Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Mr. Miller

Ferrari Ausfahrten in NRW

Empfohlene Beiträge

f456
Geschrieben

also wenn du am wochenende zeit hast, dann schicke mir eine pm;

wäre dann im sauerland mit 25 anderen ferraris :lol:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast rote-göttin
Geschrieben
Suche Schönwetterfahrer/inen zu gemeinsamen Ausfahrten. No racing - no Schickimicki!

Hallo,

würde uns auch interesieren, wir haben aber leider einen weiteren Anreiseweg!

Viele Grüße aus der Pfalz

Udo R.
Geschrieben

Hallo, wie weit habt Ihr zum Nürburgring?

Wir fahren oft in dieser Gegend. Kann ich

eure E-Mail-Adresse über pn haben, wir nehmen

euch dann in den Verteiler auf.

Gruß Udo

HolgerX
Geschrieben

Moin,moin allerseits,

wollte mal nachhören, ob noch jemand von "unserer NRW-Truppe" zur Bodenseetour fährt. Ich habe mich angemeldet und werde auf jeden Fall dabeisein. Vielleicht kann man ja gemeinsam runterdüsen. Ich werde schon am Freitagnachmittag fahren. Ihr könnt mir auch gerne eine PN oder Email schicken, Adresse ist ja bekannt.

Beste Grüsse

Holger(456)

alpinab846
Geschrieben

Ich kann hier nochmal offiziel das Angebot unterbreiten, bei unserem Trackday im Oktober ein Ferrari /Exoten-Treffen abzuhalten-ich würde für ein abgesperrtes Areal sorgen.

Gast rote-göttin
Geschrieben

Hallo Udo,

also zum N.....ring fahren wir ca 2 Stunden!

Aber wie sieht es den aus? Fährst du oder andere am kommenden WE nach Hockenheim? Hockenheim ist von uns 50km entfernt und wir würden bei Interesse einen netten Grillabend (Freitag oder Samstag) für Ferrarifahrer bei uns daheim machen!

Gruß Michael

Udo R.
Geschrieben

Hallo Michael,

vielen Dank für die nette Einladung, ich frage in der Gruppe nach.

"Leider" bin ich noch 10Tage auf Kreta. Wir melden uns dann über pn.

Gruß Udo

Udo R.
Geschrieben
Ich kann hier nochmal offiziel das Angebot unterbreiten, bei unserem Trackday im Oktober ein Ferrari /Exoten-Treffen abzuhalten-ich würde für ein abgesperrtes Areal sorgen.

Hallo Peter, wegen meines Urlaubs kann ich mich erst in 2 Wochen um

Deinen Vorschlag kümmern. Die Idee ist Klasse und ich weiß von einigen

Fahrern, dass sie teilnehmen wollen.

Gruß Udo

alpinab846
Geschrieben

Ich brauche irgendwann ne Planung-wenn Ihr auch noch übernachten wollt um so mehr.

Ich leg mir das mal auf Wiedervorlage!:wink:

Udo R.
Geschrieben

Hallo,

wir treffen uns am Sonntag um 10.00 in Meckenheim und fahren dann

zum Nürburgring. Bisher 3 Fahrzeuge, wir freuen uns über alte und neue

Teilnehmer. Wir haben uns VIP-Karten für das Ferrari-Zelt besorgt.

80Euro pro Teilnehmer, Catering und Parkmöglichkeit im Innenbereich.

Gruß Udo

Gast rote-göttin
Geschrieben
Hallo Michael,

vielen Dank für die nette Einladung, ich frage in der Gruppe nach.

"Leider" bin ich noch 10Tage auf Kreta. Wir melden uns dann über pn.

Gruß Udo

Hallo Udo,

die Einladung gilt natürlich noch, nur bitte Rechtzeitig melden! Eben wegen den Vorbereitungen Und frage bitte in der Gruppe nach!

Woher kommt ihr den alle?

Was heißt den eigentlich: pn.?

Grüße Michael

Udo R.
Geschrieben

Hallo,

pn bedeutet "Private Nachrichten". Ist eine E-Mail-Funktion für Nachrichten,

die man nicht öffentlich zeigen möchte. Wir sind aus dem Raum Köln/Düsseldorf/Aachen. Nochmal danke für die Einladung. Wie würden gerne mal eine Tour draus machen. Wir sind aber derzeit mit den Touren OGP,Schloß-Dyck,Radeformwald, Racing-Days und Düsseldorfer Norden

ziemlich verplant. Vielleicht eine Tour zur Saisoneröffnung 2007?

