Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Conti

VW Polo Cup 2005

Empfohlene Beiträge

Conti
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Gemeinde,

ein paar von euch werden es durch Beiträge oder durch meine Sig schon mitgekriegt haben:

Ich fahre diese Saison im Volkswagen Polo Cup mit.

Der Sinn dieses Threads soll sein, dass ich euch über die Rennen informiere und aktuelle Rennberichte einstelle.

Das alles natürlich vorausgesetzt: Interesse sollte vorhanden sein

Saisonstart ist am 17.4 in Hockenheim. Ein paar von euch werden ja zum Saisonauftakt da sein. Der Polo Cup startet im Rahmenprogramm.

Ich freue mich auf spannende Diskussionen hier! :-))!

Vielleicht kommt ja dadurch mal ein bisschen Action ins Motorsport-Forum :wink:

Schöne Grüsse

Conti

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
HSCOOL
Geschrieben

Hallo,

Interesse ist da und deshalb mal eine Frage: Gibt es da verschiedene Teams oder wie läuft das bei euch?

Gruß Hendrik

Conti
Geschrieben

Hallo Hendrik,

schön, dass Interesse vorhanden ist.

Im Cup gibt es keine "Teams". Wir alle fahren "für" VW und den ADAC.

Es gibt zwar Farbgruppen, aber die Autos werden halt nur innerhalb dieser Farbgruppen getauscht, sodass keiner meckern kann, dass er ein schlechtes Fahrzeug hat. (Alle Polos haben 153PS).

Es gibt also keine Teamwertung o.ä.

Kann ja bei Gelgenheit mal Bilder posten. :wink2:

Ein besonderer Dank gilt K-L-M, der mich dieses Jahr im Polo Cup unterstützen wird! :-))!:-))!:-))!

HSCOOL
Geschrieben

Habt ihr "feste" Mechaniker oder ist es jedes mal ein anderer?

Gruß Hendrik

isderaimperator
Geschrieben

Interesse besteht.

Vielleicht kannst Du hier mal posten, was man "vorher" so alles machen muss, bevor es an den Start geht. Lizenzen, Gebühren, Kosten, Rglement etc

So haben die, die gar keine Ahnung vom Motorsport haben mal einen Einblick.

Conti
Geschrieben

Jeder Fahrer hat einen "Helfer", den kann er selber mitbringen. Dieser überprüft den Luftdruck, hält die Anzeigentafel raus und wäscht ggf. den Wagen.

Das technische machen alles Mitarbeiter von VW. Es gibt keine festen Mechaniker, sondern das Team von VW wechselt sich da ab. Auch die Arbeiten am Stabi sowie bei Unfällen werden alle von VW übernommen.

An Kosten bezahl ich nur die reinen Materialkosten und nicht die Arbeitszeit. :wink2:

isderaimperator
Geschrieben

Werden die Autos nicht mehr von ABT betreut?

Was kostet dich eine Saison (wenn Du darauf antworten magst?)

Conti
Geschrieben

Vielleicht kannst Du hier mal posten, was man "vorher" so alles machen muss, bevor es an den Start geht. Lizenzen, Gebühren, Kosten, Rglement etc

Also, als erstes durchläuft man das Aufnahmeverfahren von VW und ADAC.

D.h., dass man sich für einen Lehrgang in Kempten im Fahrsicherheitszentrum anmeldet. Wird man dafür genommen, muss man in Kempten Übungen (Slalom, Schleuderplatte, Kreisbahn) mit einem Cup Lupo bestehen. Von den besten 60 Teilnehmern werden 36 nach Oschersleben zur Sichung eingeladen. Hier geht es dann mit dem richtigen Cup Polo (153PS) auf die Rennstecke. Ist man schnell und fährt nach den Anweisungen der Instruktoren (6 um die Strecke verteilt) und man dann noch das Glück hat, dass man unter die ersten 12 kommt, hat an sich für den Polo Cup qualifiziert. Die Kosten für die beiden Lehrgänge liegen zusammen bei ca. 2300 Euro.

Man beantragt dann eine Internationale (Junioren) C-Lizenz: 151€

Die Einschreibegebühr liegt bei 34.220€

Dazu kommen halt die üblichen Ausgaben:

1. Schäden

2. Hotel

3. Präsentationsmappe

4. Website

5. Helm (+Lackierung)

6. feuerfeste Kleidung

7. Autogrammkarten

usw.

Für eine Saison plane ich mit 50.000 Euro. Das ist kein Geheimnis.

Sponsoren sind ja grundsätzlich immer schwer zu finden.

:oops:

und ja, ABT Betreut die Fahrzeuge zwischen und währen den Rennen. Die Aussage von mir, dass es VW-Mechaniker sind, war also so gesehen nicht ganz richtig.

HSCOOL
Geschrieben
Jeder Fahrer hat einen "Helfer", den kann er selber mitbringen. Dieser überprüft den Luftdruck, hält die Anzeigentafel raus und wäscht ggf. den Wagen.

Am Lausitzring würde ich evl. mal für den "Helfer" Posten opfern O:-)

Falls du da noch keinen hast.

Von den Kosten her seid ihr ja noch ganz in Ordnung, wenn man den Lupo-Cup mit anderen Rennserien vergleicht. Zum einstieg in den Formelsport gibt es noch die Formel-König: Die ist mit dem Lupo-Cup, preislich, auf einem Niveau. Aber da gibt es nicht so das Zuschauerfeld, Medien, TV wie bei euch.

Gefällt mir auch ganz gut der Lupo-Cup :-))!

