Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Daywalker

Wie findet ihr die Vector-Automobile

Empfohlene Beiträge

Daywalker
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

:D Hi,

Insbesondere der W8 Twin turbo besitz ein zeitloses Design und die Fahrleistungen können auch vollends überzeugen.Haja die 3-Gang Automatik kann auf die Dauer langweilig werden.Aber mit nem Vector stielt man garantiert jedem Anderen Auto die Schau?

Hat schonmal einer einen in Deutschland etc.rumfahren sehen?

Gibt es auch Miniaturen davon?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
FrankWo
Geschrieben

Hallo, Daywalker,

die Antworten auf alle bei Dir noch offenstehenden Fragen zu den 17 derzeit (noch) existierenden Vector-Wagen aller Produktionsstufen findest Du bei: http://www.drive.to/vector

Der Netzseitenbetreiber bemüht sich seit ~15 Jahren um alles, was an Schrift- & Bildmaterial auf dieser Erde zum Thema erhältlich ist. Auch die derzeit verfügbaren M.-Modelle sind ihm bekannt.

Mit Grüssen, FrankWo.

Karl
Geschrieben

Kenne den "Netzseitenbetreiber" persönlich dann doch recht gut. Vor dem unglaublichen (logistischen und finanziellen) Aufwand, den er mit der Suche nach allen 17 gebauten "Serien"-Vector W8 Twin Turbo getrieben hat, und der ihn als "kleinen" wie-du-und-ich Studenten bis an die Türen (und auch hindurch) der größten Autosammlungen der U.S.A. und Europa, deren Besitzer zum Teil unvorstellbar reich und einflußreich und damit für Normalsterbliche eigentlich unnnahbar sind, gebracht hat, vor der besessenen Beharrlichkeit, mit der er aus seiner Heidelberger Wohnung heraus den Wagen bis in die letzten Winkel der Welt nachjagte, habe ich einen fast ehrfürchtigen Respekt! Und er hat alle Autos gefunden! Ist sie gefahren, kennt viele Besitzer inzwischen persönlich, ist erster, einziger und vor allem ernstgenommener Ansprechpartner in vielen Fragen und Verkaufsverhandlungen rund um den W8 usw. usf. Eine mehr als bemerkenswerte automobile vom-Tellerwäscher-zum-Millionär-Geschichte, irgendwie...

Genug der Lobhuddelei: Der Wagen selber ist optisch der absolute Wahnsinn und beinahe schon zu extrem. Doch kann ich aus verläßlichster Quelle (siehe oben) berichten, dass eben ob der Automatik usw. sich das Fahrerlebnis in Grenzen hält, im direkten Vergleich beispielsweise zu einem Lamborghini Countach. Die Leistungswerte stimmen, gemessene 351 km/h, um 4,0 Sekunden auf 100, 854 Nm bei 4900/min... Und dann diese Optik... :-o Wenn es ein Auto gibt, dass den ALIEN's aus den Alien-Filmen (Sigourney Weaver...) am nächsten kommt, in bösartiger Optik, in einer beinahe furchteinflössender Formensprache, dann dieses Automobil...

Zumindest in schwarz bzw. anthrazit, es gibt den W8 ja auch in weiss, purple (lilametallic), gelb, silber, rot, dunkelgrün, dunkelblau...

Und der Avtech WX3 steht seinem Vorgänger optisch in nichts nach, schade, dass nichts daraus geworden ist... :cry:

Im Formationsflug:

8-wx3-3.jpg

Eine Wucht...

Karl

Daywalker
Geschrieben

:D

Vielen Dabk für eure Infos.Das Foto ist doch nur geil!!!:o

Ja....schade das solche Zeitlosen Fabrikate in dieser Welt ein kurzes Dasein fristen konnte.Von außen sehen die ja geil aus,aber am Innenraum haben 100%Aliens ihre Finger mit im Spiel gehabt :wink:

Auch Vector frisst Ferrari und als Zwischendurchsnack einen Porsche :wink: .Aber ob er den Murcielago Parolie bieten kann.....?Höchstens im Punkto Top-Speed,aber die neue Referenz in dieser Sicht ist der Königsegg,der rund 390KM/h haben soll und schon erhältlich ist.Der Bugatti mit über 400 KM7h kommt ja erst noch....

Danke nochmals:)

In Gran Turismo 2 für die PsONE konnte man übrigens den W8,M12 und dessen Rennversion fahren.Leider ist die Grafik veraltet,aber damals der HIT.

Karl
Geschrieben

@Daywalker:

Guck Dir die "Koenig Murciélago mit 850 PS" - Diskussion an (Lamborghini-Forum), da findest Du den schnellsten Sportwagen der Welt - straßenzugelassen und gemessene 410 km/h... :D

Karl

Kapitalist
Geschrieben

Und das "Wettrüsten" geht weiter :D

CountachQV
Geschrieben

Ich habe von den Vectors bis jetzt nur schlechtes gehört.

Einmal sind sie auf einem englischen Flughafen gegen die Sportwagen-Elite angetreten, aber anstatt alle niederzuwalzen, ist der Vector abgebrannt.

Vector litt wie Lamborghini an permanentem Geldmangel, so dass die Autos nie richtig fertig entwickelt werden konnten. Kein Wunder haben nur Superreiche diese Autos in der Garage.

Raymond

FrankWo
Geschrieben

@ CountachQV:

Kurzschluss>Kabelschmoren>Rauchzeichen.

Zu Beginn stand jedoch ein Bedienungsfehler des damaligen Fahrzeugführers. Mit dieser Wahrheit war der Zwischenfall vor 20 Jahren u.a. dem damaligen Chefredakteur des 'Stern' kein (Foto-)Bericht wert. Also wurde den beiden Lichtbildern eine (vermeintlich) unterhaltsamere Handlung zugeschrieben...

... mit Grüssen, FrankWo.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×