Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
BMW-M3-SMGll

FK-Gewindefahrwerk für BMW M3 E46

Empfohlene Beiträge

BMW-M3-SMGll
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi Jungs

Wer kann mich da helfen, ich habe im sinn ein FK-Gewindefahrwerk + härteverstellung, zu einbauen in meinem M3 E46, der grund wieso ich kein KW kaufe ist der preis.

SInd die fahrwerke einfach ein wenig schlechter als KW oder wirklich sehr schlecht ?

Halten die einfach nur paar kilometer, oder wieso sind die so günstig.

Was meint Ihr dazu ??

MFG

S.R

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
GTstreet
Geschrieben

naja qualitativ kannste fk und kw und co. nun wirklich nicht vergleivchen. für den preis sind sie aber noch relativ gut. würde trotzdem ein paar euro mehr investieren und dann noch mal richtig vergleichen.

cosi M3
Geschrieben

Hallo

Tue dir, deinem Auto und dem nächsten Besitzer deines Wagens den Gefallen und baue ein ordentliches Fahrwerk ein :wink2: .

Ist schon schlimm genug das FK sich überhaupt traut ein Fahrwerk für den M3 zu bauen.

Gruss Cosi

dreamcar
Geschrieben

Hallo, also selbst ein KW Gewindefahrwerk kannst Du eigentlich in die Tonne treten,Gurnd: sie haben alle die alten Öldruckstoßdämpfer Du brauchst um wirklich vernünftig zu Fahren mit genug Fahrwerksreserven ein Gasdrucksystem. Also wenn Du umbedingt ein Gewindefahrwerk haben dann kauf dir ein vom H&R oder am besten von Sachs/Bilstein! Oder was ich z.B. persönlich sehr gut finde ich ein komplett Fahrwerk von AC-Schnitzer, das habe ich auch drin, ist ein wunderbares Fahrwerk und auf dem Nürburgring auch sehr gut zu gebrauchen! :)

Lupo911
Geschrieben
Hallo, also selbst ein KW Gewindefahrwerk kannst Du eigentlich in die Tonne treten,Gurnd: sie haben alle die alten Öldruckstoßdämpfer Du brauchst um wirklich vernünftig zu Fahren mit genug Fahrwerksreserven ein Gasdrucksystem. Also wenn Du umbedingt ein Gewindefahrwerk haben dann kauf dir ein vom H&R oder am besten von Sachs/Bilstein! Oder was ich z.B. persönlich sehr gut finde ich ein komplett Fahrwerk von AC-Schnitzer, das habe ich auch drin, ist ein wunderbares Fahrwerk und auf dem Nürburgring auch sehr gut zu gebrauchen!

Was ist denn das für eine unqualifizierte Aussage?!

Also wenn man keine Ahnung hat, sollte man doch lieber gar nix sagen...

Mach dich erst einmal schlau wie ein Stoßdämpfer funktioniert, dann guckst Du dir mal einen Zweirohr und einen Einrohr Dämpfer an. Und dann vielleicht... kommst Du drauf, aber nur vielleicht...

dreamcar
Geschrieben

ich weiß sehr wohl wie so einer funktioniert! nur tief und hart ist nicht alles :lol: aber GEIL 8) , also wiegesagt wenn Du nur wert auf Optik und Härte legst KAUFE DIR UMBEDINGT EIN KW FAHGRWERK! :lol::lol::lol: , also spaß bei seite, melde dich falls Du genaueres wissen möchtest!

alpinab846
Geschrieben

cool down....

"das" KW- Fahrwerk gibt es so nicht. Man sollte zwischen den Varianten unterscheiden- Ein KW Variante III wird von vielen hier geschätzt. Da kommt es auf die richtige Einstellung und auf das Einsatzgebiet (Nordschleife?) an.

Das Schnitzer Gewinde-Fahrwerk ist schon mehr komfortorientiert-bietet aber auch kaum Abstimmungsmöglichkeiten.

Im normalen Alltagsbetrieb reicht aber ein normales Schnitzer Fahrwerk oder ein CSL-Fahrwerk allemal. Solange es nicht auf die absolute Tiefe ankommt.

Letztendlich bleibt es Geschmackssache. Das Prinzip ob Gasdruck, Öldruck, Einrohr oder Zweirohrdämpfer macht bei einer guten Abstimmung kaum einen Unterschied.

BMW-M3-SMGll
Geschrieben

Hallo

Zuerst an alle vielen danke für eure meinungen, also ich habe Leute gehört die ein M3 E46 mit FK Fahrwerk fahren und sehr zufrieden sind damit, also ich brauche es für Alltag und gehe nicht auf Pisten damit, also Optik ist schon wichtig für mich, damit das auto auch wirklich runter kommt.

Habe Eibach Federn drauf aber ist immer noch zu hoch für mich.

Und eben wie gesagt oben, bin auch nicht gerade jetzt bereit 400 oder 500 Euro mehr zu bezahlen für KW fahrwerk nur weil es ein wenig besser ist.

