Jump to content
Didu

sprecht euch mal aus über geländewagen.

Empfohlene Beiträge

Didu   
Didu
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hi ihr alle die ihr ganz tolle fans seit.

wiso schreiben alle über limusienen und sportwagen.

bin ich hier der einzige der ne leidenschaft für geländewagen hat. ausser es sei ein hummer, der ja eh niemand bezahlen kann.

also bis dann

:oops:

ViperGTS   
ViperGTS
Geschrieben

...ist ein JEEP GC.

P.S.: teine shreipvelher indressirn doch nichd!

Didu   
Didu
Geschrieben

ist auch ein geländewagen.

meines wissens.

:D

Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever
Geschrieben

Wer braucht sowas? Im Gelände zu fahren ist sowieso verboten und für die Straße sind die Geländewagen nicht geeignet. Meiner Meinung nach sind Geländewagen überflüssig... Wie gesagt: MEINE MEINUNG!!!

P.S. Überleg dir ne andere Signatur. Die, die du hast, ist schon vergeben... :evil::wink::D

Andy-RS2   
Andy-RS2
Geschrieben

Hatte bis vor kurem einen Jeep Wrangler Laredo.

War ein schönes Auto. Vor allem wenn es warm war. Dach ab und Türen raus :lol:

War auch einmal damit im Gelände. Hat wirklich Spass gemacht, allerdings habe ich das Auto verkauft, weil ich 1. nicht genug Zeit hatte damit zu fahren und 2. es dafür zu wenig Sommer-Tage gibt.

So ein Auto ist das Richtige für den Urlaub am Strand :wink:

ViperGTS   
ViperGTS
Geschrieben

>>>Wer braucht sowas? Im Gelände zu fahren ist sowieso verboten und für die Straße sind die Geländewagen nicht geeignet.

Meiner Meinung nach sind Geländewagen überflüssig... Wie gesagt: MEINE MEINUNG!!! <<<

Scheinst dich ja gut auszukennen?

In meiner Gegend bin ich im Winter manchmal der einzige, der noch fahren kann, dank JEEP und 4x4. Wenn der Schneepflug erst nachmittags um 2 kommt und noch ein paar Berge da sind, ist die Grenze für normale Autos sehr schnell erreicht.

In der Stadt sind Geländewagen natürlich Blödsinn, wobei ich trotzdem hin und wieder in die Großstadt reinfahre (wenn es sich nicht umgehen lässt) - dann ist die erhöhte Sitzposition sehr gut, da man/frau eine bessere Übersicht hat...

Und ich fühle mich subjektiv auch ziemlich sicher in meinem 2-2,5 Tonner.

Nebenbei bemerkt, gibt es viele Möglichkeiten bei uns im Gelände zu fahren...

Lucky@Strike   
Lucky@Strike
Geschrieben

wisst ihr eigentlich wieviele fahrer, ihren geländewagen wirklich für dsa nutzen, wozu er gedacht ist?

1%, also 1er von 100 Geländewagen sind öfters im Gelände unterwegs.

Für Förster oder Waldarbeiter und Fahrer mit schwerem Wohnwagengespann mag der Geländewagen wirklich nützlich sein, aber für die meisten ist der Geländewagen wirklich nur ein großes Statussymbol (siehe Großstadtcowboys), aber jeder soll das Fahren was er soll.

@vipergts:

dir geht es nicht anders als mir, aber hier im oberallgäu sind geländewagen eher mangelware, hier dominieren nämlich subaru und toyota. er ist hier vielleicht wegen seiner bodenfreiheit vom vorteil, aber

nicht wegen seinen allrad-antriebs! :wink:

Mir würde, wenn dann, nur ein X5 oder ein Range Rover gefallen, aber die sind ja nicht umbedingt Geländewagen! :wink:

General   
General
Geschrieben

Die gelände wagen die für die straße konzepiert sind sind sowieso ein schrott. Die einzigen geläde wagen die toll sind bzw. waren sind die vom militär.(vielleicht ein monster truck das wäre doch ein guter gelände wagen :lol::lol: )In es gibt viele organisationen wo mann sich mit gelände wagen trifft und auf motorcross strecken herumdüst. Viele veranstalten auch trails(gelende fahren wettbewerb) und andere sammeln militär fahrzeugen und treffen sie auf veranstaltungen (der großteil der fahrzeuge kommen aus dem 2wk.)

