Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Mr. Miller

Ferrari Ausfahrten in NRW

Empfohlene Beiträge

AHK
Geschrieben

Hallo,

ich habe einen 355 Gts und komme aus SG, bitte teilt mir mit wann Ihr das nächste mal ausreitet.

Gruss Stephan

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Udo R.
Geschrieben (bearbeitet)

Am Samstag starten wir in Krefeld mit einem Treffen um 12.00 (Event in einem Autohaus)

eine kleine Tour Maas-Schwalm-Nette. Neue Teilnehmer sind wie immer willkommen.

bearbeitet von Udo R.
Achim_F355
Geschrieben

Hallo!

Wäre gern dabei, Wetter soll ja gut werden - wann und wo?

Grüße

Achim

Achim_F355
Geschrieben

Sorry, bin neu hier - noch ne Frage - wieviele kommen dahin bisher? Hauptsächlich 355er oder gemischt?

Grüße!

Achim

Dreas
Geschrieben

Hallo Achim,

sorry, dass war am letzten Samstag! Udo stellt Termine hier immer aktuell ein.

Daher schau mal regelmäßig rein. Wird wohl im September noch eine Ausfahrt geben.

Möglicherweise auch eine koordinierte Hinfahrt zu den "Racing Days" am 4. Oktober.

Die Teilnehmer fahren unterschiedliche Modelle. 328er, 348er, 308er, 355er,

Testarossa, etc.. Alle sind willkommen :-))!.

Vielleicht sehen wir uns bei nächster Gelegenheit.

Grüße,

Dreas

Achim_F355
Geschrieben

Alles klar!

Danke für die Info! Bin neu hier - sorry. :-) Hab mir die Homepage mal angeschaut, viele 348er und 328er dabei, leider keinen 355er gesehen. :-(

Grüße!

Achim

Dreas
Geschrieben

Auf der Homepage sind nicht alle eingetragen, die bei Ausfahrten dabei sind. Ich weiß von min. einem 355er.

Sind aber noch sehr wenig, insofern umso besser, wenn Du auch mal dabei bist:-))!

Grüße,

Dreas

Achim_F355
Geschrieben

Hallo!

Ok, danke - dann bin ich nicht so allein. :-) Hab mich schon an Udo gewendet, mal schaun.

Grüße!

Achim

Udo R.
Geschrieben
Hallo!

Ok, danke - dann bin ich nicht so allein. :-) Hab mich schon an Udo gewendet, mal schaun.

Grüße!

Achim

Hi Achim, mit dir sind es vier 355er, die aber bisher nie gleichzeitig dabei waren. Ein Schwarzer, zwei rote, ein roter Spider.

ferraridirk
Geschrieben

Hallo zusammen,

bin neu hier und wollte nur fragen ob für 2009 schon Ausfahrten geplant sind ?

Habe einen Ferrari 308 GTB QV und wohne im Kreis Borken.

Ein paar Bilder von meinen Ferrari könnt ihr unter www.oldtimerfreunde-bocholt.de sehen.

Schöne Grüße

Dirk

Dreas
Geschrieben

Hallo Dirk,

Wenn´s nächstes Jahr wieder losgeht, findest Du sowohl hier als auch unter

obiger Webadresse die Detailinformationen.

Beste Grüße,

Dreas

gebbers
Geschrieben
Hallo Gebbers,

was hälst Du von den beiden Entwürfen? vermutlich kann man die

noch miteinander kombinieren. Der erste Entwurf ist abgeschaut bei der

"Tour de Rü" eine Oldtimer-Ausfahrt, die in Essen startet. Der zweite hat

bewußt einige Sprintstrecken auf der Autobahn eingebaut.

Gruß Udo

Tour1

Lembeck, Lavesum, vorbei an Randbereichen von Mehrfeld und Dülmen (entlang der A43), Darup, Nottuln, Hohenholte, Havixbeck, Burg Hülshoff, vor allem landschaftlich interessante Straßen und nicht die Hauptstraßen gefahren.

