Jump to content
Tobi.B

Manchmal Leistungsverlust beim TDI 110

Empfohlene Beiträge

Tobi.B   
Tobi.B
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

Ich fahre einen Golf 3 tdi 110PS. Ein sparsamer ausreichend starker Motor.

Nur habe ich beizeiten unerklärliche Leistungseinbusen, die ich mir nicht erklären kann. Nichts im Fehlerspeicher, auch während Betrieb keine Fehlermeldung im Analysegerät.

Analog dazu ist dann die Funktion des Warnsummtones für die vegessene Beleuchtung verschwunden, oder kommt mit einigen Sek. Verzögerung.

Interessant ist auch das dann das Intervall des Scheibenwischers unregelmässig kommt (oder gar nicht) und dieser dann manchmal auch gegen die A-Säule "donnert".

WAS ist das zum Teufel? - Hatte mal jemand ein ähnliches Problem?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Mushu   
Mushu
Geschrieben

Die Leistungseinbußen könnten vom Luftmassenmesser kommen, scheint ein Schwachpunkt bei allen Turbo-VW und Audis neuerer Generation zu sein.

Sollten die Leistungseinbußen nur bei Vollgas auftreten, könnte es auch sein, dass sich der Ansaugschlauch zusammenzieht und der Turbo sich dadurch selbst die Luftr abdreht.

The Doc   
The Doc
Geschrieben

Ich denke eher nicht das dieses Problem auf den Luftmassenmesser zurück zuführen ist. Die Golf III TDI Baureihe hatte noch eine andere Generation dieser Teile die wesentlich robuster waren als die neueren Generationen. Einer solcher Fehler sollte aber von einem Vertragshändler ohne Probleme zu finden sein.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×