Gruß Udo

Udo R.
Geschrieben

Hallo,

unser Treffen für die Racing Days ist die Sommerrodelbahn in

Altenahr Sonntag 9:00. Die restliche Strecke zum Nürburgring

fahren wir dann zusammen. Voraussichtlich 5 Ferraris. Neue

Teilnehmer sind sehr willkommen.

Gruß Udo

dinokart
Geschrieben

Hallo Udo,

wir sind schon am Samstag am Nürburgring. :D Können uns ja evt. am Sonntag irgendwo mal treffen.

Gast rote-göttin
Geschrieben
Hallo,

unser Treffen für die Racing Days ist die Sommerrodelbahn in

Altenahr Sonntag 9:00. Die restliche Strecke zum Nürburgring

fahren wir dann zusammen. Voraussichtlich 5 Ferraris. Neue

Teilnehmer sind sehr willkommen.

Gruß Udo

Hallo Udo,

leider haben wir Probleme mit der Kupplung (im Forum) von unserer roten-göttin und ich kann dir bis zum jetztigen Zeitpunkt nicht zusagen ob wir auch da sein werden!

Gruß Michael

Udo R.
Geschrieben

Wer hat am Samstag 30.09.2006 Zeit und Lust zu einer Rundfahrt durch das

Bergische Land ?

Folgende Stationen stehen auf dem Programm:

12:00 Treffen auf dem Marktplatz in Köln-Dellbrück

vor oder in der Gaststätte Marktschänke

An der Kemperwiese 4

51069 Köln www.knippschild-werk2.de

12:30 Abfahrt in das Bergische Land

Über Haupt- und Nebenstraßen führt uns unser Weg nach Wermelskirchen-Dhünn

zu Guido`s Carrera Shop.

13:30 Hier werden wir unsere Fahrkünste auf einer 4-spurigen und ca. 50 Meter langen

Carrerabahn unter Beweis stellen.

Natürlich werden wir nur mit Ferrari Modellen fahren !

www.carrerashop.de

15:00 Nach Lust und Laune werden wir unsere Fahrt gegen 15.00 fortsetzen.

Unser Weg führt uns in das Tal der Wupper.

15:30 Im Landgasthof Rüdenstein werden wir uns an einer Bergischen Kaffeetafel

vom Formel 1 Grand Prix „Großer Preis von Dhünn“ erholen.

Auf der Gartenterrasse, die direkt an der Wupper liegt werden wir gemeinsam

einen gemütlichen Nachmittag verbringen.

www.ruedenstein.de www.bergische-gastlichkeit.de

17:00 Unsere weitere Ausfahrt geht durch große und kleine Orte, über Gehöfte und Weiler,

quer durch das Bergische Land in das Restaurant Naafshäuschen.

18:30 Das im Aggertal gelegene und durch seine gute Küche bekannte Naafshäuschen

wird unsere letzte Station an diesem ereignisreichen und hoffentlich auch vom

Wetter her schönen Nachmittag bzw. Abend sein.

www.naaf.de

Bei einem guten Essen lassen wir unseren Benzingesprächen freien Lauf,

planen und freuen uns schon wieder auf unsere nächste gemeinsame Ausfahrt.

Ich hoffe, dass sich viele an dieser Ausfahrt beteiligen.

Anfahrt über die Autobahn A3

Ausfahrt Köln-Dellbrück

Aus beiden Richtungen an der Ausfahrt links abbiegen.

Der Bergisch-Gladbacher-Str. ca. 6,2 km geradeaus folgen.

Im Ortsteil Dellbück an der Kreuzung Bergisch-Gladbacher- / Dellbrücker Hauptstr. rechts abbiegen und der Hauptstr. ca. 800 Meter folgen.

An der 3. Kreuzung links in die Straße An der Kemperwiese abbiegen.

Ihr habt den Marktplatz erreicht.

Wenn ihr über die Straßenbahnschienen fahrt, seid ihr zu weit und müsst

wieder drehen. Dann hinter den Schienen die 1.Straße rechts.

Udo R.
Geschrieben

Hallo Zusammen,

unsere nächste Tour geht an die Ahr. Wir treffen uns mittags im Raum Köln.

Wir sind meistens mit 5 oder 6 Ferraris unterwegs. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen.

capella
Geschrieben

Hallo Udo,

wann und wo werdet Ihr Euch am 15.10. treffen?

