Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Daniel J.

Kostenlos Ipod abstauben?? Es klappt...

Empfohlene Beiträge

Daniel J.
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hey,

ich habe es auch erst geglaubt als mein Bruder seinen Ipod Nano bekommen hat :-o

Gibts schon lang in den USA, die Auktion. Jetzt auch in Deutschland.

Klick

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Iife
Geschrieben

wieviele freunde muss man den da werben? wenn das 100 sind fang ich erst gar net an ; )

BMW
Geschrieben
wieviele freunde muss man den da werben? wenn das 100 sind fang ich erst gar net an ; )

Du musst 5 Leute werben.

Es scheint zu klappen aber irgendwie bin ich da noch mißtrauisch :???:

Info

Faultier
Geschrieben

ich auch....

kann mir nicht vorstellen, dass die einfach so nen Ipod verschenken :???:

Lukeesch
Geschrieben

mmmmmmmooooooooooooommmmmmmmmeeeeeennnnnnnnnnttttttttt

Das ist doch bestimmt nur nen scherz. Man soll 5 leute an werben, und bekommt nen iPod? Wo meldet man sich genau an? Kann mir nicht vorstellen das man durch 5 anmeldungen nen iPod bekommt.

Was ifür ne Firma ist das denn genau? Würden die nicht voll die verluste machen? man meldet sich ja schließlich nur an, oder muss man erst mal dafür zahlen? da is doch bestimmt nen haken dran. Schließlich müssen die ja auch irgendwie geld verdienen! Wirst bestimmt am ende mit werbung zugeschüttet! GARANTIERT

Psychodad
Geschrieben

Die verdienen ihr Geld in dem sie deine Emailadresse und deine Anschrift, ect. verkaufen. Du musst da bestimmt so etwas zustimmen.

Lukeesch
Geschrieben

Und dann ist ja der haken. Ich würde da lieber die finger von lassen. Man bekommt zwar den iPod (was ich aber immer noch bezweifel), hat dann aber bestimmt jede menge ärger am hals! garantiert. wer weiß schon an welche dubiösen firmen die deine addy verkaufen.

furzbomber
Geschrieben

Sehr merkwürdig... Ich bin aber neugierig und habe mich mit einer unwichtigen Ersatz-Mail-Adresse angemeldet. Die Seite kommt irgendwie glaubwürdig rüber.

KLICK MICH

Das ist mein Link. Klickt alle fleißig drauf, damit ich sagen kann, obs stimmt. :wink:

Sibi
Geschrieben

Bei mir geht die Seite erst garnicht... :???:

Weder mit IE noch Firefox...

Fahrrad-Fahrer
Geschrieben
Hey,

ich habe es auch erst geglaubt als mein Bruder seinen Ipod Nano bekommen hat :-o

Gibts schon lang in den USA, die Auktion. Jetzt auch in Deutschland.

Klick

Hast du dir mal die AGB's durchgelesen?

Pro Adresse kann man nur ein Konto eröffnen. Falls dein Bruder also noch bei dir im Haushalt wohnt, denke ich nicht, dass auch du einen I Pod erhalten wirst! O:-)

JK
Geschrieben

du musst 5 adressen haben die so ein abbo annehmen, 1 monat kostenlos und dann 3 monate 10 euro im monat oder ähnliches!

zudem muss man selbst noch ein abbo annehmen :evil:

Chrisli
Geschrieben

Die Seite macht einen sehr unseriösen Eindruck. Lest doch mal die AGBs und die Datenschutzrichtlinien durch.

-”(d) Benutzer müssen in den USA wohnen, und es ist nur ein Konto pro Adresse gestattet.” Häää?

-Man kann sein konto nicht auflösen, stattdessen, soll man aufhören sich einzuloggen.

-Die AGBs können sich jederzeit ändern und wer sich einloggt akzeptiert die Änderungen.

-Die Bedingungen für die Gratis-Ipods können jederzeit verändert werden. Also kann es sein, dass man plötzlich 1000 Empfehlungen braucht

-Wenn man dann genügend Empfehlungen hat, prüft die Firma alle , also auch die eurer Freunde, entscheidet sie dann auf Betrug in einem der Fälle, geht ihr leer aus.

Außerdem findet man noch ziemlich viele Rechtschreib-und Grammatikfehler :-o .

MasterM
Geschrieben

War am Anfang auch sehr skeptisch, aber nach diversen Foren und Boards und Internetseiten wurde ich auch überzeugt. Hab mich mal angemeldet:

Also wer will, kann diesen Link benutzen:

Link für kostenlosen ipod

Mehr als €8,95 für 4 DVDs kann man nicht verlieren und die DVDs würde ich mir so oder so ausleihen.

bodohmen
Geschrieben

Na dann sind wir doch alle mal sehr gespannt, wann der erste aus "unseren" Reihen denn einen der iPods bekommen wird?!

Vorher glaub ich nichts O:-)

Team AMG
Geschrieben

Ich hatte mich auch angemeldet...

Es ist halt sehr schwer Leute davon zu überzeugen.

Najo.. Es funktioniert so:

Du wirbst 5 Personen. Alle diese 5 Personen müssen ein Angebot annehmen. Die Firmen, von denen die Angebote stammen, zahlen Provision an freepay.com. Aus dieser Provision bezahlen die den iPod und machen selbst noch Gewinn.

Und so geht es dann weiter. Jede Person holt wieder 5 usw., ich glaub Mathematisch wird das mit 5! ausgedrückt.

Hier mein Link:

http://ipods.freepay.com/?r=24849463

ringrocker2004
Geschrieben

mich würde mal interessieren ob jetzt jemand von euch einen ipod bekommen hat. wenn ja wäre dass ja echt super. nur die ganze sache kommt mir auch ziemlich dubios vor

SirHenry
Geschrieben

Ich kenn mich da zwar nicht richtig aus, aber das klingt doch sehr nach einem Schneeballsystem. Das wird schlussendlich nie funktionieren, nur die ersten werden vielleicht noch Glück haben. Sind diese Systeme nicht sowieso verboten???

LittlePorker-Fan
Geschrieben

Definitiv verboten sind reine Schneeballsysteme wie Schenkkreise usw. wo keinerlei Produkt angeboten wird sondern nur um "Kunden"gewinnung und Anwerbung geht.

Wäre hier aber so und so egal da die Firma ja anscheinend vom Ausland aus tätig ist - Impressum habe ich auf die schnelle keines gefunden. ... und niemand verschenkt IPods - müsste eigentlich klar sein. Bis dass System ins laufen kommt vergibt man einige um eine positive PR zu bekommen und das viele Leute ihre Freunde usw. werben ...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×