Jump to content
Chrisli

Der liebe Lukas

Empfohlene Beiträge

GT-Concept   
GT-Concept
Geschrieben

X-) Muahahahaha. Lukas rockt!

Der fette Bruder ist aber auch nicht schlecht. :D

aceopat   
aceopat
Geschrieben
:-o:-o Das ist nicht echt oder!!!
Chrisli   
Chrisli
Geschrieben

Doch ist glaube ich schon echt.

Ist er nicht niedlich :) ?

arndt556   
arndt556
Geschrieben

wie heftig is dass denn bitte :-o

aber warum lassen die eltern überhaupt so was zu , ich meine wie viele fehler haben die denn bitte in der erziehung gemacht , damit das kind so abdreht???

für mich absolut unverständlich :wink2:

Chrisli   
Chrisli
Geschrieben

Ich denke nicht, dass es nur an der Erziehung liegt. Der hat glaube ich einfach einen heftigen Knax in der Birne.

GT-Concept   
GT-Concept
Geschrieben

Beides. Dachschaden und dumme Eltern.

Tiroler Bua   
Tiroler Bua
Geschrieben

Um die Ecke mit dem Viech... :-o:-?

MDriver   
MDriver
Geschrieben

Dieser Lümmel ist krank!

taunus   
taunus
Geschrieben

Wenn ich so etwas sehe denke ich mir, das in gewissen Fällen ein A*sch voll doch ein geeignetes Erziehungsmittel sein kann... :-?

Schlimm, das man als Erwachsener sein Scheitern auch noch im Abendprogramm präsentieren muss.

Emre&Sercan   
Emre&Sercan
Geschrieben

Alter Fatter!!

Was ist denn das für ein Shit???

Meine Fresse. Man ich habe echt Mitleid mit seinen Eltern.

Was für eine Aggresion. :-o

taunus   
taunus
Geschrieben
Man ich habe echt Mitleid mit seinen Eltern.

Ich nicht, die Eltern haben in der Erziehung versagt. Kein Kind ist von sich aus so extrem, dem Kleinen sind nur seine Grenzen nicht früh genug aufgezeigt worden.

Emre&Sercan   
Emre&Sercan
Geschrieben

Ich nicht, die Eltern haben in der Erziehung versagt. Kein Kind ist von sich aus so extrem, dem Kleinen sind nur seine Grenzen nicht früh genug aufgezeigt worden.

Da gebe ich dir schon Recht.

Da muss man sich natürlich auch als Eltern fragen "Was haben wir falsch gemacht"?

Aber es ist schon extrem.

stelle dir mal vor:

Du wärst die Mutter und am Abend wo jeder vor dem Fernseher sitzt bekommt ganz Deutschland mit wie du von einem (keine Ahnung wie alt der Liebe Lukas ist) 6 Jährigem Kind,dein eigenes Kind so fertig gemacht wirst und du nichts dagegen unternehmen kannst.

Also ich würde mich danach nicht mehr auf die Straße trauen.

Ist schon sehr hart.

taunus   
taunus
Geschrieben
stelle dir mal vor:

Du wärst die Mutter und am Abend wo jeder vor dem Fernseher sitzt bekommt ganz Deutschland mit wie du von einem (keine Ahnung wie alt der Liebe Lukas ist) 6 Jährigem Kind,dein eigenes Kind so fertig gemacht wirst und du nichts dagegen unternehmen kannst.

Also ich würde mich danach nicht mehr auf die Straße trauen.

Ist schon sehr hart.

Die sind doch selber schuld, man kann auf die 3000 Euro von RTL verzichten und sich nicht für so einen Schwachsinn hergeben.

SirRichi   
SirRichi
Geschrieben

Ich habe das "live" gesehen auf RTL beim durchzappen und dachte erst, mensch, der Kleine ist aber ein guter Schauspieler :-o Und dann habe ich gesehen, dass es die "Supernanny" (oder wie die Serie heisst) ist X-) Heftig...

