Jump to content
Lamberko

Testa, 512TR, 512M Cabrios

Empfohlene Beiträge

Lamberko   
Lamberko
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ob die "Tessis" wirklich von Koenig kamen oder von L & R, kann ich auch nicht sagen. Koenig war doch im Grunde "nur" ein Komponist. Aus dem Angebot der unterschiedlichsten Anbieter hat er sich das Beste herausgesucht und auch (mehr oder weniger) gekonnt zusammengesetzt. - Mehr nicht!

Fakt ist aber, dass der Cabrio-Umbau von Koenig (oder evtl. L&R) extrem aufwä(e?)ndig gewesen war. Computerberechnungen der Rohrrahmenstruktur. Dieser war durch die für den Umbau notwendigen Versteifungen wohl deutlich verwindungsfester als der Originalrahmen der geschlossenen Version. - Respekt!

Sehr schön fand ich auch, dass das Verdeck beim Tessi-Umbau von Koenig unter einer festen Abdeckung verschwand (wie bei einem 3er BMW). Merkmal ist auch noch die Strebe (Tür), welche den Eindruck eines Dreieckfensters (wie beim 911 Cabrio) erweckt. Da ist in dem Dreieck aber gar kein Fensterchen. Das ist nur eine Führungsschiene des großen Seitenfensters um ein Flattern der Seitenscheibe bei hohem Tempo zu vermeiden.

Der AutoSalonSingen bietet auch heute noch einen Umbau für den Testarossa/512TR/F512M an. Die Unterbringung des Verdeckes sieht dort allerdings nicht so elegant aus. Weiterhin nutzen sie die "alte" Testarossa-Motorhaube, und nicht die vom 512TR (bzw.F512M).

Ferrari_512_M_Cabriolet_01180_0113_01_08_06.jpg

Ferrari_512_M_Cabriolet_01180_0113_01_08_17.jpg

Ferrari_512_M_Cabriolet_01180_0113_01_08_15.jpg

Ferrari_512_M_Cabriolet_01180_0113_01_08_07.jpg

Dann gab es auch noch die Umbauten mit dem festen Dach, welches einfach zurückfährt. Wie bei einem CRX. Von wem die waren? Keine Ahnung. :oops:

ferrari_testarossa_spider_01110_0113_02_02_01.jpg

ferrari_testarossa_spider_01110_0113_02_02_02.jpg

ferrari_testarossa_spider_01110_0113_02_02_03.jpg

ferrari_testarossa_spider_01110_0113_02_02_04.jpg

Tschüß :wink2:

S.Schnuse CO   
S.Schnuse
Geschrieben

Nach ein wenig rumgooglen habe ich erfahren, das der einzige Testarossa Spider den das Werk offiziell jemals gebaut hat, ein Geburtstagsgeschenk für G. Agnelli war. Er soll wohl grau sein, weiß jemand wo sich dieser Wagen heutzutage befindet? Wäre ja ein Unikat mit sehr hohem Wert.

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Damit auch die testa-Fraktion nicht zu kurz kommt.

Ein kleiner Überblick über geöffnete testa's etc.

Eine Art Klapp-/Schiebeverdeck - S/N 57391

testaspider57391073lx.jpg

testaspider57391053xc.jpg

testaspider57391026vq.jpg

testaspider57391064tf.jpg

SGS testa - ebenfalls mit Klapp-/Schiebedach

testaspider0139io.jpg

testaspider0492bx.jpg

testaspider0475kh.jpg

testaspider0485ph.jpg

Lorenz & Rankl

testaspiderlorenz0015ff.jpg

testaspiderlorenz030zc.jpg

testaspiderlorenz026tb.jpg

testaspiderlorenz010bv.jpg

testa - Pavesi

testaspider0503mf.jpg

testaspiderpavesi0512du.jpg

testa - S/N 73433

testaspider73433010mv.jpg

testa - S/N 81723

testaspider81723016jm.jpg testaspider81723028uz.jpg

testaspider81723031mx.jpg

testa - S/N 88867 soweit mir bekannt ist der Motor durch Kompressoren oder Lader "gestärkt" worden

testaspider88867011nc.jpg

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Diverse testas - Straman etc.