Auf dem Rückweg, entlang Bölsen Sel durch Hiddingsel am Rand von Süten, entlang der B58, am Seehof, dem Halterner See, durch Haltern am See nach Essen,

Tour2

Treffpunkt z.B. in Düsseldorf-Angermund, von dort über die

A 44 bis zum BAB Kreuz Strümp ( langer Tunnel ! ), weiter über die

A 57 nach Norden bis Rheinberg, weiter über die

B 57 und B 58 nach Wesel, dort über Schermbeck bis zur

A 31 und weiter Richtung Norden bis zur Ausfahrt Gescher-Coesfeld, weiter über die

B 525 nach Coesfeld und Nottuln zur

A 43, diese bis Dülmen-Nord ( Stop bei WIESMANN ? ), weiter über die

B 474 bis Seppenrade, von dort die

B 58 nach Haltern, weiter nach Haltern-Lavesum: Mittagspause im Gasthaus PETERS ( Terrasse & Parkplatz ), danach weiter über

Nebenstraßen bis Kleinreken, Lembeck ( Stop bei Schloß Lembeck ? ), weiter nach Raesfeld und die

B 70 zur

A 3 und ab nach Hause....

Eine Tour mit einigen Autobahnanteilen und vielen als landschaftlich schön ausgewiesenen Landstraßen.

Hi,

erstmal sorry das ich mich jetzt erst melde.

Die Schule(grad mitten im Abi) ist grad schon recht fordernd um es mal gelinde auszudrücken. :D

Zudem kam das ich mich für ein Auslandsjahr beworben hab(mit Erfolg) und da auch noch einige Sachen zu regeln waren.

Nun ist es kalt und eure Pferdchen stehen im warmen. :D

Aber zu den Vorschlägen:

Beide Vorschläge gefallen mir sehr gut. Der erste ist wirklich ein wenig kurz, wenn der Ausflug Tages füllend sein soll, aber Landschaftlich sicher sehr Reizvoll.

Wenn man eine wirklich große Ausfahrt machen möchte finde ich den zweiten Vorschlag spitze.

Es wäre auch denkbar am Meilenwerk zu starten, das ist ja auch immer ein Besuch wert.

Und mit Wiesmann hat man auch ein echt guten Halt mit drin.

Klingt sehr verlockend, das Wetter muss natürlich mitspielen, also vor den Osterferien wird das denke ich nichts.

Ihr sollt eure Pferdchen ja nicht quälen :D

Aber lass uns doch mal an dem Plan festhalten würde mich sehr freuen, zumal ich nun endlich eine amtliche Kamera besitze :D

LG Lasse

Udo R.
Geschrieben

Hallo Zusammen,

sorry, hatte auch eine Weile nicht mehr reingeschaut.

@Lasse, danke für die Tourbewertung. Wir bleiben in Kontakt

wegen der Tour.

@Dirk, würde mich freuen wenn Du mal mitfährst.

Für die geplanten Ausfahrten benötige ich Deine Mail-Adresse per pn.

Die Vorbereitungen finden über Mail und über ein extra Forum statt.

Speziell die Fahrt nach Assen könnte für dich interessant sein?

Gruß Udo

ferraridirk
Geschrieben

Hallo Udo,

habe mir die "Termine 2009" gerade angesehen. :-o .....:-))!

Assen ist interessant für mich,aber es sind ja auch noch andere tolle Ausfahrten dabei: :lol:

Mein Mail-Adresse bekommst du per pn.

Gruss Dirk

fridolin_pt
Geschrieben

Hallo,

eben konnte ich die red-on-tour Seite noch aufrufen, jetzt ist sie weg.

Da gibt es den Link auf die Scuderia Colonia Classic. Sicher eine tolle Sache, aber wer von euch hat denn ein Auto für die Teilnahme? ( Ich habe O:-) )

Udo R.
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Fridolin,

wenn sich die Möglichkeit bietet, nehmen wir gerne als Besucher bei

Klassik-Veranstaltungen in der Region teil. Idealerweise mit einem

geeigneten Parkplatz in der Nähe des Geschehens. Die Veranstalter

haben auch was davon, denn eine Horde Ferraris ist geeignet, die

Attraktivität einer Motorsportveranstaltung zu unterstützen.

Wir erfassen derzeit die Teilnehmer für diese Veranstaltung.

Interessierte Ferrari-Fahrer können sich gerne melden.

