Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
JML

50 MB video M3 GTR mit Stuck auf der NS

Empfohlene Beiträge

JML
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

edit: wenns was gibt... PN ^^

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bmw_320i_touring
Geschrieben

Danke fürs Posten des Links.

Das könnte ja glatt als Lehrvideo in Sachen NS Ideallinie durchgehen.

CircleFox4
Geschrieben

Einfach unglaublich wie schnell der HJS durch die Grüne Hölle prescht, nur schwer vorstellbar dass der Alzen Porsche turbo noch schneller ist X-)

Danke für den Link - es lohnt sich :-))!

Z3Silver
Geschrieben

Meine Fresse pfeffert der HJS da über den Ring! :-o

Die Bilder vom GP Kurs kommen schon gut, aber was da auf der Schleife abgeht, is ma der Hammer. :-))!

Wer meint auf der NS schnell zu sein, sollte mal das Vid anschauen :D

Gut, man darf nich vergessen, der hat Slicks drauf, und vermutlich 500PS unterm Arsch, aber trotzdem, da bleibt einem die Spucke wech X-)

idontknow
Geschrieben

Kommt mich im Vergleich zu den anderen Videos die ich so kenne vor, als würde das Band schneller laufen... nur das dem nicht so ist :-o

TomSilver
Geschrieben

Hut ab. Der Mann kann fahren! :-))!

Wie schnell mag der auf den langen Geraden wohl sein?

Z3Silver
Geschrieben

Ich denk mal, die 300 standen auf der Uhr...beeindruckend auch, wie spät er nach der Döttinger Höhe wieder bremst :-o

Ich dachte auch, daß läuft schneller, aber die Zeit läuft mit, könnte schon hinkommen 8)

Schade das man nicht den Speed auffem Tacho sehen kann :D

Da geh einem schon beim zuschauen der Bolzen X-)

GTstreet
Geschrieben

ist ja mal echt schön anzusehen wie er dadurch prescht. da könnte man direkt was für seine eigene ideallinie abschauen :wink:

super video :-))!

bmw_320i_touring
Geschrieben

Ich habe mir das Video auch jetzt noch mal in Ruhe angesehen.

Was ich so beeindruckend finde, wie ruhig er beim Fahren ist. Wenn man nur auf seine Arme am Lenkrad schaut, denkt man nicht unbedingt, dass er gerade eine Runde in höchstem Tempo über die NS dreht.

Auch sehr beeindruckend: die Schaltzeiten. Der GTR hat doch ein normales Getriebe, oder? Also mit Kupplung und nicht sequentiell. Wie schnell er dabei noch Zwischengas gibt beim Runterschalten... :-o

Solero99
Geschrieben

...also wenn ich da auf dem nicht vorhandenen Beifahrersitz sitzen würde, ich müsst kotzen...

Shuft
Geschrieben
Der GTR hat doch ein normales Getriebe, oder? Also mit Kupplung und nicht sequentiell. Wie schnell er dabei noch Zwischengas gibt beim Runterschalten... :-o

Also wenn ich mir die Beinarbeit so ankucke, würde ich eher auf ein automatisiertes 6 Gang H-Schaltgetriebe wetten. Das linke Bein ist zum Beispiel am Kesselchen oder auf der Döttinger Höhe auch beim Raufschalten absolut ruhig. Die Schaltzeiten des Scheid-M3 sind hingegen nochmal ne Nummer krasser, finde ich - das wird dann wohl ein sequentielles Getriebe sein.

salaputium
Geschrieben

Ich kann mich da dem Shuft seine Meinung nur anschließen.... Und nachdem man das Video von dem Gtr gesehen hat, ist das Scheid Video einfach nur langweilig :wink:

eleijah
Geschrieben

Beim letzten 24h-Rennen auf der Nordschleife haben die Reporter erwähnt, dass der GTR ein normales H-Getriebe im Gegensatz zu seinen Konkurrent z.B. Manthey im Einsatz ist. Daher muss er eigentlich ein Kupplungspedal haben, trotzdem ist es erstaunlich wie schnell er mit diesem Getriebe schalten kann. :-o

Ciao

306
Geschrieben

Übersetzung:

Hewland Sechs-Gang-Getriebe; H-Schaltung

Quelle: bmw-motorsport.de

itf joegun
Geschrieben

Das Video von Menu dei Motori ist Teil der DVD "BMW M3 GTR Nürburgring inboard".

Beschreibung:

Originaltitel: BMW M3 GTR Nürburgring Inboard

Land / Jahr: Deutschland 2004

Buch: Infos folgen...

Inhaltsangabe:

Runde 1 zeigt die spektakuläre Jagd nach der Pole Position und Ringmeister Hans-Joachim Stuck (3-facher 24h-Gewinner) entlockt dem stärksten M3 aller Zeiten die letzten Zehntel-Sekunden. Die Rundenzeit von 8:19,9 Min. sichert dem Team BMW Motorsport den Start ins Rennen vom ersten Startplatz. Runde 2 und 3 sind während des Rennen aufgenommen und zeigen Boris Said und Duncan Huisman auf ihrem Ritt durch die Grüne Hölle auf dem Weg zum Gesamtsieg.

Bonusmaterial:

Kapitel- / Szenenanwahl

Die DVD enthält keinen Kommentar und die 3 Runden sind ohne Unterbrechung ineinander kopiert.

Die DVD ist wirklich genial. Die Runde vom Stuck war aber absolut die beste :D

Crociera
Geschrieben

Dann müsste das Video folglich copyrightgeschützt sein, der Link also somit entfernt werden.

itf joegun
Geschrieben

Schau mal hier:

sudschleife.8200rpm.com/literature_videos.htm

oder natürlich bei renn.tv.

itf joegun
Geschrieben
Dann müsste das Video folglich copyrightgeschützt sein, der Link also somit entfernt werden.

Jepp, eigentlich ja. Mein Post war der indirekte Hinweis darauf.

JML
Geschrieben

und weg isser. wer was wissen will... pn ^^

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×