testaspider0034mm.jpg

testaspiderstraman0022qu.jpg

testaspiderstraman0035sk.jpg

testaspider0116od.jpg

testaspider0218qw.jpg

testaspider0229km.jpg

testaspider0234ur.jpg

testaspider0313ja.jpg

testaspider0350wp.jpg

testaspider0260jb.jpg

testaspider0108mm.jpg

F40org CO   
F40org
Geschrieben

512TR - S/N 97310

512trspider973100016ze.jpg

512M

512mcabrio0197bu.jpg

512mcabrio0184fo.jpg

512mcabrio0103lx.jpg 512mcabrio0086mw.jpg 512mcabrio0074lw.jpg

512mcabrio0023jm.jpg 512mcabrio0059zj.jpg 512mcabrio0069zo.jpg

512mcabrio0149ty.jpg 512mcabrio0165ct.jpg 512mcabrio0178at.jpg

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Und die WILDEN aus dem Hause KOENIG

competitioncabrio0027wk.jpg

competitioncabrio0122bv.jpg

competitioncabrio0048wm.jpg competitioncabrio0106fg.jpg

competitioncabrio0196ie.jpg

competitioncabrio0052vs.jpg

competitioncabrio0092em.jpg

competitioncabrio0117dd.jpg

competitioncabrio0186wa.jpg

und noch der Sbarro Alcador - auf testa-Basis

sbarroalcador0021xq.jpg

sbarroalcador0161af.jpg

sbarroalcador0159gn.jpg

sbarroalcador0179pd.jpg

sbarroalcador0217rl.jpg

sbarroalcador0208qx.jpg

sbarroalcador0194hl.jpg

sbarroalcador0185wr.jpg

PANASSIS   
PANASSIS
Geschrieben

ferraritestacabriolet8qg.th.jpgkoenigblanche2ag.th.jpg03H7C344402037E.th.jpgferraritestacabrio.th.jpgtestarossa5.th.jpg

ferraritestarossaspider0032ee.th.jpg ferraritestarossaspider0041ec.th.jpg

F40org CO   
F40org
Geschrieben
Und die WILDEN aus dem Hause KOENIG

Und noch ein KOENIG competition Cabrio aus den wilden Zeiten.

competitioncabrio0224bu.jpg

Lorenz & Rankl

trspyderyellowr3q9gc.jpg

Eine Hand voll 512 TR wurden ab Werk für den asiatischen Markt (Japan und Hong Kong) ab Werk gefertigt. Alle RHD.

512trcabrio2resize2uz.jpg

512trcabrio5resize8yr.jpg

512trcabrio8resize1wk.jpg

512trcabrio6resize6ld.jpg

512trcabrio9resize7td.jpg

512trcabrio13resize5ic.jpg

512trcabrio16resize2cq.jpg

512trcabrio15resize3fk.jpg

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Mit einem Verdeck ähnlich einem TVR

testaspider0517bc.jpg

testaspider0503sx.jpg

Straman

Für diese Enthauptung zahlte der damalige Besitzer US$ 45.000,-- an Straman. Bei L&R waren die Preise ähnlich.

testaspiderstraman0048tf.jpg

Lamberko   
Lamberko
Geschrieben

testaspyd001.jpg

Hatten wir den schon? :(

testakoenig003.jpg

Habe ich alle hier gefunden!

F40org CO   
F40org
Geschrieben
512mcabrio1resize1hf.jpg
alpinab846   
alpinab846
Geschrieben

Im geöffneten Zustand sehen die Softtop-Varianten ja wirklich gut aus-geschlossen sind sie vom Ausdruck "harmonisch" jedoch meilenweit entfernt. Die Hardtop-Varianten gefallen mir nicht.

Schade, daß Ferrari selbst nicht eingegriffen hat. Es gab ja in der Vergangenheit durchaus gelungene Creationen- als Beispiel sei der 365 GTB 4/Daytona oder auch die verschiedenen 250er Varianten genannt-diese hatten zugegebenermaßen Frontmotoren....

Die Geschmacksverirrungen mit Verbreiterungen, vergoldeten Felgenbetten und anderem Unsinn vergessen wir jetzt mal ganz schnell....

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Nochmal ein Aufschnitt in bianco

testabianco23da.jpg

testabianco34zd.jpg

testabianco13jm.jpg

F40org CO   
F40org
Geschrieben

testaspider00013zy.jpg

testaspider00055rd.jpg

Dieses Gefährt war auch mal ein testarossa mit Dach.

testaspider00112uw.jpgtestaspider00121oz.jpg

testaspider00089lr.jpg

testaspider00075jh.jpg

F40org CO   
F40org
Geschrieben
512mcabrio1resize1hf.jpg

Er macht jetzt offensichtlich auf RACING!!!