Gruß Udo

post-28475-14435323421715_thumb.jpg

bearbeitet von Udo R.
fridolin_pt
Geschrieben

Hallo,

ich prüfe noch, ob unter Klasik oder unter red-on tour teilnehme. Übrigens Kompliment zur Internet-Seite. Als ich sie noch aufrufen konnte hat sie mir sehr gut gefallen.

fridolin_pt
Geschrieben

Hallo,

das habe ich bei den Kollegen mit dem Dreizack gefunden:

>Sonntag 3 Mai 2009, organiseer ich wieder ein treffen fur speciale Italienische >Auto's in Kleve (NRW) Maserati, Ferrari, Alfa Romeo, Lancia Etc.

>Ein tag mit schöne Auto's, in ein schöne umgebung. Wir machen aug ein kleine >Ausfahrt und wan das wetter gut ist ein Grillen aug darbei.

>Adresse:

>Kleve Meeting 2009

>Nimwegerstrasse 99

>47533 Kleve

>Parkplatz bei Hotel Haus Ida http://www.hausida.de

>Fur alle Speciale Italienische auto's (Maserati, Alfa Romeo, Ferrari, etc)

Ist da jemand? O:-)

fridolin_pt
Geschrieben

Hallo,

es gibt nur den Link zum Hotel.

Der Autor gibt dies als seine Website an: http://www.topwijnen.info/

Da hat ja auch was! Unter red-on-tour kommt nur die Homepage von freenet. Hat ja aber mal funktioniert.

johanchow
Geschrieben

Klasse,bin auch dabei!

johanchow
Geschrieben

Prima Idee.Werde am Treff teilnehmen mit meinem 348 GTB.Wie spät werde ich erwartet?

3 Mai 2009, organiseer ich wieder ein treffen fur speciale Italienische >Auto's in Kleve (NRW) Maserati, Ferrari, Alfa Romeo, Lancia Etc.

>Ein tag mit schöne Auto's, in ein schöne umgebung. Wir machen aug ein kleine >Ausfahrt und wan das wetter gut ist ein Grillen aug darbei.

>Adresse:

>Kleve Meeting 2009

>Nimwegerstrasse 99

>47533 Kleve

>Parkplatz bei Hotel Haus Ida http://www.hausida.de

>Fur alle Speciale Italienische auto's (Maserati, Alfa Romeo, Ferrari, etc)

Ist da jemand? O:-)

Dreas
Geschrieben

Bin auch dabei....328 GTS.

Grüße,

Dreas

franc
Geschrieben

Ich komme auch eben vorbei( wenn ich nicht arbeiten muss) mit Gelben 355 GTS:)

Udo R.
Geschrieben

Hab mal Kontakt mit Roy augenommen. Wenn ich Einzelheiten bekomme,

poste ich sie hier.

Udo R.
Geschrieben

Hallo Zusammen, zum Kleve-Treffen fehlen mir noch einige Details, und das Feedback ist bei uns leider noch zurückhaltend. Wir werden sehen....

Das Scuderia-Treffen in Bergheim, Pfingstsonntag, nimmt aber um so mehr Gestalt an. Wir bekommen einen guten "Clubparkplatz" zur Verfügung gestellt. Hierzu sind neue Teilnehmer wie immer willkommen. Bei Interesse hierzu bitte eine kurze Info per PN an mich. Bisher sind mit 8 Ferraris vertreten.

