Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Sascha79

Sind die verbauten Eibach-Federn beim 348 bereits tiefer?

Empfohlene Beiträge

Sascha79
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

so jetzt ist es endlich soweit... nach 3,5-monatiger Wartezeit sind endlich meine bestellten Räder eingetroffen! :-))!

Nun sind sie heute montiert worden, wobei das Gewindefahrwerk in einem direkt runtergedreht wurde. Mir ist er nun jedoch noch immer nicht tief genug, sind noch einige cm an Platz in den Radkästen.

Verbaut sind die originalen Eibach-Federn (143390), sind diese bereits tiefer als andere Federn? Denn dann würde es ja keinen Sinn machen, mir beispielsweise H&R-Federn zu bestellen.

Welche Hersteller für Federn kennt ihr, die was für den 348er im Angebot haben? Habe bisher nur H&R finden können... und die bieten lediglich 25 mm an.

Danke im voraus!

Liebe Grüße

Sascha

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Udo R.
Geschrieben

Das klingt sehr mutig, Sascha. Hast Du nicht Angst

um Deine Frontschürze? Die knallt dir bei jeder Bodensenke

auf die Straße.

Gruß Udo

Sascha79
Geschrieben

Hallo Udo,

no Risk... no Fun! :D

Ich hoffe dass noch genug Platz sein wird, so dass das gute Stück fahrbar bleibt. Den Bordstein polter ich ja eh nicht hoch und runter mit dem Wagen.

Mit den Rädern schaut er nun sooooo "scharf" aus... :lol:

Wenn denn alles gut geht, werde ich ihn morgen nach dem "TÜV-Segen" vom Reifencenter abholen können... freue mich sehr drauf!

Mich interessiert es nun, ob noch eine weitere Tieferlegung als die mit den originalen (!) Einbach-Federn möglich ist... würde das Gesamtbild in Verbindung mit den Rädern optimal abrunden.

Gruß

Sascha

dinokart
Geschrieben

Das ist nicht nur mutig, sondern kann auch sehr gefährlich werden. Das Fahrverhalten kann sich extrem verändern. Dabei meine ich nicht das normale cruisen. Selbst beim Einbau von kürzeren Federn muß anschließend das Fahrwerk unbedingt vermessen werden. Bedenke, dass Auto geht um die 280 km/h. Ich habe bei mir H + R Federn eingebaut. Die sind ca. 2 cm kürzer. Optik ist wesentlich besser als zuvor.

Sascha79
Geschrieben

Hallo Dinokart,

versteht soch von selbst, dass das Fahrzeug danach vermessen werden muss. Das ist natürlich Pflicht.

Im Vergleich zu welchen Federn sind die H&R kürzer, zu den Eibach?

Danke schonmal! :-)

Gruß

Sascha

dinokart
Geschrieben

Hallo Sascha79,

mit H + R Federn ist das Fahrzeug, ohne etwas am Gewindefahrwerk zu verstellen, etwa 2,5 cm tiefer (Federn sind nicht kürzer als Serie). Das Fahrwerk wird etwas straffer, jedoch nicht zu straff. Ich denke, es ist eine gute Alternative zur Serie.

GeorgW
Geschrieben

Hallo,

Seit Oktober 1991 ab Assembly No. 5765 wurden beim 348 vorne andere Federn und andere Dämpfer verbaut, im gleichen Zeitraum wurde ab Chassis Nr. 86716 das Fahrwerk vorne und hinten anders eingestellt.

Diese Angaben habe ich aus verschiedenen Service Bulletins von Ferrari rausgesucht, leider läßt sich nicht feststellen, in welcher Reihenfolge die Änderungen vorgenommen wurden oder ob es sogar gleichzeitig war.

Gruß, Georg

TR-512
Geschrieben

@sascha79

Hi, wo bleiben die Bilder von den scharfen Felgen, hää ??

Gruß Klaus

Sascha79
Geschrieben

Hallo Klaus,

wollte Fotos erst reinsetzen, sobald der Wagen weiter tiefer-gelegt wurde... hab die Federn nun bestellt.

Wenn ich es schaffe, schieße ich morgen schnell ein paar Bilder! Muss noch die Mittelkappe gegen ein passendes Ferrari-Emblem auswechseln... ansonsten schauen sie meines Erachtens aber absolut klasse aus! Von hinten ist er nun richtig breit! O:-)

Gruß

Sascha

TR-512
Geschrieben

@sascha79

okay ich werde geduldig warten :-))

Gruß Klaus :wink2:

Sascha79
Geschrieben

Hallo Klaus,

mit den Bildern einstellen klappt irgendwie nicht, ich kriege die nicht auf eine Homepage hochgeladen. Kann Sie Dir aber gerne per mail zusenden, wenn Du magst.

Gruß

Sascha

Sascha79
Geschrieben

So, die H&R-Federn sind nun verbaut und sind etwa 2 - 2,5 cm tiefer als die original Eibach-Federn.

Einen Centimeter mehr hätte es gerne noch sein dürfen... aber tut`s auch so schon! Schaut in Verbindung mit den breiten Rädern nun klasse aus! :-))!

Gruß

Sascha

dinokart
Geschrieben

Hallo Sascha79,

ist eine gute Lösung, mit der du auch noch sehr alltagstauglich bist. Ich habe übrigens das Fahrwerk von H + R in Kombination mit den 19 " Challenge- Felgen von Dimex auf meinem Auto. Sieht auch ganz gut aus.

Sascha79
Geschrieben

So neugierig wie ich bin, habe ich direkt auf Deine "Usergarage" geklickt... :lol:

Hast den Umbau erst kürzlich vorgenommen? Auf den Bildern sind meines Erachtens ja noch 17" oder 18", oder täuscht das?

Ich lasse mein Fahrwerk gleich noch vernünftig einstellen, zur Zeit variiert die Tiefelegung an jedem Rad ein klein wenig... aber dank des Gewindes ist das ja ohne weiteres möglich. Anschließend wird dann auch die Spur eingestellt.

Ich finde, dass der 348 mit 18" schon sehr ansprechend wirkt... mit 19" schaut es dann bestimmt noch eine Ecke besser aus! :-))!

Gruß

Sascha

dinokart
Geschrieben

Die Bilder in meiner User- Garage sind alt. Dort sind noch die 17 " Speedline- Felgen montiert. Der Umbau ist kürzlich nach einem Unfall gemacht worden. Habe leider noch keine neuen Bilder. Aktualisierung folgt.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×