Jump to content
igor

Frage an Porscheturbo-auskenner!!

Empfohlene Beiträge

igor   
igor
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute!

Hab mal ne Frage an euch! Wisst hier jemand vielleicht wie die Turbolader beim Porsche Turbo und GT2 v.a. beim Modell 993 und 996 geschmiert bzw. gekühlt werden? Haben die Lader jeweils einen Ölanschluss?

Mir hat mal jemand erzählt, das die Lader keinen Ölanschluss bei Porsche hätten, sondern sie würden in einem ständigem Ölbad stehen!!

Ich kann mir das kaum vorstellen, da die Lader ja ganz normale KKK Lader sind! Vielleicht kann mir ja mal jemand weiterhelfen, da mich diese Sache wirklich interessiert! Oder jemand hat nen Porsche turbo und Schaut einfach mal nach, ob zu den Ladern ein Ölschlauch geht?

Viele grüsse von IGOR

Herr der Ringe   
Herr der Ringe
Geschrieben

KKK gibts nicht mehr. Die heissen jetzt Borg Warner.

Wie das mit dem Öl läuft, weiss ich auch nicht genau.

Gruss

Autopista   
Autopista
Geschrieben

Bei allen Turbomotoren sind die Turbos in den normalen Ölkreislauf des Motors integriert. Die Besonderheit bei GT2 und Turbo besteht daran,dass beide Modelle über eine Trockensumpfschmierung verfügen.

Bei allen Turbos bleibt auch im Ruhezustand immer etwas Öl im Lader liegen.

Ein seperater Ölkreislauf speziell für den Turbo wurde meines Wissens nach ausser im Rennsport bislang nur bei der letzten Renault Alpine verwendet. Hier lief der Turbo noch 12 Sekunden nach Abstellen des Motors zur besseren Kühlung nach. Bei den aktuellen Turbos ist ein derartig aufwendiges System aber unnötig geworden.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×