Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
sony

M3 E46 oder Corvette C5?

Empfohlene Beiträge

sony
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

servus an alle!!!

was sagt ihr denne dazu?

welches auto ist besser?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bmwracer
Geschrieben

@ highspeed 250

du hast absolout recht

aber trotzdem

@sony

m3e46 und corvette c5 ist ein schlechter vergleich meiner meinung nach...

der m3 ist eher ein spritziger sportwagen, die corvette hingegen ein etwas schwererer wagen(optisch gesehn, für mich pers.) wer von beiden jeodch die nase vorn hat, biespielsweise auf der ns, kann ich dir nicht sagen...

hier mal die daten im vergleich:

corvette:

Hubraum 5.666 ccm

Zylinder 8

Max. Leistung 253 kW/344 PS bei 5.400 U/min.

Max. Drehmoment 483 Nm bei 4.200 U/min.

Fahrleistungen 0-100 km/h in 5 sec., Höchstgeschwindigkeit: 274 km/h

Leergewicht in kg 1.471

Hubraum 3246 cccm

Zylinder 6

Max. Leistung: 252kW/343 PS bei 7.900 U/min

Max. Drehmoment 365 Nm bie 4.900 U/min

Fahrleistungen 0-100 km/h in 5,2 sec., Höchstgeschwindigkeit:

250 elektr. abgeriegelt 278 km/h wenn offen

Leergewicht in kg 1.584

Dann viel spaß beim rausfinden wer "besser" seien könnte

Gruß

BMWRACER

naethu
Geschrieben
Dann viel spaß beim rausfinden wer "besser" seien könnte

ganz abgesehen davon, dass man zuerst definieren muss was unter dem begriff "besser" zu verstehen ist. schneller? beschleunigung? elastizität? - dynamischer? kurve? nordschleife? hockenheim? - alltagstauglicher? lärm? platz? - günstiger? neupreis? benzin? versicherung? - gefälliger?

bodohmen
Geschrieben

Kurze Frage meinerseits, ohne jemandem zu nahe treten zu wollen:

gibt es die Möglichkeit einer, nennen wir es mal "virtuellen Verwandschaft" zwischen den Usern sony und testo1975 :???:

Beide aus Braunschweig, beide anscheinend Jahrgang 1975, gelicher Schreibstil, gleicher Fuhrpark :-?

Natürlich kann ich mich täuschen, aber komisch ist es schon :D

itf joegun
Geschrieben

Also Sony's Homepage ist zumindest SEHR authentisch. :D

Daher glaube ich nicht das es hierbei um ein und die selbe Person handelt.

Lustig ist es aber schon, also ich kenne auch ein paar Leute aus BS...naja...neee ich sag nix O:-)

@Sony: Sag doch mal was dazu...

isom3
Geschrieben

ja sind denn schon ferien ?? :D:D

:wink2:

9852147
Geschrieben
Also Sony's Homepage ist zumindest SEHR authentisch. :D

Daher glaube ich nicht das es hierbei um ein und die selbe Person handelt.

Lustig ist es aber schon, also ich kenne auch ein paar Leute aus BS...naja...neee ich sag nix O:-)

@Sony: Sag doch mal was dazu...

AUTHENTISCH ist absolut das richtige wort. :-))!

ich habe echt keine vorurteile, aber ganu so entstehen sie...

p.s. schöne homepage

und um auf deine frage zurück zu kommen, die corvette ist besser :D

itf joegun
Geschrieben
und um auf deine frage zurück zu kommen, die corvette ist besser :D

Ketzer! Du traust Dich was!! :D

Aber wirklich, wie sieht das den mit den Kosten für ne Corvette aus? Wie teuer ist die wirklich in der Unterhaltung?

sony
Geschrieben

hallo.. also ich war heute beim bmw höndler und habe mir denn m3 46 ganz nah angesehen und bin voll weg.. der ist sowas von hammer.innen wie ausen.. keine frage m 46 ist der hammer und denke das ich mir sehr bald einen kaufen werde.......

was das mich angeht ich bin der sony.... denn testo kenne ich auch.. ein freund von mir......!!!!

naja... nach lange zeit bin ich wieder onlinne nach 3 jahren ..lol----

M ist der hammer

schöne grüße an alle m fahrer...................... :-))!

naethu
Geschrieben

dein momentanes fahrzeug

M3 GT E36

ist ja aber auch schon mal nicht schlecht. hast du bilder davon? ein sehr seltenes exemplar.

sony
Geschrieben

leider nicht mehr der ist schon lange weg hatte totale motorschaden :D

werd mir denn m 46 kaufen..... mal sehen....

itf joegun
Geschrieben
was das mich angeht ich bin der sony.... denn testo kenne ich auch.. ein freund von mir......!!!!

