Jump to content
m@xpower

Polizei Porsche

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
matelko CO   
matelko
Geschrieben

Während die Österreicher immer nur einen einzigen Polizei-Porsche erhielten, wurde die Rijkspolitie, eine Spezialeinheit der niederländischen Polizei, seit den frühen 1960er Jahren regelmäßig mit einer ganzen Flotte beliefert. 

 

NL-12.thumb.jpg.4c9bf99de7c22698ee89d24e47d09026.jpg  NL-15.thumb.jpg.ce71ff1534b7abc3ec96d7c266201f63.jpg  NL-9.thumb.jpg.7308d5330b43fcf4464dbbd895a06cad.jpg  NL-10.thumb.jpg.0f56cf4a6db8533f7c25c1469e61eeb8.jpg  NL-14.thumb.jpg.dfe714c9d6ac86441c4cc18e5fdbd800.jpg  NL-3.thumb.jpg.703c926b3a7e999aba6ee38d035229de.jpg NL-6.thumb.jpg.ffdea4dafb8b791f363ddbffe59e31de.jpg  NL-4.thumb.jpg.f34542f10aef8918056eacd36dfe2a1c.jpg

 

Der Grund, warum früher für Polizei-Porsche bevorzugt Fahrzeuge mit offenem Verdeck (Cabrio, Targa) gewählt wurden, mutet aus heutiger Sicht ziemlich skuril an: Die Polizisten mussten in der Lage sein, im Auto aufzustehen, um den Verkehr zu regeln...

 

NL-1.thumb.jpg.af1adc2c570f4ffbfdd28f6c308a31ad.jpgNL-2.thumb.jpg.6485270e95f888ff59dcc60d32e760ea.jpg

 

Bis 1996 bestellte die niederländische Polizei insgesamt 507 Porsche-Modelle und ist damit der größte Polízei-Porsche Abnehmer der Welt gewesen. Der Porsche 918 freilich ist kein offizieller Polizei-Porsche, er wurde für ein Sammler-Treffen vom örtlichen Porsche-Zentrum Gelderland sowie Porsche Nederland entsprechend hergerichtet. 

 

  • Gefällt mir 3
matelko CO   
matelko
Geschrieben

Und wie sah so ein Polizei-Porsche von innen aus?

Hier am Beispiel eines G-Modells von 1989 für die Rijkspolitie:

 

NL-20.thumb.png.b0f43ef5fc2c799f0e6a6f4d699aed41.png  NL-21.thumb.png.8d7e6493e9a1a05e5fe2f895f8dbc3b4.png  NL-22.thumb.png.d3bc1d24c8d1175e7d300ac138004fa2.png  NL-23.thumb.png.74cfec6cf64981695960be34dd273c94.png  NL-24.thumb.png.2482a0e1a539bd7d3d5f87de146bc08b.png  NL-25.thumb.png.a92f8ff884ae0c91970955b20a16bb93.png  NL-26.thumb.png.aa55e52c4bfb7f1a597b60aa1f253de1.png  NL-27.thumb.png.5da8a09669e2721e2ddd55408ad1f27c.png  NL-29.thumb.png.23760648775cf46d9aaeaf19af0c905a.png  NL-30.thumb.png.02cc337d619d2345cbd2865b3b4719cb.png

  • Gefällt mir 3
Thorsten0815 VIP CO   
Thorsten0815
Geschrieben
vor 19 Minuten schrieb matelko:

NL-24.thumb.png.2482a0e1a539bd7d3d5f87de146bc08b.png

Weis jemand wie das funktioniert? 

matelko CO   
matelko
Geschrieben

Das ist die Leuchttafel, die im Heckfenster aufgestellt werden kann. Je nach Ansteuerung der Leuchtelemente können verschiedene Texte erscheinen:

 

NL-4.thumb.jpg.f34542f10aef8918056eacd36dfe2a1c.jpg

  • Gefällt mir 1
Marc W. CO   
Marc W.
Geschrieben
Am ‎16‎.‎09‎.‎2017 um 17:34 schrieb BruNei_carFRe@K:

Wer hat denn das 996 Cabrio "geliefert"? 

 

Das erinnert mich an ein reales Szenario in Bulgarien:

 

Meine Eltern haben mal 6 Jahre in Sofia gelebt, zu der Zeit wurde meinem Vater dort ein 129er SL gestohlen, das Auto war verschwunden und die Versicherung hat bezahlt. Zwei Jahre später ist das Auto dann meinem Vater mit Blaulicht auf dem Dach als Begleitfahrzeug des Präsident-Konvois aufgefallen.

 

Wahrscheinlich wurde das Auto irgendwann sicher gestellt, es wurden keine Eigentumsansprüche erhoben und dann dem staatlichen Fuhrpark zugeführt.

 

 

Sailor CO   
Sailor
Geschrieben

In der Zeit in der viele geklaute Fahrzeuge nach Bulgarien entschwanden, fuhr dort auch die Generalstaatsanwältin einen gestohlenen X7.

Ein Detektiv hatte dann dieses Fahrzeug gefunden und die Rückführung nach Deutschland gefordert.

Frau Generalstaatsanwältin hat sich mit fadenscheinigen Argumenten geweigert. Wie das Ganze ausgegangen ist, weiß ich nicht mehr.

 

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • san remo
      Immer wieder fallen mir beim blättern durch das WWW oder diverser Journale ungewöhnliche Polizeifahrzeuge aus allen Ländern auf, hier sollte ein Platz entstehen für die unterschiedlichsten Typen, auf gehts zu neuen Ufern.
      S.R.
       
      "Ariel Atom", Britische Polizei, jagen die in Silverstone falsch fahrenden Formel 1 Wagen hinterher?
       

    • Thorsten0815
      Ich fand beim Whisky - Opa diese Behauptung:
      Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=wmvnqsAzUPA
       
       
      Stimmt das? 
    • Markus Berzborn
      Jetzt also doch fertig geworden und bereits im Einsatz: der neue Aurus aus Russland. Porsche hat daran mitgearbeitet.
       
       
      Im Gegensatz zur früheren Staatslimousine ZIL wird man diese Fahrzeuge auch privat kaufen können, wenn ich das richtig verstanden habe.
       
      Trotzdem gefallen mir die alten ZILs besser. Mehr Charakter und weniger austauschbar.
      Wenn die nur nicht so teuer wären inzwischen.
       
      Gruß
      Markus
    • Achim_F355
      So, es ist vollbracht - habe meinen GT3 ein wenig aufgepeppt - Felgen wurden in Ferrari-Suderia-Gold lackiert - und Martini-Design wurde foliert - denke ist ganz nett geworden... :-) 

    • DukeNo1
      Ich versuche schon seit geraumer Zeit den Porsche Konfigurator zum Laufen zu bringen. Früher (vor etwa 6 Monaten) ging's ohne Probleme. Jetzt komme ich aber nicht allzu weit. Die Ladeanzeige bleibt 0 Prozent stehen. Ich kann zwar die Farbe usw. auswählen, das Fahrzeug wird jedoch nicht dargestellt.
      Hat jemand einen Tipp wie dieses Problem zu lösen ist?

×