Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Conner

Sportauspuff oder Klappenauspuff für 997S ??

Empfohlene Beiträge

Conner
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallo,

welchen sportauspuff für einen 997 S würdet ihr vorziehen ? einen normalen sportauspuff (ggf. techart) oder einen klappenauspuff ( den man ltd. porsche erst per knopfdruch einschalten muß) - am besten mit grund wieso den einen oder den anderen ?

danke , CONNER

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Jack Taggert
Geschrieben

Tja da gibt es unterschiedliche Meinungen. Wenn Du etwas günstiges möchtest dürfte die Klappenanlage nicht in Frage kommen, da Sie immer teurer sein wird als eine normale Sportvariante. Möchtest Du aber den ultimativen Porsche Powersound, wirst Du an einer Klappenanlage nicht dran vorbeikommen. Der Vorteil der Klappenanlage besteht zudem auch darin das man vom Innenraum per Tastschalter das Teil auch mal wieder leise bekommt. Wer in einer noblen Wohngegend wohnt und spät nachts heimkommt weiß warum....

Die meisten Sportabgasanlagen Hersteller gehen daher immer einen Kompromiss ein, nicht zu laut sondern eher Mittelmaß.

Bei einer Klappenanlage die geöffnet wird bedeutet das immer offenes Rohr und damit Lautstärke die ungedämpft über ein ausgeklügeltes By-Pass System entweichen kann.

In der Zwischenzeit gibt es einige Klappenanlagen Hersteller die sogar noch verschärftere Anlagen als Porsche anbieten. Sogenannte CUP Versionen mit großen By-Pässen

Jack

Gast
Geschrieben

Ich würde eine Klappenauspuff vorziehen. Vorallem bei Langstrecken sind

mir Sportabgasanlagen zu laut, da freut man sich über einen Schalter

im Cockpit. Wie oben schon gesagt sind Klappen wenn sie offen sind auch

meist lauter und trotzdem TÜV / StVO konform.

Felix02
Geschrieben

Schon wieder dieses Märchen, das Klappenanlagen die per Schalter von laut auf leise gestelle werden TÜV konform sind :puke:

tomekkk
Geschrieben

Doch doch, das geht schon :wink:

Jack Taggert
Geschrieben

Ja so sehe ich es auch... :lol: sogar mit TÜV Eintragung!!!

Einfach nur geil, so eine Klappenanlage am neuen 997er :-))! Sogar mit Orginal Porsche Tastschalter zum leckeren laut/leise schalten.

Der Sound ist unbeschreiblich Powermäßig.

Mfg Jack

Felix02
Geschrieben

Da fragt sich nur, ob die TÜV Eintragung, auch den Schalter beinhaltet ?

Oder warum verbauen viele diesen Schalter gut versteckt !?

Jack Taggert
Geschrieben

Also bei der Orginal Porsche Anlage wird sogar der Schalter mitgeliefert und ist somit Bestandteil der Anlage. Mit Orginal Auspuff Symbol das sogar Nachts beleuchtet ist :-))!

Gruß Jack

PS: Ich will niemehr was anderes als eine Klappenanlage :D

Gast
Geschrieben

Die Porsche Klappe ist TÜV konform. Bei Lautstärkemessungen befindet

sie sich immer im vorgeschriebenen Bereich. Erzielt wird das dadurch,

dass im Bereich indem die StVO einen Schalldruckgrenze vorschreibt

(ich glaub zwischen 30 und 50km/h) die Klappe geschlossen ist. Erst

darüber oder darunter öffnen die Klappen auf Wunsch.

Ich bitte mich zu korrigieren wenn ich falsch liege. Viele Fahrer klemmen

aber einfach das Tachosignal ab und können somit immer laut fahren.

Ich glaube auch kaum, dass Porsche in nicht TÜV konformes Auto verkaufen würde.

chip
Geschrieben

Hallo Felix02

geh doch mal ins PZ Deiner Wahl, der Schalter für die Klappenanlage ist völlig normal und legal.