MFG

Sandro

dreamcar
Geschrieben

sorry verstehe ich nicht ganz, also Du tankst ja auch nicht nur BENZIN belifrei weil dir SUPERLUS zu teuer ist oder? Also überlege doch bitte mal selber, das orig. Fahrwerk kostet und was z.B. das FK Fahrwerk kostet, man Du hast einen M3 und keinen Golf2 tief laut und hart mit einem mega bass den man schon 10straßen weiter hört oder??? X-) , also überlege Dir gut was Du machst, ich würde Dir dann eher empfehlen die orig. Dämpfer zu lassen den die sind wirklich TOP von der Qualität und Abstimmung und dir nur andere für dich Optisch tiefe Federn zu kaufen, hast Du mal ein Bild von deinem wie tief der jetzt ist und kannst Du mir mal auf dem Bild mit einem Grafikprogramm anzeichen wie tief er werden soll bitte! Dann kann ich Dir ja mal eine Gute Empfehlung machen falls Du magst! Hast Du die orig. Felgen drauf? 18" oder die 19"?

G-Star
Geschrieben

Hallo!

@dreamcar:

Was überschüttest du denn die Menschheit in deinen ersten Posts schon mit Unmengen von Weißheit?

Ich kann mich ja täuschen aber du hörst dich ein wenig so an, als wärst du Händler mit Nebenerwerb und KW hätte dich bei deiner Anfrage abblitzen lassen!

Was fährst du für nen Wagen, welche Fahrwerke bist du in dem Wagen schon gefahren und woher hast du die ganzen Infos bzgl. Öl- und Gasdruckdämpfern.

Hast du mal als Anhaltspunkt ne Zeit auf der Nordschleife, damit die Leute hier einschätzen können, ob sie mit Stuck oder Goofy debattieren?

Über eine Stellungnahme dazu bin wahrscheinlich nicht nur ich gespannt!

Gruß G-Star

dreamcar
Geschrieben

ich fahre seit 95 einen M3 und wenn Du dir meine ganzen weisenheiten in meinen post durchgelesen hättest, dann hättest du es gewusst was ich fahre!

nur weil Du gerademal 180 posts hast bist du hier auch nicht der king!

außerdem ist bei mir ein AC-Schnitzer Fahrwerk verbaut :wink:

Lupo911
Geschrieben

@Dreamcar,

also Fakt ist, Du weißt nicht wie ein Stoßdämpfer funktioniert. Geschweige denn ein Gewindefahrwerk.

Du hast absolut kein Hintergrundwissen, dein Wissen besteht wahrscheinlich aus dem was Du an der Sprint Tanke bei Dir ums Eck gehört hast...

Bitte tu Dir und vor allen uns einen Gefallen und mach Dich vor deinem nächsten Post erstmal schlau.

Du kannst Dich auch an mich wenden, ich erkläre Dir gerne die Unterschiede von verschiedenen Stoßdämpfer Typen.

Auch gerne den Sinn und nutzen eines Gewindefahrwerkes!

Ich wenn man einen M3 fährt muß man nicht gleich alles wissen ;-)

dreamcar
Geschrieben

hier schaumal bei ebay 7956487203 sollte das sein was Du suchst! :)

G-Star
Geschrieben

Hallo!

@dreamcar:

Wenn du seit 1995 einen M3 fährst, dann ist die Mühle mittlerweile mind. 10 Jahre alt und es handelt sich um einen E36 M3.

Sag mir jetzt bitte nicht, daß dies so ist und du diesen mit einem E46 M3 vergleichst.

Bitte versteh mich nicht falsch, ich will hier keinesfalls den King geben aber deine Aussagen klingen doch etwas strange!

Auf meine Fragen bzgl. welche Fahrwerke du schon im BMW M3 E46 gefahren bist, hätte ich noch immer gerne eine Antwort...

Gruß G-Star

dreamcar
Geschrieben

ja ich fahre noch einen E36 M3 und nun ... Werde mir auch einen E46 M3 nicht kaufen da die dinger mir zu langsam sind und ich auf einen CSL :) wenn schon den schon spare. Mein Auto ist Top gepflegt und warum sollte ich es nun weggeben wenn ich die differenz zum CSL noch nicht komplett habe.

E46 M3 bin ich schon mehrere gefahren wöchentlich fahre ich einen mit dem orig. Fahrwerk und ab und zu einen mit dem KW Gewinde fahren sich beide nicht schlecht. Aber wie Du schon gesagt hast ich bin ein kleiner Idiot von der Tankstelle, belassen wir es für deine Ansicht dabei und die wir sind alle zufrieden.

Ralf77
Geschrieben

Ich hatte das FK Highsport Gewindefahrwerk im E36 325 drin. Dazu kann ich nur sagen, dass ich absolut mit dem Fahrwerk zufrieden war. Einfederverhalten als auch Ausfederverhalten fand ich sehr gut. Und zu hart war es auch nicht.

Verstellbereich war sehr groß. Von daher kann ich nur sagen: FK für E36 ist absolut :-))!

