Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
F40org

Ferrari 512TR Bilderbuch

Empfohlene Beiträge

sstaiger
Geschrieben
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F40org
Geschrieben
Ultimatum
Geschrieben

quelle instagram car vintage miami 

 

A800A4AB-81D2-46FC-B3B3-37B748DF8246.jpeg

F40org
Geschrieben

@Ultimatum

Das ist ein testarossa, kein 512TR. Es sei Dir als Lambo-Markenbotschafter verziehen. :geil:

Ultimatum
Geschrieben

☺️ ich gelobe besserung und studiere gleich den entsprechenden wikipedia eintrag. 

BWQ
Geschrieben

Winterschlaf...

ECCDB35E-16F7-4C46-B927-9638717C70DA.jpeg

F40org
Geschrieben

CC10CACD-98DA-4ED5-A012-BEF2C53BB9B7.jpeg

6CE64482-D020-4889-AA31-B310F262E6C1.jpeg

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Ein Lamborghini 350 GT ist immer schön anzusehen!


    • Ob die "Tessis" wirklich von Koenig kamen oder von L & R, kann ich auch nicht sagen. Koenig war doch im Grunde "nur" ein Komponist. Aus dem Angebot der unterschiedlichsten Anbieter hat er sich das Beste herausgesucht und auch (mehr oder weniger) gekonnt zusammengesetzt. - Mehr nicht!
      Fakt ist aber, dass der Cabrio-Umbau von Koenig (oder evtl. L&R) extrem aufwä(e?)ndig gewesen war. Computerberechnungen der Rohrrahmenstruktur. Dieser war durch die für den Umbau notwendigen Versteifungen wohl deutlich verwindungsfester als der Originalrahmen der geschlossenen Version. - Respekt!
      Sehr schön fand ich auch, dass das Verdeck beim Tessi-Umbau von Koenig unter einer festen Abdeckung verschwand (wie bei einem 3er BMW). Merkmal ist auch noch die Strebe (Tür), welche den Eindruck eines Dreieckfensters (wie beim 911 Cabrio) erweckt. Da ist in dem Dreieck aber gar kein Fensterchen. Das ist nur eine Führungsschiene des großen Seitenfensters um ein Flattern der Seitenscheibe bei hohem Tempo zu vermeiden.
       
      Tschüß
    • Bei Interesse und Fragen bitte eine Nachricht an mich senden
       
       
    • Mittlerweile darf der Roma schon ungetarnt aus dem Haus.


×
×
  • Neu erstellen...