Gruß Hendrik :wink2:

HSCOOL
Geschrieben

Am Lausitzring würde ich evl. mal für den "Helfer" Posten opfern O:-)

Falls du da noch keinen hast.

Von den Kosten her seid ihr ja noch ganz in Ordnung, wenn man den Lupo-Cup mit anderen Rennserien vergleicht. Zum einstieg in den Formelsport gibt es noch die Formel-König. Die ist mit dem Lupo-Cup, preislich, auf einem Niveau. Aber da gibt es nicht so das Zuschauerfeld, Medien, TV wie bei euch.

Gefällt mir auch ganz gut der Lupo-Cup :-))!

Gruß Hendrik :wink2:

Conti
Geschrieben

Am Lausitzring würde ich evl. mal für den "Helfer" Posten opfern O:-)

Falls du da noch keinen hast.

Gefällt mir auch ganz gut der Lupo-Cup :-))!

Mal sehen, Auto darfst du bestimmt waschen. O:-)

Scherz bei Seite, ich habe technisch (Datenauswertung, Luftdruck und Stabi) Unterstützung vom Supercopa Meisterteam (HG Müller-Sports).

Das Medieninteresse am POLO Cup ist echt gigantisch. Aber das ist das coole am Rahmenprogramm der DTM. :-))!

HSCOOL
Geschrieben

Mal sehen, Auto darfst du bestimmt waschen. O:-)

Ich dachte da ist mehr drin :???:

Gruß Hendrik X-)

Conti
Geschrieben

Ich dachte da ist mehr drin :???:

Gruß Hendrik X-)

Jaja, mal sehen. Wenn du da bist geb ich dir bescheid.

Ist übrigens Polo und nicht Lupo Cup. :wink::wink2:

HSCOOL
Geschrieben

Ist übrigens Polo und nicht Lupo Cup. :wink::wink2:

Oh, da hab ich mich wohl verschrieben :oops:

Gruß Hendrik :wink2:

InTeL
Geschrieben

Ist das wirklich die C-Linzenz, ich bin au grad dabei die Rennlizenz zumachen, aber bei Porsche am Sportfahrerlehrgang... Da bekomm ich allerdings erst die A-Lizenz(National). Und wenn ich dann an 4 Veranstaltungen vom DMSB teilgenommen habe, kann ich die C-Lizenz(International) beantragen

Conti
Geschrieben

Ja, ganz sicher eine Internationale C-Lizenz.

Bei den Fahrern jünger als 1986 glaub ich, gibt es dann halt eine Internationale Junioren C-Lizenz. :wink2:

Conti
Geschrieben

Hier nochmal ein kleines Video vom Polo Cup 2004.

Teilweise sind auch noch Aufnahmen von 2003 mit den Lupos drauf.

Habe ich von Phillipp Leisen, Fahrer seit 2003.

http://www.ring.server46.rhs-it.de/polovideo.wmv

31mb

(Video wurde schon mal im Video Forum gepostet)

War mein 300. post! :)

Conti
Geschrieben

Hab noch einen kleinen Nachtrag zu machen:

Von 18.3-20.3 finden in Barsinghausen für alle Polo Cup Fahrer 3 Trainingstage statt um sich körperlich auf die Saison vorzubereiten.

Desweiteren werden auch Tranings- und Ernährungspläne für die Saison für jeden Fahrer persönlich erstellt.

Ein Kamerateam wird uns während der drei Tage begleiten.

Find ich klasse von VW so etwas anzubieten! :-))!

Grüsse

Conti :wink2:

Conti
Geschrieben

So, in 2 Wochen beginnt nun die Saison.

Das Rennen vom Polo Cup findet am 17.4 um 8.30 statt. Wer möchte kann das Rennen gerne auf Premiere schauen.

Falls jemand zum Saisonauftakt der DTM nach Hockenheim kommt, dem kann ich gerne im per Mail den Ablauf der Veranstaltung schicken.

Bei Interesse kurz melden.

Zum Thema Polo Cup:

Am Dienstag ist der erste Testtag der Saison auf dem Nürburgring. Ab Mittwoch wird es dann die ersten Bilder vom facegelifteten Cup Polo geben.

Bis dahin schöne Grüsse!

Conti :wink2:

Conti
Geschrieben

Mit Freude darf ich verkünden, dass ich seit dem Rennen in Oschersleben die Führung in der Rookiewertung übernommen habe. 4/10 Rennen sind aber noch zu fahren und der Punktevorsprung ist sehr sehr knapp.

Danke auch KLM für die Unterstützung in der laufenden Saison! :-))!

1280_6630613136356230.jpg

registriert
Geschrieben

Herzliche Gratulation!

LG

reg

RABBIT911
Geschrieben

Hallo,

habe gerade auf DSF die Zusammenfassung vom letzten Rennen angeschaut.

Wie sieht es z. Z. bei dir aus? Wie waren die letzten Ergebnisse?

Gruß

Paul

Conti
Geschrieben

Also beim ersten Rennen in Oschersleben bin ich auf Platz 6 in der Gesamtwertung gekommen und habe meinen ersten Rookiesieg eingefahren. Beim zweiten Rennen dann, hab ich Platz 12 geholt und bin wiederum bester Rookie geworden. X-)

isderaimperator
Geschrieben

Glückwunsch....

tommy84
Geschrieben

Morgen früh Premiere gucken :wink:

Ich glaub von 1000-1300 sind die Rahmenrennen an der Noris auf Premiere zu sehen incl dem Polo-Cup

Keep it on the black stuff :-))!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×