Der arme Vater wird von seinem Kind verprügelt... Wenn das mal nicht armselig ist :D

Taunus hat Recht, der kleine Stinker kennt keine Grenzen und die ihm jetzt noch beibringen... haha... viel Spass ;)

Erziehung gescheitert, Eltern haben keine Nerven mehr... etwa so stelle ich mir die Ausgangslage vor, wenn ich in der Zeitung von Familiendramen lese :-?:cry:

(Man, bin ich froh, dass ich single bin O:-) )

#kingkarl   
#kingkarl
Geschrieben

spätestens wenn der mich so geschlagen hat wie ers beim vater gemacht hätte hätte der mal eine gekriegt,hat bei mir damals auch nicht geschadet,sowas würd ich mir nicht bieten lassen

activy   
activy
Geschrieben

Die Eltern hatten doch bestimmt die Hoffnung, dass ihr Kind wieder einigermaßen normal wird. Deswegen kann ich es schon verstehen, dass die sowas, wie die Super-Nanny (zugegeben, man hätte es auch nicht übers Fernsehen mach können) gebraucht haben.

Weiss jemand, wie es ausgegangen ist? In vielen Fällen hat sie ja überraschenderweise den Hausfrieden wieder hergestellt.

#kingkarl   
#kingkarl
Geschrieben

glaube es hat nicht sehr viel gebracht,es ist nur ein bisschen ruhiger geworden wenn ich mich recht daran erinnere

TPO VIP   
TPO
Geschrieben

Ich will keine Kinder !

Ich will lieber einen Porsche !

S3Oli   
S3Oli
Geschrieben

Ob der noch mal normal wird das wage ich mal zu bezweifeln, der ist ja so was übel drauf, meine Güte, ich fürchte da ist nichts mehr zu retten :puke:

Ich frage mich allerdings woher er die ganzen Wörter hat, solche Ausdrücke kommen ja nicht regelmäßig im Fernsehen und in der Schule wird der auch noch nicht sein.

Ich weiß schon warum ich keine Kinder will :D:wink:

Gruß Oli

El croato   
El croato
Geschrieben

:-o

Heftig... sowas habe ich noch nie gesehen, das ist ja unglaublich. Ich wundere mich auch darüber, woher er diese Ausdrücke hat. Schulpflichtig ist er ja noch nicht...

Unglaublich, dachte auch zuerst an einen Film, habe aber nachher diese "Nanny" erkannt... schlimm - ich will gar nicht wissen, was der anstellt, wenn er grösser ist/wird...

:cry:

G1zM0 CO   
G1zM0
Geschrieben

TPO bringt es auf den punkt :D

Ethan Hunt   
Ethan Hunt
Geschrieben

Es ist immer wieder heftig, was da für Streifen laufen.

Wie kann ein Kind nur so falsch erzogen werden?

Dass das auch noch im Fernsehen publik gemacht wird, ist der Gipfel der Dummheit.

Im Übrigen meine ich, dass die Basis der Erziehung in den ersten 3 Lebensjahren liegt. Der Zug ist also abgefahren, da hilft sicher auch keine Supernanny mehr.

Heftig :-o

Gruß

Max

itf joegun   
itf joegun
Geschrieben
Dass das auch noch im Fernsehen publik gemacht wird, ist der Gipfel der Dummheit.

Da kann ich Dir nur recht geben.

Aber was ich nicht verstehe: Der große Bruder ist ja anscheinend auch nicht so abgedreht... also ist doch zu vermuten das der kleine Stinker doch einen Knacks ab hat... ob da die Nanny das richtige ist?

Wenn er in den Kindergarten geht, dann wird er keine Probleme haben Schimpfworte zu erlernen von denen hier noch keiner was gehört hat... dazu muss man nicht in die Schule gehen...

Der Punkt ist, wenn festgestellt wird das der kleine für sowas empfänglich ist, das sofort zu unterbinden und zu verurteilen. Ich denke da haben die Eltern schon versagt...

Das schlimme ist, in der eskalierten Situation wie im Film wüsste ich auch nicht was ich zu tun habe. Eine Abreibung wird da vermutlich auch nicht helfen...

Smove   
Smove
Geschrieben

für diejenigen die den Augang der Folge nicht kennen hier kurz die Zusammenfassung:

Super-Nanny rät den Eltern ihn zu ignorieren und ihm vom familenleben auzuschließen, heißt soviel essen und nicht mit ihm reden und beim spielen ihn nicht mitspielen lassen.

Dies zeigt Wirkung, der kleine Lukas will unbedingt wieder mitspielen => er sitzt sich selbst auf den Stuhl 5min lang und darf anschließend mitspielen, so wird das öfters gehandhabt!

Ganz zum Schluss fährt die Familie zu ihren Großeltern wo sich Lukas bei der Oma entschuldigt.

Was man davon hält bleibt jedem selbst überlassen.

ich für meinen Teil glaube, das es besser wird aber den knacks wird man nicht mehr ganz wegbekommen

Tobias

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×