Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
3 2 3 ti

Fahrerflucht!

Empfohlene Beiträge

3 2 3 ti
Geschrieben

Also ne Anzeige hab ich gemacht die haben alles ausgemessen und Fotos gemacht aber bisher wissen die bei mir im Geschäft noch nicht wer sie ist das wird sich aber hoffe ich im laufe der Woche klären! Sag euch auch bescheid wie es ausgegangen ist!! :-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Fear Factory
Geschrieben

@Kaw-Liga: interessante Geschichte, die Dir da passiert ist :-))! .

Als Fazit kann man nur sagen: Nicht klein beigeben und alle Hebel in Gang setzen, damit der Verursacher zur Rechenschaft gezogen wird.

bladie
Geschrieben
Sowas hat für mich nichts mit Affekt zu tun. Wenn man noch aussteigt, sich das anschaut und dann wieder einsteigt und wegfährt, dann ist sowas Vorsatz. Die Frau hat eine Versicherung etc. und sollte ganz klar wissen was Sachbeschädigung ist und das man für den Mist aufkommen soll, denn man verbrochen hat.

Für mich an dieser Stelle keine Gnade. Ich melde mich für jeden kleinen Kratzer, wenn ich einen verursache und die anderen hauen immer ab?! Dafür noch sozialverträglich handeln? Wo kommen wir denn da hin, harte Strafen und es passiert weniger und die Leute geben mehr Acht auf ihr Umfeld und das Eigentum anderer Leute. Das soziale Umfeld von der wird bestimmt auch einen heilsamen Schock erleben.

Also Anzeige, ohne wenn und aber.

---> :-))!

Ich habe mal etwas Ähnliches beobachtet. Es war ein Parkrempler mit etwas höherer Geschwindigkeit. Der Fahrer steigt aus, schaut auf die Delle im anderen Fahrzeug und fährt weiter. Zum Glück kannte ich die Person, der das andere Auto gehörte und so stand ich zum Glück als Zeuge zur Verfügung. Der Parkrempler hat solange alles abgestritten, obwohl er gesehen hat, dass ich ein Zeuge war. Es musste wiedereinmal erst die Polizei eingeschaltet werden. :evil:

MfG :wink2:

bladie

amc
Geschrieben

Dennoch halte ich es für einen großen Unterschied, ob es sich um einen Parkrempler handelt, oder ob Blut fließt.

Ich glaube das hat so auch niemand bezweifelt. Headroom hat aber Recht damit, daß jemand, der bei signifikantem Sachschaden flüchtet, dies mit hoher Wahrscheinlichkeit auch bei Personenschaden tun wird. Es geht um die grundsätzliche Einstellung: stehe ich für mein Handeln ein oder nicht? Und genau weil dies eine sehr grundsätzliche Pflicht eines Staatsbürgers ist, wird Fahrerflucht auch so hart bestraft.

TPO
Geschrieben

Wenn jemand weiß dass er nicht einparken kann, dann gibts mehrere Möglichkeiten.

- Dicke Gummiestreifen ans Auto kleben

- Einparkhilfe nachrüsten

- Jemanden bitte einzuweisen

- Jemand anderes bitten für einen einzuparken.

- Auf dem Verkehrsübungsplatz gehen und üben bis es klappt.

- anderen Parkplatz suchen.

Wer dann noch einen anrempelt, Ok, auch Schumi macht mal Fehler!

Nur danach feige abhaun, ne, kein Mitleid. :-?

andix
Geschrieben

Mach die Schlampe fertig!

Im Ernst: bloss weil sie ein paar Euro Haftpflicht Höherstufung nicht in Kauf nehmen will, sollen Unschuldige bluten. Geht garnicht!

HighSpeed 250
Geschrieben

@ TBWEN

@ ift joegun

Möchte gerne wissen, ob ihr dann noch so redet wenn euch so was passiert und der Täter nicht ermittelt werden kann und ihr ein paar tausend Euro Schaden selbst bezahlen müßt!

Ich habe die Schnauze voll von Täterbemitleidigungen! :evil:

Die beste Therapie ist eine möglichst hohe Strafe. Das muß richtig weh tun!!!

itf joegun
Geschrieben

Mann, mann...

Es ging in dem Thread um genau den Fall der ersten Seite. In DIESEM Fall würde ich, wenn sich die Dame ermitteln läßt von einer Anzeige absehen, wenn Sie sich einsichtig zeigt und den Schaden reguliert.

Es geht hier in dem Post (für mich) nicht darum den globalen Ansatz für die Verfahrensweise mit Fahrerflüchtigen zu finden.

Ich habe oben geschrieben das ich, sobald die Dame nicht einsichtig wäre, auch alle Hebel in Bewegung setzten würde um zu meinem Recht zu kommen. Nochmal, es ging um den Fall der im ersten Post dieses Threads beschrieben wurde.

Ich habe die Schnauze voll von Täterbemitleidigungen!

Und ich kann nicht leiden das man aus jedem Thread einen Glaubenskrieg machen muss, NUR weil man nicht fähig ist, die Meinung anderer Leute zu akzeptieren.