Danach hatte ich den E36 M3 3,2 Liter mit KW Vartiante II. Hierzu kann ich nur sagen, dass dieses Fahrwerk absolut schlecht im vergleich zum FK war. Viel zu hart, das Ausfederverhalten war sehr schlecht und man hat sich bei höheren Geschwindigkeiten unsicher gefühlt.

Jetzt habe ich einen M3 E46 mit H&R Gewinde-Fahrwerk (CUP). Hierzu kann ich wiederum nur gutes sagen. das Fahrwerk ist von der Abstimmung her absolut perfekt. Nicht zu hart und nicht zu weich. Die Tieferlegung ist jedoch nicht sehr extrem. Maximal 45mm, dann ist Schluss. Genügt aber beim E46 meiner Ansicht nach auch.

Zusammenfassend: FK ist gut und billig. Das H&R vielleicht noch etwas besser. KW kaufe ich mir nie wieder.

Ist aber nur die Meinung eines Hobbyfahrers :wink:

G-Star
Geschrieben

Hallo!

@dreamcar:

Moment mal, was fühlst du dich persönlich angegriffen?

Ob du an der Tankstelle oder vorm Steigenberger stehst, ist mir eigentlich egal!

Ich finde einfach diese "alles über den Kamm KW ist Müll" Aussage einfach nicht in Ordnung, daß ist einfach sinnloser Sülz!

Deweiteren fährst du einmal in der Woche M3 E46 und freust dich wahrscheinlich so darüber, daß du nicht wirklich merkst, welche Schwächen das Serienfahrwerk hat.

Einen E36 mit einem E46 zu vergleichen halte ich auch für gewagt.

Solltest du auf einen CSL sparen, dann wünsche ich dir viel Glück und hoffe, du kannst dir deinen Traum über kurz oder lang erfüllen doch glaub mir- selbst diesen Wagen kann man noch verbessern!

Wenn Ralf77 mit KW nicht und mit H&R schon zufrieden ist, dann ist das seine Meinung.

Es gibt auch Kunden, die von H&R zu KW gewechselt haben und jetzt besser zufrieden sind.

Nichtsdestotrotz hat er diese Erfahrung gemacht und daran wird auch Werbung oder Argumentieren nichts helfen.

In erster Instanz müßte man sich mal klar werden, welche Variante von KW man als Maßstab nimmt.

Zwischen den 3 möglichen gibts nämlich schon enorme Unterschiede in der Performance.

Gruß G-Star

alpinab846
Geschrieben

Zusammenfassend: hier diskutieren viele, die eine Erfahrung gemacht haben und ansonsten viel gehört haben und ein Minderheit, die mehr Erfahrungen gesammelt hat. Dazu kommt mit g-star ein Mitglied, daß aller Wahrscheinlichkeit die meisten Vergleiche hat, die Möglichkeiten eines Fahrwerks umsetzen kann und dann auch noch weiß, was notwendig ist, um es zu verbessern.

Dazu wird über verschiedene Dinge diskutiert. Der erste will ein tiefes Auto, der zweit Komfort und der dritte ein Fahrwerk für eine Rennstrecke oder gar die Nordschleife.

Deshalb war der Eingangspost schon nicht ganz diskussionsfähig. Der E36 ist sicher keine Altmetall (sorry, das muß mal gesagt werden), und auch das fk muß nicht unbedingt auf den Schrott.

Vielleicht können alle mal ihre subjektiven Erfahrungen posten und das ganze mit weniger Emotionen garnieren.

Ich glaub, es wird Zeit, daß alle wieder fahren können, sprich daß der Winter vorbei ist...

Also, weiter gehts.....

G-Star
Geschrieben

Hallo!

@alpina:

Schön geschrieben, da hört man eben den Moderator raus.

Ich kenne das, bin ja selbst in einem anderen Forum auch in der Rolle tätig.

Ich diskutiere gerne, gebe Tipps und helfe aber wenn so ein "schwarz-weiß" Post kommt, dessen Verfasser evtl. auch nicht den detailierten Einblick hat, dann hat man manchmal eben keine lust zuerst mal freundlich zu antworten.

Was hat ein gehegter E36 oder ab und zu ne Runde im E46 damit zu tun, daß man weiß welche Fahrwerke funktionieren und welche nicht.

Ich kenne FK Fahrwerke und noch mehr deren Support im garantiefall.

Deshalb wundert es mich auch nicht, daß der Großteil deren Umsatz mit Rücklichtern und nicht mehr mit Fahrwerken gemacht werden.

Zu E36- klar gehört der Wagen nicht zum alten Eisen aber dennoch läßt er sich nicht mit einem E46 vergleichen.

Dinge wie die katastrophale Hinterachse, welche in den Rennwägen erst funktionierte, als man die Aufhängungen gegen ein Uniballgelenk tauschte, gibt es eben beim neuen Modell nicht mehr.

Auch kennt man eben (wie du sicherlich auch) Leute, welche von Schnitzer zu KW gewechselt haben und doch etwas schneller wurden.

Jedem das seine, wie du schon erwähnt- es gibt verschiedene Erwartungen an eine Gewindefahrwerk aber dieses "alles über einen Kamm" kotzt mich einfach an.

Gruß G-Star

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×