PS: das sind gelände fahrzeuge: www.militarymuseum.at

Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever
Geschrieben

Freut mich, dass ich hier nicht alleine mit meiner Meinung stehe... :wink:

Es ist gesetzlich Verboten, sich in einen Geländewagen zu setzten und durch den Acker (ich meine damit unbefestigtes Gelände) zu fahren. Man darf also seinen Geländeagen nur auf besondern Offroad-Veranstalltungen auch als solchen benutzen. Und sich dafür einen soches Monster zu kaufen, dass für die Straße absolut ungeeignet ist, loht sich meiner Ansicht nach überhaupt nicht... :roll:

Cya

RT4E :wink:

Didu   
Didu
Geschrieben

ich bin ja froh das auf der ganzen welt, sagen wir mitteleuropa die selben gesetze herschen.

dann noch einesw. von wegen die meisten geländewagen werden nicht im gelände gebraucht. wie siet es dann mit sportwagen aus ???

werden die die so gebraucht wie mann es könnte ??? immer ???

ich denke nein.

ist ja wohl auch besser. die strasse ist keine rennstrecke.

das wegen der signatur erledige ich gleich. sorry

hab nicht gesehen das die schon weg ist. hab die patantrechte nicht gelesen :oops:

Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever
Geschrieben
wie siet es dann mit sportwagen aus ???

werden die die so gebraucht wie mann es könnte ??? immer ???

ich denke nein.

ist ja wohl auch besser. die strasse ist keine rennstrecke.

das wegen der signatur erledige ich gleich. sorry

hab nicht gesehen das die schon weg ist. hab die patantrechte nicht gelesen :oops:

Die Straße ist keine Rennstrecke, da gebe ich dir Recht. Aber ein Sportwagen auf der Straße zu bewegen, macht trotzdem noch sehr viel spass. Und bei den meisten Geländewagen ist das nicht so. Findest du es genauso spannend einen Jeep über die Landstraßen zu fahren wie einen Porsche (nur mal so als Beispiel)? Mit einem Sportwagen kann man auf der Straße auch ne Menge Spass haben. Ein Geländewagen mag ja auch Spass machen, aber eben nur abseits befestigter Wege. Und solche Strecken kann man ja nich so oft fahren.

Ich kann es nachvollziehen, wenn jemand gerne Geländewagen fährt - einfach deswegen um das Bewusstsein zu haben "ich kann, wenn ich will". Aber de facto macht man das nur sehr selten, weil es, wie gesagt, nicht erlaubt ist. Brauchen tut das kein Mensch - weder Geländewagen noch Sportwagen. Man kommt auch mit nem Lupo von A nach B. Es geht ja auch hier wieder um den Fahrspass ( darf man daran erinnern, dass Forum hier heisst carPASSION). Und ich denke, man hat nochmalerweise(!) mehr Spass in einem Sportwagen, als in einem Jeep - Meine Meinung!!!

Cya

RT4E

Didu   
Didu
Geschrieben

ok

normahlerweise ist so ne sache.

ich hab mehr spass an meinem kleinen geländewagen.

ich hatte auch schon ein zwei sportwagen. aber für mich ist das nix.

ich mags halt etwas ruhiger. nicht vom lärm her, sondern vom fahrverhalten, und den möglichkeiten.

aber ich finde es gut, dass nicht alle das selbe mögen. szell dir vor es gäbe nur leute die rote persche's mögen, oder blaue geländewagen, dann noch alle vom selben typ, nein danke. :roll:

RPM   
RPM
Geschrieben

@ Luky

Also da muss ich dir wiedersprechen :) wir haben ein Range Rover, und der ist ein richtiger Geländewagen! Wir haben ein Ferienhaus im Burgund und der Weg zum Haus führt durch einen Wald. Da fliessen schonmal kleine Flüsser herab, oder es liegen Bäume auf der Strasse. Und wir kommen immer durch! Ausser einmal aber das ist eine andere Geschichte :D

Gruss Raoul

MAZ   
MAZ
Geschrieben

Im Explorer von Mama fahr ich eigentlich ganz gerne, das ist einfach ein klasse Auto, Didus Blazer ist ja wirklich noch ein kleinerer Geländewagen wenn man da mal so an die Suburbans denkt. Sicher gehören Geländewagen nicht in die Großstadt, genausowenig wie Sportwagen. Wenn man Sportwagen wegen ihres Fahrverhaltens fährt, warum dann nicht auch einen Geländewagen, sowas fährt sich eben anders. Die bessere Übersicht find ich in so einem übrigens auch sehr praktisch. Die heutigen Geländewagen sind aber (wie schon erwähnt wurde) keine echten Geländewagen mehr. Nur die Ausmaße erinnern noch daran.

ich mags halt etwas ruhiger. nicht vom lärm her, sondern vom fahrverhalten

der war gut *g* blubber

RPM, die Geschichte von dem einem mal will ich nu aber hören.

Mathias

Fab   
Fab
Geschrieben

Geländewagen können sehr wohl auch auf befestigten Straßen Spaß machen. Die hohe Sitzposition ist einfach "himmlisch" und gibt ein total lässiges Gefühl. Ganz abgesehen vom Respekt, dem einen die anderen Verkehrsteilnehmer zollen.

