Jump to content
ToniTanti

So, der F 430 ist bestellt

Empfohlene Beiträge

ToniTanti CO   
ToniTanti
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Tach zusammen,

so, gestern war es nun soweit, der neue Ferrari F 430 ist bestellt! X-)

Die Details:

Farbe: rosso corsa / nero

F1-Schaltung

Carbon-Bremsen (einfach genial! Und die Optik dazu - unfassbar)

Carbon-Sportsitze

Navigation

Himmel in Leder

Liefertermin ist April 2006 :-))!

Manoman, war ich fertig. Da war nichts mehr mit angenehmer Nachtruhe.

Und heute den ganzen Tag im office nur Prospekte und Testberichte gewälzt. Wie lange dauert eigentlich so ein Jahr? :-(((°

Adios

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring
Geschrieben
Wie lange dauert eigentlich so ein Jahr? :-(((°

Kommt immer drauf an... Wenn man auf etwas wartet, so wie Du, dann kommt einem ein Jahr mehr als lang vor, vor allem jetzt, kurz nach der Bestellung.

Aber jetzt schon mal, Gratulation und, dass das Jahr schnell vorüber geht.

Lamberko   
Lamberko
Geschrieben

Zuuuuu lange :wink:

dinokart CO   
dinokart
Geschrieben

Ich wünsche dir jedenfalls ein kurzes Jahr. :wink2:

arndt556   
arndt556
Geschrieben

na dann mein herzlichen glückwunsch zum auto.

ich glaube du hast einen super kauf mit gemacht , aber 2 fragen hab ich da noch.

1. warum die carbon bremse ? wenn du oft rennstrecken fährst absolut richtige wahl aber sonst , in meinen augen rausgeschmissenes geld.

und

2. warum ein navi im ferrari? willst du den f430 auch längere strecken fahren , dann auch absolut okay, aber als reines fun auto auch zuviel .

aber lass dich nicht von meinen kommentaren angreifen, ist halt meine meinung.

viel spass im frühjahr nächsten jahres :-))!:wink2:

CountachQV VIP CO   
CountachQV
Geschrieben

Zum Glück kein roter, weil da gibt es so wenige davon :lol:

Viel Spass beim warten :wink2: hast ja noch genügend Zeit für die Vorfreude :-))!

ToniTanti CO   
ToniTanti
Geschrieben

Hallo arndt 556

hier gerne die gewünschten Antworten:

Navi:

Natürlich ist der F 430 eher ein Spaßauto. Aber so 15.000 Km fahre ich mit dem schon. Habe mich im turbo so an diese Navisysteme gewöhnt. Ist einfach bequem.

Carbon-Bremse:

1. Dieses technische Detail sieht einfach Knallermäßig aus. :-o

2. Wie schon früher regelmäig gemacht, so plane ich auch mit dem Neuen so im Jahr 3 oder 4 Fahrertrainings und Rennweekends mitzumachen.

3. Die 34er Stahlscheibe sieht auch schon etwas "verloren" hinter den 19" Zöllern aus. Ohnen Frage, wenn jemand im Jahr nur 5.000 Km Flanieren fährt (nicht negativ gemeint) reicht die sicherlich auch aus. War mir aber zu mickerig :???:

Adios

Colin16   
Colin16
Geschrieben

boah! herzlichen Glückwunsch! hast mit diesem Auto genau die richtige Wahl getroffen :-))!

Brutus   
Brutus
Geschrieben

Auch von mir, herzlichen Glückwunsch.

1 ganzes Jahr muss man warten? Wahnsinn, ich würd das nicht aushalten :-(((°

Außer man hat was ähnliches als Überbrückung X-)

BMW-M5   
BMW-M5
Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Renner Toni!!! :-))!

Jahre vergehen meist schneller, als man denkt... :wink:

und mit deinem Turbo bist ja auch bestimmt nicht schlecht unterwegs!

BMW-M5

HighSpeed 250   
HighSpeed 250
Geschrieben
Wie lange dauert eigentlich so ein Jahr? :-(((°

Adios

Wir haben heuer das Einstein-Jahr. Und Einstein hat es so erklärt:

"Wenn du mit einer Freundin 2 Stunden zusammen bist, dann kommt es dir vor wie 2 Minuten. Wenn du auf einem heißen Ofen sitzt, dann kommen dir 2 Minuten vor wie 2 Stunden. Das ist Relativität." X-)

Gratuliere zu dem Renner!

