Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Porge

Honda S2000 - Wo liegt der Begrenzer?

Empfohlene Beiträge

Porge
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Weiss jemand von euch genau, wo der Begrenzer im S2000 greift? Ich habe Zahlen zw. 9100 und 9500 gelesen - was stimmt nun?

Brauche das für die Nummernschild-Auswahl :D

Danke und Grüße - Porge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
sportpete
Geschrieben

Bei 4000 U/min fährt man fast noch ein wenig untertourig, 5000 U/min sind ein Klacks, erst ab 7000 Kurbelwellenumdrehungen pro Minute deutet die Akustik an, dass es jetzt zur Sache geht. Der rote Bereich im digitalen Drehzahlmesser, der sich in einem weiten Bogen über die gesamte Instrumenteneinheit hinwegspannt, beginnt bei 9000 U/min. Der elektronische Drehzahlbegrenzer greift schließlich bei 10 000 U/min regulierend ein.

Quelle: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/stn/page/detail.php/17267

Porge
Geschrieben

Danke für eure schnellen Antworten!

Nur zu blöd, dass 10000 nicht aufs Nummernschild passt... was mach ich da bloss? :D

Toolmaker
Geschrieben

Was macht eigentlich der H50 ? :D

Porge
Geschrieben

Lol - erstaunlich dass sich immer noch Leute daran erinnern :D:-))!

Toolmaker
Geschrieben

We´ll never forget. Hehehe

der_messias
Geschrieben
Was macht eigentlich der H50 ? :D

:???: klärt mich auf ....

Greddy
Geschrieben
Bei 4000 U/min fährt man fast noch ein wenig untertourig, 5000 U/min sind ein Klacks, erst ab 7000 Kurbelwellenumdrehungen pro Minute deutet die Akustik an, dass es jetzt zur Sache geht. Der rote Bereich im digitalen Drehzahlmesser, der sich in einem weiten Bogen über die gesamte Instrumenteneinheit hinwegspannt, beginnt bei 9000 U/min. Der elektronische Drehzahlbegrenzer greift schließlich bei 10 000 U/min regulierend ein.

Quelle: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/stn/page/detail.php/17267

so nen quatsch,der s2000 riegelt bei 9500 ab.

sportpete
Geschrieben

Hab ich auch gedacht aber ich hab unter anderem im Google auch noch ein Honda Verkaufsprospekt gefunden da steht auch 10000 drin. Entweder die nehmen das nicht so genau oder es stimmt.

Porge
Geschrieben

9500 wäre mir eigentlich auch lieber, die Nr wäre sogar noch frei :D

Bleibt wohl nur der Selbsttest... gibt es im Forum jemand, der nen S2000 fährt?

JAPANPOWER
Geschrieben

also um es genau zu sagen regelt das steuergerät bei 9050 u/min ab das ist ein ca. tachowert von 9300 U/min und kein bisschen mehr

also würde mein nummernschild das so aussehen wenn ich einen S hätte

GG-K-9300

Porge
Geschrieben

Warum K? Ich wollt eigtl das physikalische Zeichen für Umdrehungen U nehmen...

JAPANPOWER
Geschrieben
:) weil ich kosta heiße deswegen K oder wohnst du auch in GG ???
Porge
Geschrieben

Nope, hatt mich nur gefragt warum du grad K genommen hast ;)

Woher hast du eigentlich deine Infos? Hast nen Kollegen der nen S2000 fährt?

JAPANPOWER
Geschrieben

ja habe merhere kollegen mit S2000

ausserdem kannst du dich auch hier mal anmelden ist ein nettes lustiges Honda-forum

www.hondaboard.de

auch dort bin ich unter japanpower zu finden .

bis dann

Farid
Geschrieben

Hey leute kann mir jemand sagen was ein S2000 mit standart 241 PS VMAX fährt????

Bitte um schnelle Antwort, habe ein Video gesehn wo ein S2000 281 fuhr.

Z3Silver
Geschrieben

Der S2000 is schon ein gailes Gerät, aber die Literleistung ist einfach so hoch, das es ein verhältnismäßig schmales Drezahlband gibt.

Richtig Dampf gibt es erst ab ca. 6500, somit bleiben ca. 2500-3000U/min wo es richtig ab geht, darunter fährt man Golf X-)

Anonymous1
Geschrieben
Hey leute kann mir jemand sagen was ein S2000 mit standart 241 PS VMAX fährt????

Bitte um schnelle Antwort, habe ein Video gesehn wo ein S2000 281 fuhr.

241 km/h

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×