Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Psychodad

AMG C36 vs. BMW M5

Empfohlene Beiträge

Psychodad
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute.

Als wir zum Treffen an der Nordschleife gefahren sind ist uns ein silberner M5 begegnet.

Wir voll besetz mit 4 Mann.

M5 3 Erwachsene 1 Kind.

Er vor uns

Ab 140 mehrfach bis 230-240 beschleunigt.

Dem M5 war es nicht möglich sich mehr als ein paar wenige Meter abzusetzten.

Zeitweise musste ich auch leicht vom Gas gehen (Schätze die Sperre setzte ein. Wollte auch nicht ständig auf den Tacho sehen.)

Hat mal wieder richtig Spaß gemacht, obwohl meine Zuladung doch schon ziemlich merkbar war.

Das selbe nachher mit einem 993Cabrio. (2Personen)

War sehr interessant, oder Stelli?? 8)

Fotos und vorallem Videos folgen. :lol:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
master_p
Geschrieben

Immerhin ist der M5 ja auch eine Latte schwerer!

Fotos und vorallem Videos folgen. :lol:

Juhu! *sabber*

Saphir
Geschrieben

Hat sicher ne menge spaß gemacht...

Gut normalerweise macht sich der power-überschuss vom M5 subjektiv nicht mehr so stark bemerkbar, d.h. er geht nur langsam weg, aber wenn der M5 vollgas gibt ist da sicher nichts drin für deinen C36! Ich kenne den testwert von 100-200 nicht, denke aber mal, dass er 4 bis 5 sekunden langsamer ist, als der vom M5, der etwa bei 13 sekunden liegt! und das ist schon en wort...vielleicht hat ers mit kind nicht voll krachen lassen... :???:

Psychodad
Geschrieben

Kann natürlich sein, aber ich kenn niemanden der nur mit halbgas 250 fährt.

Denkt sich im übrigen aber mit meinen Erfahrungen.

Der Windschatten spielt dabei warscheinlich eine tragende Rolle, da ich den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand von 20Metern so einigermaßen eingehalten hab. :oops::wink:

Lustig wars allemal. Kann´s garnicht mehr erwarten die Videos endlich zu sehen :lol: :roll:

Charly
Geschrieben

@psychodad

mit dem Vorführen dieses Videos solltest Du aber sehr zurückhaltend sein.

Aus dem Bußgeldkatalog:

Ungenügender Sicherheitsabstand bei einer Geschwindigkeit von über 130 km/h bei weniger als 2/10 des halben Tachowertes (20 m bei 200 km/h) bedeuted 125 EURO, 4 Punkte und 1 Monat Fahrverbot !

CountachQV
Geschrieben
Kann natürlich sein, aber ich kenn niemanden der nur mit halbgas 250 fährt.

Kennst wohl auch keinen Murcielago-Fahrer :wink:

Raymond

Psychodad
Geschrieben

Kennst wohl auch keinen Murcielago-Fahrer :wink:

Raymond

:lol::lol::lol:

Allerdings.

Ich kenn leider keinen. :oops:

wi4z
Geschrieben

Ich kenne diesen M5 Effekt. Die Fahrer geben sehr wohl Vollgas, bleiben aber ständig im 6. Gang.

WiWa
Geschrieben

Moin Moin

Ich kenne diesen M5 Effekt. Die Fahrer geben sehr wohl Vollgas, bleiben aber ständig im 6. Gang.

So fahren auch die meisten Turbo-Fahrer! Immer im letzten Gang und los. :D

bis denne...

millm3
Geschrieben

wenn ich mich richtig erinnere, waren sowohl C36 als auch C43 langsamer als die US-Variante des E36 M3 mit 240 PS (0-60 mph, 0-100 mph, 1/4 mile).

Psychodad
Geschrieben
wenn ich mich richtig erinnere, waren sowohl C36 als auch C43 langsamer als die US-Variante des E36 M3 mit 240 PS (0-60 mph, 0-100 mph, 1/4 mile).