512mspider21ge.jpg

512mspider16ja.jpg

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Straman mit Zentralverschluss und innen rot/weiß :-o

testaspider0eb.jpg

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Nochmal das Slutmobile - s/n 103779

512mr7518cy.jpg

teresan1nz.jpg

tn27et.jpg

512mcabrio0285gh.jpg

slutmobile1037790015wo.jpg

slutmobile1037790022uj.jpg

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Lorenz & Rankl

testaspiderlorenz044yg.jpg

testaspiderlorenz052pt.jpg

Polouser   
Polouser
Geschrieben (bearbeitet)

da hab ich auch noch einen weissen aus HH bei zu steuern...

bild200622235453703ferraritest.jpg

bearbeitet von F40org
F40org CO   
F40org
Geschrieben

ferraritestarossaspidervk3.jpg

Mit einem Verdeck ähnlich einem TVR Nachschlag

testaspider057da7.jpg

512 TR convertible, allerdings mit Motordeckel eines testarossa spiders.

512trwallraa8jziu0.jpg

image0215syff5.jpg

image0150kvdg4.jpg

image0195cwpr9.jpg

F40org CO   
F40org
Geschrieben (bearbeitet)
118nahx3.jpg bearbeitet von F40org
F40org CO   
F40org
Geschrieben

pininfarina spider

502642c6fv9sl.jpg

spydertestarossapininfa1tx.jpg

spydertestarossapininfa2fc.jpg

spydertestarossapininfa1th.jpg

testaspider0079vo.jpg testaspider0066ho.jpg

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • baseman23
      Hallo zusammen, 
       
      Nachdem ich ca 6 Monate ohne Sportwagen war, fahre ich seit Oktober einen Maserati Spyder CC. 
       
      Im Oktober bin ich noch ca 800km auch offen ohne Probleme und mit viel Spaß gefahren. 
       
      Über den Winter war die Batterie raus und hing durchgehend am CTEK. Am Freitag war Erststart und ich bin in München noch zum Service gefahren. 
      Leider hat mich  der Service absolut nicht zufrieden gestellt, aber das ist eine andere Story. 
       
      Jedenfalls will ich Freitag dort losfahren und natürlich das erste Mal wieder offen. Ich brauche ca 10 Auf- und Zuversuche, bis es komplett offen ist. Hab das noch entspannt gesehen, da ich denke, dass sich nach dem Batterieeinbau sicher noch einige Sensoren "finden" müssen. 
       
      Daheim beim Schließen aber dann ein ähnliches Problem (konkret würde ich es so beschreiben: da surrt ständig was, aber an gewissen Stellen geht es nicht wirklich weiter). Zudem kommt das Verdeck dann kurz vor dem Schluss schief an. Die linke Seite setzt fast korrekt am Einhakpunkt auf, die rechte steht noch ca 10cm zu weit oben. 
       
      Das Auto stand im Winter gerade in der Tiefgarage. 
       
      Mit nachhelfen konnte ich das Verdeck dann richtig schließen. Jetzt, Samstag, beim öffnen, ist es eigentlich schlimmer geworden. Zuerst ist das Verdeck nicht ganz an der Verdeckklappe vorbei gekommen, so dass der Öffnungsvorgang abgebrochen hat. Da konnte man wieder leicht selbst nachhelfen. Aber beim einfalten war etwa die Hälfte schon drin und es ging nichts mehr weiter. Habe dann etwas nachgedrückt und starken Widerstand gespürt. Nach einigen Sekunden ist es aber plötzlich (ohne weitere Tasterbetätigung) doch mit einem lauten Krach in den Kasten gefallen (ich denke, Druck war ausreichend da, und irgendwann wurde "ein mech. Widerstand überwunden"). 
       
      Beim Schließen, dann wieder das extrem krumme aufsetzen... 
       
      In den anderen Beiträgen hab ich eigentlich nur was von Batterie (sollte eigentlich iO sein) oder Mikroschalter gelesen. Ich habe aber eher das Gefühl, hier ist etwas verzogen....
       
      Hat jemand eine Idee? 
      Oder: kennt jemand in der Nähe von München eine Fach-(!) Werkstatt, die mir helfen kann? 
       
      Grüße und danke,
      Baseman 
    • F40org
      Ich denke, solch ein 599 Cabrio hätte durchaus eine Berechtigung gehabt. Den 599 Aperta hätte es dann aber vermutlich nie gegeben.
       
       
       

    • F40org
      Ich bin soeben für dieses Bild gestolpert und kann es nicht ganz zuordnen ob es sich um Photoshop handelt.
       
      Das Giulia QF Coupé ist ja kein großes Geheimnis - aber ein Cabrio? 🤔🤔🤔
       

    • lexe29
      Schönen Guten Morgen
      Ich wollte euch mal um die Meinung für diesen Ferrari Testarossa in weis fragen. Ich selber muss sagen das er live ziemlich schön aussieht kann es aber nicht richtig einordnen. Ich denke der Wertverlust bei dieser Farbe ist höher als bei einen in Rot oder Schwarz oder was meint ihr ? Ich danke euch Gruss aus der Schweiz
       

    • Felix
      Ich finde das ist ein sehr schöner Kurzfilm. Kommt auch ganz ohne Dialoge aus.




      Grüße,
      Felix

×