Übrigens ist die Umschaltfunktion nur zwischen komplett "leise" und geregelt verfügbar was bedeutet, dass die Anlage zwischen ca. 45 und 70 km/h automatisch auf leise regel muß. Nur so ist es legal.

Alle anderen "Modifikationen" sind demnach nicht erlaubt 8)

Felix02
Geschrieben

Chip

Genau das meine ich, wenn ich von mod. Klappenanlagen spreche. Die Regelung, auf ständig laut, ist meiner Meinung nicht legal.

Gast
Geschrieben

@felix du hast aber geschrieben Klappenanlagen wären grundsätzlich nicht legal. Sins sie aber eben doch. Man darf sie aber nicht modifizieren.

Der Schalter und das Fahren mit offenen Klappen ist legal, nur nicht in

jedem Geschwindigkeitsbreich. Der ist mit der original Porscheklappe

aber auch leise.

Felix02
Geschrieben

@darkman

Da hast Du Recht, ich beziehe mich nur auf die mod. Anlagen !!

Jack Taggert
Geschrieben

Und die modifizierten haben sogar eine ABE neuesten Datums :wink:

und werden sogar über exclusiv verkauft :D

Wohl dem der eine modifizierte Klappenanlage hat....und nicht eine zusammengenudelte Boxster Kiste :D

Felix02
Geschrieben

@Jack Taggert

Wohl dem, der nicht ständig Konkurrs anmelden muß, weil er ....

Nur mal so 8)

Jack Taggert
Geschrieben

@ Felix02: Kann Deinen Andeutungen leider nicht folgen.. :lol:

Mfg Jack

Felix02
Geschrieben

@Jack Taggert alias ...

Ja, kann ich mir vorstellen. 8)

Irgendwann wird es halt zur Gewohnheit, die Kiste in den Dreck zu fahren. :wink2:

Aber egal, zurück zum Thema

Jack Taggert
Geschrieben

@Felix02: Kann noch immer nicht Deine Andeutung verstehen :???:

By the way ist Dein Kommentar sowieso off topic...

Gruß Jack

993 4S
Geschrieben

Kloppt euch in der Sandkiste!

Wenn aktuelle Klappenanlagen eine ABE haben, brauchen Sie doch eh nicht eingetragen werden, oder?

An andere Klappenfahrer: mein Auspuff wird in der Warmlaufphase langsam immer leiser. Okay, er ist dann nach einiger Zeit immer noch sehr laut, aber gerade am Anfang, wenn er so richtig fies röhrt, kann man ja den Motor nicht so hochdrehen. Das steht im Widerspruch zueinander und macht mich unglücklich... :-?

Das lautere Geräusch dringt wahrscheinlich nur nach Innen und liegt am lauteren Ansauggeräusch in der Warmlsufphase, oder?

Jack Taggert
Geschrieben

@993 4S: Junge Du gefällst mir!

Wird Zeit das Du eine Klappenanlage für Deinen 93er bekommst!

Dann röhrt das Teil aber mal richtig brachial :D und das mit Schalter im Innenraum und auch mit TÜV Eintragung :-))!

Gruß Jack

Felix02
Geschrieben

Langsam frage ich mich ob ich hier im Manta Forum bin :puke:

Laut, lauter, noch lauter :bored:

Also ob Lautstärke der Schlüssel zu einem guten Sound wäre :-o

Diese Diskussion erinnert mich das sehr an den genannten "Sandkasten".

Und überraschend ist immer das gewisse "User" immer ihr eigens Prokukt in den Himmel loben, ohne zu Ihrer Eigenwerbung hier um Forum zu stehen.

Wer hier sein Produkt verkauft, sollte sich als solcher Anmelden.

Denke jetzt an keinen Bestimmten, falls sich jemand persönlich angesprochen fühlt.

Conner
Geschrieben

Was haltet Ihr von der Klappenanlage für den 997 von Sportwagen Herrmann in Obersulm ?