In Amerikanischen Tests lief der 280PS C36 meist eine Zeit um 14.4 bis 14.5 Sekunden.

Der 1997 M3 3,2 glatte 14Sekunden.

millm3
Geschrieben

In Amerikanischen Tests lief der 280PS C36 meist eine Zeit um 14.4 bis 14.5 Sekunden.

Der 1997 M3 3,2 glatte 14Sekunden.

das könnte hinhauen. Der 97er M3 3.2 hat auch 240 PS in der US-version.

SirRichi
Geschrieben

hm.. was haben die für ne lahme Ente als C43 erwischt?? 6.7 von 0-100???

millm3
Geschrieben

ich hab schon mal ein Beschleunigugsduell (ca. 80-200 km/h) gegen einen C43 gefahren mit dem M3 3.0. Der C43 hält gut mit bis zu dem Zeitpunkt wo die nächste Gangstufe fällig ist. Da dreht der M3 dann noch locker weiter und zieht dementsprechend davon. Der M3 3.0 hat aber in Sachen Beschleunigung keinen Hauch einer Chance gegen einen M5 und somit finde ich den Vergleich C36 gegen M5 etwas unpassend.

sauber
Geschrieben

Bei allem Respekt für den C36, aber wenn der M5 vollgas gibt hat der keine Chance mehr. Der Beschleunigungsunterschied von 0-200 ist ja über 6s! Als ich vor 1 1/2 Jahren vom Autosalon zurück gefahren bin, hatte ich ein paar 100 Meter hinter mir einen 5er, als ich zum überholen ansetzte tat er dasselbe! Einige Sekunden später klebte der mir am A..., ich hab noch nie ein Auto so schnell näher kommen sehen. Als ich ihn vorbei liess und in die vier Endrohre sah, wusste ich warum.

stelli
Geschrieben

Die Begegnung mit dem M5 war echt nicht schlecht.Er gab aber auch erst Gas als er merkte das wir ihm am Auspuff fummelten.Er nutzte dann jede freie Strecke um sich abzusetzen.Aber es gelang ihm wirklich nicht.Wir wunderten uns auch.Vielleicht lag es ja an der Begrenzung oder er gab wirklich nicht alles.Er konnte zwar mal hier und da sich entfernen...aber es war echt nicht so riesig.Vielleicht hat ja das hüpfen im Auto geholfen an ihm dran zu bleiben (kennt ihr bestimmt vom Kart fahren) :D

Das Porsche Cabrio war dann unser 2ter Fall.Als er uns zum ersten mal überholte schaute ich der Beifahrerin tief in die Augen und wir setzten uns hinter ihm :D

Er fuhr erst mal Piano.....doch als die Bahn mal frei war legte er los und wir machten mit.Es gelang ihm nicht uns los zu werden .Wir überholten ihn aber nicht sondern setzten uns immer wieder hinter ihm wenn der Verkehr zu schlecht war.Die Probleme bei diesem Duell stellten mehr die anderen Autos da....sie blockierten oft sinnlos die sonst freie Bahn.

Erst als wir auf einen anderen Porsche aufschlossen überholten wir ihn und er schaute ein bischen komisch grinsend rüber (hätte ich zu gerne fotografiert)

Naja.....wir waren dann halt ihn einer Porsche Zange.Die Positionen wechselten hier und da mal und der andere Porsche (etwa aus den 80ern und er sah wirklich total harmlos aus) machte nun ernst und setzte sich nach vorn und führte nun.Er war echt nicht schlecht.Irgendetwas war an ihm nicht ganz normal......

Auf den Landstrassen später überholte er oft zügig und fuhr davon.Er kannte das Gebiet wohl schon (er hatte ein Recklinghausener Kennzeichen).Ein waghalsiger Polo Fahrer wollte ihm es gleicht tun und verursachte fast einen Crash.Der war wohl nicht ganz dicht der Zwerg.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×