinem Händler fahren und das richtig einstellen lassen! Vielleicht wurde im Werk zufälligerweise was falsch gemacht, denn ich finde es ziemlich ungewöhnlich so viele male geblendet zu werden

ITManager   
ITManager
Geschrieben

Das Problem hatte ich auch als mein M3 neu war.

Das Xenonlicht kann aber DOCH von der Fachwerkstatt eingestellt werden.

Bei mir hat BMW das Licht eingestellt - seit dem habe ich keine Probleme mehr.

Fahr also mal zu deinem Händler hin und erzähl ihm das Problem. :P

Tiroler Bua   
Tiroler Bua
Geschrieben

hatte das blendproblem anfaenglich auch oft jetzt lange nimmer! Hat sich von selbst geloest!

Ende fuer heute, raus aus dem internet cafe und ciao (nit vergessen, voten :wink: )

viele gruesse aus ITA, steff

stuempf   
stuempf
Geschrieben

habe ich auch. habe es kontrollieren lassen. Ist Ok. Mir ist aufgefallen, dass es vor allem bei bestimmten Sichtverhälktnissen vor allem im Wald beim Dunkelwerden auftritt. Dann blinken mich wahnsinnig viele Leute an ..... :oops:

Schlattau   
Schlattau
Geschrieben

Die "Blender" wollen euch bestimmt nur mitteilen:

:D He Jungs, ihr habt da ein coooollllles Auto. Ich beneide Euch. Will auch so ein Auto mit so einem grellen Licht. Sieht rattenscharf aus. 8)

Ne spass beiseite:

Kenne das Problem mit meinem Xenon nicht. Vielleicht mal einstellen lassen in der Werkstatt.

Gruss Rainer

master_p   
master_p
Geschrieben

Xenon blendet nicht!

Viele Leute verwechseln das häufig. Xenon-Licht ist nur heller als das "normale", blendet aber weniger! Wenn man nachts fährt, stellen sich die Augen "dunkel", wenn man geblendet wird. Das passiert bei Xenon eber weitaus weniger. Auch bleibt bei normalem Licht ein roter Fleck auf der Netzhaut, wenn man hineinsieht. Bei Xenon ist dieser Fleck nahezu nicht vorhanden. Das Auge braucht nicht so oft "verdunkeln" und auch nicht so stark, sodass man schneller wieder etwas sieht.

Wenn das Licht natürlich falsch eingestellt ist, blendet auch Xenon.

BMWMan   
BMWMan
Geschrieben

Hab in meinem 330 das Problem auch gehabt. Hab die Scheinwerfer dann von meiner Werkstatt einstellen lassen. Seitdem hab ich keine Probleme mehr. Im Audi hatte ich noch nie Probleme mit dem Xenon.

Viele Grüße, BMWMan

Team M3   
Team M3
Geschrieben

Bin auch schon angeblendet worden, waren aber nur ein paar wenige Male. Ich vermute, das sind jeweils die ganz Schlauen, die sich fragen:

"Häää? Der hat ja bläuliches Licht... mal gut hinsehen :o "

Anton   
Anton
Geschrieben

Mir passiert das auch sehr häufig, besonders in Ländern, in denen Xenonscheinwerfer nicht so verbreitet sind.

Habe es auch in der Werkstatt nachstellen lassen und wurde von da an weniger "zurückgeblendet". Passiert aber trotzdem noch relativ häufig. Bei entgegenkommenden blende ich ganz kurz zurück, damit er weiß, dass ich abgeblendet habe.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×