Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
rog

323iA Benzinverbrauch reiner Stadtverkehr mit 15-16 zu hoch

Empfohlene Beiträge

rog
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hat jemand auch dieses Fahrzeug und kann etwas dazu sagen.

Die Strecken betragen zirka 15-30 km

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Emre&Sercan
Geschrieben

Ich habe den etwas stärkeren 325i.

Also meiner Verbraucht im Stadtverkehr Durchschnittlich zwischen10-11 Liter. Bei dementsprechender fahrt. Sprich früh hochschalten usw.

Auf der landstraße,Autobahn kann man den Verbrauch schon ohne Probleme unter 10Liter bringen. Aber 15-16 liter im Stadtverkehr für einen 323 finde ich zu hoch.

bmw_320i_touring
Geschrieben

Meinst Du den E46 oder E36?

Ich kann Dir nur was zum E46 328iA sagen. Ein Studi-Kollege fährt so einen. Er lag vor kurzem, im Winter, bei nahezu reinem Stadtverkehr bei über 14l bis zu 15l.

Es kommt natürlich immer auf die Fahrweise an. Wenn Du viel im Stau stehst und ihn dann noch kräftig die Sporen gibst, ist der Verbrauch normal.

Wie hoch ist denn der Verbrauch auf der Landstraße oder auf der AB? Genau so hoch?

Ich liege bei meinem 328i, aber es ist ein Schalter, im Moment bei 9.8l laut BC.

Gruß

Emre&Sercan
Geschrieben

Er hat einen E46 Baujahr 2000.

Nicht jedes Stadtverkehr ist gleich, aber selbst bei Stauverkehr , finde ich 15-16Liter verbrauch für einen 323 zu hoch. Sagen wir mal 13 Liter, nicht mal das sollte es eigentlich im Stau bei vorrausschauender Fahrt verbrauchen, konnte man noch als normal empfinden aber über 15Liter...

rog
Geschrieben

Ist der E46 170 PS mit AUTOMATIK

Überland fahre ich auch mit 7,5-8,5l

Bei zügiger Fahrweise 10l

Ich versuche im Stadtverkehr auch zu rollen.

Emre&Sercan
Geschrieben
Ist der E46 170 PS mit AUTOMATIK

Überland fahre ich auch mit 7,5-8,5l

Bei zügiger Fahrweise 10l

Mit Automatik verbraucht der soweit ich weiß nur 0,7 Liter mehr als die mit Handschaltung.

bmw_320i_touring
Geschrieben
Mit Automatik verbraucht der soweit ich weiß nur 0' date='7 Liter mehr als die mit Handschaltung.[/quote']

Ja, das ist die Angabe von BMW, aber in der Realität sieht das leider etwas anders aus...

Wie hoch ist er denn in der Bebienungsanleitung im Stadtverkehr angegeben?

rog
Geschrieben

15l

Emre&Sercan
Geschrieben
15l

Wenn BMW schon 15l angibt, dann ist das normal würde ich sagen.

rog
Geschrieben

Anscheinend ist das der Preis für den leisesten 6 Zylinder der Serie.

Der 12Zylinder im 850 war auch nicht leiser.

Wobei ich der Meinung bin der Wagen war schon sparsamer so 14-14,3l

Vielleicht liegt es daran das ich in letzter Zeit viel in der Stadt gefahren bin und das Öl schon schlechter ist. (in 5000 km ist Wartung angesagt)

320CI
Geschrieben

Naja mein 320CI E46 auch 170 PS braucht im reinen Stadtverkehr lt. BC 13-14 Liter. Nachgerechnet komm ich aber auch auf über 15L.

rog
Geschrieben

Dass ist ja der Witz.

Wenn der BC 14,3l anzeigt sind es in Wahrheit 15-15,3l

S.Schnuse
Geschrieben

Mein 323i verbraucht in Berlin etwa 10 Liter, auf der Autobahn sind es bei 160er Schnitt (langsamer gehts wirklich nicht) etwa 11,5 Liter. Würde er sich 15 Liter genehmigen hätt ich schon längst mal bei BMW am Diagnosegerät gehängen.

bmw_320i_touring
Geschrieben
auf der Autobahn sind es bei 160er Schnitt (langsamer gehts wirklich nicht) etwa 11,5 Liter.

Das ist ja noch moderat. Wir sid kürzlich mit einem 320i E36 nach Leipzig gefahren mit sehr hohem Vollgasanteil auf der BAB und der Verbrauch lag bei über 13l :D . Na gut, der Vollgasanteil war sicherlich über 80% der Strecke.

Aber back to topic: Ich denke, der Ausschlaggeber ist einfach die Automatik. Oder spreche doch einfach mal bei BMW vor. Mal schauen, was sie sagen. Aber wenn er in der Betriebsalnleitung so angegeben ist, werden sie sagen, es sei normal. Aber einen Versuch wäre es wert.

Hattest Du schon mal ein Motorupdate? Das bringt auch oft etwas!

Gruß

rog
Geschrieben
Mein 323i verbraucht in Berlin etwa 10 Liter, auf der Autobahn sind es bei 160er Schnitt (langsamer gehts wirklich nicht) etwa 11,5 Liter. Würde er sich 15 Liter genehmigen hätt ich schon längst mal bei BMW am Diagnosegerät gehängen.

Die über 15l bezogen sich auf reinen Stadtverkehr.