Habe Eure bisherigen Aktivitäten verfolgt, konnte jedoch terminlich nie teilnehmen. Ich hoffe, dass es diesmal klappt.

Gruß Paul

Udo R.
Geschrieben

Hallo Paul,

herzlich willkommen, wäre schön, wenn es bei Dir passt.

Wir treffen uns voraussichtlich mittags gegen 13.00 an

der Sommerrodelbahn Altenahr. Ist aber noch nicht fix.

Norbert meldet sich noch mit dem genauen Treffpunkt.

Gruß Udo

michael308
Geschrieben

Hi @ all,

wir können uns auch im Berliner Meilenwerk treffen:D :D :D

liebe Grüße an die Rheinlandfraktion:-))!

Michael

Udo R.
Geschrieben

Hallo Michael,

das wird dann eine größere Aktion und bedarf einiger Planung.

Wir haben übrigens auch eins in Düsseldorf.

http://www.meilenwerk.de/

Gruß Udo

michael308
Geschrieben

Hi Udo,

weiß ich....................war aber leider noch nicht da.

Würde vorschlage bei meinem nächsten Besuch im Rheinland mal einem gemeinsamen Ausflug nach D-Dorf zu machen.

Ps.:Die Planung für einen Berlintrip übernehme ich gerne:wink:

Gruß

Micha

MONDIAL 83
Geschrieben
Hallo Zusammen,

habe mit Mr. Miller schon mal eine erste Strecke besprochen

durch die Eifel bis nach Adenau. Treffpunkt könnte Kerpen

sein, auf dem Parkplatz der Schumacher Kartbahn. Wäre schön,

wenn sich noch jemand anschliessen würde. Weitere Vorschläge

sind willkommen, der Weg ist das Ziel. Uns fehlt nur

noch der genau Termin. Sonntags morgens oder am späteren

Nachmittag.

Gruß Udo R.

Hallo Leute.

Habe dies leider zu spät gelesen! Solltet Ihr Euch noch mal da treffen wollen (noch ist ja schönes Wetter) wären wir mit 3 - 4 Ferris auch dabei. Der 328 bekommt zwar gerade die Kopfdichtungen gemacht, sollte aber in Kürze fertig sein! Wäre nett, sich mal zu treffen.

Grüße aus Kerpen,

Uwe

(vielleicht lockt das ja auch den Micha aus Berlin mal wieder in die alte Heimat)

Udo R.
Geschrieben

Hallo Uwe, Hallo Paul

wie sieht es bei euch am Sonntag, den 29. Oktober aus? Kann ich noch eure

E-Mail Adressen über pn bekommen. Ich nehme euch dann in den Verteiler

auf. Wäre schön, wenn wir in diesem Jahr noch eine gemeinsame Ausfahrt

hinbekommen.

Gruß Udo

MONDIAL 83
Geschrieben
Hallo Uwe, Hallo Paul

wie sieht es bei euch am Sonntag, den 29. Oktober aus? Kann ich noch eure

E-Mail Adressen über pn bekommen. Ich nehme euch dann in den Verteiler

auf. Wäre schön, wenn wir in diesem Jahr noch eine gemeinsame Ausfahrt

hinbekommen.

Gruß Udo

Hallo Udo.

Der 29. wäre schön! Wann ist es recht? Wenn wir wissen wieviele kommen, könnten wir bei einem Freund (308) mit den Ferris in seine Halle, wenn es nicht gerade schön ist, sie wäre groß genug für 20 Stück und mehr, und hätten dann auch Grill und Bier parat! Seine Firma ist 2 Straßen vor der "Schumi-Bahn". Aussenfläche, bei schönem Wetter, ist auch reichlich da und Platz für Kaffee und Bier finden wir sowieso!!!

Wäre toll, wenn man sich mal kennen lernt und austauschen kann. Erfahrung braucht jeder.

