Jump to content
LLauer

Differentialsperre bei Corvette C6

Empfohlene Beiträge

LLauer   
LLauer
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

kann mir einer sagen, ob die C6 eine Differentialsperre besitzt? Und wenn ja mit viel %?

In keinem Bericht, den ich bis jetzt gelesen habe, steht das.

Danke :wink2:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
magic62   
magic62
Geschrieben

http://www.chevrolet.com/corvette/features/

Unter engine/chasis.

Laut chevrolet website schon, beide achsvarianten und sowohl schalter als automatik.

Straubing   
Straubing
Geschrieben

Sorry, aber wo steht das? Ich kann was von einer Traktionskontrolle lesen, aber nichts von einer Differentialsperre.

Auch auf dem Corvetteforum wird gesagt, sie hätte eine, aber warum ist die Crovette das einzige Auto mit Diff-Sperre, bei der das in jedem Test totgeschwiegen wird? Auch in keinem Prospekt steht davon etwas.

Gruss Peter

LLauer   
LLauer
Geschrieben

Also ich finde auf der Website nichts über eine Differentialsperre. Kennt sich denn keiner mit der neuen C6 aus?

Ansonsten werde ich mal beim Händler anrufen und fragen.

sauber   
sauber
Geschrieben

@ LLauer: Am besten du gehst ins Corvette Forum. Dort können deine Fragen sicher beantwortet werden.

magic62   
magic62
Geschrieben

Steht nachdem man engine/chasis angeklickt hat, oder runtergescrollt hat;

Axle, 3.42 ratio, limited-slip

Axle, 2.73 ratio, limited-slip

Erste übersetzung ist für schaltgetriebe, das zweite für die automatics.

Limited-slip ist ein differential mit sperre :)

LG

Mike

magic62   
magic62
Geschrieben

Hier ist die betriebsanleitung:

 

(wenn es nicht erlaubt sein sollte einen link so reinzusetzen, dann bitte ich den mods/admins diesen link zu löschen.)

Sonst kann man hier mal auf den links gucken:

http://forums.corvetteforum.com/showthread.php?t=927981

In der betriebsanleitung ist auf seite 4-12 ( driving your vehicle -> Your driving, the road, and your vehicle -> Limited slip Rear Axle) zu sehen dass der eine sperre hat.

LG

Mike

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • F40org
      GM hatte weder in 60iger Jahren noch Anfang des 21. Jahrhunderts und schon gar nicht 2016 irgendein Gegenstück zum Erzrivalen Ford. 
      Erst der GT40, dann der Ford GT und nun der Ford GT 2016 - kein GM-Auto mit diesem Konzept. 
       
      Das hat nun ein Ende.
       
      Erste Konstruktionszeichnungen für ein Mittelmotor-Sportwagen gab es bereits 2013 und seit geraumer Zeit auch entsprechende erste Windkanalmodelle. Seitens GM ist das Fahrzeug bereits verabschiedet, so Aussagen von Zulieferfirmen. 
       
      Als Namensgebung geistert mehr und mehr der Name Corvette Zora durch die Szene.
      Die Rede ist von gut 700 PS, ob nun aus einem V6-, oder V8-biturbo-Motor erzeugt ist noch nicht so richtig durchgesickert. 
      Auch spricht man nur von einer geringen Stückzahl, eventuell sogar limitiert. 
       
      Dass ein Mittelmotor-Sportwagen grundsätzlich das traditionelle Corvette-Konzept mit großem Front-Mittelmotor und langer Schnauze ersetzen wird, daran glaubt niemand ernsthaft. Man benötigt einfach ein Prestigeobjekt gegen den Ford GT. 
       
      Spekuliert wird von Preisen um die 150/160.000 USD. Dies halte ich a) für verfrüht und b ) eher etwas zu niedrig angesetzt. Eine gut ausgestattete aktuelle Corvette C7 Z06 gibt es kaum noch unter 140.000 EUR. 
       
      In jedem Falle drehen Versuchsträger bereits ihre Runden. 
       
       
       
       




    • budgie
      Eine Frage beschäftigt mich schon lange. Ich höre hier immer wieder den Begriff Differentialsperre bzw. Sperrdifferential, nur kann ich mir nichts genaues darunter vorstellen.... ist das vielleicht so eine Art Traktionskontrolle bei höheren Geschwindigkeiten? Bei allen Fahrzeugen wird diese heutzutage verbaut und in den technischen Prospekten wird die Differentialsperre auch immer erwähnt.
       
      Daher würde ich mich über eine gut verständliche Antwort freuen.
      Was ist die Differentialsperre genau?
       
      Danke
      Gruß
    • Move
      Hallo Forengemeinde,
      vielleicht habe ich was in der BA überlesen, oder es liegt eine gewisse Systematik oder was auch immer vor.
      Folgendes:
      Wenn ich aus meiner ebenen Garage rückwärts aus der Garage rausfahre und die Garageneinfahrt (ca. 8% Gefälle auf 7m) rückwärts runterfahre und
      anschließend den ersten Gang einlege, kommt die Meldung E Diff im Cockpit.
      Das selbe passiert, wenn ich vom R Gang in Neutral schalte und dann erst in den 1. Gang!
      Schalte ich den 430 aus und starte neu, ist die Meldung weg und alles verhält sich normal.
      Ob das beim Vorbesitzer schon war, keine Ahnung.
      Bei mir lässt es sich reproduzieren.
       
      Vielen Dank für euere Meinungen.
       
      Grüße aus der Pfalz,
       
      Hugo
       
    • clan256
      Weiß jemand die Differenzialübersetzung eines 208 GT 4?
      Vielen Dank für eure Mithilfe.
    • Raindl
      Hallo, werde mir eine C6 zulegen, leider hat das Fahrzeug keinen Sportauspuff, welchen Typ könntet Ihr mit empfhelen, oder was kann ich machen dass der Klang besser wird. Vieleln Dank für eure Hilfe Gruß Raindl

×