Überland ist der Wagen sehr sparsam.

rog
Geschrieben

Das ist ja noch moderat. Wir sid kürzlich mit einem 320i E36 nach Leipzig gefahren mit sehr hohem Vollgasanteil auf der BAB und der Verbrauch lag bei über 13l :D . Na gut, der Vollgasanteil war sicherlich über 80% der Strecke.

Aber back to topic: Ich denke, der Ausschlaggeber ist einfach die Automatik. Oder spreche doch einfach mal bei BMW vor. Mal schauen, was sie sagen. Aber wenn er in der Betriebsalnleitung so angegeben ist, werden sie sagen, es sei normal. Aber einen Versuch wäre es wert.

Hattest Du schon mal ein Motorupdate? Das bringt auch oft etwas!

Gruß

Danke für den Tipp!

Werde ich beim Service machen lassen!

9852147
Geschrieben

naja, was verstehst du denn unter stadtverkehr? wenn ich in die innenstadt fahre und da mächtig stop and go herscht, der wagen kaum warm wird, und klima und was weiß ich nicht noch alles an ist, dann geht der verbrauch theoretisch ins unendliche hoch, da du ja kaum strecke zurücklegst. da kann der verbrauch locker die 25l /100km erreichen.

wenn ich aber ganz normalen stadtverkehr nehme, bei dem der verkehr fließt und nur manchmal von einer roten ampel gestört wird und die strecke nicht unter 5km liegt, dann sind so 11-13l normal

bei stop and go / innenstadt stehst du ja fast 3/4 der zeit, ergo du legst keine strecke zurück, nur dein durchschnittsverbrauch steigt. den rest der zeit bist du eigentlich nur am gasgeben oder bremsen... auch nicht gut für den verbrauch...

rog
Geschrieben
naja, was verstehst du denn unter stadtverkehr? wenn ich in die innenstadt fahre und da mächtig stop and go herscht, der wagen kaum warm wird, und klima und was weiß ich nicht noch alles an ist, dann geht der verbrauch theoretisch ins unendliche hoch, da du ja kaum strecke zurücklegst. da kann der verbrauch locker die 25l /100km erreichen.

wenn ich aber ganz normalen stadtverkehr nehme, bei dem der verkehr fließt und nur manchmal von einer roten ampel gestört wird und die strecke nicht unter 5km liegt, dann sind so 11-13l normal

bei stop and go / innenstadt stehst du ja fast 3/4 der zeit, ergo du legst keine strecke zurück, nur dein durchschnittsverbrauch steigt. den rest der zeit bist du eigentlich nur am gasgeben oder bremsen... auch nicht gut für den verbrauch...

Bis zu 17l habe ich schon mal erreicht. (Bei viel Stau)

Nein ich bin oft flüssig gefahren und dann wieder gestanden.

Trotzdem bin ich nie unter 15l gekommen.

11-13l schaffe ich nie.

Ev. 14l wenn es flüssig dahingeht.

Barmaley
Geschrieben

Hi,

Hm, 15-17L in der Stadt und 11-12L im Schnitt das ist doch für nen 323 nicht normal?! Soweit ich hier im Forum gelesen habe, kann man den M3 mit 13L im Schnitt locker bewegen, manche reden sogar von 11L. Und 15-17L verbracht ein M3 wenn man eher sportlich fährt..... Ich dachte immer, dass nur die Mercedes Motoren so viel verbrauchen....vor allem die Kompressoren...

P.S. Da muss ich wohl noch überleben ob ich nicht doch auf den E90 330d warten soll.....was verbraucht denn dann der 3.0 Benziner - 25L? :-o

MfG,

Barmaley

rog
Geschrieben
Hi,

Hm, 15-17L in der Stadt und 11-12L im Schnitt das ist doch für nen 323 nicht normal?! Soweit ich hier im Forum gelesen habe, kann man den M3 mit 13L im Schnitt locker bewegen, manche reden sogar von 11L. Und 15-17L verbracht ein M3 wenn man eher sportlich fährt..... Ich dachte immer, dass nur die Mercedes Motoren so viel verbrauchen....vor allem die Kompressoren...

P.S. Da muss ich wohl noch überleben ob ich nicht doch auf den E90 330d warten soll.....was verbraucht denn dann der 3.0 Benziner - 25L? :-o

MfG,

Barmaley

Im Schnitt wird ja meist 2/3 Überland und 1/3 Stadt gerechnet. Da kommt man leicht auf niedrigere Werte. :wink2:

HighSpeed 250
Geschrieben

Dein Verbrauch überrascht mich überhaupt nicht.

Brauch ich mit dem 330cd schon locker bis zu 11 Liter in der Stadt und das ist ein Diesel.

Automatik frist wie ein Loch ohne Boden.

Mit Schalter würdest du bestimmt 2 Liter weniger verbrauchen.

Wie hier schon geschrieben wurde mit lediglich 0,7 Liter Mehrverbrauch für die Automatik ist das nur ein Wunschtraum.

Barmaley
Geschrieben

Aber es sollte doch ein neues Schaltgetriebe demnächst kommen? So etwas ähnliches wie DSG bei Audi, als eine Antwort darauf, sozusagen. DSG verbraucht ja kaum mehr als die Handschaltung und ist sogar schneller in Punkto Beschleunigung. Hat da wer nähere Infos?:???:

P.S. SMG von Bmw spielt da in einer anderen Liga, geschweige vom SMGII im M3.

MfG,

Barmaley

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×