Grüße, Uwe

jansen.heppendorf@web.de

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • rs3audirs3
      Hi zusammen, 
      wie Dominik bereits angekündigt hat, findet am Samstag, den 8. Dez 2018 unser Winter-/Weihnachtstreffen statt; in der Nähe von Freiburg im Breisgau / Hinterzarten : ( 
      -    15:00 Uhr treffen wir uns  (genauer Standort wird noch mitgeteilt) Diskussionsrunde am Auto evtl. kleine Vorstellungsrunde (falls gewünscht) 
      -    16:00 Uhr fahren oder laufen (es muss niemand laufen🤫, weder hin noch zurück ca. 1,5-3 km, je nach Standort)wir  zum Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht  ( https://www.hochschwarzwald.de/weihnachtsmarkt) (hier Impressionenn dazu:  https://www.flickr.com/photos/hochschwarzwald/sets/72157689233776801)
      -    19:00 Uhr geht´s zurück(falls zu Fuß, mit Fackeln oder Taschenlampen) und anschließend fahren wir ein Stück zur Gaststätte🥩🍕
      -    20:00 Uhr Eintreffen bei der Gaststätte, Weihnachtsmahl 
      -    Ende ?)
      Vor dem „offiziellen“ Treffen bestehen folgende Möglichkeiten:
      -    Es findet die FIS Skisprung (ca. 10 km entfernt) statt: https://www.schwarzwald-tourismus.info/Media/Veranstaltungen/Viessmann-FIS-Skisprung-Weltcup-Damen-und-Herren-in-Titisee-Neustadt?value=2018-12-08⛷
      -    Wandern/Wintersport am Feldberg (ca. 30 km entfernt), Infos kann ich Euch gerne geben (sagt mir einfach was Ihr machen wollt)
      -    Alternativ können wir und auch davor treffen, zum gemeinsamen Wintersport (Ski fahren, Langlauf, Skating, Schneeschuhwandern, Schlitteln, Winterwandern, etc.), passe mich gerne Euch an (bin auch Skimentor, falls Bedarf bestünde ) und kenne die Möglichkeiten (in der Region) sehr gut 
      -    Äußert einfach mal Eure Wünsche!!!

      Wer ist dabei? -> Bitte um rasche Rückmeldung, möglichst rasch (bis 1. Dez, 2018), da ich die Teilnehmerzahl, für das Restaurant benötige.
      Fragen🤔, her damit 😅
       
      Viele Grüße und freue mich schon auf einen weißen Winterabend mit Euch🚗😀
      Andi
       
      P.S.
      Das Treffen haben wir (Dominik und ich) ursprünglich gemeinsam planen und durchführen. Der 8.Dez war auch der einzige Termin, an dem Dominik noch Zeit gefunden hätte (daher dieser Termin); leider ist ihm nun ein weiterer, wichtiger Termin dazwischen gekommen.
      Nach Überlegungen (Absage ?) und Rücksprache und wir haben uns dann so verständigt, dass ich das Treffen dennoch durchführen werde; da das Interesse groß ist.
      Aber im 2.Quartal 2019, da soll es endlich mal wieder was werden, dass wir gemeinsam was auf die Beine stellen und das dann durchziehen.😆  Ich sag nur so viel, der Termin steht (findet im ganz im Osten von BW statt) und die Ideen von Dominik sind bereits soll megatoll, dass ich mich schon tierisch freu!!! Weitere Infos erhaltet Ihr dann im Januar vom Dominik (ich trete da dann mal in den Hintergrund der Orga 🤐) . Lasst Euch überraschen, wird ein tolles 2-tägiges Event!
      P.S.2:
      Diesmal haben wir Zeit ohne Ende und müssen keine Streckenpunkte zu Zeit xy abgefahren sein 🤠
    • Stonekiller
      Hallo Freunde italienischer Sportwagen, hübscher Frauen und gutem Essen.
       
      Nachdem wir gemeinsam in 2017 die 1000 Kehren und in 2018 die Dolomiten bestritten haben seid Ihr mir irgendwie ein bisschen ans Herz gewachsen.
       
      Nachdem mich ja nun erst Henry und danach Bernd und Sandra in meiner Heimat besucht haben, ist der Gedanke gereift das es eigentlich schade wäre wenn wir uns in 2019 nicht für eine gemeinsame Ausfahrt wiedersehen.
       
      Danke zunächst noch mal von meiner Seite an Steffan und Silvy für die tolle Organisation dieser beiden Touren.
       
      Aufgrund meiner Entfernung zu den Alpen und auch aufgrund meiner beruflichen Verpflichtungen bin ich nicht in der Lage eine solche durchorganisierte Tour wie die Beiden auf die Beine zu stellen. Aber ich finde das braucht es für ein gemeinsames Wiedersehen auch nicht. Nach einigem Ideenaustausch möchte ich daher folgenden Vorschlag unterbreiten.
       