JK   
JK
Geschrieben
Ich wünsche dir jedenfalls ein kurzes Jahr. :wink2:
der ist gut und in dem fall auchnoch passend.....

wünsch ich dir auch!!!!

skr CO   
skr
Geschrieben
3. Die 34er Stahlscheibe sieht auch schon etwas "verloren" hinter den 19" Zöllern aus.

Es sind übrigens nur 33er Scheiben, noch besch...

Gratulation zum Auto, sieht meinem dann zum Verwechseln ähnlich... :wink:

Kazuya   
Kazuya
Geschrieben

Mal was anderes, gibts überhaupt noch jemanden der sich seinen 430er nicht als F1 kauft? Ich find das eigentlich sehr schade da die offene Schaltkulisse bei mir gleichgesetzt wurde für Ferrari. Gut Lamborghini hat sie ja auch, und das ist auch gut so, aber ansonsten kenn ich keinen Hersteller der das macht. Zumal die einfache Metallkugel an der Schaltung einfach Style hat :-))!

Es wäre sehr schade wenn der Nachfolger überhauptnichtmehr per "Manneskraft" geschaltet werden könnte, wobei die vom 360 ja nicht gerade enorme Kräfte verlangt.

Ahja, Gratulation auch von meiner Seite zum neuen Renner. :)

skr CO   
skr
Geschrieben

Ich habe das lange Zeit auch so gesehen, von wegen Ferrari ist gleich offene Kulisse. Bis zum F430 war das auch (zumindest teilweise) noch gültig, da an der F1 immer noch etwas auszusetzen war.

ABER, alles hat sich geändert mit der verbesserten F1 des F430. Diese F1 ist dermaßen perfekt, daß man guten Gewissens auf die offene Kulisse verzichten kann. Außerdem läßt die offene Kulisse optisch in letzter Zeit deutlich zu wünschen übrig, in 430 und 612 sieht sie völlig deplaziert aus, wie nachträglich eingebaut. Das liegt natürlich an Ferrari, da es einfach wäre, die offene Kulisse zumindest optisch gut rüberkommen zu lassen. Wir hatten dieses Thema ja bereits mehrfach.

Nachdem ich jetzt weiß, wie gut die neue F1 ist, habe ich meine Einstellung folgendermaßen geändert:

klassischer Ferrari = offene Kulisse

moderner Ferrari = F1

kkswiss   
kkswiss
Geschrieben

Super ToniTanti

Und Willkommen im Kreis. Ein schönes Auto, ich hoffe für Dich das die Wartezeit sich nicht so lang anfühlt und Du pünktlich Dein Auto bekommst. :-))!

JohBon   
JohBon
Geschrieben

Sieht sicher ganz schön, wenn er dann mal da ist.

Wie ich sehe hast, du nicht die Option vom Händler über ein Chiptuning von 75 Zusatz PS gewählt. :D:D

Andy

F360Spider CO   
F360Spider
Geschrieben

auch von mir herzlichen Glückwunsch...sehr gute Wahl

Ich mußte auf meinen ersten ferrari, den Spider, fast 2 Jahre warten, manchmal dachte der kommt nie. Aber wenn er dann beim Händler auf dem Hof steht und zum ersten mal in seinem ersten eigenen Ferrari sitzt, könnte man fast heulen...ging zumindest mir so.

Zu der Bremse: Absolut richtige Wahl. Auch die Argumente stimmen. Die Bremse bei meinem CS sieht einfach genial aus. Einfach ein Hingucker. Da kann man jede Felge vergessen, da eh nur Optik, aber die Bremese ist ein technischer wie optischer Leckerbissen.

GeorgW CO   
GeorgW
Geschrieben

Hallo Toni,

auch von mir Gratulation ! :-))!

Wenn nur die Hälfte von dem stimmt was man hier so lesen kann, dann ist der F430 wohl der Überflieger, hoffentlich wird das Jahr nicht zu lang !

Gruß, Georg

dutti   
dutti
Geschrieben

Gratuliere Dir zu Deinem F430 und hoffe die Tage bis zum Liefertermin fliegen nur so vorbei!!

Die Optik mit der Ceramik-Bremse ist wirklich viel besser, vorallem wenn man bedenkt das die Stahlbremse seit dem 355 nie wirklich stark verändert wurde!

Bedenke einfach, dass die Ceramik-Scheiben ca.5000 Rundstreckenkilometer halten. Der Ersatz dieser vier Scheiben kostet dann doppelt soviel wie als Option beim Neukauf des F430!!!