MasterO
Geschrieben

@ joegun

RICHTIG. Absolute Zustimmung :-))!

-----------------

Soll doch jeder machen was er will!!!

Ich hab geschrieben, was ich machen würde und habe mit dem Thread fertig.

Ansonsten, kann auch nur auf meine Signatur verweisen.

3000 GT
Geschrieben

die würd ich auf der reeperbahn für mich laufen lassen... :-))!

X-)O:-)

@itf joegun

Die Chance hatte sie, als sie gegen das Auto gefahren ist, oben drein sogar noch ausstieg und sich alles angeschaut hat. Jeder weiss, was das heisst. Das war die eine Chance.

Volle Zustimmung, denn wäre es nicht mittels Videoüberwachung festgehalten worden, dann bleibt man auf dem Schaden i.d.R. sitzen! :???:

Aber es ist doch so, dass es bei einem solchen Vorfall nicht einfach mit *Parkschaden - anschauen - Zettel hinhängen - weiterfahren* getan ist?

Soweit ich weiss, muss man eine angemessene Zeit warten.

Wie lang ist eine angemessene Zeit ?

Ach so, wenn man trotz Verletzter nach zwei Stunden weiterfährt ist alles i.O.? :???: Ich glaube ja viel, aber das nicht!

Es ging in dem Thread um genau den Fall der ersten Seite. In DIESEM Fall würde ich, wenn sich die Dame ermitteln läßt von einer Anzeige absehen, wenn Sie sich einsichtig zeigt und den Schaden reguliert.

...

Ich habe oben geschrieben das ich, sobald die Dame nicht einsichtig wäre, auch alle Hebel in Bewegung setzten würde um zu meinem Recht zu kommen.

Die liebe Dame hat sich nach dem Betrachten des Schadensbildes bereits mehr als uneinsichtig verhalten ... nur einmal am Rande bemerkt!

3 2 3 ti
Geschrieben

JUngs die schlampe iss gefunden hat gesatanden mein meister hat sie auf dem Videoband erkannt die kann sich jetzt wohl auf etwas gefasst machen HAHAHAHAHAHAHAHA :-))!:-))!:-))!X-)X-)X-)X-)

Jaymz
Geschrieben
JUngs die schlampe iss gefunden hat gesatanden mein meister hat sie auf dem Videoband erkannt die kann sich jetzt wohl auf etwas gefasst machen HAHAHAHAHAHAHAHA :-))!:-))!:-))!X-)X-)X-)X-)

Schön für dich, aber diese Ausdrucksweise kannst du uns allen ersparen :-? .

3 2 3 ti
Geschrieben

und jetzt?! musst natürlich deinen "SENF" dazugeben........ :puke::bored:

itf joegun
Geschrieben

@3 2 3 ti

Ich muss Jaymz aber schon zustimmen. Eine Info was vorgefallen ist hätte auch gereicht. Der Thread sollte auf dem Niveau bleiben mit dem er angefangen hat...

Telekoma
Geschrieben

So, ist ja lange gut gegangen hier in Berlin.

Heute komme ich nach Feierabend an mein Auto und muss das hier vorfinden:

dsc00023f.jpg

chris22
Geschrieben

Wie schafft man denn sowas?

Telekoma
Geschrieben

Ja wie?

Wahrscheinlich wollte ein hungriger Landstreicher sich einen Maikäfer fangen und ist im Sprung gegen mein Auto geknallt. :???::D

chris22
Geschrieben

Das muss aber schon vorsätzliches passiert sein, so blind kann man gar nicht sein. Wobei es einen Z4 fast schon aufwertet *duckundweg*.

Telekoma
Geschrieben

Ja stimmt, hatte mir auch überlegt, den Wagen am Montag anders herum zu parken, in der Hoffnung, dass es symmetrisch wird.

ItaliaToni
Geschrieben

Kann Dich jemand ganz besonders nicht leiden, Telekoma ?:D

Aber mal im Ernst, ist echt schon ordentlich die Beule - instandsetzen hilft da wohl nicht mehr :)

danipups
Geschrieben
So, ist ja lange gut gegangen hier in Berlin.

Heute komme ich nach Feierabend an mein Auto und muss das hier vorfinden:

dsc00023f.jpg

Ehrlich gesagt ist mir der vogelschi.. als erstes aufgefallen:D:oops:

ItaliaToni
Geschrieben

:D:D:D:D:D:lol::lol::lol::lol:

Der kam gerade echt geil rüber:-))!

Telekoma
Geschrieben
Kann Dich jemand ganz besonders nicht leiden, Telekoma ?

Aber mal im Ernst, ist echt schon ordentlich die Beule - instandsetzen hilft da wohl nicht mehr

Nein also da steckt wohl nur Unfähigkeit dahinter

dsc00019t.th.jpg

%7Boption%7Dhttp://img20.imageshack.us/my.php?image=dsc00019t.jpg]dsc00019t.th.jpg

a>

Daniel BO.
Geschrieben

Krass!!

Solche Leute gehören eingesperrt:(

ItaliaToni
Geschrieben

Das kann doch kein Auto gewesen sein - sieht sehr komisch aus.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×