      Wir treffen uns von Mittwoch bis Sonntag im Hotel Pfösl in Schwarzenbach bei Bozen. Die gemeinsamen Touren werden beim Abendessen oder gemeinsamen Zusammensein ab dem Nachmittag im Hotel festgelegt. Dabei ist Teamarbeit gefordert! Je nach Menge der Teilnehmer ist für die Tagesetappen immer ein Zweierteam für die Organisation verantwortlich. Sobald die Teilnehmerliste feststeht können die Tagesteams schon im Vorfeld festgelegt werden. Das jeweilige Tagesteam ist für die Routenplanung verantwortlich und führt die Etappe an dem Tag an.
       
      Der Schwerpunkt bei der Ausfahrt soll auf dem gemeinsamen Fahren und miteinander Spaß haben liegen. Letzteres nicht falsch interpretieren bitte. Also ein schöner Mix aus sportlichem fahren, relaxtem cruisen und nettem Beisammensein.
       
      Gerne kann an einem Tag mal eine sportlichere Etappe eingelegt werden für die, die es mal richtig krachen lassen wollen. Ich denke das geeignete Planungsteam findet sich da sehr schnell...😗
       
      Die Menge der Fahrzeuge auf der Ausfahrt würde ich gerne zunächst auf 8 Fahrzeuge begrenzen wollen da es sonst zu schwerfällig wird.
       
      Im ersten Schritt würde ich mich nun gerne mit Euch allen auf ein geeignetes Datum einigen wollen. Die Sommerferien in Deutschland liegen verteilt zwischen dem 20.06 und 10.09.
      Die Vorabsprache mit dem Hotel würde ich sobald ein gemeinsames Datum absehbar ist führen. Buchen muss dann wie die letzten Jahre jeder selber.
       
      Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und spielt nicht zu viel an Euren Diven rum...🤤
       
      P.S.: Silvy und Steffan sind auf Wunsch von jeder Planungsarbeit befreit...ärztliches Attest wurde vorgelegt...:-)
    • Jörg Schröer
      Liebe Ferraristis,
       
      das Jahr neigt sich dem Ende zu, unsere Divas sind im wohlverdienten Winterschlaf.
       
      Jahresabschluss-Treffen der Ferrari-Fahrer
       
      Hierbei wollen wir das vergangene Jahr Revue passieren lassen und verschiedene Themen für das kommende Jahr ansprechen.
      Hierzu zählen ein geplanter Stammtisch ( für Vorschläge für ein Stammlokal sind wir dankbar ),Ideen für Ausfahrten und vieles mehr.
       
      Am Samstag, dem 24. November um 19.00 Uhr im
                                      Restaurant ITALIA
                                      Saarbrücker Straße 159
                                      66292 Riegelsberg
       
       
      Reichlich Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe Anfang der Ziegelhütter Straße (gegenüber Sparkasse).
       
      Wegen der Tischreservierung bitte ich euch, mir bis spätestens 22.11.18 Rückmeldung zu geben
      Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr recht zahlreich an diesem Treffen teilnehmen würdet.
       
      Jörg und Angelina
    • S-D-A
      Moin zusammen,
       
      wie letztens beim vorstellen meiner Lieblingstrecke (Schauinsland) bereits angekündigt, anbei eine weitere sehr schöne Strecke im Schwarzwald. Beide Srecken liegen nicht weit auseinander und lassen sich klasse miteinander kombinieren. Habe am Donnestag extra meine Mittagspause geopfert um für euch ein paar schöne Fotos zu machen. Wetter war wirklich bomastisch. Trotzdem hatte ich danach feuchte Schuhe da die Wiesen überall noch total nass waren
       
      Egal, Hauptsache euch gefällt es. Zur Strecke gelangt man wieder über Freiburg, vorbei an Kirchzarten danach gehts Richtung Oberried. Es ist die L126 die nach Todtnau führt. Am Anfang fährt man an und durch Oberried. Dort ist 60 km/h und daran sollte man sich auch halten da es ansonsten ein kostenpflichtiges Erinnerungsfoto gibt Da wird wirklich sehr oft geblitzt. Ansonsten habt ihr danach nichts zu befürchten (ohne Gewähr ).
       
      Habe auch extra mehr Bilder als letztens gemacht. Wenn ich im Winter mal Zeit habe, werde ich mal eine Tour draus basteln, oder vielleicht noch mit einer anderen Strecke kombinieren. Momentan bin ich gerade im Urlaub (leider pisst es hier fast die ganze Zeit).
       
      Viele Grüsse
       
      Stefan















×