Gruß Udo

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • rs3audirs3
      Hi zusammen, 
      wie Dominik bereits angekündigt hat, findet am Samstag, den 8. Dez 2018 unser Winter-/Weihnachtstreffen statt; in der Nähe von Freiburg im Breisgau / Hinterzarten : ( 
      -    15:00 Uhr treffen wir uns  (genauer Standort wird noch mitgeteilt) Diskussionsrunde am Auto evtl. kleine Vorstellungsrunde (falls gewünscht) 
      -    16:00 Uhr fahren oder laufen (es muss niemand laufen🤫, weder hin noch zurück ca. 1,5-3 km, je nach Standort)wir  zum Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht  ( https://www.hochschwarzwald.de/weihnachtsmarkt) (hier Impressionenn dazu:  https://www.flickr.com/photos/hochschwarzwald/sets/72157689233776801)
      -    19:00 Uhr geht´s zurück(falls zu Fuß, mit Fackeln oder Taschenlampen) und anschließend fahren wir ein Stück zur Gaststätte🥩🍕
      -    20:00 Uhr Eintreffen bei der Gaststätte, Weihnachtsmahl 
      -    Ende ?)
      Vor dem „offiziellen“ Treffen bestehen folgende Möglichkeiten:
      -    Es findet die FIS Skisprung (ca. 10 km entfernt) statt: https://www.schwarzwald-tourismus.info/Media/Veranstaltungen/Viessmann-FIS-Skisprung-Weltcup-Damen-und-Herren-in-Titisee-Neustadt?value=2018-12-08⛷
      -    Wandern/Wintersport am Feldberg (ca. 30 km entfernt), Infos kann ich Euch gerne geben (sagt mir einfach was Ihr machen wollt)
      -    Alternativ können wir und auch davor treffen, zum gemeinsamen Wintersport (Ski fahren, Langlauf, Skating, Schneeschuhwandern, Schlitteln, Winterwandern, etc.), passe mich gerne Euch an (bin auch Skimentor, falls Bedarf bestünde ) und kenne die Möglichkeiten (in der Region) sehr gut 
      -    Äußert einfach mal Eure Wünsche!!!

      Wer ist dabei? -> Bitte um rasche Rückmeldung, möglichst rasch (bis 1. Dez, 2018), da ich die Teilnehmerzahl, für das Restaurant benötige.
      Fragen🤔, her damit 😅
       
      Viele Grüße und freue mich schon auf einen weißen Winterabend mit Euch🚗😀
      Andi
       
      P.S.
      Das Treffen haben wir (Dominik und ich) ursprünglich gemeinsam planen und durchführen. Der 8.Dez war auch der einzige Termin, an dem Dominik noch Zeit gefunden hätte (daher dieser Termin); leider ist ihm nun ein weiterer, wichtiger Termin dazwischen gekommen.
      Nach Überlegungen (Absage ?) und Rücksprache und wir haben uns dann so verständigt, dass ich das Treffen dennoch durchführen werde; da das Interesse groß ist.
      Aber im 2.Quartal 2019, da soll es endlich mal wieder was werden, dass wir gemeinsam was auf die Beine stellen und das dann durchziehen.😆  Ich sag nur so viel, der Termin steht (findet im ganz im Osten von BW statt) und die Ideen von Dominik sind bereits soll megatoll, dass ich mich schon tierisch freu!!! Weitere Infos erhaltet Ihr dann im Januar vom Dominik (ich trete da dann mal in den Hintergrund der Orga 🤐) . Lasst Euch überraschen, wird ein tolles 2-tägiges Event!
      P.S.2:
      Diesmal haben wir Zeit ohne Ende und müssen keine Streckenpunkte zu Zeit xy abgefahren sein 🤠
    • Stonekiller
      Hallo Freunde italienischer Sportwagen, hübscher Frauen und gutem Essen.
       
      Nachdem wir gemeinsam in 2017 die 1000 Kehren und in 2018 die Dolomiten bestritten haben seid Ihr mir irgendwie ein bisschen ans Herz gewachsen.
       
      Nachdem mich ja nun erst Henry und danach Bernd und Sandra in meiner Heimat besucht haben, ist der Gedanke gereift das es eigentlich schade wäre wenn wir uns in 2019 nicht für eine gemeinsame Ausfahrt wiedersehen.
       
      Danke zunächst noch mal von meiner Seite an Steffan und Silvy für die tolle Organisation dieser beiden Touren.
       
      Aufgrund meiner Entfernung zu den Alpen und auch aufgrund meiner beruflichen Verpflichtungen bin ich nicht in der Lage eine solche durchorganisierte Tour wie die Beiden auf die Beine zu stellen. Aber ich finde das braucht es für ein gemeinsames Wiedersehen auch nicht. Nach einigem Ideenaustausch möchte ich daher folgenden Vorschlag unterbreiten.
       
