Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Jan-Eicke

Mercedes CLK DTM AMG

Empfohlene Beiträge

Jan-Eicke
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

:D

Ich habe heute an der Graf-Anton-Günther-Rallye in Oldenburg teilgenommen.

Als ich auf dem Gelande von Rosier ankam wo die Rallye startete viel mir sofort der Mercedes CLK DTM AMG auf, der dort stand.. O:-)

Das beste kommt aber noch

Beim letzten Stop zum Kuchenessen bin ich dann auf den Besitzer zugegangen (ich dachte mir jetzt, oder wahrscheinlich nie wieder in meinem Leben) und hab ihm gesagt das ich schon den ganzen Tag so von seinem Auto begeistert bin, vor 3 Wochen schon in einem BMW M3 CSL mitgefahren bin und es nun supergenial waere wenn ich jetzt auch noch mit diesem Auto mitfahren könnte...

UND!!!!! er sagte ja und schlug vor mich mit zum Ziel zu nehmen ... Er hat noch eben seinen Kaffee ausgetrunken dann ging's schon los..

Erstmal das anschnallen war schon nen erlebnis auf jeder seite war ein Gurt den man vor dem Bauch festmachte.. Nungut Start-Knopf gedrückt und der Wagen ging an... Der Innenraum sah einfach nur geil aus .. Hat mir sogar noch besser gefallen als im CSL.. OK erstmal vorsichtig über die steinige Straße vom Gelände runter und auf ne Brücke.. Er drückt auf das Gaspedal.. WOW!!! Die Beschleunigung war einfach selbst im Vergleich zum CSL der Hammer.. Es war kein lautes Motorbrummen zu hören sondern mehr nen zischen und der Wagen ging ab wie Schmitz Katze .. Dann noch nen kurzes Stück Autobahn und zurück aufs Nutzfahrzeuggelaende wo die Rallye endete ( mein Bruder hat das letzte Stück vom Kuchenessen bis zum Ende navigiert) ..

Ich muss sagen das dieser Wagen einfach der absolute hammer war

Beschleunigung

die breite Optik

die 19" und 20" Felgen

der Innenraum

die kleinen Schalter in der Mittelkonsole

einfach alles an diesem Auto war wunderschön...

EIN GENIALES ERLEBNIS! :-))!

Ich hab natürlich auch nen paar Bilder gemacht(leider nur mitm Handy), die ich euch natürlich zeigen will, es wird aber noch ein paar Tage dauern da ich mir einen Card-Reader ausleihen muss um die Bilder auf den Pc zu kriegen

mfg jan-eicke

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
JK
Geschrieben

very nice!

aber dass der CLK DTM nem CSL wegfährt is glaub ich kein großes wunder.

wo kam denn der fahrer/das auto her?

MTT
Geschrieben
very nice!

aber dass der CLK DTM nem CSL wegfährt is glaub ich kein großes wunder.

zumindest geradeaus
JackFlash
Geschrieben

Ach die alte BMW Leiher wieder, aber ich glaube in diesem Fall dürfte sogar der hochgeliebte CSL schwierigkeiten bekommen auf der Strecke.

Von mir Herzlichen Glückwunsch zu dem Erlebniss ;)

Jan-Eicke
Geschrieben

Der Fahrer kam aus Oldenburg.. Ich fands supernett von ihm

Flatron
Geschrieben

Schwarz oder silber?

MTT
Geschrieben
Ach die alte BMW Leiher wieder, aber ich glaube in diesem Fall dürfte sogar der hochgeliebte CSL schwierigkeiten bekommen auf der Strecke.

was bitte für eine Leiher, ich nenne dies Fakten und ich hab keine BMW Brille auf
Emre&Sercan
Geschrieben

Erstmal:

Das war bestimmt ein Super Erlebnis.

Würde auch ganz gerne mal mit dem CLK DTM AMG mitfahren wenn es geht selber fahren.

Der ist einer meiner Lieblingssportwagen.

Das er einem CSL überlegen ist, ist ja wohl klar.

Der CLK DTM AMG ist vieeel,viel stärker als ein CSL. 582 PS>360PS.

