Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Olaf964

BMW, Opel, Mercedes? Wer konfiguriert meinen Geschäftswagen!

Empfohlene Beiträge

Olaf964
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Bald steht für mich ein neuer Geschäftswagen an. Ich bin bzgl. Hersteller, Typ, Ausstattung etc. pp. noch total unentschlossen.

Deshalb brauche ich Eure Hilfe.

Randbedingungen:

1. Budget = 29.000 Euro Grundpreis. Maximal 20% zusätzlich an Zubehör alles + MwSt aber incl. Überführungskosten.

also 33.640 + 6.728 incl. Mwst und Überführung. Listenpreis!!!

2. Hersteller = BMW, Mercedes, Opel keine anderen zugelassen.

3. Diesel (leider nicht zu ändern)

Jetzt seit Ihr dran. Stellt einfach mal ein Auto nach den o.g. Kriterien zusammen.

Gruß Olaf

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Olaf964
Geschrieben

z.b. so:

Vectra Caravan Sport, 3.0 V6 CDTI ECOTEC® (MT-6)

Ultrablau, Stoff Draht, Anthrazit / Leder Mondial, Anthrazit

Motor: 3.0 CDTI ECOTEC®, 132kW/180 PS (MT-6)

Ausstattung:

PAKETE

Funktionspaket €50,00

– Gepäcknetz für den Kofferraumboden

– Getränkehalter, hinten

– Sonnenbrillenfach im Dachhimmel

– Tasche an der Rückseite der Sitzrückenlehne, Beifahrer

– Tasche an der Rückseite der Sitzrückenlehne, Fahrer

Infotainment-Paket 2 €1.445,00

– Mobiltelefonvorbereitung, mit Sprachsteuerung, Bluetooth

– Twin Audio®, hinten, inkl. 2 Kopfhöreranschlüsse und 1 Kopfhörer

– CD 70 Navi

– Color Info Display (CID) Farbdisplay mit Kartendarstellung

– Fernbedienung am Lenkrad

Klima-Paket 1 €480,00

– Luftgütesensor mit automatischer Umluftschaltung

– Sitzheizung, Fahrer- und Beifahrersitz

– Solar Reflect® Windschutzscheibe

– Klimatisierungsautomatik mit Menüführung über Graphic Info Display (GID), Zwei-Zonen-Modus, Temperaturvorausberechnung, Partikel- und Geruchsfilter, kombiniert

Komfort-Paket €1.455,00

– Bi-Xenon-Kurvenlicht AFL adaptives, mitlenkendes Scheinwerfersystem mit Bi-Xenon-Scheinwerfer, dynamischem Kurvenlicht, statischem Kreuzungslicht und adaptivem Autobahnlicht

– Geschwindigkeitsregler, elektronisch geregelt

– Leuchtweitenregulierung, automatisch

– Parkpilot, akustisches Warnsignal beim vorwärts und rückwärts Einparken

– Reifendruckkontrollsystem

– Scheibenwaschdüsen, beheizt

– Scheinwerfer-Hochdruck-Reinigungsanlage

– Nebelscheinwerfer

Sonnenschutzrollos für Seitenfenster hinten, manuell betätigt €150,00

RÄDER & REIFEN

Leichtmetallräder:

4 Leichtmetallräder 7½ J x 18 im 11-Speichen-Design mit Reifen 225/45 R18 €650,00

Preise:

Karosserievariante, Modellvariante, Motor und Getriebe €33.015,00

Lackierung, Farbe, Polster €1.760,00

Sonderausstattung €4.230,00

Zubehör €0,00

Gesamtpreis €39.005,00

ohne MwSt. €33.625,00

Jetzt Ihr...

Gast
Geschrieben

Also so ganz ohne eine Vorstellung wirst du doch nicht sein, oder?

Was wünscht du dir denn bezüglich Motorleistung ? Wieviele Kilometer

im Jahr legst du zurück ? Autobahn / Stadt ? Diesel / Benziner ?

Gibt es Ausstattung die du unbedingt möchtest (z.B. Xenon, Sitzheizung

Sound System) ? Ich finde deine Einschränckungen halt etwas wenig.

Im Endeffekt max. 40k und ein Opel, Mercedes oder BMW. Da kannst du vom

1er BMW bis zum 5er von BMW fast alles fahren. Ob die Fahrzeuge

einen Sinn machen ist die andere Frage. Was willst du ? Lieber einen

leeren 525d oder einen vollausgestatteten 120d ? Das war jetzt nur mal

BMW als Beispiel. Irgendeine Präferenz wirst du doch noch haben.

Fährst du nur alleine oder öfter mit 4-5 Personen ? Musst du Waren

transportieren (Touring, Caravan, T-Model ?)

Olaf964
Geschrieben

Ich hab wirklich wenig Einschränkungen. Da ich im Jahr etwa 50.000km fahre ist souveräne Leistung für mich mit am wichtigstens.

Dann kommt das Platz Argument danach. Also lieber Kombi als Limosine.

Z.zt. fahre ich einen BMW 320D Touring mit Sportfahrwerk, 17", Telefon Sportsitzen. Das Auto ist schwarz, da ich lieber 17" als die Metalleffekt Lackierung haben wollte.

Unsere Dienstwagenregelung schreibt 29.000+MwSt als max. Grundpreis dazu dann 20% Extras. Das wird beim 525D leider nix. Der liegt bei 33.000 Euro.

Ein 3er ginge und steht auch auf meiner Liste weit oben.

320D Limo = 25.560 Euro

1er, warum nicht.

C Klasse, ich hab noch einen Wackeldackel und ne Klorolle aus meinem ersten Dienstwagen rumliegen :lol: Aber mit Sportausstattung durchaus eine Alternative.

Gruß Olaf

THE NASHER
Geschrieben

Schade durch den Diesel fliegt der Astra Caravan leider raus.

Sonst hätte ich gesagt den vollausgestattet mit 200PS Turbo.

Ist ein schönes Auto nach meiner Meinung.

Einen größeren Diesel als den 2l gibt es im 3er noch nicht oder?

m6
Geschrieben

Ab Herbst gibts den 330d, aber da kostet die Limousine schon 37600€. Passt also nichtmehr in den Preisrahmen.

Ich würde einen schönen 320d Touring empfeheln, dann kannst du noch ein bisschen zuehör reintuen und hast ein schönes Auto. BMW's 163 PS Diesel geht subjektiv sogar noch besser als der Opel Ecotec Diesel mit 180 PS.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×