      Wir treffen uns von Mittwoch bis Sonntag im Hotel Pfösl in Schwarzenbach bei Bozen. Die gemeinsamen Touren werden beim Abendessen oder gemeinsamen Zusammensein ab dem Nachmittag im Hotel festgelegt. Dabei ist Teamarbeit gefordert! Je nach Menge der Teilnehmer ist für die Tagesetappen immer ein Zweierteam für die Organisation verantwortlich. Sobald die Teilnehmerliste feststeht können die Tagesteams schon im Vorfeld festgelegt werden. Das jeweilige Tagesteam ist für die Routenplanung verantwortlich und führt die Etappe an dem Tag an.
       
      Der Schwerpunkt bei der Ausfahrt soll auf dem gemeinsamen Fahren und miteinander Spaß haben liegen. Letzteres nicht falsch interpretieren bitte. Also ein schöner Mix aus sportlichem fahren, relaxtem cruisen und nettem Beisammensein.
       
      Gerne kann an einem Tag mal eine sportlichere Etappe eingelegt werden für die, die es mal richtig krachen lassen wollen. Ich denke das geeignete Planungsteam findet sich da sehr schnell...😗
       
      Die Menge der Fahrzeuge auf der Ausfahrt würde ich gerne zunächst auf 8 Fahrzeuge begrenzen wollen da es sonst zu schwerfällig wird.
       
      Im ersten Schritt würde ich mich nun gerne mit Euch allen auf ein geeignetes Datum einigen wollen. Die Sommerferien in Deutschland liegen verteilt zwischen dem 20.06 und 10.09.
      Die Vorabsprache mit dem Hotel würde ich sobald ein gemeinsames Datum absehbar ist führen. Buchen muss dann wie die letzten Jahre jeder selber.
       
      Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und spielt nicht zu viel an Euren Diven rum...🤤
       
      P.S.: Silvy und Steffan sind auf Wunsch von jeder Planungsarbeit befreit...ärztliches Attest wurde vorgelegt...:-)
    • Jörg Schröer
      Liebe Ferraristis,
       
      das Jahr neigt sich dem Ende zu, unsere Divas sind im wohlverdienten Winterschlaf.
       
      Jahresabschluss-Treffen der Ferrari-Fahrer
       
      Hierbei wollen wir das vergangene Jahr Revue passieren lassen und verschiedene Themen für das kommende Jahr ansprechen.
      Hierzu zählen ein geplanter Stammtisch ( für Vorschläge für ein Stammlokal sind wir dankbar ),Ideen für Ausfahrten und vieles mehr.
       
      Am Samstag, dem 24. November um 19.00 Uhr im
                                      Restaurant ITALIA
                                      Saarbrücker Straße 159
                                      66292 Riegelsberg
       
       
      Reichlich Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe Anfang der Ziegelhütter Straße (gegenüber Sparkasse).
       
      Wegen der Tischreservierung bitte ich euch, mir bis spätestens 22.11.18 Rückmeldung zu geben
      Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr recht zahlreich an diesem Treffen teilnehmen würdet.
       
      Jörg und Angelina
    • S-D-A
      Moin zusammen,
       
      wie letztens beim vorstellen meiner Lieblingstrecke (Schauinsland) bereits angekündigt, anbei eine weitere sehr schöne Strecke im Schwarzwald. Beide Srecken liegen nicht weit auseinander und lassen sich klasse miteinander kombinieren. Habe am Donnestag extra meine Mittagspause geopfert um für euch ein paar schöne Fotos zu machen. Wetter war wirklich bomastisch. Trotzdem hatte ich danach feuchte Schuhe da die Wiesen überall noch total nass waren
       
      Egal, Hauptsache euch gefällt es. Zur Strecke gelangt man wieder über Freiburg, vorbei an Kirchzarten danach gehts Richtung Oberried. Es ist die L126 die nach Todtnau führt. Am Anfang fährt man an und durch Oberried. Dort ist 60 km/h und daran sollte man sich auch halten da es ansonsten ein kostenpflichtiges Erinnerungsfoto gibt Da wird wirklich sehr oft geblitzt. Ansonsten habt ihr danach nichts zu befürchten (ohne Gewähr ).
       
      Habe auch extra mehr Bilder als letztens gemacht. Wenn ich im Winter mal Zeit habe, werde ich mal eine Tour draus basteln, oder vielleicht noch mit einer anderen Strecke kombinieren. Momentan bin ich gerade im Urlaub (leider pisst es hier fast die ganze Zeit).
       
      Viele Grüsse
       
      Stefan















×