Aber gerade wo wir beim Thema sind.

Ich frage mich ob der CLk auf der NS auch schneller sein wird als der CSL.

MTT
Geschrieben

Ich frage mich ob der CLk auf der NS auch schneller sein wird als der CSL.

Nein, darum schrieb ich es ja, beide auf Sportreifen und trotz der langen Döttinger ist der Benz nicht schneller ( was die Rundenzeit anbelangt, nicht die Beschleunigung)
JackFlash
Geschrieben

Mir ging es generell um dieses Kommentar, es kommt ständig wenn es um M´s geht.

Wie sind denn die Zeiten NS?

MTT
Geschrieben
Mir ging es generell um dieses Kommentar, es kommt ständig wenn es um M´s geht.

Wie sind denn die Zeiten NS?

Csl weiß wohl mittlerweile jeder 7.50 und wenn ich nicht ganz falsch liege Mercedes 7.54min
Emre&Sercan
Geschrieben
Mir ging es generell um dieses Kommentar, es kommt ständig wenn es um M´s geht.

Wie sind denn die Zeiten NS?

Viele interessieren sich halt für die Zeiten auf der NS.

Auch wenn man die Autos nicht immer auf der NS bewegen würde.

Wenn man von einem "echten" Sportwagen spricht, interessieren einem solche Fakten mehr als wie z.B. wie komfortabel der Wagen die Kanaldeckel abfedert usw.

JackFlash
Geschrieben

Dann kommt dann wieder die Frage auf wie man Sportwagen definiert, jeder hat da eigene Vorstellungen. Aber der Vergleich hinkt sowieso vorne und hinten.

MTT
Geschrieben
Dann kommt dann wieder die Frage auf wie man Sportwagen definiert, jeder hat da eigene Vorstellungen. Aber der Vergleich hinkt sowieso vorne und hinten.
hier braucht nix verglichen zu werden, es ging einzig und allein um diesen

aber dass der CLK DTM nem CSL wegfährt is glaub ich kein großes wunderAusspruch und den kann man so nicht stehen lassen, mehr nicht

alpinab846
Geschrieben

Der Vergleich hinkt auf der Nordschleife nicht-sonst doch sehr.

Der CSL hat auf der Straße keine Chance. Was MTT bezüglich Nordschleife sagt ist Fakt (Supertest SportAuto)-das hat nix mit M-Brille zu tun. Glaubt mit-Wenn er mit nem VW schneller würde er es probieren....

JackFlash
Geschrieben
Der CSL hat auf der Straße keine Chance. Was MTT bezüglich Nordschleife sagt ist Fakt (Supertest SportAuto)

Natürlich ist das fakt, hat auch niemand was anderes behauptet und ich habe auch nicht gesagt das er eine BMW Brille auf hat. Es ging hier um den Bericht des CLK und es war ja klar das die BMWler sofort wieder mit ihrer Nordschleife kommen. Ist irgendwie nen Standartsatz wenn irgendwo das Wort CSL fällt.

Glaubt mit-Wenn er mit nem VW schneller würde er es probieren....

Kannst du das nochmal so schreiben das auch ich es verstehe :???: Was probieren?

alpinab846
Geschrieben

Die Nordschleife damit schneller zu umrunden....

JackFlash
Geschrieben

Es gibt VW´s die schneller sind wie nen CSL, hat für mich aber immer noch keinen reiz und ich finde es immer noch nicht interessant über die Nordschleife zu ballern. Rundenzeiten sind für mich nicht ausschlaggebend bei meiner persönlichen Bewertung eines Autos.

RABBIT911
Geschrieben

Och nööööö..... nicht schonwieder. :-(((°

Der CLK DTM ist ein tolles Auto, welches mir sehr gut gefällt. Sein (Meiner bescheidenen Meinung nach) einziger Nachteil ist das Gewicht, welches ihm auf der NS Zeit kostet.

Auf der Geraden (Was aber weder mich, noch viele andere hier interessiert) hat er deutlichen Vorsprung.

Eigentlich das perfekte gumball-Auto. :-))!