Bin eben glatt rückwärts vom Stuhl gefallen :-))!

Kann kaum noch schreiben............... :D

GT-Concept
Geschrieben

Man kann die beiden Autos fast nicht vergleichen.

Schreib mal etwas genauer:

Familie?

Wo? (Berge, nur Strasse, ...)

Benötigter Kofferraum?

...

Ohne genauere Angaben kann man dir nicht wirklich weiterhelfen.

Aber im nächsten SA ist ein Supertest der C6.

sony
Geschrieben

hat sich schon erledigt.. fur mich kommt nur der m3 E46 in frage.. bald sehr bald soger:-)

9852147
Geschrieben

na dann viel spaß mit dem m3-motor, der wird dir noch schneller kaputt gehen, als der corvette motor. das ist 100% sicher!

Emre&Sercan
Geschrieben
na dann viel spaß mit dem m3-motor, der wird dir noch schneller kaputt gehen, als der corvette motor. das ist 100% sicher!

So würde ich das nicht sagen.

Es stimmt schon das die Motorend der M3s der Ganeration E46 sehr viele Probleme bereiten aber wenn man sie vernünftig fährt dann gehen sie sicher nicht kaputt. Ich kenne selber einen der einen mit BJ2001 fährt und bisher kein einziges Problem damit hatte. Immer schön warmgefahren usw. Halt die üblichen Sachen. Sobald die M3s der ersten Buajahre wegen der Rückrufaktion wieder in der Wersktatt waren und das Problem gehoben wurde müssten diese Motoren ohne Probleme halten.

Pop_shop
Geschrieben

Allso bitte.

Man darf doch einen M3 nicht mit so ner Ami Schüssel vergleichen.

Emre&Sercan
Geschrieben
Allso bitte.

Man darf doch einen M3 nicht mit so ner Ami Schüssel vergleichen.

Erstmal Herzlich Willkommen hier bei CP.

Man kann den M3 Wohl mit einem Corvette C5 vergleichen.

Auch wenn diese Autos schon andere Konzepte haben, sind die Fahrleistungen beider Autos weitgehend gleich.

Also man kann sie von dne Fahrleistungen hergesehen schon sehr gut vergleichen.

Psychodad
Geschrieben
aber wenn man sie vernünftig fährt dann gehen sie sicher nicht kaputt.

Dem ist leider nicht so. Es gab da ein bestimmtes Problem, ich weiß leider nicht mehr welches, durch das jeder einen Motorschaden hätte haben können. Egal wie man gepflegt man mit dem Ding umgegangen ist.

Wurde zum Glück nach einiger Zeit behoben.

sauber
Geschrieben
Dem ist leider nicht so. Es gab da ein bestimmtes Problem, ich weiß leider nicht mehr welches,

Pleuellagerschalen. :wink:

RABBIT911
Geschrieben

Pleuellagerschalen. :wink:

Wocher weist du das? X-)

:wink:

sauber
Geschrieben
Wocher weist du das? X-)

:wink:

Ach, nur so ne Eingebung.

Emre&Sercan
Geschrieben

Dem ist leider nicht so. Es gab da ein bestimmtes Problem, ich weiß leider nicht mehr welches, durch das jeder einen Motorschaden hätte haben können. Egal wie man gepflegt man mit dem Ding umgegangen ist.

Wurde zum Glück nach einiger Zeit behoben.

Ich habe aber auch hinzugefügt das, die Autos anch der Rückrufaktion bzw die, die wieder in der Werkstatt waren und das defekte Material ausgetauscht wurde eigentlich keine Probleme mehr machen , zumindest keine sollten.

Also ich habe bisher noch niemanden gehört dem sein Motor kaputtging zumindest nach der behebung des Defekten Materials.