Soll zu den ersten Adressen für Porsche Klappenanlagen zählen !? Preislisch incl. allem auch TüH , im Tauch 1800 Euro u. 2600 ohne Tausch !

?

Jack Taggert
Geschrieben

@ Connor: Erste Sahne :-))!

@Felix02: Das hast Du jetzt wirklich einmal nett gesagt!

mat01
Geschrieben
Laut, lauter, noch lauter :bored:

Also ob Lautstärke der Schlüssel zu einem guten Sound wäre :-o

:-))! genau so isses.

deswegen tendiere ich zur zeit in richtung eines "normalen" anlage.

Jack Taggert
Geschrieben

Gerade da ist ein Klappenauspuff das beste was es gibt. Wenn ich einmal nicht in der Stimmung bin oder nachts nach Hause komme stelle ich den Auspuff auf leise. Außerdem fahre ich einen Sportwagen und der darf schon etwas klingen bzw. sollte auch einen schönen Powersound ermöglichen. Es gibt definitiv keine Alternative zur Klappenanlage :-))!

Gruß Jack

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Ähnliche Themen

    • Dany430
      Moin Jungens,
       
       
      welche Komplettanlage würdet Ihr empfehlen? Akra oder M Performance ?
      Bitte um Infos....
       
      Vielen Dank....
    • Mo118
      Guten Tag, 
      Ich möchte mir entweder eine Capristo oder eine Akrapovic Auspuffanlage zulegen. Welche könnt ihr mir empfehlen für den LP 560? Wichtig ist mir vor allem die Lautstärke. 
      Gruß Moritz
    • Stig
      Hallo Lambo-Freunde,
       
      Seit kurzem habe ich auch wieder einen Lambo, einen frühen Murciélago 6.2 mit Handschaltung.
      Vom Händler dazu bekommen habe ich einen Sportauspuff (nicht montiert, siehe Bilder). Kennt jemand dieses Fabrikat?
      Mich würde zudem Wunder nehmen - falls jemand diesen Auspff kennt - wie der klingt. Sieht mir sehr nach Terror aus, was ich nicht unbedingt möchte.
       
      Gruss und danke im voraus für Eure Antworten,
      R.


    • P.Randy7
      Hallo zusammen,

      ich bin neu hier und würde gerne das Oberteil meines Heckspoilers am 997 Turbo VFL demontieren, damit dieses lackiert werden kann. Das Werkzeug (Hakenschlüssel mit Zapfen & Spreizkissen) habe ich. Gestern abend habe ich mich am Einbau versucht, bin allerdings voererst gescheitert.
       
      Ich bin bislang wie folgt vorgegangen:
       
      1. Spoiler manuell ausgefahren
      2. Spoiler mit Spreizkissen etwas angehoben, damit ich mehr Platz für den Hakenschlüssel habe
      3. Hülsen mit dem Hakenschlüssel so übereinander geschoben, dass der Hakenschlüssel ganz "versenkt" werden kann
      4. Im Uhrzeigersinn VERSUCHT zu drehen.

      Aber:
      Es passiert nichts bzw. die Hülsen sitzen richtig fest oder lassen sich ewig drehen.

      Meine Fragen an euch:
      1. Habt ihr ggf. eine Idee, woran es liegen könnte?
      2. Hat jemand eine Beschreibung oder bebilderte Dokumentation o.ä. das mich weiterbringt.

      Danke.

      VG,
      P.Randy7
    • Holgi348ts
      Hallo,

      hat hier bei CP schon jemand Erfahrungen mit der reinen Endrohrvariante von Fuchs für den 348 gemacht ?

      Lautstärke ? Optik ? Preis-Leistungsverhältnis ?

      Nach meinen informationen wird diese Endrohrvariante für die Zweitopf-Version der 348 tb/ts angeboten. Der untere Topf fliegt raus und die Endrohre werden direkt an den oberen Topf geschraubt.

      Sieht optisch nicht schlecht aus und müsste eigentlich eine moderate Sound-Optimierung bringen.

      Grüße

      Holgi.

×