Flatron
Geschrieben

Gerüchten zur folge wurden Testzeiten und Daten oft von Mercedes selbst korrigiert! Im diesem Fall um die SLR Kunden nicht zu verärgern die ja immerhin das doppelte zahlen und trotzdem einen Wagen bekommen der in Wirklichkeit nicht einmal mit dem CLK DTM mithalten kann. Intern spricht man davon das der CLK mehr als 600 PS haben dürfte!

Kann mir mal jemand sagen wieviel der CLK im SuperTest auf der Döttinger Höhe erreicht hat?

Bei der Scuderia Hanseat wurden nämlich 298 km/h erreicht mit einem CLK DTM!

Jan-Eicke
Geschrieben

Der Wagen war Silber was ihm meiner Meinung nach ausgezeichnet stand..

Die Beschleunigung war ein völlig anderes Gefühl als im CSL.. Im CSL hörte man den Motor und es kam einem ziemlich schnell vor wenn man beschleunigte aber im Mercedes kam nur eine art "zisch" mit einer sooo unglaublichen Beschleunigung das war einfach unglaubllich .. Für mich hat es sich so angefühlt wie in z.B. Fast and the Furious so wie das aussieht wenn die ihr Lachgas einspritzen einfach nur zisch und weg...

Achja der Fahrer sagte das der Wagen 320 faehrt (hab ihc jetzt auch im I-Net gelesen das er da abgeriegelt ist) ..Laut Tacho ist er schon 340 gefahren also er meinte die 320 sind wohl drin

Emre&Sercan
Geschrieben

Also die einzigen Daten die ich vom CLK DTM AMG habe sind diese hier.

Die Testwerte des CLK DTM AMG aus Sport Auto Zetischrift Nr.1/2005.

Gewicht Fahrzeug voll betankt 1678kg

Leistungsgewicht 2,9kg/PS

Beschleunigungswerte:

0-40 km/h 1,3

0-60 km/h 2,1

0-80 km/h 3,0

0-100km/h 3,9

0-120km/h 5,1

0-140km/h 6,3

0-160km/h 7,9

0-180km/h 9,5

0-200km/h 11,8

Höchstgeschwindigkeit 320km/h

Bremsweg aus 100km/h kalt 36,1m

------------ aus 100km/h warm 33,2m

Testverbrauch:

Min: 11,5

Max: 29,1

Durchschnitt 19,5

Psychodad
Geschrieben

Kann mir mal jemand sagen wieviel der CLK im SuperTest auf der Döttinger Höhe erreicht hat?

Bei der Scuderia Hanseat wurden nämlich 298 km/h erreicht mit einem CLK DTM!

281km/h

Man sollte die Zeiten auf der NS nicht auch auf andere Rennstrecken projezieren. Auf dem Hockemheimring z.B., war der CLK eine glatte Sekunde schneller als der CSL, was in den Regionen auch nicht gerade wenig ist.

Team AMG
Geschrieben

Tolles Erlebnis!!

Das Thema mit CSL und CLK DTM ist doch wirklich schon oft genug diskutiert worden... Da müssen wir es ja nicht nochmal aufrollen!

Straubing
Geschrieben

Ist schon interessant, als wie festzementiert die Rundenzeiten der SA gelten.

4 Sekunden sind auch eine Menge bei über 20 Kilometer.

Gleiche Temperatur? Wind? Verschmutzungsgrad der Rennstrecke? Gleicher Fahrer? Wie viele Versuche? Prüfstand? Optimale Reifen? Mehrere Reifen versucht? etc.

Sorry aber für mich sind diese Erbsenzählereien absoluter Unsinn. Die sollen am selben Tag unter gleichen Vorussetzungen fahren, die Fahrer wechseln etc. und dann weitersehen.

Gruss Peter

PS: der CLK war am gleichen Tag und unter gleichen Bedingungen laut Powercar immerhin schneller als der GT2. Welche Rennstrecke, weiß ich nicht. Aber die Diskussionen erinnenn mich immer an die Zeiten mit dem Mini Cooper. Der ist bei Bergrennen früher auch jedem Boliden um die Ohren gefahren, aber war er deshalb unter normalen Umständen das schnellere Auto?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×