Allerdings sollte es ein ..."weicher"... Geländewagen sein. In einem Defender möchte ich keine Kilometer reissen, aber zb ein preiswerter Opel Frontera ist schon Klasse und macht Spaß.

RPM   
RPM
Geschrieben

@ Maz

Also unser Haus liegt im Burgund. Und wir fuhren so gegen 6 Uhr abends in der Schweiz ab. Das heisst wir waren ca. um 22.30 dort. Es hatte vorher zimlich gestürmt, aber wir haben uns nicht viel dabei gedacht. Wir fahren also den Waldweg hoch, es liegen ein paar kleinere und grössere Äste auf dem Weg welche wir ohne Probleme umfahren oder überfahren! :D Doch dann sehen wir einen umgekippten Baum quer über der Strasse liegen.... Dann überlegte die ganze Familie mal, wie wir jetzt zum Haus kommen (es muss gesagt sein, das Haus befindet sich immer noch etwa 1-1,5km bergauf) Aussen rum fahren war unmöglich da es dort viel zu eng gewesen wäre mit den Bäumen.

Also ich und meine Familie laufen um 11 Uhr in der Nacht ca 1.5km den Hügel rauf zu unserm Haus. Mitsamt den wichtigsten Utensilien, welche auch nicht so leicht waren!

Gruss Raoul

MAZ   
MAZ
Geschrieben
:) klingt nach einem höchst spannenden Abend. Hattet ihr denn keine Sägen dabei um den Baum mal schnell fachmännisch zu zerlegen. ;) Muß ne tolle Situation sein ... "Kinder, ihr nehmt die Koffer!" *g*
Didu   
Didu
Geschrieben
:) "Kinder, ihr nehmt die Koffer!" *g*

mutti den baum, und ich fahre mit dem wagen nach hause...........hihi

ich und meine fantasie :D

RPM   
RPM
Geschrieben
:D ja es war ein sehr spannender abend!
ViperGTS   
ViperGTS
Geschrieben
ooops.jpg
taunus   
taunus
Geschrieben
ooops.jpg

Jaja, Frauen am Steuer :wink::lol: . Ich habe da auch noch was, könnte sogar sein, das diese Bilder hier schon mal geposted wurden.

medium_hummer_crash52.jpg

medium_hummer_050602_01.jpg

medium_hummer_050602_02.jpg

MattKiott   
MattKiott
Geschrieben

FAMU%20Car%20Show%202002%20030.jpg

FAMU%20Car%20Show%202002%20031.jpg

FAMU%20Car%20Show%202002%20035.jpg

FAMU%20Car%20Show%202002%20037.jpg

FAMU%20Car%20Show%202002%20054.jpg

Ecki   
Ecki
Geschrieben

uuuuuuhhhhhhhhh, das gespann mit dem anhänger sieht doch super aus! :-))!

im übrigen hat mein 4,0liter wrangler immer bei 185km/h abgeschaltet. an der ampel hat manch einer grosse augen bekommen, als er den jeep nicht einholen konnte! golf pffff, lachhaft und wech waren sie, die frechen lümmels im golf O:-):D

swissjeep   
swissjeep
Geschrieben

Hallo allerseits

Jetzt muss ich meinen Senf auch noch dazugeben und Didu und alle anderen Freunde der Offroad-Fahrzeuge unterstützen.

Zum Thema Geländewagen: Sicher können die hierzulande im Gelände nicht gefahren werden. Was soll's? Das Gefühl auf so 'ner Kutsche drucj die Lande zu cruisen, ist einfach unvergleichlich. Zudem drehen sich dei Leute noch um. wenn so ein Teil mit sattem V8 Ton oder dem etwas dünneren 6-Zyl Gebrabbel an ihnen vorbeigleiten. Dann noch die erhöhte Sitzposition: Alles immer schön im Überblick.

Zum Thema Sportwagen: Auch hier gibt es sicherlich das Entsprechende Fahrgefühl. Kenn ich nicht. Will ich auch nicht abstreiten. Nur; wer dreht sich heute noch nach 'nem Porsche oder Ferrari (einzelne Modelle beider MArken Ausgeschlossen) um. Sogar mit einer Viper erregt man schon nicht mehr allzu viel Aufsehen.

Ich finde auch, dass es ein Unterschied ist, einen Geländewagen nur auf den Strassen zu fahren, oder einen Sportwagen nur im 1. Gang bewegen zu können. Die Strassen sind Mittlerweile so voll, dass die meisten Pferdchen ein eher beschauliches Dasein fristen müssen.

So, das war's für erste.

Grüsse aus der Schweiz

Ecki   
Ecki
Geschrieben

herzlich willkommen swissjeep, hier bist du richitg und recht hast du auch!

weiter so wir brauchen hier noch viele von der ami fraktion, was kann es schöneres geben als schön viel ami power :wink2:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×