Psychodad
Geschrieben

Schmidt Felgen (19/20) und tiefer. Erkundige dich aber lieber sehr genau in besagtem Forum, sonst machst du nachher Fehler, die nicht sein müssen, und dir den Spaß verderben.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Rejoe
      Hallo zusammen,
      ich hab Ende November 2004 ein M3 cabriolet E46 gebraucht bei einem BMW-Vertragshändler mit 1 Jahr EuroPlus-Garantie gekauft.
       
      Seit Ende November stand das Fahrzeug 6 mal für jeweils drei Tage in unserer Niederlassung wegen verschiedenen, teilweise schwerwiegenden Fehlern (Kupplung, Getriebe,..) Die Fehler werden entweder nicht beseitigt und werden als Norrmalfall abgestempelt oder werden "beseitigt" aber kehren nach einiger Zeit wieder zurück. Darauf habe ich einfach keine Lust mehr! Ich möchte das Fahrzeug gerne zurück geben.
       
      Bevor ich das aber angehe, wollte ich mal Fragen, ob jemand von euch schon damit Erfahrung gemacht hat? Ist es möglich den Wagen einfach zurückzugeben? Es kann doch nicht sein, dass ein Gebrauchter für knapp 50.000 Euro permanent in der Werkstatt steht und die Fehler trotzdem nicht beseitigt werden können??
      Danke und Gruß,
      Rejoe
    • M3-Fan
      Tach!

      Ich weiß nicht, wie weit verbreitet das neue M3-Prospekt unter Euch schon ist, ich habe es jedenfalls heute bekommen und bin echt begeistert davon! Auf knapp 100 Seiten gibt's Bilder und Infos von M3 Coupé, M3 Cabrio und M3 CSL...

      Das facegeliftete Heck mit den LED-Rückleuchten macht sich auf den Bildern recht gut und auch die neuen Außenfarben (Saphirschwarz metallic, Mysticblau metallic und Silbergrau metallic) sehen ganz nett aus!

      Interieurfarben gibt's in grau und schwarz, -Leisten in Alu Shadow gebürstet, Edelholz eukalyptus malt, Titan Shadow und Schwarz hochglanz. Als Polsterfarben sind im Programm Nappaleder laguna seca blau, schwarz, grau, imolarot, zimt, kiwi, Alcantara- bzw. Stoff impuls-Nappaleder-Kombination anthrazit (nur für Coupé) sowie Amaretta Stoff-Kombination anthrazit (nur für CSL).

      Bei den Ausstattungen gibt's jetzt (als Sonderausstattung) Regensensor mit Fahrtlichtautomatik und TV-Funktion.

      So, ich hoffe ich habe Euch jetzt nicht zu sehr gelangweilt...wie gesagt, ich weiß nicht, wie verbreitet das neue Prospekt schon ist und da ich bisher noch nichts davon gehört habe, dachte ich, dies könnte ganz informativ sein für diejenigen, die das Prospekt noch nicht haben...

      ...kann jedenfalls nur sagen: stürmt zum BMW-Händler und holt's Euch!!!

      Beste Grüße,


      - Daniel -
    • F40
      Hallo,
      welches Preiswerte Auslesegerät oder Program für Laptop kann das SMG2 Getriebe auslesen anlernen und Istwerte ausgeben ?
      Gibt es einen Link / Download ?
      Viele Grüße
      Christian
       
    • Eno
      Mein heissgeliebter M3 E46 macht seit einiger Zeit komische Geräusche im Bereich der Hinterachse.

      Vor allem, wenn er im Warmen gestanden hat, klackerts da vor allem nach dem losfahren vor sich hin.
      Auch bei holprigem Asphalt klackerts. Dieses Klackern gabs schon in den letzten jahren aber eher im Sommer mal beim fahren nur ganz selten. Jetzt quasi kontinuierlich bei entsprechenden Strassen...
       
      Dazu kommt, dass es wenn man nach dem losfahren eine (langsame) engere Kurve fährt kurz zwei oder drei mal "wummert" als würde die Sperre unbeabsichtigt zumachen - geht das mechanisch überhaupt?
      Ein Ruckeln ist dabei aber nicht zu verspüren, also keine Abbremsung oder dergleichen.

      Geht mir das Diff kaputt? Sperre hinüber? Wer kennt sich aus und kann einen Kommentar machen?
       
      Gruß,
      Eno.

×