Also nochmals viel Spass und kurze Zeit!

:-))!

skr CO   
skr
Geschrieben
Die Optik mit der Ceramik-Bremse ist wirklich viel besser, vorallem wenn man bedenkt das die Stahlbremse seit dem 355 nie wirklich stark verändert wurde!

Bedenke einfach, dass die Ceramik-Scheiben ca.5000 Rundstreckenkilometer halten. Der Ersatz dieser vier Scheiben kostet dann doppelt soviel wie als Option beim Neukauf des F430!!!

Also die Bremsen wurden seit dem 355 schon deutlich weiterentwickelt.

360: 330 mm Scheiben gelocht rundum

430: gelochte 330 mm Scheiben mit neuer Molybdän-Legierung zur besseren Wäremeableitung

Der 355 hatte - soweit ich mich erinnere - vorne lediglich 300 mm und hinten 310 mm Scheiben, beide ungelocht. Gelochte gab es nur im letzten Modelljahr gegen Aufpreis (2k DM) oder in Verbindung mit dem Fiorano-Paket.

Ich würde also schon von einer gewissen Weiterentwicklung sprechen... :wink2:

dutti   
dutti
Geschrieben

..... ist mir schon klar! Habe das mit den Bremsen einwenig überspitzt formuliert!

Bin einfach der Meinung, dass die Stahl-Scheibengrösse im 430er auch hätte grösser Ausfallen dürfen.

Aber es gibt ja auch den Mittelweg zwischen der teuren Ceramik-Anlage und der Standard-Stahl-Anlage: nachträglich eine grössere Bremsanlage mit Stahl-Scheiben einbauen!

skr CO   
skr
Geschrieben
..... ist mir schon klar! Habe das mit den Bremsen einwenig überspitzt formuliert!

Bin einfach der Meinung, dass die Stahl-Scheibengrösse im 430er auch hätte grösser Ausfallen dürfen.

Aber es gibt ja auch den Mittelweg zwischen der teuren Ceramik-Anlage und der Standard-Stahl-Anlage: nachträglich eine grössere Bremsanlage mit Stahl-Scheiben einbauen!

Stimme Dir zu, daß die schiere Größe der Stahlscheiben so was von verloren wirkt in den 19'' Felgen, v.a. bei der Serienfelge, die sehr luftig ist und tiefe Einblicke zuläßt. Habe das von Anfang an kritisiert. Ferrari bleibt in diesem Punkt hinter den Erwartungen zurück.

Wahrscheinlich ist das aber bewußt so gewollt, damit mehr Kunden die CCM bestellen. Und was das Nachrüsten mir größeren Scheiben und/oder Kolben angeht: dafür sind schätzungsweise auch 5 bis 6k locker zu machen (wenn's denn mal reicht, beim 360 gibt es auch Bremsen-Kits für 8 oder 9k), da die Originalbremse ja erhalten bleibt. Und dann werden sich viele überlegen, ob sie nicht gleich lieber das Doppelte in die CCM investieren.

dutti   
dutti
Geschrieben

Die grössere Bremsanlage mit Stahl-Scheiben kostet ca. 9000.-Euros für den 430er (umgerechnet von CHF). Nur falls die Stahlscheiben einmal gewechselt werden müssen, so ist der Ersatz dieser 4 Scheiben geradezu ein Schnäppchen im Vergleich zur Keramik-Scheibe.

skr CO   
skr
Geschrieben
Die grössere Bremsanlage mit Stahl-Scheiben kostet ca. 9000.-Euros für den 430er (umgerechnet von CHF). Nur falls die Stahlscheiben einmal gewechselt werden müssen, so ist der Ersatz dieser 4 Scheiben geradezu ein Schnäppchen im Vergleich zur Keramik-Scheibe.

9k Euro??? :-o

Nein danke, da lege ich lieber 4k oben drauf und nehme gleich die CCM. Zu dem Zeitpunkt, an dem diese Bremsscheiben ersetzt werden müssen, hat der Wagen schon dreimal den Besitzer gewechselt.

Einzige Ausnahme wäre vielleicht, wenn der Wagen regelmäßig auf der Strecke eingesetzt wird. Dann ist allerdings die Frage, ob sich die 9k Aufpreis im Vergleich zur sicherlich nicht schlechten Serienbremse wirklich lohnen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×