Jump to content
ganter24

Erprobungsfahrt

Empfohlene Beiträge

ganter24
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo kann jemand Bilder einer Erprobungsfahrt aus Papenburg online stellen.?

250km/H ein Porsche und ein Fasan !

Wer interresse hat.....melden !

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
PorscheGT3RS
Geschrieben

du meinst nicht zufällig dieses Fzg. hier ?

1280_3536363562663338.jpg

ganter24
Geschrieben

...doch !

Wusste ich nicht das das schon mal ein Thema war....na denn einfach vergessen ! O:-)

LittlePorker-Fan
Geschrieben

... ist mir mit meinem damaligen VR6-Passat auch passiert. Allerdings blieb das Tier nicht stecken ...

PorscheGT3RS
Geschrieben

Nein, also hier im Forum wurden die Bilder glaube ich noch nicht gepostet.

Ich bin nun einfach mal so frei und zeige euch die restlichen drei ....

1280_3933646436666338.jpg

1280_3263313338643739.jpg

1280_3661356464333962.jpg

Felix02
Geschrieben

Kriegt man das wieder sauber und geruchsfrei ? :puke:

bmw_320i_touring
Geschrieben
Kriegt man das wieder sauber und geruchsfrei ? :puke:

Das wäre doch mal ne anständige Aufgabe für ein Innenraumaufbereiter ( :D ), da kann er mal zeigen, was er so kann.

Man kann für den Fahrer nur hoffen, dass er ne Bille aufhatte, sonst ist sicherlich "etwas" in die Augen gegangen.

Flix
Geschrieben

Boar das is ja wiederlich... sowas ähnliches hatten wir doch schonmal wo einer nen Pferd mitgenommen hat...

voll eggerlich...

FliX

mecki
Geschrieben
Kriegt man das wieder sauber und geruchsfrei ? :puke:

jab mit einer OZON Behandlung klappt das ganz gut! Einem Kollegen ist die Sauna abgebrannt, klasse nach dieser Behandlung ist alles wieder geruchsneutral!

Damit bekommt man auch Raucherautos wieder hin! Voraussetzung ist aber IMMER ein verdammt gründliche Reinigung!

lg

mecki

9852147
Geschrieben

ich stell jetzt mal ne blöde frage...

müste nicht bei tempo 250 der fasan durch den luftstrom/aerodynamik über den wagen geleitet werden?

auf der anderen seite, vielleicht war es ein ziemlich fetter und übergewichtiger fasan... dann hättest du wohl noch schneller fahren müssen.

ich hoffe niemand wurde verletzt. abgesehen von dem flattermann...

marek911
Geschrieben
ich stell jetzt mal ne blöde frage...

müste nicht bei tempo 250 der fasan durch den luftstrom/aerodynamik über den wagen geleitet werden?

auf der anderen seite, vielleicht war es ein ziemlich fetter und übergewichtiger fasan... dann hättest du wohl noch schneller fahren müssen.

ich hoffe niemand wurde verletzt. abgesehen von dem flattermann...

Kann ich mir nicht vorstellen, bei Tempo 250 wirkt jede kleine Taube wie ein Geschoß. So ein statlicher Fasan geht dann durch wie ein heißes Messer durch Butter!

bigpappa
Geschrieben
ich stell jetzt mal ne blöde frage...

müste nicht bei tempo 250 der fasan durch den luftstrom/aerodynamik über den wagen geleitet werden?

auf der anderen seite, vielleicht war es ein ziemlich fetter und übergewichtiger fasan... dann hättest du wohl noch schneller fahren müssen.

ich hoffe niemand wurde verletzt. abgesehen von dem flattermann...

Ich denke, der Fasan hat ne viel zu große Masse, um von der Aerodynamik beeinflusst zu werden (zumindest soviel, dass er am Auto vorbeifliegt). Da wird vllcht höchstens noch ne kleine Fliege oder Hummel oder sowas "drüber" gelenkt werden; alles andere, was auf dich zukommt, ist zu "schwer", bzw. hat zuviel Masse. :wink2:

idontknow
Geschrieben

Nennen wir es am besten:

Alles andere hat eine zu hohe Trägheit :D

Marc W.
Geschrieben

Rein physikalisch ist neben der Masse auch der Anflugswinkel, der Einschlagswinkel und die Geschwindigkeit des Fasans sehr entscheidend. Je höher die Geschwindigkeit des Autos ist, desto mehr treten die anderen Faktoren jedoch in den Hintergrund.

Der Aufschlag hätte dann auch nicht verhindert werden können, allerdings wäre der Fasan dann möglicher Weise nicht eingedrungen, sondern nach oben abgestriffen...

Road Trip 4ever
Geschrieben

hmm...wieso muss ich gerade an Pulp Fiction denken?? X-)

Ist schon hart.

Mir ist auch schonmal ein Vogel gegen die scheibe geflogen. Da ist aber nichts passiert.

Irgendwann war es aber mal richtig knapp. Irgendein riesen Brummer hat ein Karnickel gefangen, hat die Straße als Fahrbahn genommen, ist aber irgendwie nicht richtig hochgekommen. Der ist vielleicht 5 cm über meinem Auto gewesen, als ich unter dem Viech durchgefahren bin. Da wäre einiges kaputt gewesen... :-?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×