Jump to content
derQuattrofahrer

Pocket Bike

Empfohlene Beiträge

derQuattrofahrer   
derQuattrofahrer
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hi

mein Dad hat heute sein Pocket Bike geliefert bekommen.

Musste es natürlich gleich ausprobieren. 8)

Bin auf unserem Privatgelände ca. 20 Minuten gefahren, bis einer unserer Nachbarn gekommen ist. :evil:

Der hat gemeint das ich die Knatterkiste ausmachen soll, sonst ruft er die Polizei. :cry:

Hab zu ihm gesagt das ich aufm Privatgelände fahren dürfte so lang ich will, solange es nicht in den Ruhezeiten ist.

Hat dann weiter mit da Polizei gedroht.

Wollte jetzt mal nachfragen ob jemand die Gesetzeslage kennt und wie die Ruhezeiten in Bayern so sind.

Ausserdem würd mich noch interessieren ob mein Nachbar mir was machen kann und wie hoch die Strafe wäre wenn

die Grünen kommen würden.

Schon mal danke im Vorraus

p.s. werd mir jetzt auch eines zulegen :P

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
derQuattrofahrer   
derQuattrofahrer
Geschrieben

hi

gibts hier keinen der auch so ein Spielzeug hat und sich mit der Rechtslage

auskennt? :???:

DTM Race Driver   
DTM Race Driver
Geschrieben

Ich weiß nicht wie es nun in Deutschland ist, aber wenn du nicht in den Ruhezeiten oder im öffentlichen Straßenverkehr damit fährst kann doch niemand was dagegen sagen.

Der kann dir doch auch nicht die Polizei schicken nur weil du den ganzen Tag den Rasen mähst. :D

jame3000   
jame3000
Geschrieben

Ich hab auch ein Pocket bike.

Bei uns in Österreich darf man nur auf einem Privatgrund fahren ( bis 20 Uhr).

Da kann dann auch die Polizei nichts machen.

Noch viel Spass

Grüße

K-L-M VIP CO   
K-L-M
Geschrieben
hi

gibts hier keinen der auch so ein Spielzeug hat und sich mit der Rechtslage

auskennt? :???:

Geh ins Internet Deiner Gemeinde unter Ruhezeiten. Ist von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich.

Allerdings sind diese Nachbarschaftsproblematiken juristisch nicht ohne eine

unglaubliche, schwer einschätzbare Eigendynamik zu lösen. Meistens entstehen Kriege daraus.

Besser ist immer mit dem Nachbarn zu reden und sich evtl. auf bestimmte Zeiten zu einigen. Geht eigentlich immer.

Natürlich ist es gut wenn man zum Gespräch im Hintergrund seine Rechte kennt.

Gruß

bill367gates   
bill367gates
Geschrieben

Diese "Knatterkisten" sind aber auch ziemlich laut, da ist Ärger eigentlich vorprogrammiert.

Am besten man sucht sich dafür ein abgelegenes Grundstück.

Oder kauf dir ein richtiges Motorrad, da hast du mehr von...macht auch mehr Spaß O:-)

bmwfreakberlin   
bmwfreakberlin
Geschrieben

Hi,

Pockets sind im bereich der StVO verboten. Wenn man damit erwischt wird lautet die "Anklage": Fahren eines nicht zugelassenen Fzg, fahren ohne Versicherung und nochn bissl mehr....

Am besten fragst Du da mal jemanden der sich mit dem §§-Geblubber auskennt.

Als Strafe gibts u.a. Punkte, Fahrverbot etc....

Auf privaten Grundstücken sieht's anders aus. Da kannst Du grundsätzlich fahren bis der Arzt kommt. Natürlich unter der Beachtung von Ruhezeiten und der allgemeinen Lärmbelästigung. Ich hatte bisher keinen Ärger beim PB-Fahren. Die meisten Leute finden es lustig.

Meine Meinung: Wen Strafen etc. abschrecken, der ist mit einem Fahrrad besser bedient.

Gruß Martin

jackpot   
jackpot
Geschrieben

Wir wäre der Konsens mit meinen Nachbarn sehr wichtig, egal wie die Rechtslage auch aussehen mag.

Es bringt absolut nichs, wenn ich den ganzen Tag mit dem Moped fahre, weil der Nachbar juristisch nichts dagegen unternehmen kann, und dann wird mein Hund vergiftet und mein Auto zerkratzt...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×